Noch weniger konkret als "Schulterverletzung" (BORUSSEN)

greensky , Taunusstein, Montag, 25.03.2024, 19:17 ( vor 28 Tagen ) @ Böki
bearbeitet von greensky, Montag, 25.03.2024, 19:24

geht ja wohl kaum. Und lässt keinerlei Prognose über Schwere, Rückfallrisiko oder Chronizität zu. Das ist wie "ich hab Rücken"

Und wie bereits geschrieben, werden Diagnosen von Borussia normalerweise halbwegs präzise kommuniziert. Nennt mich misstrauisch, aber ich hab in diesem Leben gelernt, verhält man sich anders als gewöhnlich ist das meist kein Zufall.

Und nur mal als analoges Beispiel. Die "Diagnose" Knieverletzung kann von Schlag bekommen und drei Tage Pause bis sportinvalide reichen. Die Art
einer Knieverletzung kommuniziert Borussia aber.


gesamter Thread: