In einem Anfall purer Realitätsverleugnung.. (BORUSSEN)

chrikra23 , Bonn, Montag, 01.04.2024, 15:18 ( vor 23 Tagen ) @ Rosenzüchter

Ich würde sie dir tatsächlich sehr gerne abnehmen, will hier aber auch keinem etwas vormachen: erster Beitrag - ich bin Schwarz-roter, habe aber bis vor kurzem Soziale Arbeit an der Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach studiert und entsprechend jede Menge nette Mönchengladbacher kennenlernen dürfen und fühle mich der Borussia neben familiären Gründen, auch deshalb freundschaftlich verbunden. Hatte tatsächlich sogar ein spannendes Seminar bei Peppo Hülsen (Fanprojekt De Kull e.V.) ;-) Naja, ich kann etwaigen Unmut ggü. anderen rheinischen Fangruppierungen verstehen, falls du dennoch willens wärst die Karten für einen fairen Preis abzugeben, melde dich gerne. Ich hatte in einem Arroganzanfall schon Hotel und Bahn für Berlin gebucht, bin über den DFB aber leer ausgegangen. Würde auch persönlich vorbeikommen, oder mich anderweitig verfizieren um etwaige Spam-Geschichten ausschließbar zu machen. LG


gesamter Thread: