Aus Thurams Sicht (BORUSSEN)

derMythos, Montag, 10.01.2022, 21:33 (vor 11 Tagen ) @ nordlicht

Er ist zu jung, wir haben keine ECHTEN Führungsspieler. Klar, Kramer, der redet gerne mal , Stindl ist mMn auch nicht der Redner der mit Gegenwind umgehen kann. Für mich ist AKTUELL der Kader einfach nicht gut zusammengestellt, wofür Max wahrscheinlich nichtmals was kann. Die einen wollen weg weil sie nie lange bleiben wollten, wir bekommen aber nicht die Kohle dafür die wir bräuchten, die anderen wollen weg weil sie merken dass Borussia nicht mehr zahlen will/kann, egal obs sportlich weiter geht, und dann haben wir jene die bleiben wollen, weils eh Endstation ist, bei uns ODER es NOCH nix besseres gibt.
DA braucht man 1-2 ECHTE Redner und Größen im Kader, Größen haben wir evtl aber nicht mehr diejenigen die einen motivieren können. Kramer, Sommer, Stindl, alles für mich KEINE die wirklich so reden dass man auf Dauer denkt, wow, der hat recht


gesamter Thread: