Moin. Neue Woche neues Gl√ľck!?ūüėČ (BORUSSEN) 415 Views

AlterMann, Montag, 12.02.2024, 04:51 (vor 16 Tagen)

- kein Text -

Guten Morgen 755 Views

holzhausborusse, Montag, 12.02.2024, 18:45 (vor 15 Tagen) @ AlterMann

Sorry 5 Stunden Zeitverschiebung ūüėĎ

Guten Morgen 593 Views

Jever, Montag, 12.02.2024, 20:34 (vor 15 Tagen) @ holzhausborusse

Sorry 5 Stunden Zeitverschiebung ūüėĎ

Dann hast Du immer noch bis Mittags gepennt ;))

Guten Morgen 487 Views

holzhausborusse, Montag, 12.02.2024, 21:28 (vor 15 Tagen) @ Jever

Jo. Ist Urlaub...habe deshalb vom Darmstadt Spektakel nix mitbekommen. ūüėĀ

Das Wort √úbergangssaison verkommt immer mehr zum Alibi f√ľr 961 Views

deepthought, Montag, 12.02.2024, 16:42 (vor 15 Tagen) @ AlterMann

Mannschaft und Sportdirektor und leider anscheinend nach und nach auch f√ľr den Trainer... Gestern die erste Halbzeit war ein √ľbler R√ľckschritt tief in die letzten Jahre... W√ľrde es mal passieren, dann w√§re das kein Ding und wirklich der √úbergangssaison geschuldet. Man scheint aber jegliche Ambitioniertheit abgelegt zu haben und da kann ich momentan Seoane nicht von frei sprechen. Verstehe nicht, wieso zur Halbzeit nicht erneut gewechselt wurde, wobei man aber auch so fair sein muss, dass Rocco in ein paar Situation viel zu eigensinnig war. Ich brauche keine gro√üen Spr√ľche w√§hrend Pressekonferenzen, aber w√§hrend der Unterbrechung wirkte Seoane nicht so, als ob er es f√ľr n√∂tig befunden h√§tte, die Mannschaft nach der Leistung besonders zu pushen. Die ersten Minuten nach der Halbzeit waren auch eher mau.
Warum keine Transfers (wegen mir auch kluge Leihen) im Winter? Die Transferspolitik erachte ich eh als problematisch an. Eher die Leihspieler helfen uns weiter, Ngoumo, Cvancara, Honorat tun das gemessen an dem Geld deutlich zu wenig. Aber man ist halt nicht wirklich unzufrieden mit der Situation im Verein... Ich halte das aber nicht f√ľr Realismus, sondern f√ľr fehlende Gier und fehlende Ambitionen
Ich w√ľnsche mir nach wie vor ausdr√ľcklich, dass Seoane es bei uns packz. Aber dazu m√ľssen langsam kleine (dauerhafte) Schritte nach vorne erfolgen.

gab oder gibt der Markt denn was 690 Views

Stephan_Dorsten, Montag, 12.02.2024, 19:30 (vor 15 Tagen) @ deepthought

Her was einem weiter helfen hätte können?

Daf√ľr gibt‚Äôs ja eine Scouting-Abteilung‚Ķ 425 Views

Elm, Montag, 12.02.2024, 19:47 (vor 15 Tagen) @ Stephan_Dorsten

- kein Text -

Gibt genug Top Spieler ohne Spielpraxis in England - da 455 Views

AlterMann, Dienstag, 13.02.2024, 07:04 (vor 15 Tagen) @ Elm

brauche ich nur eine Leihe anstreben und habe direkt mehr Qualität im Kader. Der Undav zb ist auch nur ausgeliehen.

Welcher schwebt dir denn da vor? 429 Views

Schwimmbuchs, Dienstag, 13.02.2024, 07:49 (vor 15 Tagen) @ AlterMann

Bzw welche Position generell? Und topspieler in England bekommen f√ľr gew√∂hnlich ein topgehalt. Finanzierung k√∂nnte dann nicht unproblematisch sein.

Also ich bekomme kein Geld daf√ľr den Markt zu kennen 376 Views

AlterMann, Dienstag, 13.02.2024, 09:43 (vor 15 Tagen) @ Schwimmbuchs

Bestimmte Mitarbeitende bei Borussia schon.

Frage : wie kann sich Stuttgart Undav leisten? Wöber ist auch eine Leihe.

Ich denke im Sturmzentrum und Außenbahn wäre nötig gewesen.

Dir Chance ist aber verstrichen und ich habe hier viel Kritik f√ľr meine Forderungen eingesteckt. Jetzt reden alle auf einmal von der Notwendigkeit neue Spieler und das es die vorhandenen nicht bringen oder verletzt sind. Mit beiden h√§tte man rechnen k√∂nnen nach dem Verlauf der Hinrunde

Weißt du, ich kenne diese Form der Kritik zu gut 321 Views

Schwimmbuchs, Dienstag, 13.02.2024, 11:49 (vor 14 Tagen) @ AlterMann

Viele meinen auch immer, alles besser und richtiger entscheiden zu können - bar jeder aktenkenntnis. So lässt sich immer leicht fordern. Ich will damit nicht sagen, dass da nicht vielleicht tatsächlich was versäumt wurde. Möglich. Es ist aber genauso möglich, dass es versucht wurde, aber nicht realisiert werden konnte.

H√§tten wir einen St√ľrmer geholt, w√§re der fukuda, Ranos und - wenn nicht nur f√ľr 6 Monate - im n√§chsten Jahr mglw auch boteli vorgegangen. W√§re das ein gutes Zeichen f√ľr die drei gewesen? Vielleicht war der Plan hier auch, das man auf gesunde cvancara und Jordan hofft und im Notfall auf die Jungs setzt. Das das mit den beiden verletzungstechnisch so bl√∂d l√§uft, war ja jetzt nicht zwingend... oder w√§re das f√ľr dich jetzt auch v√∂llig falsch gewesen?

Ich pers√∂nlich h√§tte versucht, einen rein defensiven mf zu holen, der vor der Abwehr aufr√§umt, damit ich dann einen zus√§tzlichen zum rotieren habe. Aber auch da gilt ja wieder, dass der dann zwangsl√§ufig neuhaus vor die Nase gesetzt w√ľrde. Keine Ahnung, ob man das ggf nicht wollte.

So oder so ist die Situation von au√üen kaum zu beurteilen. Es gilt wie immer: hinterher ist man schlauer. Stuttgart zb spielt auch noch √ľberwiegend mit dem Kader der letzten Saison, nur halt mit einem Jahr mehr Erfahrung und Zusammenhalt und punktuelle Erg√§nzungen. So kann es dann auch gehen, wenn es mal gut l√§uft...

Vor allem, weil wir schon verdammt viele Übergänge 753 Views

vflchris, Montag, 12.02.2024, 17:01 (vor 15 Tagen) @ deepthought

hatten. Und gef√ľhlt war keiner irgendwie erfolgreich.

Ich bin immer noch dermaßen angefressen.. 860 Views

Angelo , Wassenberg, Montag, 12.02.2024, 15:44 (vor 15 Tagen) @ AlterMann

Man sollte unseren Spielern mal f√ľr einige Wochen ein Statementverbot erteilen.
Es kam ein Gegner,der eigentlich die Hose voll hatte und sich im Kopf schon mit einer Klatsche abgefunden hatte.

Auswärtsspiel, voller Borussenpark, Festung....Fans eine Einheit.....bal,bla bla und blubber und dann?

Statt Wildpferde, Fohlen OHNE Gebiss, Statt "Black Beauty" - Zirkusgaul....Darmstadt konnte nichts und wir, wie hypnotisiert im Tiefschlaf.
Ich raff das einfach nicht.....sooo viele Punkte die in der Saison so verschenkt wurden, die uns allen den Arsch gerettet h√§tten, es macht nur w√ľtend.

--
O tempora o mores...Kein Schwanz ist so hart wie das Leben.
"Der eine wartet bis die Zeit sich wandelt, der andere pakt sie kräftig an und handelt" (Dante Allighieri 1265-1321)

jetzt mach sich schon die qualit√§tspresse √ľber uns lustig 1200 Views

silent_bob, Montag, 12.02.2024, 14:53 (vor 15 Tagen) @ AlterMann

sz: gladbach-bundesliga-glosse-darmstadt

tja, wer den schaden hat...

Und woran liegt das? 928 Views

Angelo , Wassenberg, Montag, 12.02.2024, 15:31 (vor 15 Tagen) @ silent_bob

Weil jeder Gegner einfach nur im Vorhinein Stark geredet wird.....mal mehr mal weniger und sich das eben auch auf die Spieler niederschlägt....
Die letzten PK's sind voll f√ľr den Arsch....Sry Trainer, aber ist so, statt voran zugehen, da w√ľnsche ich mir mal Aussagen wie beim American Football in den USA. Da wird jeder bis zum Umfallen HEI√ü gemacht und dann gibt es Gummi.....Warum geht so etwas nicht bei uns?

--
O tempora o mores...Kein Schwanz ist so hart wie das Leben.
"Der eine wartet bis die Zeit sich wandelt, der andere pakt sie kräftig an und handelt" (Dante Allighieri 1265-1321)

Wenn das ein maßgeblicher Parameter wäre 830 Views

Schwimmbuchs, Montag, 12.02.2024, 15:38 (vor 15 Tagen) @ Angelo

H√§tten wir unter favre absteigen m√ľssen... klar kann das mal punktuell was bringen, aber am Ende entscheiden eher andere Dinge. Und wenn man sich die richtig guten Trainer anguckt, sind das eigentlich eher weniger Typ "hei√ümacher". Von einigen Ausnahmen mal abgesehen...

Wenn das ein maßgeblicher Parameter wäre 629 Views

Angelo , Wassenberg, Montag, 12.02.2024, 15:47 (vor 15 Tagen) @ Schwimmbuchs

H√§tten wir unter favre absteigen m√ľssen... klar kann das mal punktuell was bringen, aber am Ende entscheiden eher andere Dinge. Und wenn man sich die richtig guten Trainer anguckt, sind das eigentlich eher weniger Typ "hei√ümacher". Von einigen Ausnahmen mal abgesehen...

Unter Favre, hatten wir noch einige TYPEN als Zugpferd auf dem Platz, da hat sich dies inter gerichtet, heute sehe ich die nicht bei uns.

--
O tempora o mores...Kein Schwanz ist so hart wie das Leben.
"Der eine wartet bis die Zeit sich wandelt, der andere pakt sie kräftig an und handelt" (Dante Allighieri 1265-1321)

Wenn das ein maßgeblicher Parameter wäre 603 Views

Azzurro, Montag, 12.02.2024, 15:48 (vor 15 Tagen) @ Angelo

Reitz kann einer werden, aber ansonsten ist es zugegebenermaßen mau.

f√ľr lev z.b. war xhaka dieses jahr DER entscheidende 688 Views

silent_bob, Montag, 12.02.2024, 15:56 (vor 15 Tagen) @ Azzurro

königstransfer! ein boss im mittelfeld, der den anderen die richtung vorgibt und gegebenenfalls auch mal in den hintern tritt. aber vielleicht entwickelt sich neuhaus ja noch in diese richtung...

f√ľr lev z.b. war xhaka dieses jahr DER entscheidende 610 Views

Frankenklaus , Wilhelmsthal, Montag, 12.02.2024, 16:12 (vor 15 Tagen) @ silent_bob

aber vielleicht entwickelt sich neuhaus ja noch in diese richtung...

Das sehe ich beim besten Willen nicht (mehr)!

Daf√ľr muss man mit Leistung voran gehen, um auch entsprechend in der Mannschaft akzeptiert zu werden... - Neuhaus hat zwar
nochmal ordentlich Zusatzgeld nebst Nr. 10 undKapitänsbinde bekommen, seine gezeigten Leistungen reichen aber höchstens
zur Nominierung als "Traber des Jahres"...

h√§tte meine ironie kennzeichnen m√ľssen, sorry! 383 Views

silent_bob, Montag, 12.02.2024, 16:22 (vor 15 Tagen) @ Frankenklaus

- kein Text -

Neuhaus hat mal nen guten Tag, das war es auch schon 525 Views

Angelo , Wassenberg, Montag, 12.02.2024, 16:18 (vor 15 Tagen) @ Frankenklaus

Er ist kein Leader, kann er nicht....mag in einem intakt funktionierenden Team ab und an mal ne Bereicherung sein, aber nicht als Aufbauer und Mitreisser....never ever, der Schuh passt nicht und ist 3-4 Nummern zu gro√ü f√ľr ihn

--
O tempora o mores...Kein Schwanz ist so hart wie das Leben.
"Der eine wartet bis die Zeit sich wandelt, der andere pakt sie kräftig an und handelt" (Dante Allighieri 1265-1321)

Ich sehe Neuhaus nicht in dieser Rolle... 489 Views

Angelo , Wassenberg, Montag, 12.02.2024, 15:59 (vor 15 Tagen) @ silent_bob

hier muss Rollo ans rollen kommen, da muss Jemand neues fremdes her.....

--
O tempora o mores...Kein Schwanz ist so hart wie das Leben.
"Der eine wartet bis die Zeit sich wandelt, der andere pakt sie kräftig an und handelt" (Dante Allighieri 1265-1321)

Wenn das ein maßgeblicher Parameter wäre 471 Views

Angelo , Wassenberg, Montag, 12.02.2024, 15:53 (vor 15 Tagen) @ Azzurro
bearbeitet von Angelo, Montag, 12.02.2024, 15:57

Ja Reitz wird aber auch mehr oder weniger allein gelassen, dann verpufft auch er wieder,,,,ein Reitz, reicht nicht
das m√ľssen andere mir ran.In der Truppe stimmt es nicht....es sind 11 auf dem Platz und 8 auf der Bank und davon sind gesamt 4-6 gallig und der Rest?.....also verpufft die Schei√üe, denn allein ist man nichts, nur als Einheit und Team....Allein, egal wie willig man ist, hat man 0 Chance, sein bestes Spiel zu performen, das wei√ü Jeder, der selber gespielt hat.

Wir brauchen mindestens 3 qualit√§tiv hochwertige Spieler mit Leaderqualit√§t, die den restlichen m√ľden Haufen mitrei√üen und zu h√∂chstleistung treiben. Anf√ľhrer eben.....

--
O tempora o mores...Kein Schwanz ist so hart wie das Leben.
"Der eine wartet bis die Zeit sich wandelt, der andere pakt sie kräftig an und handelt" (Dante Allighieri 1265-1321)

Wenn ich mir die Tabelle der Kaderwerte… 1191 Views

Elm, Montag, 12.02.2024, 13:09 (vor 15 Tagen) @ AlterMann
bearbeitet von Elm, Montag, 12.02.2024, 13:30

‚Ķ in der Bundesliga so anschaue, m√ľssen wir eingestehen:

Rein wirtschaftlich gesprochen ist unser ‚ÄěReturn of Invest‚Äú so schlecht wie bei kaum einer anderen Truppe, vielleicht noch vergleichbar mit Wolfsburg. Laut Tabelle der Kaderwerte liegen wir auf Platz 7, schlagen uns aber mit Mannschaften herum, deren Kaderwert nicht mal die H√§lfte, teilweise nicht mal ein Viertel unseres Kaderwertes betragen. Sprich: wir geben relativ viel Geld aus und bekommen daf√ľr relativ wenig sportliche Leistung.

Ich habe den Eindruck, der komplette Verein befindet sich aktuell noch in einer Art Selbstfindungsphase, die durch das Vakuum entstanden ist, das Eberls Weggang gerissen hat. Das einzige Mantra, was aus Eberls Zeit geblieben ist, ist das st√§ndige Runterdr√ľcken von Erwartungshaltungen. Und das kommt halt irgendwann nach au√üen als Ambitionslosigkeit r√ľber.

Und meine Erwartungen bestehen auch nicht in der Form, auch nur irgendwas mit Europa zu tun zu haben. Aber wenn ich sehe, wie andere Vereine punkten (und damit sind wir wieder am Ausgang meines Postings), dann kann man damit unm√∂glich zufrieden sein. Und sich nur darauf zu verlassen, dass das irgendwann bestimmt ganz viel besser wird, wenn wir vielleicht mal weniger Verletzungspech haben, wenn die Mannschaft dann eingespielter ist und die Schiedsrichter dann auch noch vern√ľnftig pfeifen, halte ich f√ľr sehr fahrl√§ssig. Das h√∂rt sich f√ľr mich weiterhin eher nach Ausreden an.

Man kann nur hoffen, dass wir im Sommer Koné als unser Tafelsilber gut verkauft bekommen und die ca. 30 Millionen dann besser investiert werden als in Leute wie Ngoumou, Cvancara und Honorat (obwohl der immerhin immer emsig ist, aber defensiv eine Katastrophe und torungefährlich wie Hannes Wolf).

Virkus war, ist und wird immer die falsche Entscheidung sein 358 Views

Azzurro, Montag, 12.02.2024, 20:49 (vor 15 Tagen) @ Elm

- kein Text -

Schmadtke jun. auch? 317 Views

Sognando, nearest open pub, Montag, 12.02.2024, 23:00 (vor 15 Tagen) @ Azzurro

- kein Text -

--
Plan b, Unterpunkt 1: Alles weiter wie bisher, aber mit Arbeitskreis

Virkus sagte doch, dass er am Ende entscheidet!? 261 Views

Azzurro, Dienstag, 13.02.2024, 07:54 (vor 15 Tagen) @ Sognando

- kein Text -

Wenn von unten aber nur gute Optionen geliefert werden 269 Views

Böki , Dortmund, Dienstag, 13.02.2024, 13:06 (vor 14 Tagen) @ Azzurro

ist doch egal was er entscheidet :-)

--
hauptsache fussek - egal welche liga. und immer ein frischgezapftes in der jackentasche
Ein Hoch auf das ZirkusTheaterFussekShowbiz!

Wer war f√ľr die Top-Transfers fr√ľher der entscheidende Mann? 748 Views

Kulik, Montag, 12.02.2024, 15:29 (vor 15 Tagen) @ Elm

...ist eine f√ľr mich zentrale Frage.

Gibt ja nur zwei M√∂glichkeiten: Entweder, wir identifizieren die guten Spieler nicht mehr. Oder, wir identifizieren sie zwar, k√∂nnen sie aber nicht mehr von der Borussia √ľberzeugen.

Das Geld-Thema interessiert dabei √ľberhaupt nicht, weil auch fr√ľher mindestens die H√§lfte der anderen Klubs in der Liga mehr gezahlt haben als wir. Und Spieler wie Stindl trotzdem zu uns gekommen sind, obwohl andere mehr geboten haben.

  • Also, wenn Reus, Xhaka, Stindl, Thuram usw. alle v.a. Eberls Werk gewesen sind, m√ľsste man sich um einen neuen Kaderplaner bem√ľhen (bzw. die bestehenden Verantwortungstr√§ger besser machen, was schwieriger sein d√ľrfte).
  • Wenn aber Korell (oder ein anderer Scout?) immer schon unser ‚ÄěDiamantenauge" gewesen ist und Eberl der dazu passende leidenschaftliche √úberzeuger von ‚Äěunserem Weg", dann braucht es an dieser Stelle mehr Charisma. Also, wenn Korell die Undavs & Co. am Wickel hatte, der sich aber vom Projekt Borussia nach einem Gespr√§ch mit Virkus nicht mehr abgeholt gef√ľhlt hat.

Am Ende läuft es darauf hinaus, die Leistung von Virkus zu beurteilen. Die x-te Übergangssaison 24/25 auszurufen, sollte m.E. dann nicht mehr das Gebot der Stunde sein.


P.S. Die Korrelation aus Kaderwert und Plazierung ist m.E. teilweise irref√ľhrend. Man sollte pr√ľfen, wie viel an Abl√∂sesummen aufgewendet worden sind, um eine bestimmte Plazierung zu erreichen, um die Leistungsbewertung vornehmen zu k√∂nnen. Denn in den Kaderwert flie√üt ja auch die Kaderwertver√§nderung ein. Plastisches Negativbeispiel: Wolfsburg gibt √ľber einen Zeitraum von mehreren Jahren eine halbe Mrd. f√ľr neue Spieler aus, die aber so schlecht performen, dass ihr Marktwert um 80% auf 100 Mio. sinkt. Heidenheim hat in der Zeit nur 20 Mio. ausgegeben, die Spieler aber ihren MW auf 120 Mio. versechsfacht. Sollte man deshalb von Heidenheim mehr erwarten k√∂nnen als von Wolfsburg? Wohl eher nicht.

Wenn ich mir die Tabelle der Kaderwerte… 582 Views

Schwimmbuchs, Montag, 12.02.2024, 15:07 (vor 15 Tagen) @ Elm

Gibt es auch eine Statistik, mit welchem Marktwert wir so im Schnitt spielen? Hab nur teuerste Startelf und pro Spieler im Schnitt gefunden. W√∂ber, itakura, cvancara und omlin sind schon 50mio, die uns kaum zur Verf√ľgung gestanden haben. Und wir sind 31 im Kader.

Aber stimmt schon, dass wir gemessen am Wert im Vergleich mit manchen Vereinen schlecht aussehen. Aber Marktwert alleine holt halt auch keine Punkte. Zumindest noch nicht in den Regionen, in denen wir uns bewegen... ;)

Wenn ich mir die Tabelle der Kaderwerte… 587 Views

deepthought, Montag, 12.02.2024, 14:18 (vor 15 Tagen) @ Elm

Ich sehe √ľberhaupt nicht, dass ein Verein 30 Million en f√ľr Kone zahlen wird. Seine Leistungen rechtfertigen eine solche Summe leider in keiner Weise. Ich bef√ľrchte diese Summe ist reines Wunschdenken...

Wenn ich mir die Tabelle der Kaderwerte… 565 Views

Elm, Montag, 12.02.2024, 14:20 (vor 15 Tagen) @ deepthought

Ach, irgendein Idiot aus England findet sich schon. Die haben doch Kohle satt.

Wenn ich mir die Tabelle der Kaderwerte… 458 Views

Bökelandi , Montag, 12.02.2024, 15:24 (vor 15 Tagen) @ Elm

Ja, bei Hopp, VW und den Pillen machen die ihre Schatullen weit auf. Bei uns wird‚Äôs m√∂glicherweise g√ľnstiger‚Ķ

Das trifft es gut 651 Views

Flear, London, Montag, 12.02.2024, 13:49 (vor 15 Tagen) @ Elm

Es ist wahnsinn was da alles verbrannt wurde. Fraulo, Chiarodia, Ulrich und Ranos.
Mein Lieber Schwan... ist das bitter. Talente und ein Poker auf die Zukunft ist ja durchaus richtig. Aber doch nicht wenn dir die ganze Mannschaft auseinander fällt.

Embolo war ein Spieler, der den Unterschied ausmachen konnte.
Und daf√ľr haben wir jetzt NGoumou, der uns 0.0 weiterhilft.

Thuram war nat√ľrlich nicht zu ersetzen, aber ein gestandener Bundesligast√ľrmer h√§tte es schon sein d√ľrfen.
Stattdessen haben wir mit Cvancara und Jordan 2 Spieler, die wirklich keinen in Angst und Schrecken versetzen. Selbst wenn sie fit sind nicht.

F√ľr einen erfahrenen Stindl kommt ein junger Zweitliga Absteiger Hack, der weder Leaderqualit√§ten, noch Erfahrung mitbringt?
Klar schw√§cher als Stindl und trotzdem unser bester Neuzugang. Was wirft das f√ľr ein Bild auf den Rest?

Beyer wurde ohne Not abgegeben, daf√ľr haben wir einen Leihspieler W√∂ber, der sich so sehr mit Borussia identifiziert wie Berkant G√∂ktan damals.

Die Krönung aber ist, dass Bensebaini ersatzlos abgegeben wurde. Ich glaube ich bin im falschen Film?
Man kann nicht einerseits beklagen, dass wir Qualit√§tsspieler verlieren und dann gleichzeitig die L√ľcke nicht schlie√üen, weil man keinen braucht.

Und so wird das im Sommer weitergehen. Kone wird gehen, daf√ľr kommen wieder 2-3 Spieler f√ľr die U23. W√∂ber wird vermutlich f√ľr 10 Mio kommen. Jordan f√ľr 7 verpflichtet.
Der Rest des Geldes wird gar nicht anger√ľhrt, warum auch, wenn wir die besten Spieler schon in der eigenen U23 haben?

--
Stell dir vor es geht, aber keiner kriegt's hin.

Was ich nicht verstehe, egal wie Sie heißen oder wer Sie 589 Views

Angelo , Wassenberg, Montag, 12.02.2024, 14:42 (vor 15 Tagen) @ Flear
bearbeitet von Angelo, Montag, 12.02.2024, 14:48

sind...seit Jahren, egal unter welchem Trainer, seit Jahren egal welche Spieler, immer und immer wieder kurz Topform und Hoffnung und dann verblassen alle, es ist wie ein jahrelanger Fluch....woran liegt das?
Will mir einfach nicht in den Schädel.

ein Paar gute Spiele und dann? Nichts mehr.....Verletzungen mal aussen vor gelassen....
Als wenn wir mit einer Seuche behaftet wären, die jeden Neuen auch immer wieder mit in den Abgrund reisst.
Alles an Top Werten l√∂st sich in diesem Gef√ľge auf, und wird zur schlabberigen Masse.

Es sind ja nicht nur die Spieler, auch die Trainer der letzten Jahre.Es ist echt als wenn Borussia mit einem Fluch belegt ist.

--
O tempora o mores...Kein Schwanz ist so hart wie das Leben.
"Der eine wartet bis die Zeit sich wandelt, der andere pakt sie kräftig an und handelt" (Dante Allighieri 1265-1321)

Wieviele Punkte holt unsere Borussia noch??? 705 Views

VFLElmar , Gangelt, Montag, 12.02.2024, 13:04 (vor 15 Tagen) @ AlterMann

Nach den letzten Eindr√ľcken hier mal meine Einsch√§tzung:
A-Leipzig 0
H-Bochum 1
A-Mainz 0
H-K*** 1
A-Heidenheim 0
H-Freiburg 1/3
A-VW 0
H-BxB 0
A-Hoffe 0/1
H-Union 3
A-Werder 0/1
H-Eintracht 1
A-VFB 0
Macht 7 bis 11 Punkte
In der Summe 29 bis 33 Punkte

Wird alles verdammt eng diese Saison.

Ich hoffe nur, daß wir drin bleiben.

Wie sind eure Prognosen????

--
Alles wird gut

Wieviele Punkte holt unsere Borussia noch??? 489 Views

Angelo , Wassenberg, Montag, 12.02.2024, 14:46 (vor 15 Tagen) @ VFLElmar

Ich hab √ľberhaupt kein Gef√ľhl mehr f√ľr diese Truppe, egal wie oder was ich tippe, liege ich falsch.
So viel Potential,mir scheint es so,als wenn Sie alle vergessen haben, was Sie √ľberhaupt k√∂nnen.

--
O tempora o mores...Kein Schwanz ist so hart wie das Leben.
"Der eine wartet bis die Zeit sich wandelt, der andere pakt sie kräftig an und handelt" (Dante Allighieri 1265-1321)

Am Ende 36 Punkte und Platz 13 614 Views

Kulik, Montag, 12.02.2024, 13:59 (vor 15 Tagen) @ VFLElmar

A-Leipzig 0
H-Bochum 3
A-Mainz 0
H-K*** 3
A-Heidenheim 1
H-Freiburg 1
A-VW 0
H-BxB 1
A-Hoffe 0
H-Union 1
A-Werder 3
H-Eintracht 1
A-VFB 0

Macht 14 Punkte, in der Summe 36 Punkte und Platz 13

Letztes Jahr hatte der 16. nach dem 21.Spieltag √ľbrigens 19 Punkte und vor zwei Jahren 22 Punkte - beide Male reichten 34 Punkte, um nicht unter den letzten dreien zu landen.
K√∂lle hat jetzt 16, aber zuletzt aufsteigende Form gezeigt. Ein Heimsieg von denen gegen Werder, w√§hrend wir in Leipzig auf die M√ľtze kriegen und die Stimmung wird frostig bei uns.
Danach aber spielt der FC in Stuttgart und gegen Bayer04, w√§hrend wir gegen Bochum und in Mainz auflaufen: Da sollten wir den Abstand auf mindestens 6 Punkte wieder erh√∂hen - und dann kommen sie zu uns zum Derby. Da ein Heimsieg und wir sind 9 Punkte vorne - das sollte sich besser anf√ľhlen.

Am Ende 36 Punkte und Platz 13 486 Views

Elm, Montag, 12.02.2024, 14:20 (vor 15 Tagen) @ Kulik

W√ľrde die Verteilung der Punkte auf die jeweiligen Spiele ein bisschen anders tippen, aber 36 Punkte kommt schon hin. W√§ren noch mal 7 weniger als letztes Jahr und weit entfernt von der Einstelligkeit.

Dann gibt es im Sommer nur zwei Möglichkeiten: entweder wir nehmen mal etwas Geld in die Hand und die nächsten Transfers sitzen. Dann könnte es eine Wende zum besseren geben. Oder wir sparen uns weiter zu Tode und erleben einen Abstieg auf Raten.

Bochum, Mainz, Köln, Heidenheim 623 Views

Speedrich, Montag, 12.02.2024, 13:44 (vor 15 Tagen) @ VFLElmar

k√∂nnten auch vier Siege in Folge werden. Nat√ľrlich √ľberoptimistisch, aber Borussia sollte den Anspruch haben, jedes dieser vier Spiele zu gewinnen. Auch wenn es am Ende nur 8 statt 12 Punkte werden.

--
Der Mensch denkt, das Chaos lenkt.

Mainz, Augsburg, Darmstadt sind Dreckstruppen, da m√ľsste man 410 Views

Jever, Montag, 12.02.2024, 16:39 (vor 15 Tagen) @ Speedrich

von Sky eigentlich Geld daf√ľr bekommen das man sich Spiele mit deren Beteiligung anguckt. Die w√§ren mit ihrer Spielweise eine Bereicherung f√ľr jede Bezirksliga. Ich k√∂nnte ausrasten, das wir die mit unserem Potential nicht aus dem Stadion hauen.

Erinnert an 1990 429 Views

Speedrich, Montag, 12.02.2024, 16:48 (vor 15 Tagen) @ Jever

Damals haben wir gegen Uerdingen und Bochum zuhause und in St Pauli und in N√ľrnberg verloren und mit Gerd vom Bruch nur sehr knapp die Klasse gehalten. Allerdings mit einer Reihe eigentlich sehr guter Spieler, etwa Hochst√§tter, Bruns, Neun, Effe, Kamps, Criens etc. Das war irgendwie richtig frustierend

--
Der Mensch denkt, das Chaos lenkt.

hab 90 abi gemacht, danach gelsdorf ertragen, 1992 geheult 399 Views

silent_bob, Montag, 12.02.2024, 17:13 (vor 15 Tagen) @ Speedrich

in berlin, und dann 3 jahre sp√§ter doch den dfb-pokal live gefeiert! will damit sagen: 92 hatte krauss noch keiner aufm schrirm, geschweige denn favre 2010... gebe die hoffnung f√ľr dieses jahr noch nicht auf!

Bochum, Mainz, Köln, Heidenheim 457 Views

Angelo , Wassenberg, Montag, 12.02.2024, 15:16 (vor 15 Tagen) @ Speedrich

Normalerweise, mit dem Potential was wir haben m√ľssen das alles Siege sein oder werden, aber genau das ist das was mir wieder sorgen bereitet. Ob nun in F√ľhrung und dann verspielt oder garnicht erst mit dem n√∂tigen Biss in den Tritt kommen und Halbzeit eins verschlafen oder hinterher rennen. Mit fehlt hier im vorhinein die verbale Agressivit√§t, schon im Vorfeld der absolute Siegeswille, das Hei√üreden und das Selbstverst√§ndnis. Auch Seoane redet immer mehr und mehr die Gegner hoch, statt zusagen die Punkte bleiben bei uns, da gibt es garnichts zu m√§keln.....das kommt mir alles viel viel zu lasch r√ľber und viel zu unsicher.....und dies √ľbertr√§gt sich auf alle.

--
O tempora o mores...Kein Schwanz ist so hart wie das Leben.
"Der eine wartet bis die Zeit sich wandelt, der andere pakt sie kräftig an und handelt" (Dante Allighieri 1265-1321)

Das kann nur Bayern 410 Views

Speedrich, Montag, 12.02.2024, 15:39 (vor 15 Tagen) @ Angelo

Wer da nicht mitzieht, ist weg vom Fenster.

--
Der Mensch denkt, das Chaos lenkt.

Tja, eventuell ist hier auch ein Umdenken unserer F√ľhrung 378 Views

Angelo , Wassenberg, Montag, 12.02.2024, 16:23 (vor 15 Tagen) @ Speedrich

von nöten, wenn der Verein nicht vor die Wand rollen will

--
O tempora o mores...Kein Schwanz ist so hart wie das Leben.
"Der eine wartet bis die Zeit sich wandelt, der andere pakt sie kräftig an und handelt" (Dante Allighieri 1265-1321)

Schwer zu tippen 535 Views

Flear, London, Montag, 12.02.2024, 13:18 (vor 15 Tagen) @ VFLElmar

Weil nach dem Eindruck der ersten 4 RR Spiele, sind wir klarer Abstiegskandidat und holen gar keinen Dreier mehr.

Aber alle 4-5 Wochen senden wir dann doch noch ein unverhofftes Lebenszeichen. Also 1-2 Siege traue ich uns schon noch zu.
Aber auf dem Papier sind wir in keinem einzigen Spiel mehr favorisiert, so dass man einfach mal auf Sieg tippen könnte.

Laut meinem Tabellenrechner braucht der 15. am ende 34 Punkte und ein gutes Torverhältnis.
Also den Schnitt von 1 einfach halten, beten, dass Köln nicht so weiter macht und wir können alle feiern!

--
Stell dir vor es geht, aber keiner kriegt's hin.

Die Helden des Tages. Achtung Express! 987 Views

Kastenmaier , Montag, 12.02.2024, 13:03 (vor 15 Tagen) @ AlterMann

https://www.express.de/koeln/karneval/liveticker-rosenmontagszug-ruehrende-geste-fuer-v...

Runterscrollen bis 10:56 Uhr. Der Text dazu ist sogar ziemlich witzig und leider auch nicht ganz falsch....

Ich hoffe nur, das die Jungs wieder heil 507 Views

Angelo , Wassenberg, Montag, 12.02.2024, 15:08 (vor 15 Tagen) @ Kastenmaier

nachhause kommen und nicht morgen als Schlagzeile in der Zeitung stehen.
Es gibt genug Schwachmaten dort, die nur darauf warten ....
Und der Alkohol tut sein √ľbriges dazu :-(

--
O tempora o mores...Kein Schwanz ist so hart wie das Leben.
"Der eine wartet bis die Zeit sich wandelt, der andere pakt sie kräftig an und handelt" (Dante Allighieri 1265-1321)

Uha, sehr mutig. Muss man sich wirklich trauen 635 Views

Jever, Montag, 12.02.2024, 13:20 (vor 15 Tagen) @ Kastenmaier

in dieser weltoffenen, toleranten und liberalen Stadt, der schönsten in Deutschland.

in den 90er war ich da oft auch so unterwegs und nie 593 Views

silent_bob, Montag, 12.02.2024, 13:35 (vor 15 Tagen) @ Jever

stress gehabt! man hat sich gegenseitig spr√ľche gegeben und sch√∂n weggesch√§delt. heutzutage fast undenkbar...

in den 90er war ich da oft auch so unterwegs und nie 496 Views

Jever, Montag, 12.02.2024, 14:50 (vor 15 Tagen) @ silent_bob

stress gehabt! man hat sich gegenseitig spr√ľche gegeben und sch√∂n weggesch√§delt. heutzutage fast undenkbar...

Ja, in den Neunzigern gab es auch noch keine Boyz oder WH. Und vor allem kein Facebook oder Youtube, wo diese Einzeller irgendwelche Videos hochladen konnten, so das irgendwelche 12-jährigen auf den Gedanken kamen das es sich bei diesem Asi-Benehmen um "Fankultur" handelt...

ja, echt √ľble gesellschafliche entwicklung seit 20 jahren 450 Views

silent_bob, Montag, 12.02.2024, 15:34 (vor 15 Tagen) @ Jever

√ľber l√§ssigkeit / toleranz musste damals nicht grossartig gelabert werden, weil das einfach selbstverst√§ndlich war!

fr√ľher war zum teil doch einiges besser...

1900% 309 Views

Angelo , Wassenberg, Montag, 12.02.2024, 14:55 (vor 15 Tagen) @ Jever

- kein Text -

--
O tempora o mores...Kein Schwanz ist so hart wie das Leben.
"Der eine wartet bis die Zeit sich wandelt, der andere pakt sie kräftig an und handelt" (Dante Allighieri 1265-1321)

Mahlzeit Swift-Fans! 611 Views

Speedrich, Montag, 12.02.2024, 11:35 (vor 16 Tagen) @ AlterMann

Kenne sie tatsächlich nur dem Namen nach. Genau wie Usher.

--
Der Mensch denkt, das Chaos lenkt.

Der wird √ľbermorgen gefeiert, am Ushermittwoch. 395 Views

Kastenmaier , Montag, 12.02.2024, 12:25 (vor 15 Tagen) @ Speedrich

- kein Text -

Baumgart zum HSV wird spekuliert 984 Views

Schwimmbuchs, Montag, 12.02.2024, 08:41 (vor 16 Tagen) @ AlterMann

Das h√§tte doch auch was, wenn der in der Relegation mit dem HSV gegen den FC ran m√ľsste :)

Oder nach Mainz, dann wird aus Alaaf eben Helau 345 Views

VFLElmar , Gangelt, Montag, 12.02.2024, 13:09 (vor 15 Tagen) @ Schwimmbuchs

- kein Text -

--
Alles wird gut

Weil Mainz hat gerade den Trainer entlassen 346 Views

VFLElmar , Gangelt, Montag, 12.02.2024, 13:10 (vor 15 Tagen) @ VFLElmar

- kein Text -

--
Alles wird gut

Baumgart zum HSV wird spekuliert 925 Views

KaiGT, Montag, 12.02.2024, 09:52 (vor 16 Tagen) @ Schwimmbuchs

Oder gegen uns :-(

Nein nein 957 Views

Flear, London, Montag, 12.02.2024, 11:07 (vor 16 Tagen) @ KaiGT
bearbeitet von Flear, Montag, 12.02.2024, 11:11

Wir werden bestimmt irgendwie 14. und es wird uns dann am Ende als toller Erfolg verkauft.

Wobei immer mehr den Knall zu hören scheinen. Der Pfostenbruchpodcast war dahingehend sehr erfrischend.
"Siechtum und Ambitionslosigkeit im Verein!" Elvedi rausgepickt mit seinem hirnlos Statement, dass man es gegen den 18. ja "defensiv ganz ordentlich gemacht habe"... usw... Aber das sind bestimmt auch nur Leute, die dem Verein schaden wollen.

Ja ja, der Wind dreht sich... Abbitte ist ein gro√ües Wort, f√ľr einige sicher zu go√ü...
Aber selbst ein fiktiver Borussia-Pavian, der bei jedem Spiel dabei ist - in die H√§nde klatscht wenn er den Ball sieht und ansonsten mit Kot um sich wirft - selbst der, wird √ľber die Gesamtentwicklung wenig amused sein!
Vielleicht versteht er sogar, dass die, die das Negative fr√ľh erkannt haben, dem Verein am Ende helfen wollten anstatt ihn niederzumachen?

--
Stell dir vor es geht, aber keiner kriegt's hin.

Das schmerzt beim Lesen 541 Views

sportsfreund, Montag, 12.02.2024, 13:02 (vor 15 Tagen) @ Flear

Abbitte....Borussia-Pavian....was eine gequirlter Seelenm√ľll.
Ich w√ľrde mal die Drogen absetzen. Deine Bilder kann niemand nachvollziehen.

Nein nein 698 Views

Azzurro, Montag, 12.02.2024, 11:28 (vor 16 Tagen) @ Flear

Du willst dem Verein helfen? Wie denn? Mit Deinen selbstverliebten Stats hier?

Wer bist Du, dass Du meinst, das Dein Wort Borussia was wert ist?

Ist doch ein Unterschied 669 Views

Flear, London, Montag, 12.02.2024, 12:03 (vor 15 Tagen) @ Azzurro

Ich habe gesagt, dass ich dem Verein helfen will
Nicht, dass ich es kann. Also brauchst du gar nicht mit dieser Schärfe zu kommen.

Genau wie ein Fan, der aus Aberglaube XYZ am Spieltag macht. Denen sage ich doch auch nicht: "Wer glaubst du, dass du bist!?"

In einem Forum darf man seine Meinung sagen. Meine Meinung ist sehr kritisch. Das gebe ich ja zu.
Aber eben deshalb, weil es mich ankotzt was f√ľr Fehler im Klub begangen werden.
Ich bin doch sogar noch den Schritt entgegen gekommen und habe gesagt, dass ich bereit bin einen Vertrauensvorschuss zu geben, wenn es zumindest kleine Hoffnungszeichen gibt (Mal auf Platz 9 stehen - 2 Siege in Folge...)
Aber selbst das war ja schon zu viel verlangt.

Jeder ist herzlich eingeladen alles Positive noch so sehr heraus zu stellen. Das war auch bei Frontzeck schon so.
Ehrenhaft. Aber sportlich der erste Schritt ins Verdereben.
Wenn ich sehe was bei uns im Klub passiert, was wir f√ľr eine Wischiwaschi Stimmung im Verein haben, dann wundern mich die Resultate kein bisschen. √úberall gilt das Prinzip den Weg des geringsten Widerstands zu nehmen.
Egal ob Virkus, Schmadtke oder Transfers.

Ich finde was aus dem Klub in den lezten 3 Jahren geworden ist, ist schlicht eine Katastrophe. Schlimmer hätte es nicht kommen können.
Und genau das habe ich bei Virkus Inthronisierung schon bef√ľrchtet.

In meinen Augen ist weder Virkus noch das Präsidium noch tragbar. Es hat ein Verfall begonnen, der schnellstens gestoppt werden muss.

Man kann gerne anderer Meinung sein. Ich orientiere mich in erster Linie an der Tabelle und an der Wahrnehmnung unserer Borussia in der √Ėffentlichkeit. Ein Verein auf dem Weg nach unten.

--
Stell dir vor es geht, aber keiner kriegt's hin.

Ist doch ein Unterschied 351 Views

Azzurro, Montag, 12.02.2024, 15:47 (vor 15 Tagen) @ Flear

Wie willst DU dem Verein denn helfen? Willst Du Virkus mit Deinem Einheitsgeseier in die Flucht treiben? Interessant wie Du Deine Persönlichkeit hier siehst.

Was Du so alles aus London mitbekommst. Wahnsinn! 418 Views

Potowski , Montag, 12.02.2024, 12:17 (vor 15 Tagen) @ Flear

- kein Text -

--
"Es reicht nicht, keinen Plan zu haben. Man muss auch unf√§hig sein, ihn auszuf√ľhren."

Was Du so alles aus London mitbekommst. Wahnsinn! 541 Views

Flear, London, Montag, 12.02.2024, 12:33 (vor 15 Tagen) @ Potowski

Nun ja... Ob du es glaubst oder nicht. Trotz Brexit gibt es hier immer noch Internet.
Fohlen TV läuft rund. Deutsche podcasts sind nicht verboten und auch Kicker.de funktioniert bestens.

Aber kläre mich bitte auf, sollte ich aufgrund der Entfernung auf dem falschen Dampfer sein.

Wer setzt den Ton im Verein? Wo kann ich die Ambitionen und die Erflogsgier mit Händen greifen?

--
Stell dir vor es geht, aber keiner kriegt's hin.

Was Du so alles aus London mitbekommst. Wahnsinn! 506 Views

Cubalibre ‚Ćā , MG-Neuwerk, Montag, 12.02.2024, 12:47 (vor 15 Tagen) @ Flear

Wo kann ich die Ambitionen und die Erflogsgier mit Händen greifen?

Du? Am besten in Manchester…

Gr√ľ√üos

Warum immer die Extreme? 495 Views

Flear, London, Montag, 12.02.2024, 12:52 (vor 15 Tagen) @ Cubalibre

Genauso wenig wie wir sicher 17. werden, verlange ich hier, dass wir in die Championsleague st√ľrmen.
Mir geht es nur darum, dass wir aus unserer Ausgangsposition als Eber hingeschmissen hat, zu wenig gemacht haben.

Aber gut. Wenn f√ľr dich die Ambition vor Heidenheim zu stehen schon gleichbedeutend ist mit Manchester Verh√§ltnisse haben zu wollen, dann ist das genau die Ambitionslosigkeit, die ich meine.

Ich will mich auf die Spiele freuen können, weil der Verein ambitionierte Ziele ausgibt, und tabellarisch zumindest ansatzweise den Gehaltskosten gerecht wird.
Und das soll zu viel verlangt sein??

--
Stell dir vor es geht, aber keiner kriegt's hin.

Diese Frage trifft es bei dir 327 Views

Cubalibre ‚Ćā , MG-Neuwerk, Montag, 12.02.2024, 13:37 (vor 15 Tagen) @ Flear

- kein Text -

In vielem hat er recht, zuerkennen gilt es was passiert 351 Views

Angelo , Wassenberg, Montag, 12.02.2024, 16:40 (vor 15 Tagen) @ Cubalibre

nicht erst reagieren wenn es zu spät ist.....

--
O tempora o mores...Kein Schwanz ist so hart wie das Leben.
"Der eine wartet bis die Zeit sich wandelt, der andere pakt sie kräftig an und handelt" (Dante Allighieri 1265-1321)

In vielem hat er recht, zuerkennen gilt es was passiert 352 Views

Azzurro, Montag, 12.02.2024, 17:37 (vor 15 Tagen) @ Angelo

Man kann auch Recht haben und sich dabei nicht benehmen wie ein Besserwisser.

Magic Howie for president! 527 Views

Speedrich, Montag, 12.02.2024, 12:16 (vor 15 Tagen) @ Flear

"Der Gladbacher Weg"

--
Der Mensch denkt, das Chaos lenkt.

Baumgart zum HSV wird spekuliert 808 Views

Jever, Montag, 12.02.2024, 09:54 (vor 16 Tagen) @ KaiGT

Oder gegen uns :-(

Traumtänzer. Wir werden doch maximal 17.

Morgähn 323 Views

Effe1976 , Thun, Montag, 12.02.2024, 07:53 (vor 16 Tagen) @ AlterMann

- kein Text -

Moin Borussen! 321 Views

vflchris, Montag, 12.02.2024, 06:57 (vor 16 Tagen) @ AlterMann

- kein Text -

Moin 317 Views

DeeDeeRamone , Amöneburg, Montag, 12.02.2024, 06:49 (vor 16 Tagen) @ AlterMann

- kein Text -

--
Preußen jammern nicht

Tach! 312 Views

mailand71 , Burgdorf, Montag, 12.02.2024, 05:53 (vor 16 Tagen) @ AlterMann

- kein Text -

Moin, und am Aschermittwoch ist alles vorbei ūüėČ 349 Views

VFLElmar , Gangelt, Montag, 12.02.2024, 05:11 (vor 16 Tagen) @ AlterMann

- kein Text -

--
Alles wird gut