Rheinmetall als Sponsor abgelehnt (BORUSSEN)

Hanseborusse, Freitag, 31.05.2024, 16:27 ( vor 23 Tagen ) @ VFLElmar

obwohl das Angebot besser war als das von Reuter, so schreibt es die Sportschau.

Weiß nicht, was ich davon halten soll. Das Image von Rheinmetall ist deutlich aufpoliert seitdem Krieg wieder ins unserem Alltag angekommen ist.

Das Geld hätten wir gut gebrauchen können, dennoch kann ich die Entscheidung nachvollziehen. Das hätte auf jeden Fall zu einer weiteren Polarisierung im Umfeld geführt. Und Unruhe haben wir ja sowieso mehr aus ausreichend aufgrund der sportlichen Situation.

Falls zu politisch trotz direktem Borussenbezug, bitte löschen.


gesamter Thread: