Morgähn (BORUSSEN) 815 Views

Effe1976 , Thun, Sonntag, 11.02.2024, 07:34 (vor 71 Tagen)

die nächsten Aufgaben bereiten mir angesichts der gestrigen „Leistung“ nicht viel Freude. In der Liga sollten wir jetzt schnellstmöglich mal sehr sehr stabil werden, sonst kann das noch ganz blöd laufen. Und im DFB Pokal ist der rote Teppich ausgerollt, ich bezweifle einfach, dass wir wirklich beide Chancen nutzen werden, da muss schon ein richtiger Ruck durch die Mannschaft gehen …

Go 49ers !!! Tretet dem Mahomes mal ordentlich in die Eier 615 Views

AlterMann, Sonntag, 11.02.2024, 23:36 (vor 70 Tagen) @ Effe1976

- kein Text -

Flogen da auch Tennisbälle? 541 Views

Potowski , Montag, 12.02.2024, 05:53 (vor 70 Tagen) @ AlterMann

- kein Text -

--
"Es reicht nicht, keinen Plan zu haben. Man muss auch unfähig sein, ihn auszuführen."

Viel wichtiger: war Taylor Swift da? 541 Views

Schwimmbuchs, Montag, 12.02.2024, 08:06 (vor 70 Tagen) @ Potowski

- kein Text -

Ohne Scheiß, die ist auf jeden zweiten Bild zu sehen. Ließ 795 Views

Potowski , Montag, 12.02.2024, 08:49 (vor 70 Tagen) @ Schwimmbuchs

Dir mal den Spiegel-Ticker durch. Unfassbar!

--
"Es reicht nicht, keinen Plan zu haben. Man muss auch unfähig sein, ihn auszuführen."

Hab gerade bisschen re-live geschaut 805 Views

Schwimmbuchs, Montag, 12.02.2024, 08:53 (vor 70 Tagen) @ Potowski

Da wurde erklärt, dass die amerikanische Botschaft in tokio eine Presseerklärung rausgegeben hat, dass alle Konzerte in Japan stattfinden und sie dennoch pünktlich zum super bowl in vegas sein wird. Da fällt einem doch echt nichts mehr zu ein...

Übrigens musste sie in LA landen, weil die Flughäfen in vegas belegt waren. 1000 (!) Privatjets sind da gelandet, wenn ich das richtig gehört habe. Wahnsinn!

Klingt nicht sehr umweltbewusst. 559 Views

JörgH. , Montag, 12.02.2024, 09:46 (vor 70 Tagen) @ Schwimmbuchs

- kein Text -

--
Keinen Cent für SKY, DAZN & Co..
Hört mehr Live-Fußball im Radio!

Doch doch, in den Privatjetjets gibt es 615 Views

Cubalibre ⌂ , MG-Neuwerk, Montag, 12.02.2024, 11:41 (vor 69 Tagen) @ JörgH.

als Kompensation regionales Hummercarpaccio…

Grüßos

Klingt nicht sehr umweltbewusst. 672 Views

derMythos, Duisburg, Montag, 12.02.2024, 10:10 (vor 69 Tagen) @ JörgH.

Dann müssen wir uns hier halt mal mehr anstrengen, um das zu kompensieren.
Mal den Gürtel was enger schnallen, wir schaffen das

--
Der Gegner muss von Anfang an zweifeln, in Gladbach zu punkten. (Jos Luhukay)

Och, ich hab dafür den Sommerurlaub storniert und die 690 Views

Jever, Montag, 12.02.2024, 09:53 (vor 69 Tagen) @ JörgH.

Heizung abgeschaltet, das gleicht sich dann irgendwie aus...

Hab gerade bisschen re-live geschaut 667 Views

Sognando, nearest open pub, Montag, 12.02.2024, 09:33 (vor 70 Tagen) @ Schwimmbuchs

Da wurde erklärt, dass die amerikanische Botschaft in tokio eine Presseerklärung rausgegeben hat, dass alle Konzerte in Japan stattfinden und sie dennoch pünktlich zum super bowl in vegas sein wird. Da fällt einem doch echt nichts mehr zu ein...

Die haben wahrscheinlich gesehen, was zwischen China und Argentinien los ist, weil Messi nicht in Hongkong gespielt hat, 3 Tage später in Japan aber fit war. Da fällt einem auch nichts mehr ein.

--
Plan b, Unterpunkt 1: Alles weiter wie bisher, aber mit Arbeitskreis

Echt bitter für SF... 846 Views

silent_bob, Montag, 12.02.2024, 05:27 (vor 70 Tagen) @ AlterMann

Aber der mahomes hat ja mal chochones! was der die letzten 2 Minuten unter diesem druck abgeliefert hat, bringt nicht jeder

kyle "borussia" shanahan: proven loser 842 Views

griffon, Montag, 12.02.2024, 05:24 (vor 70 Tagen) @ AlterMann

keiner vergeigt führungen so schön wie er.

als offensive coordinator damamls im super bowl mit den falcons hat er das 28-3 versemmelt, weil er dämliche paßspielzüge gecallt hat, statt stumpf, sicher und zeitfressend zu laufen, im ersten super bowl mit SF gegen die chiefs kam nach der 20-10-führung gar nix mehr. und dann heute.

enorm frustrierend. vor allem jetzt wieder das eierkraulen für mahomes (der allerdings aktuell wirklich der beste quarterback ist), und dieser unerträgliche travis kelce überall (dessen spektakulärste aktion im spiel ein blindside hit gegen einen 65jährigen mit walroßschnäuzer war).

die Verletzung von Greenlaw war mit spielentscheidend 709 Views

Böki, Dortmund, Montag, 12.02.2024, 05:34 (vor 70 Tagen) @ griffon

und dann verlieren sie noch Kittle in der OT. Das hat möglicherweise den TD in OT gekostet.

Damit ist aber auch klar, dass Gladbach in Saarbrücken verliert, ach nee zu wenig dramatisch. Es passiert natürlich am Betze!

--
hauptsache fussek - egal welche liga. und immer ein frischgezapftes in der jackentasche
Ein Hoch auf das ZirkusTheaterFussekShowbiz!

die Verletzung von Greenlaw war mit spielentscheidend 678 Views

griffon, Montag, 12.02.2024, 05:41 (vor 70 Tagen) @ Böki

Damit ist aber auch klar, dass Gladbach in Saarbrücken verliert, ach nee zu wenig dramatisch. Es passiert natürlich am Betze!

im elfmeterschießen. beim entscheidenden ölfer tritt rocco reitz in ein loch im boden, verschießt, und fickt sich die achillessehne.
wir hobby-apokalyptiker.

Aber das können wir immerhin gut 651 Views

Böki, Dortmund, Montag, 12.02.2024, 05:44 (vor 70 Tagen) @ griffon

was war nur mit den special teams los. ohne den slapstick wären auch die verletzten egal gewesen.

--
hauptsache fussek - egal welche liga. und immer ein frischgezapftes in der jackentasche
Ein Hoch auf das ZirkusTheaterFussekShowbiz!

Aber das können wir immerhin gut 631 Views

griffon, Montag, 12.02.2024, 06:07 (vor 70 Tagen) @ Böki

was war nur mit den special teams los. ohne den slapstick wären auch die verletzten egal gewesen.

die punt coverage war exzellent, das problem war der geblockte extrapunkt, und die mischung aus blöd versprungenem ball und hirnstillstand bei dem einen punt return.

alles sehr sehr ärgerlich.

Ok. Overtime. 662 Views

Pegasus , Montag, 12.02.2024, 04:20 (vor 70 Tagen) @ AlterMann

Jetzt sind wir so schlau wie vor dem Spiel....:-D

--
Seitdem ich Perfekt bin, hält sich meine Arroganz in Grenzen.

Respekt Chiefs 523 Views

Effe1976 , Thun, Montag, 12.02.2024, 04:47 (vor 70 Tagen) @ Pegasus

- kein Text -

👍🏿 513 Views

Pegasus , Montag, 12.02.2024, 04:54 (vor 70 Tagen) @ Effe1976

- kein Text -

--
Seitdem ich Perfekt bin, hält sich meine Arroganz in Grenzen.

Spannend isses … krass! 527 Views

Effe1976 , Thun, Montag, 12.02.2024, 03:54 (vor 70 Tagen) @ AlterMann

- kein Text -

Absolut. Hoffe, die 49ers packen es 525 Views

Ladde, Kreis Heinsberg, Montag, 12.02.2024, 04:02 (vor 70 Tagen) @ Effe1976

- kein Text -

Jetzt isses nur noch Taktik & Strategie 629 Views

Effe1976 , Thun, Montag, 12.02.2024, 04:04 (vor 70 Tagen) @ Ladde

Oh Mann, dreh fast durch!

Weiter, immer weiter SF 😎 613 Views

Effe1976 , Thun, Montag, 12.02.2024, 02:55 (vor 70 Tagen) @ AlterMann

Mal sehen, ob ich meine 30 Jahre alte Starter Jacke noch vom Dachboden holen darf 🥳

das wird so nix 635 Views

griffon, Montag, 12.02.2024, 03:07 (vor 70 Tagen) @ Effe1976

die sollen beim laufspiel bleiben, über cmc.

Ja, es kippt langsam … 534 Views

Effe1976 , Thun, Montag, 12.02.2024, 03:26 (vor 70 Tagen) @ griffon

- kein Text -

Halbzeitshow ist eher durchschnittlich. Vielleicht auch 734 Views

AlterMann, Montag, 12.02.2024, 02:31 (vor 70 Tagen) @ AlterMann

nicht meine Musik

läuft immer noch gut für die chiefs, leider 682 Views

griffon, Montag, 12.02.2024, 02:16 (vor 70 Tagen) @ AlterMann

was ein arschlochteam.

schön viel gute defense, was immer geil ist. ich will noch mehr laufspiel. es gibt nix schlimmeres als diese tortenschlachten mit einem passing touchdown nach dem anderen. sowas will doch kein mensch sehen.

Arschlochteam trifft es ziemlich gut. Quasi das Augsburg der 656 Views

AlterMann, Montag, 12.02.2024, 02:30 (vor 70 Tagen) @ griffon

USA 😉

Ich verstehe nicht viel von Football, aber... 878 Views

Börnie, Sonntag, 11.02.2024, 23:58 (vor 70 Tagen) @ AlterMann

...Taylor Swift ist doch der Quaterback der 49ers?

Geile Stadien haben die Amis, das muss man ihnen lassen 792 Views

Jever, Montag, 12.02.2024, 00:23 (vor 70 Tagen) @ Börnie

Aber das Geld was unser Park gekostet hat geben die vermutlich allein für den Parkplatz aus. Spielen die da auch während der WM 2026?

google mal das "SoFi Stadium" in LA 520 Views

silent_bob, Montag, 12.02.2024, 16:34 (vor 69 Tagen) @ Jever

Kosten für den Gesamtkomplex ca. 5 Mrd. USD !!! Da würden die Kosten für unseren Park wohl grade mal für die Toiletten reichen...

Im Vorbericht wurde gesagt, dass es kein WM Standort sei. 612 Views

Peggo, Montag, 12.02.2024, 01:17 (vor 70 Tagen) @ Jever

- kein Text -

Cool, die haben sogar den Beißer aus den James-Bond-Filmen 724 Views

Jever, Montag, 12.02.2024, 00:26 (vor 70 Tagen) @ Jever

verpflichtet um Liedchen zu trällern.

Und Dr. Crusher von der Enterprise... 578 Views

Jever, Montag, 12.02.2024, 00:28 (vor 70 Tagen) @ Jever

- kein Text -

o.T Bilder der NULL NR. gegen Darmstadt 591 Views

Pugbowler, Sonntag, 11.02.2024, 21:16 (vor 70 Tagen) @ Effe1976

http://borussia.pugbowler.de/thumbnails.php?album=2001

Wird das nicht zu viel ? Relegation und Pokalfinale? 😉 703 Views

AlterMann, Sonntag, 11.02.2024, 19:35 (vor 70 Tagen) @ Effe1976

- kein Text -

Na ja, wenn unsere Spieler vor lauter Pokal- und 980 Views

vflchris, Sonntag, 11.02.2024, 20:06 (vor 70 Tagen) @ AlterMann

Abstiegsstress nicht zum Nachdenken kämen könnt's klappen.

Deswegen haben wir 1086 Views

derMythos, Duisburg, Sonntag, 11.02.2024, 19:43 (vor 70 Tagen) @ AlterMann

Das Stadion in Saarbrücken von unten geflutet, um Bedenkzeit und Halbfinalgegner zu erhalten 👍

--
Der Gegner muss von Anfang an zweifeln, in Gladbach zu punkten. (Jos Luhukay)

Wir machen das jetzt einfach wie lautern 1996 1001 Views

silent_bob, Sonntag, 11.02.2024, 19:50 (vor 70 Tagen) @ derMythos

Abstieg mit Pokalsieg und nach dem direkten wiederauftstieg der durchmarsch zum Meistertitel! Deal?

Wenn da der CL Sieg 2027 drin ist, Deal. 566 Views

Sognando, nearest open pub, Sonntag, 11.02.2024, 21:05 (vor 70 Tagen) @ silent_bob

- kein Text -

--
Plan b, Unterpunkt 1: Alles weiter wie bisher, aber mit Arbeitskreis

Klingt nach nem Plan 🤠👍 663 Views

derMythos, Duisburg, Sonntag, 11.02.2024, 20:52 (vor 70 Tagen) @ silent_bob

Solange wir nicht das darauf folgende von Lautern auch nach machen :-D

--
Der Gegner muss von Anfang an zweifeln, in Gladbach zu punkten. (Jos Luhukay)

Würde ich so unterschreiben 583 Views

Cubalibre ⌂ , MG-Neuwerk, Sonntag, 11.02.2024, 20:16 (vor 70 Tagen) @ silent_bob

- kein Text -

Und schon sind es nur noch 4 Punkte auf Platz 16 714 Views

greensky , Taunusstein, Sonntag, 11.02.2024, 19:09 (vor 70 Tagen) @ Effe1976

- kein Text -

Puh!!! 562 Views

Elm, Sonntag, 11.02.2024, 19:31 (vor 70 Tagen) @ greensky

- kein Text -

Das Einnässen kann also erst mal gestoppt werden. 😄 967 Views

Potowski , Sonntag, 11.02.2024, 19:30 (vor 70 Tagen) @ greensky

Schönen Abend noch.

--
"Es reicht nicht, keinen Plan zu haben. Man muss auch unfähig sein, ihn auszuführen."

Wichtig ist, die "Borussia-AfD" konnte endlich wieder posten 827 Views

Schwimmbuchs, Sonntag, 11.02.2024, 21:44 (vor 70 Tagen) @ Potowski

Gut, Großteil in selbstwiderlegung und Widerspruch, aber irgendwas ist ja immer. Wichtig ist nur, dass man richtig übel gegen den vermeintlich eigenen Verein auskeilen kann. Muss ja nicht stimmen, muss nur diffamieren... ;)

Kommt noch, keine Sorge! 580 Views

Elm, Sonntag, 11.02.2024, 19:34 (vor 70 Tagen) @ Potowski

- kein Text -

Sooo wichtig dieser Kramaric 😁 595 Views

Speedrich, Sonntag, 11.02.2024, 19:24 (vor 70 Tagen) @ greensky

- kein Text -

--
Der Mensch denkt, das Chaos lenkt.

Och… 575 Views

Potowski , Sonntag, 11.02.2024, 19:23 (vor 70 Tagen) @ greensky

- kein Text -

--
"Es reicht nicht, keinen Plan zu haben. Man muss auch unfähig sein, ihn auszuführen."

Wichtigster Treffer dieses WE 981 Views

Flear, London, Sonntag, 11.02.2024, 19:25 (vor 70 Tagen) @ Potowski

Verschafft uns eine Verschnaufpause (die das Team sicher dankend annimmt)

--
Stell dir vor es geht, aber keiner kriegt's hin.

Puh! 540 Views

mailand71 , Burgdorf, Sonntag, 11.02.2024, 19:23 (vor 70 Tagen) @ greensky

- kein Text -

Puhhhhh 537 Views

Effe1976 , Thun, Sonntag, 11.02.2024, 19:23 (vor 70 Tagen) @ greensky

- kein Text -

Jaaaaa!!!!!! 544 Views

greensky , Taunusstein, Sonntag, 11.02.2024, 19:23 (vor 70 Tagen) @ greensky

- kein Text -

Gott sei Dank 546 Views

PJ71 ⌂ , Herborn, Sonntag, 11.02.2024, 19:23 (vor 70 Tagen) @ greensky

- kein Text -

--
PJ71

Wenigstens ein Gladbacher trifft dieses Wochenende. 706 Views

Sognando, nearest open pub, Sonntag, 11.02.2024, 19:21 (vor 70 Tagen) @ greensky

- kein Text -

--
Plan b, Unterpunkt 1: Alles weiter wie bisher, aber mit Arbeitskreis

Sogar gebürtig, wusste ich gar nicht 598 Views

baedw ⌂, Sonntag, 11.02.2024, 19:41 (vor 70 Tagen) @ Sognando

- kein Text -

--
www.baedw.de - Eriks Groundhoppingseite

Wenn man weder Darmstadt, noch Augsburg, noch Mainz, noch 917 Views

greensky , Taunusstein, Sonntag, 11.02.2024, 19:19 (vor 70 Tagen) @ greensky

Union, noch die K*lner schlägt...Wir sind selbst Schuld, dass es immer enger wird

Köln wird auch vor uns landen 1007 Views

Flear, London, Sonntag, 11.02.2024, 19:18 (vor 70 Tagen) @ greensky

Die wissen was im Abstiegskampf zu tun ist und haben einen richtig guten Coach. Und offenbar im Gegensatz zu uns einen Freistoßschützen.
Spielerisch ist das natürlich arg limitiert. Aber danach fragt später keiner mehr.
Bei uns hat ja noch keiner den Knall gehört.
Sollten wir unseren Punkteschnitt nicht dramatisch steigern, gehen wir runter oder in die Relegation (sofern Mainz nicht noch anfängt zu punkten. 34 Punkte reichen nicht.

--
Stell dir vor es geht, aber keiner kriegt's hin.

Die werden noch Meister! Mindestens!! 564 Views

Jever, Sonntag, 11.02.2024, 20:25 (vor 70 Tagen) @ Flear

- kein Text -

Köln wird auch vor uns landen 942 Views

Potowski , Sonntag, 11.02.2024, 19:28 (vor 70 Tagen) @ Flear

https://borussen.net/index.php?id=71059

--
"Es reicht nicht, keinen Plan zu haben. Man muss auch unfähig sein, ihn auszuführen."

Offembar hinfällig 851 Views

Flear, London, Sonntag, 11.02.2024, 19:31 (vor 70 Tagen) @ Potowski

seit dem Trainerwechsel. So bitter es ist. Nur noch Darmstadt ist sicher schwächer.

--
Stell dir vor es geht, aber keiner kriegt's hin.

Offembar hinfällig 749 Views

Bökelandi , Sonntag, 11.02.2024, 20:02 (vor 70 Tagen) @ Flear

Nur noch Darmstadt ist sicher schwächer.

Was denn jetzt?

https://borussen.net/index.php?id=74735

Offembar hinfällig 564 Views

Potowski , Montag, 12.02.2024, 06:09 (vor 70 Tagen) @ Bökelandi

Er bietet halt immer schwarz und weiß an, damit er im Nachhinein sagen, er hätte richtig gelegen. Der Rest ist Populismus pur. Wie in der Politik. ;-)

--
"Es reicht nicht, keinen Plan zu haben. Man muss auch unfähig sein, ihn auszuführen."

Meine Worte👍 539 Views

VFLElmar , Gangelt, Sonntag, 11.02.2024, 19:21 (vor 70 Tagen) @ Flear

- kein Text -

--
Alles wird gut

Da muss man Mal auf HOP hoffen 🤬 570 Views

mailand71 , Burgdorf, Sonntag, 11.02.2024, 19:16 (vor 70 Tagen) @ greensky

- kein Text -

Wenn ich sehe wie die Kölner über den Platz jagen und 894 Views

AlterMann, Sonntag, 11.02.2024, 19:16 (vor 70 Tagen) @ greensky

dann schaue ich mir unsere Truppe und exemplarisch Neuhaus an, dann weiß ich warum wir bald um Platz 16 spielen

Das Delta zwischen dem vorhandenen Potenzial... 788 Views

PJ71 ⌂ , Herborn, Sonntag, 11.02.2024, 19:19 (vor 70 Tagen) @ AlterMann

und den tatsächlichen Leistungen ist bei denen wesentlich kleiner... Das ist bei uns extrem groß, wir kommen für mich fast nie an die Leistungsgrenze, da einfach die Intensität fehlt.

--
PJ71

Ach was, die steigen definitiv ab ;) 573 Views

Bökelandi , Sonntag, 11.02.2024, 19:14 (vor 70 Tagen) @ greensky

- kein Text -

Bremen, Stuttgart, Leverkusen sind die nächsten Gegner. 761 Views

Potowski , Sonntag, 11.02.2024, 19:20 (vor 70 Tagen) @ Bökelandi

Nur mal so.

--
"Es reicht nicht, keinen Plan zu haben. Man muss auch unfähig sein, ihn auszuführen."

Also mind. 3 Punkte. 722 Views

Flear, London, Sonntag, 11.02.2024, 19:22 (vor 70 Tagen) @ Potowski

Bei uns tippe ich im gleichen Zeitraum auf 1.

--
Stell dir vor es geht, aber keiner kriegt's hin.

10 Punkte holt diese Mega-Truppe aus 3 Spielen, mindestens! 561 Views

Jever, Sonntag, 11.02.2024, 21:17 (vor 70 Tagen) @ Flear

- kein Text -

Ich will es ja nur gesagt haben 610 Views

Flear, London, Sonntag, 11.02.2024, 21:37 (vor 70 Tagen) @ Jever

Klar, vielleicht irre ich mich und die 5:2 Punkte, die auf uns gut gemacht wurden, sind nur eine Momentaufnahme, aber eines muss man zugeben. Die haben sich gegenüber der Hinrunde stark verbessert. Bei uns kann man das kaum sagen.

--
Stell dir vor es geht, aber keiner kriegt's hin.

Ich will es ja nur gesagt haben 597 Views

Jever, Sonntag, 11.02.2024, 21:58 (vor 70 Tagen) @ Flear

aber eines muss man zugeben. Die haben sich gegenüber der Hinrunde stark verbessert. Bei uns kann man das kaum sagen.

Na ja. Wieviel Punkte hatten die nach der Hinrunde? Sieben? Die kommen von einem unfassbar niedrigen Niveau, die konnten sich ja fast nur verbessern. Und das das kein Strohfeuer war, davon bin ich noch lange nicht überzeugt.

Das zeigt sich ja dann 573 Views

Flear, London, Sonntag, 11.02.2024, 22:06 (vor 70 Tagen) @ Jever

Aber ob wir uns darauf verlassen sollten? Die Mannschaft scheint ja alles ganz toll zu finden. Ein Punkteschnitt von 1 so lange man nicht ganz unten drin steht.
Sobald einer da unten eine Serie startet, haben sie uns dann 2 Wochen später…

--
Stell dir vor es geht, aber keiner kriegt's hin.

Und nächste Woche nur noch 1 Punkt 581 Views

VFLElmar , Gangelt, Sonntag, 11.02.2024, 19:12 (vor 70 Tagen) @ greensky

- kein Text -

--
Alles wird gut

+ Torverhältnis 559 Views

Potowski , Sonntag, 11.02.2024, 19:11 (vor 70 Tagen) @ greensky

- kein Text -

--
"Es reicht nicht, keinen Plan zu haben. Man muss auch unfähig sein, ihn auszuführen."

Und das zurecht! 556 Views

Elm, Sonntag, 11.02.2024, 19:10 (vor 70 Tagen) @ greensky

- kein Text -

Patsch... Aktuell noch 4 Punkte auf den Relegationsplatz... 603 Views

PJ71 ⌂ , Herborn, Sonntag, 11.02.2024, 19:09 (vor 70 Tagen) @ Effe1976

- kein Text -

--
PJ71

Farke -> Seoane 1234 Views

Kulik, Sonntag, 11.02.2024, 17:31 (vor 70 Tagen) @ Effe1976

...klar hatte Farke einen besseren Kader und damit lassen sich wohl die 7 Punkte Unterschied zum 21. Spieltag 22/23 erklären (an dem wir gerade 3:2 gegen die Bayern gewonnen hatten). Aber schlechter als der Kader von Heidenheim, Werder und Augsburg ist unser diesjähriges Personal sicherlich auch nicht, deswegen finde ich die Entwicklung nach rund 2/3 der Saison auch nicht zufriedenstellend. Man wollte ja eigentlich besser werden dadurch, dass es weniger Laissez-faire gibt.

Auch bei Seoane (wie einst bei Farke) erkenne ich leider noch nicht, wofür unser Fußball stehen soll. Und was seine Idee von Fußball ist, gerade offensiv.

  • Unser Aufbauspiel über den äußeren Defensivspieler, der dann unter Bedrängnis die Linie lang den offensiveren Kollegen mit zwei Mann im Rücken anspielt, kann es eigentlich nicht sein.
  • Über die Mitte mit Schlafwagen-Fußball durchzukombinieren mit unseren statischen Mittelfeldspielern, denen vorne auch keine Tiefenläufe a lá Hofmann angeboten werden, scheint so doch auch nicht beabsichtigt zu sein.
  • Soll es wirklich nur hoch auf Jordan sein, der im Trikot-Ringkampf den Ball sichert, bis er verletzt raus muss...?


Zum Kader. Nicolas ist ein guter Keeper. Elvedi, Itakura, Weber gestandene Nationalspieler. Kone soll mindestens 30 Mio bringen und Weigl, Plea, Reitz würden bei Heidenheim auch nicht auf der Tribüne sitzen. Okay, vorne haben Cvancara und Ngoumou noch nicht so viel gezeigt, aber da muss man das Scouting mal hinterfragen, warum man für 18 Mio. nicht bessere Spieler kriegen konnte.

Also sooo mies sind unsere Kicker doch nicht, dass man gegen Augsburg und D98 nur einen Punkt zu Hause holt...oder liege ich mit der Einschätzung falsch?

Ich hatte (und habe noch immer) Hoffnung, dass Seoane der richtige Trainer für uns ist. Aber: Den einzigen echten Fortschritt zu Farke sehe ich darin, dass die Mannschaft mehr „will" als noch unter Farke.

Ja, und auch in der Kommunikation. Dadurch, dass Seoane immer so wirkt, als habe er Zahnschmerzen, akzeptiert man seine zwar plausiblen, aber oft auch sehr oberflächlichen Erklärungen.
Es scheint, als habe er aus den Folgen von Farkes Rededurchfall gelernt und befolge Ratgeberliteratur wie die 48 Power-Regeln von Robert Greene („Sage immer weniger als nötig: Wenn wir darauf achten, was wir sagen, und stets nur kurze Antworten geben, werden die anderen viel interpretieren und über uns nachdenken").
Farkes Monologe davon, wen wir alles aus dem Stadion geschossen und das Trikot mit der Raute bis aufs Blut verteidigt haben und wie man ihn und die Mannschaft jetzt in England auf Händen durch die Stadt tragen würden, ließen da weniger Interpretationsspielraum zu.

Also, leider irgendwie sehr ernüchternd unsere letzten Auftritte. Ich finde sogar, man kann von einem klaren Abwärtstrend sprechen. Denn die 4 Punkte gegen den VfB und bei Bayer holen wir nur in einem von 20 Spielkombinationen gegen die beiden so glücklich.

Um nicht nur negativ zu sein, sondern auch konstruktiv etwas beizutragen (Gerry wird sich hier sicherlich seine Inspirationen holen - wo sonst?), würde ich es mal mit Ngoumou auf Rechtsaußen versuchen. Da hat er immer deutlich besser gespielt als links und Honorat hat zuletzt nicht gezeigt, warum er so unumstritten ist. Ohne die verletzten Hack/Jordan in Leipzig mit einem 4 - 5 - 1 und

Nicolas
Elvedi, Friedrich, Itakura, Wöber
Ngoumou, Weigl, Reitz, Kone, Netz
Plea

Ngoumou und Netz bringen Tempo mit und sollten geschickt werden (auch mal mit Diagonalbällen, sieht man bei uns fast nie). Wenn hinter den beiden Elvedi und Wöber spielen, sollten die Seiten trotzdem einigermaßen dicht gemacht werden können. Vielleicht ist das mal ein Ansatz, offensiv auf ein 4-3-3 zu wechseln.

Farke -> Seoane 638 Views

deepthought, Sonntag, 11.02.2024, 20:15 (vor 70 Tagen) @ Kulik

Seoane muss sich schon Fragen gefallen lassen. Ich wage auch zu bezweifeln, dass wir bis jetzt mit der Dreier/Fünferkette so gut gefahren sind, dass wir das so stur immer wieder versuchen müssen. Im Moment trippeln wir meiner Meinung nach eher zurück als dass wir Baby-Schritte nach vorne gehen. Einstellungstechnisch darf man so die erste Halbzeit nicht auftreten und da ist Seoane mit für verantwortlich...
Wir dürfen auch nicht vergessen, dass der Busfahrer zu wenig Treffer bei den teueren Transfers hat. Honorat ist defensiv eine Zumutung, Cvancara, Ngoumo, Honorat... Für das Geld muss da mindestens bei zwei Leuten mehr kommen. Keine Wunderdinge, aber eben mehr. So gelingt kein Umbruch und der Blick auf Stuttgart oder uns nach der Religation verbietet sich, weil uns schlicht und einfach die Ausnahmespieler ,die Reus und z.B. Stranzl waren und die Stuttgart hat, fehlen.
Mit der Aufstellung, der Ausstrahlung und dem nicht spätestens zu Halbzeit erfolgtem zweiten Wechsel bin ich mit Seoane zumindest gegen Darmstadt nicht einverstanden. Hoffe, er kriegt es hin!!!
Dass Kone mit seinen Leistungen so unantastbar ist, gibt mir auch zu denken. Vielleicht jetzt ,wo er wieder da ist, wirklich mal mit Itakura auf der 6...

Im Prinzip ist es genauso, wie 790 Views

Effe1976 , Thun, Sonntag, 11.02.2024, 19:10 (vor 70 Tagen) @ Kulik

es vor der Saison angekündigt wurde. Zähe Geschichte mit Aufs und Abs, aber … überzeugend und wirklich „mit Substanz“ und einer gewissen Entwicklung war es leider noch nie. Meiner Meinung nach „wollen“ sie das genauso, sollte es etwas mehr werden (Punkte, tolle Spiele) , dann nehmen es alle gerne mit. Aber das ist wohl erst in 2-3 Jahren möglich, es muss sich ja alles entwickeln. Viele haben auch gesagt, dass es mehrere Transferperioden braucht, damit die Truppe auf dem Platz steht, die sich alle (Verantwortlichen) wünschen. Ich glaube, wie müssen die Pille einfach so schlucken und hoffen, dass wir uns immer mit etwas Abstand von der verbotenen Zone bewegen. Und ganz ehrlich: ich finde auch, dass die Truppe locker konkurrenzfähig zu den genannten Teams ist, aber wirklich gute Qualität, die den Unterschied ausmachen kann, haben wir doch echt nicht. Das sind mittelmässige Buli-Spieler, an einem guten Tag etwas mehr … und deswegen stehen wir da, wo wir stehen. Aber ich tu mich auch jedes Wochenende sehr sehr schwer, das zu akzeptieren.

Ich finde das 624 Views

Flear, London, Sonntag, 11.02.2024, 20:20 (vor 70 Tagen) @ Effe1976

Problem ist die nach wie vor existierende Wohlfühl-Oase. Keine Kritik, keine Schärfe, keine Ambitionen.
Vorgelebt vom Vorstand:(“Dann macht es halt der Roland, weil einen besseren gibt es nirgendwo!”)
Weitergetrieben von Virkus selbst (keinerlei Aktivität auf dem Transfermarkt, im Sommer nur ein paar 0815 Standardtransfers eingetütet, Bensebaini nicht ersetzt, den Winter nun komplett verschlafen oder ausgesessen und dazu keinerlei Verantwortung übernommen um mal Leistungsdruck zu entfachen). Die Spieler selbst sehen sowieso alles rosarot und selbst die Fans klatschen dem Team noch Beifall für dieses Wischiwaschi Gekicke. Ein Punkteschnitt von 1 ist also im Prinzip schon durchgewunken. Selbst meine Tochter hat hier in der Nursery einen höheren KPI als unsere Spieler.

--
Stell dir vor es geht, aber keiner kriegt's hin.

"Also sooo mies sind unsere Kicker doch nicht, dass man 790 Views

vflchris, Sonntag, 11.02.2024, 18:59 (vor 70 Tagen) @ Kulik

gegen Augsburg und D98 nur einen Punkt zu Hause holt...oder liege ich mit der Einschätzung falsch?"
Nein, mit der Einschätzung liegst du richtig. Die Bundesliga als Additionswettbewerb gibt nach 21 Spieltagen einen genauen Überblick über die Leistung der einzelnen Clubs. Und egal, wie weit wir mit unserem Neuaufbau sind (was bei uns gefühlt jede Saison so ist): Gegen Mannschaften, die in der Tabelle deutlich hinter uns stehen, müssen (grade in Heimspielen) 3 Punkte die realistische Anforderung an die Mannschaft sein.

Für mich ist das ein mentales Problem ... 693 Views

VFLElmar , Gangelt, Sonntag, 11.02.2024, 19:10 (vor 70 Tagen) @ vflchris

... und puren Abstiegskampf bekommen die nicht hin 🙈

--
Alles wird gut

In diesem sind wir offenbar gerade mittendrin... 604 Views

PJ71 ⌂ , Herborn, Sonntag, 11.02.2024, 19:11 (vor 70 Tagen) @ VFLElmar

- kein Text -

--
PJ71

Leider wird die Situation von unseren Verantwortlichen 643 Views

Beatles, Bonn, Sonntag, 11.02.2024, 19:21 (vor 70 Tagen) @ PJ71

ignoriert oder falsch eingeschätzt.

Letzte Woche hat Schmadtke das Szenario Abstieg/Relegation per se vom Tisch gewischt, gestern Wöber.

Wenn wir auch in den Heimspielen gegen Bochum und Köln so agieren wie gestern, ist der Abstiegskampf in vollem Gange.

Stuttgart lässt schon mal nichts anbrennen. 643 Views

Potowski , Sonntag, 11.02.2024, 16:21 (vor 70 Tagen) @ Effe1976

- kein Text -

--
"Es reicht nicht, keinen Plan zu haben. Man muss auch unfähig sein, ihn auszuführen."

Mahlzeit Tennis-Fans! 611 Views

Speedrich, Sonntag, 11.02.2024, 09:52 (vor 70 Tagen) @ Effe1976

- kein Text -

--
Der Mensch denkt, das Chaos lenkt.

Die Klöner probieren es wohl mit Äpfeln 553 Views

Bökelandi , Sonntag, 11.02.2024, 18:38 (vor 70 Tagen) @ Speedrich

- kein Text -

Und fehlt einer wie Bumm Bumm Becker! 648 Views

derMythos, Duisburg, Sonntag, 11.02.2024, 10:11 (vor 70 Tagen) @ Speedrich

- kein Text -

--
Der Gegner muss von Anfang an zweifeln, in Gladbach zu punkten. (Jos Luhukay)

In der Norchdkurve 685 Views

Speedrich, Sonntag, 11.02.2024, 10:32 (vor 70 Tagen) @ derMythos

- kein Text -

--
Der Mensch denkt, das Chaos lenkt.

PS: Scheiß DFB! 1294 Views

Speedrich, Sonntag, 11.02.2024, 11:53 (vor 70 Tagen) @ Speedrich

Was UEFA und DFL/DFB und natürlich auch die FIFA mit und aus dem Fußball gemacht haben, ist mittlerweile nicht mehr zu akzeptieren. Lostöpfe und Gruppenphasen verwässern seit Jahrzehnten den sportlichen Gedanken, TV-Geldverteilung und Sponsoring scheißen immer auf den größten Haufen, Anstoßzeiten und Eintrittspreise werden immer grotesker (Champions League Ostwall 75 Euro um 21 Uhr), alles immer Kinder- und Arbeitnehmer-unfreundlicher ... es bedarf einer gründlichen Revolution im europäischen Fußball, mindestens im deutschen Fußball. Dass es ganz ohne Kommerz nicht geht, wissen sicher auch die Tennisfreunde in der Nordkurve. Aber es ist ein Niveau erreicht, das aus dem Sport ein Geschäft zugunsten von Sponsoren und TV-Stationen gemacht hat. Dieser Weg ist falsch und die Verantwortlichen müssen endlich mal lernen, dass Fans sich solidarisch dagegen auflehnen. Man kann resignieren oder seinen Unmut zum Ausdruck bringen. Das wurde ja sehr lange auch mit Rücksicht auf den Sport durchgeführt (Plakataktionen, Fanmärsche etc) aber es ändert sich nichts. Also muss der Fan den Fußball ändern oder dazu bringen, sich zu ändern. Spielabbrüche und ausgefallen TV-Sendungen tun weh, auch den Clubs, ja, aber vor allem denen, die nur Geld mit dem Fußball verdienen wollen. Denen muss weh getan werden. Es geht leider nicht mehr anders. Die Entscheidung zugunsten des DFL-Investoren und die Farce mit der Hannover 96/Martin Kind Abstimmung zeigt doch, wer das Sagen hat. Nicht die Vereine oder die Fans sondern nur die Unternehmer und Investoren, die mitnichten den Fußball jugendfreundlicher, fanfreundlicher oder sonst irgendwie verbessern wollen, die wollen sich nur die Taschen vollmachen weil der FC Bayern und Borussia Dortmund sich international so toll vermarkten lassen. Das kann nicht mehr unser Fußball sein.

--
Der Mensch denkt, das Chaos lenkt.

keiner wird gezwungen 847 Views

Stephan_Dorsten, Sonntag, 11.02.2024, 16:03 (vor 70 Tagen) @ Speedrich

Ins Stadion zu gehen, Sky oder dazn zu abonnieren. Man kann, wenn man alles so scheisse findet, doch Amateur Fußball sich anschauen. Auch da zählt das Geld aber nicht eben so kommerzialisiert wie in der Bundesliga. Bleiben die Fans aus dann würde man überlegen. Aber so. Und ehrlich, die Stimmung war gestern sehr bescheiden. Nur singsang ohne Bezug auf das Spiel. Besonders nach der Tennisball Aktion war es sehr still.

Gebe dir nur halb Recht 739 Views

baedw ⌂, Sonntag, 11.02.2024, 17:19 (vor 70 Tagen) @ Stephan_Dorsten

Finde es nicht so einfach, Borussia den Rücken zu kehren, wenn schon Großvater und Vater zu Oberliga-Zeiten dahin gegangen sind, der Vater dann später mit mir an der Hand. Da sage ich nicht mal eben so: Tschööö. Daher finde ich, dass der Kampf gegen jeden weiteren Irrsinns-Schritt in die falsche Richtung lohnt, auch wenn es, klar, schon (zu) viele davon gab.
Wo ich dir Recht gebe: Wenn der Verein irgendwann Coca Cola Mönchengladbach heißt, bin ich tatsächlich schweren Herzens raus.

--
www.baedw.de - Eriks Groundhoppingseite

Also, ich guck heut abend Super Bowl 733 Views

Jever, Sonntag, 11.02.2024, 16:29 (vor 70 Tagen) @ Stephan_Dorsten

Da gibt es noch ehrlichen Sport ohne großes Aufhebens drumherum.

Da geht’s doch auch nur darum, ob Taylor Swift im Stadion 579 Views

Potowski , Sonntag, 11.02.2024, 19:47 (vor 70 Tagen) @ Jever

ist, oder? Das Spiel ist doch Nebensache.

--
"Es reicht nicht, keinen Plan zu haben. Man muss auch unfähig sein, ihn auszuführen."

Hätte wohl ein IronieSmiley hinzufügen sollen 564 Views

Jever, Sonntag, 11.02.2024, 20:32 (vor 70 Tagen) @ Potowski

Natürlich, das ist eins der durchkommerzialisiertesten und showlastigsten Events auf diesem Planeten. Aber witzigerweise bekommen bei diesem Kappes einige Foristen hier ein nasses Höschen, die ansonsten nicht müde werden den Kommerz beim Fußball zu beklagen und die sich nach der guten alten Zeit sehnen, wo die Topstars noch für ne warme Mahlzeit im Vereinsheim gekickt haben und wo der Vereinsetat maßgeblich daraus bestritten qurde dss die Omas der Spieler vor dem Stadion selbstgebackenen Kuchen vom Tapeziertisch verkauft haben...

Keine Sorge, ich habe Dich schon verstanden. 😉 532 Views

Potowski , Sonntag, 11.02.2024, 21:16 (vor 70 Tagen) @ Jever

- kein Text -

--
"Es reicht nicht, keinen Plan zu haben. Man muss auch unfähig sein, ihn auszuführen."

Das Schlimme ist doch 588 Views

Speedrich, Sonntag, 11.02.2024, 19:12 (vor 70 Tagen) @ Jever

dass in diesem Megakommerz noch ein echter, sportlich-fairer Wettbewerb abläuft. Da hat die NFL der Bundesliga etwas voraus

--
Der Mensch denkt, das Chaos lenkt.

*fg* Wie geil .... ist wieder Ami-Kommerz-Rotz? 561 Views

plex, Sonntag, 11.02.2024, 17:38 (vor 70 Tagen) @ Jever

- kein Text -

Kommerz hoch drei 🤮 534 Views

VFLElmar , Gangelt, Sonntag, 11.02.2024, 19:00 (vor 70 Tagen) @ plex

- kein Text -

--
Alles wird gut

Durchschnittspreis nun 9.850 Dollar … 531 Views

Bökelandi , Sonntag, 11.02.2024, 20:19 (vor 70 Tagen) @ VFLElmar

- kein Text -

Dem schließe ich mich an! 572 Views

JörgH. , Sonntag, 11.02.2024, 13:48 (vor 70 Tagen) @ Speedrich

- kein Text -

--
Keinen Cent für SKY, DAZN & Co..
Hört mehr Live-Fußball im Radio!

Ich denke es ist zu spät .... 1119 Views

VFLElmar , Gangelt, Sonntag, 11.02.2024, 12:12 (vor 70 Tagen) @ Speedrich

... die Macht des Geldes und der Gier danach haben leider gesiegt!!!!

Es wird, wenn es kommendes Wochenende wieder solche extremen Proteste gibt, den ersten Spielabbruch geben.
Dann spielen die halt demnächst entweder vor leeren Rängen oder nur vor dem Klatschpappenpublikum

Wir Fans haben schon längst verloren.
Der Fussball von früher ist tot ⚰️

Habe fertig

--
Alles wird gut

Ist doch generell so 832 Views

derMythos, Duisburg, Sonntag, 11.02.2024, 13:47 (vor 70 Tagen) @ VFLElmar
bearbeitet von derMythos, Sonntag, 11.02.2024, 13:51

Gehen Bauern auf die Straße lässt man sich nicht erpressen, schmeißen Fans Bälle auf den Rasen wird einfach das Spiel ggf abgebrochen.
Ich glaube, man erwartet viel aus der eigenen Sicht und realisiert gar nicht, dass man selbst im System nur ein unbedeutendes Rad ist. Diese Fans die jetzt aufmucken sind doch jene, die der Geldgeile Machtapparat gar nicht mehr will. Und wenn ich sehe wieviel Leute RB Leipzig mittlerweile total dufte finden, dann sieht man doch dass es zu weit gegangen ist und die Gegenwehr wohl zu spät kommt

Ich bleibe aber dabei, dass dieses Bälle werfen nicht die Gegenwehr ist die man braucht

DK kündigen, Sky DAZN kündigen, aus dem Stadion bleiben und den Unmut vor dem Stadion geschlossen und friedlich Demonstrieren, bei allen Vereinen….glaube das würde mehr bringen

--
Der Gegner muss von Anfang an zweifeln, in Gladbach zu punkten. (Jos Luhukay)

Bestes Beispiel diese Gleichgültigkeit gestern 1072 Views

Kastenmaier , Sonntag, 11.02.2024, 12:51 (vor 70 Tagen) @ VFLElmar

Da kam doch die kompletten 90...äh... 115 Minuten außer Rauchtöpfe und Tennisbälle wieder nur Einheitsbrei und Fahrstuhlmusik von den Rängen.
Da werden uns zwei Leute kaputt getreten und welche Reaktion gibt's? Nix! Die Darmstädter, besonders die Herren Gjasula und Ex-Borusse Zimmermann, hätten früher die Hölle mitgemacht nach solchen Aktionen. Das war leider wieder mal gar nix vom angeblichen 12. Mann.

Ich verstehe nicht, wie wir zum wiederholten Mal 771 Views

yeti, Sonntag, 11.02.2024, 16:12 (vor 70 Tagen) @ Kastenmaier

die bedingungslose Unterstützung der Mannschaft in einem mehr als wichtigen Spiel, zu Gunsten von kindisch ausgeführten und vermutlich nutzlosen Protesten, zurückfahren. Weiterhin der offensichtlich gewollte „Keil“ noch weiter durch die Kurve getrieben wird. Das was die Ultras hier machen ist weder sachgerecht noch förderlich für Borussia und das muss doch immer unser kleinster gemeinsame Nenner bleiben.

Alles was die letzten Jahre gesungen wird 689 Views

phantom , Sonntag, 11.02.2024, 17:20 (vor 70 Tagen) @ yeti

ist zum größten Teil mehr einschläfernd denn belebend erst recht nicht powered es die Mannschaft nach vorne

Lirum, larum Löffelstiel, Lirum, larum Gladbach! 653 Views

plex, Sonntag, 11.02.2024, 17:47 (vor 70 Tagen) @ phantom

Auf sowas warte ich noch.... kommt auch noch!
Ich bin lange raus, habe eigentlich nicht das Recht dazu was zu sagen/schreiben..
Sorry! :-D

👍legendär früher bei Ecken - hinein hinein 544 Views

VFLElmar , Gangelt, Sonntag, 11.02.2024, 18:58 (vor 70 Tagen) @ plex

- kein Text -

--
Alles wird gut

Protest oder monotones Singsang..............egal 592 Views

phantom , Sonntag, 11.02.2024, 17:16 (vor 70 Tagen) @ yeti

- kein Text -

Hier mal ne gute Zusammenfassung zum thema 1057 Views

silent_bob, Sonntag, 11.02.2024, 12:38 (vor 70 Tagen) @ VFLElmar

dfl-investoren-worum-geht-es-ueberhaupt

Im übrigen stimme ich dir vollkommen zu. Macht alles immer weniger spass...

Sehr gut! 776 Views

Speedrich, Sonntag, 11.02.2024, 13:17 (vor 70 Tagen) @ silent_bob

Habe selbst natürlich schon viel zum Thema gelesen aber dies ist eine top Zusammenfassung. Hatte selber noch vergessen zu erwähnen, dass ein Red-Bull-"Verein" ja überhaupt nur dank der ausufernden Kommerzialisierung sein Unwesen in der Bundesliga treiben darf. Die Geldmacher versprechen sich davon einen weiteren Big Player, der die Vermarktung verbessert. Das Fass ist also bereits übergelaufen

--
Der Mensch denkt, das Chaos lenkt.

👍👏 538 Views

RG1900, Sonntag, 11.02.2024, 12:08 (vor 70 Tagen) @ Speedrich

- kein Text -

Gut erklärt 👍 553 Views

Azzurro, Sonntag, 11.02.2024, 12:05 (vor 70 Tagen) @ Speedrich

- kein Text -

Tach! 974 Views

mailand71 , Burgdorf, Sonntag, 11.02.2024, 08:33 (vor 71 Tagen) @ Effe1976

Fällt schwer, nach den Auftritten gg. A und DA was positives zu sehen. Der Pokal ist ein Elfmeter für das internationale Geschäft - aber wären wir Gladbach, wenn wir das schafften?

Moin. Bin Spiel zu Spiel denken. 885 Views

Bökelandi , Sonntag, 11.02.2024, 11:40 (vor 70 Tagen) @ mailand71

Erstmal Saarbrücken, dann Lautern. Sollten wir es ins Finale gegen die Pillen schaffen, steht es da auch erstmal 0:0. Ja, wir wären klarer Außenseiter. Aber der Pokal hat bekanntlich seine eigenen Gesetze. Wir sind jetzt deren neuer Angstgegner, unser Tor ist für die vernagelt. Wer weiß, wie die Meisterschaft ausgeht, wie die dann drauf sind, ob Vizekusen einen weiteren Titel errungen hat. Hoffnungslos wäre das für uns nicht ;)

Deinen Optimismus möchte ich haben 698 Views

silent_bob, Sonntag, 11.02.2024, 12:55 (vor 70 Tagen) @ Bökelandi

Hab seit gestern echt arge Bedenken, ob das dieses Jahr nicht doch ganz übel endet

Glückwunsch an Saarbrücken zum Finaleinzug 717 Views

Azzurro, Sonntag, 11.02.2024, 09:24 (vor 71 Tagen) @ mailand71

- kein Text -

Aber das Spiel ist doch ausgefallen? 579 Views

JörgH. , Sonntag, 11.02.2024, 11:28 (vor 70 Tagen) @ Azzurro

- kein Text -

--
Keinen Cent für SKY, DAZN & Co..
Hört mehr Live-Fußball im Radio!

Unser Glück, sonst wäre Karneval komplett im Arsch 557 Views

Azzurro, Sonntag, 11.02.2024, 13:24 (vor 70 Tagen) @ JörgH.

- kein Text -

Ich hoffe, das ist ironisch gemeint 635 Views

AlterMann, Sonntag, 11.02.2024, 09:32 (vor 71 Tagen) @ Azzurro

- kein Text -

Ich hoffe, das ist ironisch gemeint 989 Views

Azzurro, Sonntag, 11.02.2024, 10:28 (vor 70 Tagen) @ AlterMann

Absolut nein. Wir werden in Saarbrücken kein Land sehen uns selbst wenn, wäre in Lautern Schluss. Wir sollten schleunigst irgendwie 3-4 Spiele in der Liga gewinnen, sonst spielen wir nächstes Jahr Platz 3 mit dem HSV aus.

Bist du die neue Forumsunke? 592 Views

Urknall, Sonntag, 11.02.2024, 11:20 (vor 70 Tagen) @ Azzurro

- kein Text -

Bist du die neue Forumsunke? 705 Views

Azzurro, Sonntag, 11.02.2024, 12:06 (vor 70 Tagen) @ Urknall

Anscheinend, ich sagte ja, dass mich mein Gefühl nicht täuscht.

Die Mannschaft ist an sich gut, nur von Angst zerfressen, damit tragen Dich die Beine aber nicht.

Elfmeter aber mit ziemlich krassem Torwart oder? 1245 Views

Schwimmbuchs, Sonntag, 11.02.2024, 08:56 (vor 71 Tagen) @ mailand71

Ich gehe mal nicht davon aus, dass Fortuna in Leverkusen weiter kommt. Und sollte Leverkusen nicht völlig die Form verlieren, müssten wir - vorausgesetzt wird gewinnen in Saarbrücken und lautern, was schon schwer genug wird - ziemlich krass in Form sein an dem Tag...

Eben, als Vize kommst nicht in den int. Wettbewerb 803 Views

Effe1976 , Thun, Sonntag, 11.02.2024, 09:01 (vor 71 Tagen) @ Schwimmbuchs

- kein Text -

Das heißt, die Pharmabelegschaft... 704 Views

Toby, Erkelenz, Sonntag, 11.02.2024, 12:01 (vor 70 Tagen) @ Effe1976

...muss sich über die Liga qualifizieren.
Das könnten die schaffen.
Auch als Zweiter wären die ja in der CL.

:-D

Wenn die Pillen Meister werden und den Pokal holen, 1162 Views

mailand71 , Burgdorf, Sonntag, 11.02.2024, 09:12 (vor 71 Tagen) @ Effe1976

kommt der andere Finalist nicht nach Europa?
Ich bin zu alt für diese Neuerungen...

Wohl knapp 11 Jahre schon so 1104 Views

derMythos, Duisburg, Sonntag, 11.02.2024, 09:15 (vor 71 Tagen) @ mailand71

https://www.spiegel.de/sport/fussball/neue-uefa-reglung-europa-ticket-fuer-dfb-pokal-ve...

--
Der Gegner muss von Anfang an zweifeln, in Gladbach zu punkten. (Jos Luhukay)

Ja, hab's auch gelesen... War für uns nie Thema 🙁 768 Views

mailand71 , Burgdorf, Sonntag, 11.02.2024, 09:17 (vor 71 Tagen) @ derMythos

- kein Text -

Gestern lag es schon an der Aufstellung 1224 Views

Schwimmbuchs, Sonntag, 11.02.2024, 08:30 (vor 71 Tagen) @ Effe1976

Gut, ist von außen betrachtet und ich weiß nicht, wie fit plea und reitz waren. Allerdings fand ich die Herangehensweise mit einem 352 mit und 532 gegen den Ball schon viel zu defensiv. Ich hätte definitiv mit 4er Kette gespielt, allein schon um im Spiel gg den Ball nicht zu viele Mitspieler zu weit nach hinten zu ziehen. Bei umschaltmomenten standen so immer Jordan und hack alleine gg 4 oder mehr. Meine Wahl wäre wohl eher ein 442 oder 433 gewesen mit honorat weiter vorne und reitz und plea statt neuhaus und hack. Aber "schön", dass sich jetzt die nächsten beiden Stürmer verletzt haben. Können wir in leipzig dann mit fukuda und Ranos spielen ;)

Hört mal auf rumzuheulen… 874 Views

Squall, Bergheim, Sonntag, 11.02.2024, 10:40 (vor 70 Tagen) @ Schwimmbuchs

Sicherlich war das gestern kein Top Spiel von uns. Aber Darmstadt hat es halt ähnlich gut gemacht wie wir in Leverkusen.

Chancen um das Spiel zu gewinnen hatten wir genug. Gehen ein oder zwei Bälle rein, dann ist es am Ende ein souveränes 2:0 und keiner spricht weiter drüber.

Genau das Spiel werden wir gegen Saarbrücken wieder sehen und die Mannschaft wird das schon rocken. Die haben auch alle Bock auf Berlin und wissen wie groß die Chance dieses Jahr ist.

Kein Top Spiel? 😁 Das war ein Grottenkick 598 Views

PJ71 ⌂ , Herborn, Sonntag, 11.02.2024, 10:43 (vor 70 Tagen) @ Squall

- kein Text -

--
PJ71

Ja und? Gibt genauso 1 oder 3 Punkte wie jedes andere 610 Views

Squall, Bergheim, Sonntag, 11.02.2024, 10:45 (vor 70 Tagen) @ PJ71

- kein Text -

Jo, aber in unserer Situation eher ein Pflichtsieg... 695 Views

PJ71 ⌂ , Herborn, Sonntag, 11.02.2024, 10:52 (vor 70 Tagen) @ Squall

Und das so gleichgültig anzugehen ist schon fahrlässig.

--
PJ71

Fast so n Pflichtsieg wie Leverkusen gg. uns. 588 Views

Squall, Bergheim, Sonntag, 11.02.2024, 10:55 (vor 70 Tagen) @ PJ71

- kein Text -

Absolut, aber die Pillen haben die Scharte spätestens gegen 638 Views

PJ71 ⌂ , Herborn, Sonntag, 11.02.2024, 11:47 (vor 70 Tagen) @ Squall

die Bayern wieder ausgewetzt.

--
PJ71

Dh du siehst das "Versagen" auch eher beim Trainer... 781 Views

PJ71 ⌂ , Herborn, Sonntag, 11.02.2024, 10:32 (vor 70 Tagen) @ Schwimmbuchs

..ich finde er strahlt momentan eine gewisse Gleichgültigkeit aus. Ist zumindest mein Eindruck. Er schafft es auf jeden Fall nicht ein Feuer zu entfachen.Habe mir mal die Spieldaten von unserem Spiel in Lev und d von gestern angeschaut...kann man so eigentlich nicht vergleichen..

--
PJ71

Zumindest als Ausgangspunkt 730 Views

Schwimmbuchs, Sonntag, 11.02.2024, 10:46 (vor 70 Tagen) @ PJ71

Gegen den Ball mit 5er Kette gegen den letzten ist schon arg defensiv. Klar verstehe ich die Devise, bei unserer Zahl der Gegentore erstmal hinten sicher zu stehen, aber das geht nunmal krass auf Kosten der Offensive. Wie oft hatte Nicolas den Ball schnell machen wollen, aber es war halt keiner vorne anspielbar. Also wieder langsam bis Darmstadt dann schön tief steht und auf uns wartet. Dabei sind doch eigentlich die umschaltmomente genau unser Spiel. Dafür fehlte aber nahezu komplett das Personal.

Dazu kam natürlich noch eine kaum nachvollziehbare Lethargie im Aufbau. Das hätte auch 1. FC barfuß Bethlehem ganz entspannt verteidigt. Da muss viel mehr Bewegung rein. Die einzige Bewegung kam von hack, wobei mir das eher hyperaktiv und ohne wirklichen Plan vorkam.

Den Trainer sehe ich während des Spiels nicht. PKs gucke ich mir selten an, von daher keine Ahnung was seine Ausstrahlung angeht. Ich weiß nur, dass ich es gestern ganz anders angegangen wäre. Aber ich bin halt auch nur der Coach von der Couch ;)

Hatte den Punkt ja gestern schon mal aufgeführt 636 Views

Knach, Sonntag, 11.02.2024, 12:06 (vor 70 Tagen) @ Schwimmbuchs

Auch ich habe die Taktik gestern nicht nachvollziehen können. Grundsätzlich will man die Defensive wohl mehr stärken. Da aber diese Saison schon von Anfang an die Balance fehlt, sorgt das jetzt dafür, dass man keinen Punch entwickelt. In München standen wir auch defensiv, hatten aber mit einem 4-1-4-1 deutlich besseren Zug nach vorne.

Moin Moin :-)) 567 Views

Bap, Sonntag, 11.02.2024, 07:43 (vor 71 Tagen) @ Effe1976

- kein Text -