Es gibt ja immer Unterschiede (BORUSSEN)

derMythos, Samstag, 18.03.2023, 12:00 ( vor 11 Tagen ) @ yeti

Bei Vereinstreue.
Wenn ein Spieler immer wieder erneut vom Verein überzeugt (nicht monetär) wird, dass der Verein der richtige ist und man dies dann 100%ig das auf dem Platz verkörpert.

Aber nach gefühlt einer Saison sagen, hier hab ich alles was ich brauche, da würde ich als Profi der immer das maximale erreichen will mich mal hinterfragen ob das für die Einstellung förderlich ist, über Jahre hinweg, im Profibereich. Außer es Ziel ist es bisschen zu pengen, halbwegs zu verdienen und das ohne Druck vom Verein und Ambitionen mehr aus sich zu machen

------

Der Gegner muss von Anfang an zweifeln, in Gladbach zu punkten. (Jos Luhukay)


gesamter Thread: