Ich gehöre keinesfalls zu der Kategorie „Schwarzseher“ und (BORUSSEN)

Beatles, Bonn, Dienstag, 02.04.2024, 08:38 ( vor 11 Tagen ) @ Schwimmbuchs
bearbeitet von Beatles, Dienstag, 02.04.2024, 08:54

kann den Pfostenbruch-Podcast nur empfehlen (nicht speziell die aktuelle Folge, sondern generell).
Nicht jede kritische Stimme sollte unterdrückt werden. Und Kevin Schulte ist da wesentlich sachlicher und fundierter als z.B. „Borussia Xplained“ oder früher die Selbstdarsteller von „Mitgedacht“.

Von Schulte ist auch der hier schon oft verlinkte, sehr gute Artikel auf ntv.de über die Causa Eberl (von dessen Ende bei uns bis zur Inthronisierung bei RB).


gesamter Thread: