Moin, schönes Spiel gestern!!! (BORUSSEN) 653 Views

Fritz78, Samstag, 11.11.2023, 07:24 (vor 112 Tagen)

- kein Text -

Ich war auch mal wieder so entspannt 575 Views

Effe1976 , Thun, Samstag, 11.11.2023, 20:13 (vor 111 Tagen) @ Fritz78

- kein Text -

Und schon sind wir in der oberen Tabellenhälfte😀 622 Views

Ralfoderich, Samstag, 11.11.2023, 18:53 (vor 112 Tagen) @ Fritz78

- kein Text -

o,T Bilder vom 4:0 sieg 596 Views

Pugbowler, Samstag, 11.11.2023, 18:46 (vor 112 Tagen) @ Fritz78

http://borussia.pugbowler.de/thumbnails.php?album=1976

Bilder BMG U19 - s04 u19 1:1 531 Views

Pugbowler, Samstag, 11.11.2023, 21:36 (vor 111 Tagen) @ Pugbowler

http://borussia.pugbowler.de/thumbnails.php?album=1977

Bilder bmg u17 Mädchen - aachen 9-0 466 Views

Pugbowler, Montag, 13.11.2023, 21:38 (vor 109 Tagen) @ Pugbowler

http://borussia.pugbowler.de/thumbnails.php?album=1980

Die Ziegen ohne Fahnen in Bochum 1336 Views

AaseeMönch , Senden, Samstag, 11.11.2023, 18:33 (vor 112 Tagen) @ Fritz78

Bzw. Ohne Ultras ?

XGoals 3,64 : 0,92 - Torschüsse 23:6 Köln im Glück 591 Views

AlterMann, Samstag, 11.11.2023, 20:27 (vor 111 Tagen) @ AaseeMönch

- kein Text -

Die Ziegen ohne Fahnen in Bochum 1363 Views

Wolle, Samstag, 11.11.2023, 18:58 (vor 112 Tagen) @ AaseeMönch

Und schon wieder in Rückstand.
Wie konnten wir gegen diese Kirmestruppe verlieren?

Tja....frag ich mich auch 1136 Views

Angelo , Wassenberg, Samstag, 11.11.2023, 19:23 (vor 111 Tagen) @ Wolle

aber besser so wie es momentan ist als in deren Haut zustecken. Wenn die abgehen wird es wohl lange kein Derby mit denen mehr geben.

--
O tempora o mores...Kein Schwanz ist so hart wie das Leben.
"Der eine wartet bis die Zeit sich wandelt, der andere pakt sie kräftig an und handelt" (Dante Allighieri 1265-1321)

Das war unser Wendepunkt 1150 Views

AaseeMönch , Senden, Samstag, 11.11.2023, 19:08 (vor 112 Tagen) @ Wolle

Zumindest schildert Seoane das so

Hat mit der Schmier geknallt 1362 Views

KuchtussKöln, Samstag, 11.11.2023, 18:40 (vor 112 Tagen) @ AaseeMönch

Laut einschlägigen Internetseiten.

Und deswegen bleiben die alle weg? Und auch sonst 1171 Views

AlterMann, Samstag, 11.11.2023, 19:22 (vor 111 Tagen) @ KuchtussKöln

keine Fahnen im Block. Könnten doch zumindest von normalen Fanclubs welche hängen. Oder haben die sowas nicht mehr.

Nur noch Möchtegern Krawallis und Eventfans ? 😉😂

Naja, wenn ich da an unsere Ullas in Bochum denke… 620 Views

Cubalibre ⌂ , MG-Neuwerk, Sonntag, 12.11.2023, 00:22 (vor 111 Tagen) @ AlterMann

- kein Text -

Und deswegen bleiben die alle weg? Und auch sonst 882 Views

KuchtussKöln, Samstag, 11.11.2023, 22:20 (vor 111 Tagen) @ AlterMann

Wahrscheinlich waren die total prall gesoffen, ist ja schließlich 11.11.
Im ernst: habe keine Antwort auf deine Frage.

Zum Thema Bullen-Gewalt: an diesem Spieltag war ja ordentlich was los. Die scheinen für die EM zu trainieren...

Dortmund bescheißt sich vor Glück 1172 Views

Speedrich, Samstag, 11.11.2023, 16:05 (vor 112 Tagen) @ Fritz78

Die Schwaben spielen die Zecken total an die Wand und vergessen das Toreschießen. Viele, scharfe Steilpässe, das ist schon toller Sporcht eigentlich

--
Der Mensch denkt, das Chaos lenkt.

Klare Schwalbe von Guirassy 584 Views

Speedrich, Samstag, 11.11.2023, 17:17 (vor 112 Tagen) @ Speedrich

- kein Text -

--
Der Mensch denkt, das Chaos lenkt.

Naja, Kobel ärgert sich sofort selbst 763 Views

Cubalibre ⌂ , MG-Neuwerk, Samstag, 11.11.2023, 20:01 (vor 111 Tagen) @ Speedrich

über seinen Eingriff.

Das konnte man schon geben.

Grüßos

Es war ja Silas seh ich gerade 552 Views

Speedrich, Sonntag, 12.11.2023, 10:21 (vor 111 Tagen) @ Cubalibre

Aber Kobel sagt auch, es war eine Schwalbe

--
Der Mensch denkt, das Chaos lenkt.

Es war ja Silas seh ich gerade 518 Views

Cubalibre ⌂ , MG-Neuwerk, Sonntag, 12.11.2023, 10:43 (vor 111 Tagen) @ Speedrich

Aber Kobel sagt auch, es war eine Schwalbe

Hinterher sagt er das.

Die direkte Reaktion von ihm sprach da eine andere Sprache. Da reklamiert er nicht sondern ärgert sich einfach.

Kobel hat es angeboten, Silas hat es angenommen.

Geil finde ich so etwas nicht aber ist für mich auch keine Schwalbe.

Grüßos

vielleicht hätte er rüberspringen können 518 Views

Hanseborusse, Sonntag, 12.11.2023, 10:40 (vor 111 Tagen) @ Speedrich

es war aber schon sehr knapp als Kobel angerauscht kam.

Sportlich wäre es sicher gewesen, wenn er versucht hätte zu springen. So hat er den Elfer gerne mitgenommen.

Ich fand den Elfer insgesamt schon okay. Kobel kam zu spät. Und wenn so reingeht, muss er damit rechnen, den Gegenspieler zu erwischen.

Wenn der Schiedsrichter pfeift, dann hätte es auch zwangsläufig gelb-rot geben müssen. Seine Ausrede, dass es keine Notbremse war ist schwach und aus meiner Sicht falsch. Es ging ja nicht um rot, sondern um die zweite gelbe Karte

Der Ball war aber schon fast über der Torauslinie.... 529 Views

Toby, Erkelenz, Sonntag, 12.11.2023, 11:16 (vor 111 Tagen) @ Hanseborusse

....da kann man dann nicht wirrklich von einer verhinderten Torchance sprechen.
Und so rücksichtslos war das Eingreifen des Torwartes auch nicht, als dass es eine Karte verdient hätte.
Wenn ich sehe, was passiert, wenn ein Spieler fairerweise nicht fällt und noch versucht, das Tor zu machen (wie z.B. Kwarteng in der 22. Minute gegen Köln, als Hübers ihn am Trikot hält - was eigentlich auch vom VAR als Foul hätte gesehen und gemeldet werden müssen!), dann kann ich verstehen, dass ein Spieler sich lieber in einer solchen Situation direkt fallen lässt.

Das ist genau das Problem 522 Views

Schwimmbuchs, Sonntag, 12.11.2023, 11:23 (vor 111 Tagen) @ Toby

Genauso wie dieser Stuss "er konnte noch abschließen" (vgl hofmann in Köln). Damit erzieht man die Spieler doch genau dahin, dass sie eher auf den Kontakt warten bzw immer groß was draus machen, weil sie wissen, dass sie nur dann 11er kriegen und die Chance auf ein Tor so höher ist.

Andererseits würde ich mir auch wünschen, dass man keinen 11er mehr gibt, wenn der Stürmer nur noch darauf aus ist, den Ball wegzuspitzeln (gerne so, dass er ihn niemals bekommen hätte), um sich dann mit schmerzverzerrtem Gesicht in den Gegenspieler zu werfen.

Wird aber fast immer gepfiffen. 539 Views

PJ71 ⌂ , Herborn, Samstag, 11.11.2023, 17:33 (vor 112 Tagen) @ Speedrich

- kein Text -

--
PJ71

Sehe ich nicht so. Frage:Warum bekommt Kobel nicht gelb/rot? 660 Views

Potowski , Samstag, 11.11.2023, 17:20 (vor 112 Tagen) @ Speedrich

- kein Text -

--
"Es reicht nicht, keinen Plan zu haben. Man muss auch unfähig sein, ihn auszuführen."

Ja merkwürdig 923 Views

Speedrich, Samstag, 11.11.2023, 17:24 (vor 112 Tagen) @ Potowski

Aber er will nur den Elfer, sucht den Kontakt und lässt sich fallen. Vermutlich war der Ball quasi weg, keine Verhinderung einer Torchance

--
Der Mensch denkt, das Chaos lenkt.

Ramy und der BVB 😜 632 Views

Wimmer , Samstag, 11.11.2023, 16:15 (vor 112 Tagen) @ Speedrich

- kein Text -

das passt 601 Views

Bechti , Sonntag, 12.11.2023, 08:40 (vor 111 Tagen) @ Wimmer

gar nicht! :-P

ist doch die ganze Saison 1059 Views

Stephan_Dorsten, Samstag, 11.11.2023, 16:10 (vor 112 Tagen) @ Speedrich

Schon so. Auch gegen Frankfurt mit viel glück und Schiri doch nur ein Unentschieden geholt. Stuttgart natürlich aber auch dämlich vor dem Tor. Schon alleine der elfer schwach geschossen.

Gestern sollen bei Pauli - Hannover 1410 Views

Ladde, Kreis Heinsberg, Samstag, 11.11.2023, 15:23 (vor 112 Tagen) @ Fritz78

einem Polizisten die Beine gebrochen worden sein. Eine Gehwegplatte soll bei einem Fanmarsch von St. Pauli Krawallmachern auf ihn geworfen worden sein.
Möge der Täter gefunden werden, möge er bestraft werden und möge jeden gewaltsuchenden Helden, der Blitz beim scheißen treffen…und zwar jeden dieser Helden…egal zu welchem Verein, die sich angeblich zugehörig fühlen.
Sowas hat doch nichts mit Fußball zu tun…wie krank muss man sein, jemand anderes angreifen und verletzen zu wollen, nur, weil er Fan eines anderen Vereines oder Polizist ist? Haben solche Helden kein echtes Leben? Ist das so verkorkst? Ich bin einfach nur angewidert von solchen halbstarken….was jetzt käme müsste zensiert werden….sowas regt mich einfach nur auf.

Hätte ich von Pauli-Fans nicht erwartet 😕 548 Views

Speedrich, Samstag, 11.11.2023, 23:22 (vor 111 Tagen) @ Ladde

- kein Text -

--
Der Mensch denkt, das Chaos lenkt.

? 638 Views

Focus, Sonntag, 12.11.2023, 05:46 (vor 111 Tagen) @ Speedrich

Was machen die denn sonst nebenberuflich? G7 Gipfel usw. Sind die gleichen Leute.

--
Wer nix kann und wer nix ist, der wird Klimaaktivist

Was ein Blödsinn ... 484 Views

Charly, Sonntag, 12.11.2023, 09:43 (vor 111 Tagen) @ Focus

- kein Text -

Gestern SIND bei Pauli - Hannover... 855 Views

Dopehead, Samstag, 11.11.2023, 19:53 (vor 111 Tagen) @ Ladde

Dutzende Fußballfans/Bürger/Steuerzahler/Stimmvieh durch einen absolut unverhältnismäßigen Polizeieinsatz im Rahmen eines Fußballspiels verletzt worden... Ich persönlich sehe Polizeimeldungen in diesem Kontext kritisch, zu oft wurden sie widerlegt. Beispiel gestern, kopiert von faszination-fankurve.de:


Pressemitteilung: Wenn das Spiel zur Nebensache wird - Die Fanhilfe Hannover blickt fassungslos auf die sich ereignete Gewaltorgie der Hamburger Polizei (...)

Am vergangenen Freitagabend kam es etwa zehn Minuten vor dem regulären Ende der Partie zu einem massiven, unverhältnismäßigen Polizeieinsatz im Gästebereich des Millerntor-Stadions. (...)

„Aktuell können wir das komplette Ausmaß der Polizeigewalt noch nicht überblicken. Uns erreicht momentan eine Flut an Meldungen von verletzten und traumatisierten Personen, welche wir aktuell sammeln, um einen Überblick zu bekommen. Berichte von schweren Verletzungen, welche im Krankenhaus behandelt werden mussten oder Personen, die sich aktuell noch im Krankenhaus befinden, scheinen momentan nur die Spitze des Eisberges zu sein. Wir gehen von einer dreistelligen Anzahl an verletzten 96-Fans aus.“ (...)

Meldung dazu:
https://www.faszination-fankurve.de/news/68520/im-vorfeld-kam-es-im-block-zu-unstimmigk...

Und ja, das hat nix mit Deinem ursprünglichen, auf unbestätigtem Hörensagen beruhenden Eintrag zu tun. Aber es geht mir auf den Sack, wie der ehrbare "ich hab nix zu verbergen" Bürger meint, hier jedes Mal die Moralkeule schwingen zu müssen/können. Es kommt immer gewaltig auf den Kontext zu Polizeiaktionen an und offenbar ist Herr Ladde zu seinem Glück noch nie in eine Situation geraten, in der die Helden in Grün mal wieder sämtliche Grundrechte mit Füßen getreten haben und dank entsprechender Aussagen im Sinne ihres "Corps-Geistes" auch nie dafür belangt wurden. Whatever, ich habe fertig mit dem längsten Post meiner Forums-Karriere...

--
Der sicherste Beweis für die Existenz außerirdischer Intelligenz ist, dass sie noch keinen Kontakt aufgenommen hat!

Natürlich ist das keine... 582 Views

Dopehead, Sonntag, 12.11.2023, 06:57 (vor 111 Tagen) @ Dopehead
bearbeitet von Dopehead, Sonntag, 12.11.2023, 07:00

Rechtfertigung, einem Polizisten die Beine zu brechen (auch wenn ich mir das nur schwer vorstellen kann, wie das man mit einer Betonplatte gehen soll, jetzt mal rein praktisch gedacht).

Mir geht es um Stimmungsmache ohne Faktenbasis. Ein großes Problem dieser Zeit.
Und wie hier einige erkannt haben, auch darum, dass die Polizei selten völlig unschuldig in die Ereignisse hineinstolpert.

--
Der sicherste Beweis für die Existenz außerirdischer Intelligenz ist, dass sie noch keinen Kontakt aufgenommen hat!

Das gilt ja in beide Richtungen 515 Views

Schwimmbuchs, Sonntag, 12.11.2023, 11:00 (vor 111 Tagen) @ Dopehead

Sofort ist auf den einschlägigen Seiten gleich von "völlig unverhältnismäßig" und "grundlos" zu lesen. Ich halte es jetzt aber auch nicht für besonders wahrscheinlich, dass die Polizei sich gg Ende des Spiels spontan überlegt, einfach so mal den gästeblock zu stürmen. Irgendwas wird es gegeben haben. Dieses Gerücht mit dem St. Pauli Fan kam ja über Twitter von dritten, wenn ich das richtig verstanden habe. Ich fürchte nur, wir werden nie erfahren, was da nun definitiv stimmt.

Was aber mal feststeht: die Polizei anzugreifen, nur weil die den Block betritt, geht gar nicht und dann muss man halt mit einer Antwort rechnen. Was auch gar nicht geht, ist nach verlassen des Blocks nochmal mit pfefferspray in den Block zu sprühen, quasi als Denkzettel. Das ist schlicht und ergreifend gef KV ohne jede Rechtfertigung.

Um es deutlich zu sagen: 700 Views

KuchtussKöln, Samstag, 11.11.2023, 22:22 (vor 111 Tagen) @ Dopehead

"Ladde" hat absolut keine Ahnung wie so manche Uniformträger beim Fußball unterwegs sind!

Kann alles sein 653 Views

Schwimmbuchs, Samstag, 11.11.2023, 22:44 (vor 111 Tagen) @ KuchtussKöln

Aber rechtfertigt das, einem Polizisten die Beine zu brechen?

Nein, natürlich nicht! 649 Views

KuchtussKöln, Samstag, 11.11.2023, 22:53 (vor 111 Tagen) @ Schwimmbuchs

Aber Ladde schert alle Erlebnisorientierten Jungs über einen Kamm.

Wir wollten uns eigentlich immer mit den gegnerischen Gleichgesinnten messen und nicht mit den Bullen. Natürlich bleibt es nicht aus, dass es auch mal mit denen Auseinandersetzung gibt.

Nein, natürlich nicht! 624 Views

Schwimmbuchs, Samstag, 11.11.2023, 22:55 (vor 111 Tagen) @ KuchtussKöln

Ich finde ja "Leben und Leben lassen". Wer sich aufm Acker treffen will, um sich auf die Schnauze zu hauen, freies Land, reingehaun :)

Aber sobald das irgendwo stattfindet, wo unbeteiligte in der Nähe sind, muss man die Konsequenzen tragen...

Nein, natürlich nicht! 616 Views

KuchtussKöln, Samstag, 11.11.2023, 22:58 (vor 111 Tagen) @ Schwimmbuchs

Unbeteiligte sollten definitiv nicht in Mitleidenschaft gezogen werden. Sehe ich auch so.

Ob die jeweilige „Fanhilfe“ da immer unvoreingenommen 654 Views

Potowski , Samstag, 11.11.2023, 21:39 (vor 111 Tagen) @ Dopehead

berichtet, wag ich mal zu bezweifeln. Siehe unser Fanprojekt.

--
"Es reicht nicht, keinen Plan zu haben. Man muss auch unfähig sein, ihn auszuführen."

Die Vermummten waren bestimmt ECHTE FUẞBALLFANS 667 Views

Tansa07, Samstag, 11.11.2023, 20:47 (vor 111 Tagen) @ Dopehead

Ohne Worte. Diese Schwachmaten.
Aber immer die böse Polizei😏

Achso... 676 Views

Schwimmbuchs, Samstag, 11.11.2023, 20:32 (vor 111 Tagen) @ Dopehead

Und weil später womöglich die Polizei unverhältnismäßig in den Block marschiert ist, war es völlig okay, einem Polizisten vorher die Beine zu brechen... ich verstehe jeden Ärger über unverhältnismäßiges einschreiten der Polizei. Man sollte aber nicht vergessen, dass auch da Menschen handeln, die mglw Familie haben, und wo der generalverdacht genauso wenig angebracht ist wie andersrum. Auch da sind nicht nur schwarze Schafe. Genauso wenig wie auf der anderen Seite. Im übrigen habe ich schon mehrfach was von diesen Fananwälten gelesen. Es sind Anwälte und die Auslegung ist dementsprechend sehr auf die Interessen der Mandanten ausgelegt - was völlig okay ist, aber leider nicht immer was mit der tatsächlichen Rechtslage zu tun hat...

Soll? Oder ist? 1021 Views

Charly, Samstag, 11.11.2023, 15:40 (vor 112 Tagen) @ Ladde

Rund um dieses Spiel ging bzw. geht soviel Blödsinn rum, erstmal abwarten ...

Bin auch gespannt was da rauskommt 948 Views

Schwimmbuchs, Samstag, 11.11.2023, 16:09 (vor 112 Tagen) @ Charly

Sollte es tatsächlich so gewesen sein, dass die Polizei beobachtet hat, wie da einer zusammengeschlagen wird, hat sie gar keine andere Wahl als einzuschreiten...

Da bin ich völlig bei dir! 560 Views

Charly, Samstag, 11.11.2023, 16:18 (vor 112 Tagen) @ Schwimmbuchs

- kein Text -

Nach so einem Freitag ist das WE irgendwie entspannter 😉 649 Views

greensky , Taunusstein, Samstag, 11.11.2023, 14:31 (vor 112 Tagen) @ Fritz78

- kein Text -

Nach so einem Freitag ist das WE irgendwie entspannter 😉 793 Views

Charly, Samstag, 11.11.2023, 14:47 (vor 112 Tagen) @ greensky

Auf jeden Fall! Entspannt aufgestanden, Couch, Kaffee, Netflix bis Frau und Sohn aufgestanden sind... Sonnenschein, Martinstag, Schaubilder, Feuer, die Stadt jetzt schon sehr voll mit Besuchern aus Nah und Fern... Wenn der FC noch verliert, sind die Blötschköpp uch still ... Watt wör datt schön...

Ich bin 55 Jahre alt, 1418 Views

Speedrich, Samstag, 11.11.2023, 11:34 (vor 112 Tagen) @ Fritz78

seit 45 Jahren Borusse und freu mich wie ein Schneekönig über einen 22jährigen Mittelfeldspieler. Verrückt 🥳

--
Der Mensch denkt, das Chaos lenkt.

PS: sehe gerade: Rocco ist 21 893 Views

Speedrich, Samstag, 11.11.2023, 14:41 (vor 112 Tagen) @ Speedrich

Er war bei unserem Aufstieg 2001 noch nicht mal geboren 🙂

--
Der Mensch denkt, das Chaos lenkt.

Aufstieg war 1965😉 516 Views

mailand71 , Burgdorf, Samstag, 11.11.2023, 14:58 (vor 112 Tagen) @ Speedrich

- kein Text -

Jungspund 😎 839 Views

mailand71 , Burgdorf, Samstag, 11.11.2023, 12:58 (vor 112 Tagen) @ Speedrich

Geht mir auch so, aber mein Eindruck gestern war, dass alle füreinander gekämpft haben - 123 km Laufleistung sind nicht ohne!

Reitz macht einfach Spaß 999 Views

Hanseborusse, Samstag, 11.11.2023, 12:44 (vor 112 Tagen) @ Speedrich

ich habe nicht mehr daran geglaubt. Nach dem Durchstarten unter Rose wurde es doch ziemlich ruhig um ihn. In Belgien hat er zwar regelmäßig gespielt, aber von starken Leistungen habe ich nichts gelesen.

Auf dem Platz ist er eine echte Kampfsau. Der geht immer mit voller Energie und Überzeugung in die Zweikämpfe, kann sich gut lösen vom Gegenspieler und dribbelt sich gut durch. Verbessern muss er noch sein Passspiel, da verhungern doch noch zu viele Pässe. Aber das wird schon.

Und er ist ein Riesentyp. Bescheiden und freundlich. Die Schilderungen der Gefühle bei seinem ersten Tor waren so echt. Der hat richtig Bock und Fußball und auf Borussia.

Mir macht er unglaublich Spaß. Das gilt übrigens auch für Nicolas.

Reitz macht einfach Spaß 866 Views

Cubalibre ⌂ , MG-Neuwerk, Samstag, 11.11.2023, 13:38 (vor 112 Tagen) @ Hanseborusse

ich habe nicht mehr daran geglaubt. Nach dem Durchstarten unter Rose wurde es doch ziemlich ruhig um ihn. In Belgien hat er zwar regelmäßig gespielt, aber von starken Leistungen habe ich nichts gelesen.

Ich fand das auch bedauerlich dass da keine weiteren Schritte nach vielversprechendem Start zu kommen schienen. Mittlerweile ist der aber echt durchgestartet.

Verbessern muss er noch sein Passspiel, da verhungern doch noch zu viele Pässe. Aber das wird schon. .

Ich finde es gerade überragend, wie er Bälle direkt weiterleitet und so das Pressing zum Teil umspielt.

Passschärfe ist übrigens ein generelles Problem bei uns. Da waren gestern einige Möglichkeiten vergeben worden, weil Bälle in Luli-Geschwindigkeit in Richtung Mitspieler gespielt worden statt mit scharfem Zuspiel oder besser in seinen Laufweg.

Reitz stellt für mich eine lange gesuchte Mischung aus Kämpfer mit Dynamik und Fussballer mit Übersicht dar.
Wenn der klar bleibt, kann er locker gehobenes Bundesliga-Niveau erreichen.

Grüßos

Ich fand Koné auch gut. 1124 Views

Sognando, nearest open pub, Samstag, 11.11.2023, 11:44 (vor 112 Tagen) @ Speedrich

Freut mich, dass er die rote Karte wegsteckt und mit viel Selbstvertrauen und Präsenz die Bälle an sich zieht und das Spiel nach vorne belebt. Könnte, wie immer, hin und wieder einen Tick schneller abspielen.

Klar, Reitz war auch stark :)

--
Plan b, Unterpunkt 1: Alles weiter wie bisher, aber mit Arbeitskreis

Ja, im Tor sind wir super aufgestellt 945 Views

Bökelandi , Samstag, 11.11.2023, 12:47 (vor 112 Tagen) @ Sognando

Hoffentlich kriegen wir keine Bazi-Siuation, wenn Omlin wieder fit ist. Nicolas hat bislang sehr gutes Buli-Niveau.

das wird keine einfache Situation 864 Views

Roeder77, Samstag, 11.11.2023, 13:15 (vor 112 Tagen) @ Bökelandi

wenn Omlin wieder fit ist. Nicolas kannst du bei den konstant guten Leistungen nicht einfach wieder so auf die Bank setzen.

Das finde ich ne Spur drüber von der Bewertung 733 Views

Böki , Dortmund, Samstag, 11.11.2023, 15:03 (vor 112 Tagen) @ Roeder77

Es gibt keinen Grund Nicolas hochzujubeln wie man ihn auch nicht niederreden muss. Er ist absolut ligatauglich und bringt sehr solide gute Leistungen, sorgt damit für Stabilität in unserer Abwehr.

Aber ein Omlin ist nicht ohne Grund im Nationalkader bei einer Nation die im Tor gerade einen massiv guten Konkurrenzkampf hat. Der ist schon eindeutig nochmal ne Stufe besser im Vergleich und damit muss man Nicolas sogar auf die Bank setzen wenn es nach dem Leistungsprinzip geht

--
hauptsache fussek - egal welche liga. und immer ein frischgezapftes in der jackentasche
Ein Hoch auf das ZirkusTheaterFussekShowbiz!

Wie weiter unten schon geschrieben: 770 Views

Cubalibre ⌂ , MG-Neuwerk, Samstag, 11.11.2023, 13:56 (vor 112 Tagen) @ Roeder77

Ich bin froh über das souveräne und ruhige Auftreten von Nicolas.

Aber Omlin bringt für das Spiel bzw. die Spieleröffnung einen Mehrwert. Er kann ein Spiel schnell machen. Zudem dirigiert er seine Vorderleute sehr klar.

Da fehlt Nicolas evtl. etwas Erfahrung (oder ist vielleicht nicht sein Naturell?).

Grüßos

Moin Borussen! 507 Views

vflchris, Samstag, 11.11.2023, 10:44 (vor 112 Tagen) @ Fritz78

- kein Text -

Unsere U23 kann auch Borussia. 0:3 Führung und 4:3 verloren 628 Views

AlterMann, Samstag, 11.11.2023, 10:15 (vor 112 Tagen) @ Fritz78

- kein Text -

Sorry 😉 521 Views

AlterMann, Samstag, 11.11.2023, 10:55 (vor 112 Tagen) @ AlterMann

- kein Text -

Moin. Guckst Du hier ;) 787 Views

Bökelandi , Samstag, 11.11.2023, 10:17 (vor 112 Tagen) @ AlterMann

https://borussen.net/index.php?id=67810

Moin und Alaaf aus‘m Kwartier Lateng! 549 Views

Bökelandi , Samstag, 11.11.2023, 09:55 (vor 112 Tagen) @ Fritz78

- kein Text -

Tach zusammen! 597 Views

derMythos, Duisburg, Samstag, 11.11.2023, 09:44 (vor 112 Tagen) @ Fritz78

Top Leistung gestern, und nun ein top Wochenende allen! ⚫️⚪️🟢

--
Der Gegner muss von Anfang an zweifeln, in Gladbach zu punkten. (Jos Luhukay)

Moin 497 Views

DeeDeeRamone , Amöneburg, Samstag, 11.11.2023, 09:38 (vor 112 Tagen) @ Fritz78

- kein Text -

--
Preußen jammern nicht

Hahaha - der Flawi Arnold.... 1146 Views

Toby, Erkelenz, Samstag, 11.11.2023, 09:17 (vor 112 Tagen) @ Fritz78

...."keiner ist größer als der Verein"....und damit meinte er ernsthaft seinen Arbeitgeber....hahahaha
Sogar die sieben Zwerge, hinter den sieben Bergen sind neben dieser Betriebssportgruppe aus der Retortenansiedlung am betrügerischen Automobilkonzern Riesen.
Aber das kann er ja nicht wissen - hat ja noch nie in der Profimannschaft eines echten Fußballvereins gespielt.

Ich denke er meinte damit 1023 Views

Doc, Samstag, 11.11.2023, 09:28 (vor 112 Tagen) @ Toby

in erster Linie sich selbst. Fand den immer sehr authentisch. War ja auch schon mehrfach bei uns im Gespräch. Für nen "Flawi" halte ich ihn jedenfalls nicht.

"Keiner ist größer als der Konzern. Außer 717 Views

Sognando, nearest open pub, Samstag, 11.11.2023, 11:45 (vor 112 Tagen) @ Doc

der Environmental Protection Agency, leider." Das wäre authentisch :)

--
Plan b, Unterpunkt 1: Alles weiter wie bisher, aber mit Arbeitskreis

Er sagte "Keiner" ist größer.... 950 Views

Toby, Erkelenz, Samstag, 11.11.2023, 09:40 (vor 112 Tagen) @ Doc

...und autentisch heißt nicht, dass er nicht auch eine Gesäßöffnung sein kann.
Sympatisch ist er mir jedenfalls nicht und ich bin froh, dass er nie unser Trikot tragen durfte.....obwohl das für ihn sicherlich vorteilhaft gewesen wäre - das hätte seine Hackfresse kompensiert.

Das sagte er aber 615 Views

Doc, Samstag, 11.11.2023, 13:28 (vor 112 Tagen) @ Toby

auf seine Situation bezogen. Auf die Frage wie er damit umgeht plötzlich draußen zu sein.
Das ist so ein Spielertyp den man lieber in der eigenen Mannschaft hat, und nicht beim Gegner sehen will. Der die nötige und auch hier oft geforderte Mentalität mitbringt, ohne ständig um ne rote Karte zu betteln. Von daher verstehe ich schon das man ihn nicht leiden kann. Ich finde es auch nicht schlimm das er es nicht zu uns geschafft hat. Vermutlich hat er bei VW auch zu gut verdient.

Moin, konnte das Spiel gestern leider nicht sehen... 1027 Views

MCFromage , Köln-Porz, Samstag, 11.11.2023, 09:06 (vor 112 Tagen) @ Fritz78

..deshalb mal die Bitte nach Eurer Einschätzung:

Wie sind wir mit der 2:0 Führung im HZ 2 umgegangen? Haben wir uns wieder sehr zurückgezogen und waren eher passiv, oder haben wir aus Freiburg gelernt und den Gegber weiter von unserem Tor ferngehalten und beschäftigt?

Danke 🙏🏻 476 Views

MCFromage , Köln-Porz, Samstag, 11.11.2023, 19:01 (vor 112 Tagen) @ MCFromage

- kein Text -

Das war über weite Strecken sehr reif 842 Views

Schwimmbuchs, Samstag, 11.11.2023, 10:54 (vor 112 Tagen) @ MCFromage

Defensiv sah das überwiegend richtig gut aus. Verteidigt haben wir mE im 442 mit wechselnden Anläufern vorne, damit sich die zwei nicht plattlaufen. Dahinter hat das verschieben deutlich besser funktioniert als in den ersten Spielen. Auffällig fand ich auch, wie schnell wir Überzahl auf außen geschaffen haben, wenn Wolfsburg mal über außen durchkommen wollte. Insbesondere unsere linke Seite war da immer sehr präsent. Das führte sehr oft zu Ballgewinnen. Ich fand es auch toll, dass wir uns hinten überwiegend über das spielerische zu befreien versuchen und nicht einfach wegkloppen. Wobei mir letzteres manchmal lieber wäre, denn hier und da wurde es schon knapp.

Cvancara muss noch lernen, sich in den Zweikämpfen kleverer anzustellen, wobei zwayer ihm auch gestern das Leben echt schwer gemacht hat. Zwayers Marschroute war offensichtlich, nur zu pfeifen, wenn cvancara den Ball behaupten konnte, obwohl die Zweikämpfe immer gleich aussahen. Da hätte aber auch cvancara drauf reagieren müssen, anstatt sich nur zu beschweren. Gut, er ist jung, wird er lernen. Dafür ist der Dank seiner Geschwindigkeit und Größe vorne für jeden Gegner gefährlich.

Weigl nimmt die Rolle des Kapitäns immer besser an. Gestern habe ich ihn erstmals auch erkennbar dirigieren sehen. Reitz ist sowieso die Entdeckung der Saison für mich. Netz wird defensiv besser. Größtes Sorgenkind ist für mich derzeit scally, der zu oft falsche Entscheidungen trifft. Aber auch der ist ja noch jung.

Überhaupt krass wenn man sich das anschaut: Netz, scally, reitz, kone, cvancara... Die halbe Mannschaft ist Anfang 20!

"So reif, wie der Gegner es zulässt" 713 Views

Sognando, nearest open pub, Samstag, 11.11.2023, 12:06 (vor 112 Tagen) @ Schwimmbuchs

oder so ähnlich. Wenn der Gegner uns Platz lässt, zeigen wir unser Potential, bestes Beispiel gestern vielleicht Plea, spielfreudig und Zug zum Tor. Die Wolfsburger teilweise desorientiert und Bornauw mit einladenden Stockfehlern, nur von Casteels übertroffen. Hat jedenfalls Spaß gemacht, das zu sehen; Plea, Reitz, Honorat mit einem Sahnetag, Koné und Cvancara auf Anhieb wieder gut drin; das ging schon viel besser als man bei den ganzen Verletzten hätte ahnen können. Ein Mittelfeld mit Weigl, Reitz und Koné hat, äh, Reiz, durch die Kombination an Zweikampfwillen und technischen Fähigkeiten, da muss Neuhaus sich echt strecken.

Für Scally ist die Position hinten in der Dreierkette wohl nicht so leicht zu verarbeiten, das dürfte eine Notlösung bleiben. Aber wenn Honorat jedesmal auf außen so in die Zweikämpfe geht wie gestern (sah teilweise aus wie Bensebaini auf der falschen Seite), dann erleichtert das die Arbeit dem Verteidiger dahinter schon.

Überhaupt krass wenn man sich das anschaut: Netz, scally, reitz, kone, cvancara... Die halbe Mannschaft ist Anfang 20!

Stimmt, dazu kamen noch Chiarodia, Ngoumou und Ranos rein. Schließt Potential für Entwicklung eben so ein wie solches für Formschwankungen. Aber das dürfte der Kader schon auffangen. Vielleicht können wir auf 7 Punkte aus 3 Spielen jetzt aufbauen, Pleas gute Form und Quote nutzen und jetzt ein bisschen an der Tabelle arbeiten.

--
Plan b, Unterpunkt 1: Alles weiter wie bisher, aber mit Arbeitskreis

Ich war erstaunt wie wenig von den erwarteten Qualitäten 588 Views

Cubalibre ⌂ , MG-Neuwerk, Samstag, 11.11.2023, 13:52 (vor 112 Tagen) @ Sognando

der Kovac-Truppe zu sehen waren. Die traten zeitweise eher wie der Wölfi-Klub auf. Zudem einige schlampige Ballannahmen oder Abspiele, die unbedrängt im Seitenaus landeten.

Das war dann wirklich erfrischend wie unsere Spieler da deutlich intensiver zu Werke gingen. Ein guter Trend.

Grüßos

Ich meinte auch eher die Defensive 599 Views

Schwimmbuchs, Samstag, 11.11.2023, 12:57 (vor 112 Tagen) @ Sognando

Die Offensive fand ich noch sehr stückwerk. Das sah manchmal hervorragend aus wie beim ersten und letzten Tor, teilweise aber auch recht ideenlos. Aber gut, wenn wir dauerhaft so spielen würden wie bei den beiden Toren, wären wir nicht mehr wir... ;) wobei das schon zeigt, was dieser Kader drauf hat.

Ich meinte auch eher die Defensive 542 Views

Sognando, nearest open pub, Samstag, 11.11.2023, 14:33 (vor 112 Tagen) @ Schwimmbuchs

Die Offensive fand ich noch sehr stückwerk. Das sah manchmal hervorragend aus wie beim ersten und letzten Tor, teilweise aber auch recht ideenlos. Aber gut, wenn wir dauerhaft so spielen würden wie bei den beiden Toren, wären wir nicht mehr wir... ;) wobei das schon zeigt, was dieser Kader drauf hat.

Ah, okay. Das muss ich natürlich genauer lesen, damit ich deine Worte nicht verbiege. Vielleicht liegt die Defensivleistung auch an der Mittelfeldkombi mit Reitz und seinem aggressiven angehen des Gegners und Kone, den ich in defensiven Zweikämpfen für große Klasse halte. Auf die Weise wird vielleicht etwas mehr Druck von der Abwehrlinie ferngehalten. Wenn wir die Abwehrleistung konstant halten könnten, wäre das wichtiger als alles andere; vorne werden schon Tore fallen, da reicht die individuelle Qualität.

--
Plan b, Unterpunkt 1: Alles weiter wie bisher, aber mit Arbeitskreis

Ich meinte auch eher die Defensive 524 Views

Schwimmbuchs, Samstag, 11.11.2023, 15:43 (vor 112 Tagen) @ Sognando

Oder ich die Überschrift klarer fassen :) denke auch, dass die Kombi aus weigl, reitz und kone viel ausmacht. Neuhaus ist irgendwie eine Mischung aus den dreien, aber kann nix davon so richtig gut wie es der jeweils eine der drei kann - schwer zu beschreiben... aber es hilft natürlich auch, wenn wir konstant mit der gleichen Besetzung hinten spielen und da nicht dauernd verletzungsbedingt getauscht werden muss...

Bleiben wir denn beim 4-4-2? Was geschieht 490 Views

Cubalibre ⌂ , MG-Neuwerk, Sonntag, 12.11.2023, 00:20 (vor 111 Tagen) @ Schwimmbuchs

bei Itakuras Rückkehr?

Er, Elvedi und Wöber gefallen mir in einem 3-5-2 als Dreierkette.

Insgesamt scheint das 4-4-2 aber besser zu funktionieren.

Also Elvedi raus auf rechts oder Wöber raus auf links? Zweites gefiele mir besser, dafür müsste aber Netz weichen (Bank oder weiter vorne).

Ich finde das schwierig mit der gerade entstehenden, noch fragilen Balance.

Grüßos

Wenn sich das ganze noch weiter festigt 481 Views

Schwimmbuchs, Sonntag, 12.11.2023, 08:57 (vor 111 Tagen) @ Cubalibre

Und wir jetzt dauerhaft eine Abwehr haben, die die Bezeichnung verdient, müsste sich itakura erstmal hinten anstellen. Warum dann ohne Not tauschen oder das System wechseln?

Im 352 finde ich uns auf außen auch zu offen. Mit den Pärchen gerade gefällt mir das besser.

"So reif, wie der Gegner es zulässt" 597 Views

Hanseborusse, Samstag, 11.11.2023, 12:33 (vor 112 Tagen) @ Sognando

das gilt aber für beide Seiten. Mit den beiden Viererketten haben wir defensiv an Stabilität gewonnen. Das Verschieben sah schon gut aus.

Unsere beiden Außenverteidiger haben sich auch deutlich gesteigert. Netz scheint endlich im Männerfußball angekommen. Er wirkt stabilier und steht auch besser. Scally fand ich besser, als viele hier. Seine Läufe nach vorne waren sehr dynamisch, auch wenn es nicht immer funktionierte.

Gegenüber Freiburg war der große Unterschied, dass wir deutlich höher standen. Wir konnten Wolfsburg so weiter vom Tor weghalten und unser Weg zum Tor war auch kürzer.

Günstig war natürlich auch, dass wir die Tore immer zur richtigen Zeit machten.

Insgesamt haben wir Wolfburg nur in einigen Phasen ins Spiel kommen lassen und sind aktiv geblieben. Wobei es natürlich auch zur Wahrheit gehört, dass Freiburg die bessere Mannschaft hat.

"So reif, wie der Gegner es zulässt" 562 Views

Schwimmbuchs, Samstag, 11.11.2023, 13:01 (vor 112 Tagen) @ Hanseborusse

Bei scally stört mich defensiv, dass ich immer das Gefühl habe, der schaltet ab, wenn der Ball auf der anderen Seite ist. Jede Verlagerung auf rechts mit langem Ball kommt an, während auf der anderen Seite auch häufiger mal ein Ball geklärt oder abgefangen wird. Dazu rennt der manchmal zu schnell auf den Mann drauf und lässt sich dann leicht aus dem Spiel nehmen.

Scally hat gestern zu Anfang 3 oder 4 haarsträubende 556 Views

Cubalibre ⌂ , MG-Neuwerk, Samstag, 11.11.2023, 13:43 (vor 112 Tagen) @ Schwimmbuchs
bearbeitet von Cubalibre, Samstag, 11.11.2023, 13:47

Fehlpässe in Strafraumnähe gespielt.

Das hätte echt schief gehen können, wenn die Radkappen das nicht mit eigenen technischen Böcken selbst entschärft hätten.

Netz hat sich links wirklich gefangen aber Scally macht mir weiterhin defensiv Sorgen.

Grüßos

Wieso hacken hier eigentlich 574 Views

erik, Samstag, 11.11.2023, 13:55 (vor 112 Tagen) @ Cubalibre

viele auf Scally rum? Ich finde, das auch er in den letzten Spielen wieder gut in die Spur gekommen ist. Und der Bursche ist auch noch sehr jung. Ich sehe da durchaus eine Entwicklung bei Netz und Scally.

Weil er dazu einlädt. ;) 532 Views

Cubalibre ⌂ , MG-Neuwerk, Samstag, 11.11.2023, 14:54 (vor 112 Tagen) @ erik

Er ist besser geworden aber er war auch unterirdisch unterwegs.

Trotzdem hat er noch immer einige extreme Klopper in der Defensive auf Lager.

Er ist aktuell die Schwachstelle in unserer Abwehrreihe.
Da darf man sich durchaus Sorgen machen.

Grüßos

Gibts irgendwo ne Zusammenfassung, außer bei Dazon? 561 Views

Bökelandi , Samstag, 11.11.2023, 11:07 (vor 112 Tagen) @ Schwimmbuchs

- kein Text -

Sky oder ab Montag zdf/ARD Mediathek bzw online 544 Views

Schwimmbuchs, Samstag, 11.11.2023, 11:08 (vor 112 Tagen) @ Bökelandi

- kein Text -

Danke! 491 Views

Bökelandi , Samstag, 11.11.2023, 12:32 (vor 112 Tagen) @ Schwimmbuchs

- kein Text -

Moin, konnte das Spiel gestern leider nicht sehen... 782 Views

Toby, Erkelenz, Samstag, 11.11.2023, 09:34 (vor 112 Tagen) @ MCFromage
bearbeitet von Toby, Samstag, 11.11.2023, 09:59

Ich habe genau das befürchtet und war erfreut, dass unsere Jungs diesmal auch nach dem Wechsel weiter am Mann geblieben sind.
Diesmal war auch gut zu sehen, dass wir den Gegner schon viel früher - in dessen Hälfte - attackiert haben.
Auch Plea war auffällig giftig in den Zweikämpfen und Weigl lernt das auch immer mehr :-)
Cvancara wie immer sehr kämpferisch, aber bei ihm fehlt im Gegensatz zu Jordan noch etwas die sichere Ballkontrolle und -weiterleitung.
Und Luca Netz hat mir auch wieder gut gefallen, genau wie Kone, der wieder zur altbekannten Stärke kommt.
Mit einem Wöber, der immer (wie sagte einer unserer ehemaligen Trainer so schön) "mannhaft" in die Zweikämpfe geht hinter sich, ist Netz als linker Flügelspieler eine Waffe.
Bei Scally habe ich viele gute jedoch auch manche haarsträubende Aktion gesehen. Er scheint aber langsam wieder in Form zu kommen.
Honorat mit seinem Tempo auch ein wichtiger Faktor für die Mannschaft.
Alles in Allem eine richtig starke Leistung aller Borussen gestern Abend.
Mit dieser Einstellung ist auch bei den Betrügern, Verbrechern und Banditen was drin....

Teils teils 880 Views

Flear, London, Samstag, 11.11.2023, 09:26 (vor 112 Tagen) @ MCFromage

Wolfsburg hat in den ersten 10 Minuten schon gedrückt und uns hinten rein gedrängt. Da hatten wir in 2-3 Szenen auch Glück. Allerdings hat man uns angemerkt, dass alle das Ding ziehen wollen. Wir haben dann auch anders als in Freiburg aggressiver verteidigt und gezielte Nadelstiche setzen können.

--
Stell dir vor es geht, aber keiner kriegt's hin.

Ist aber ein himmelweiter Unterschied. 847 Views

Doc, Samstag, 11.11.2023, 09:36 (vor 112 Tagen) @ Flear

Ob man phasenweise hinten reingedrückt wird, oder sich freiwillig zurück zieht.

Das stimmt. 771 Views

Flear, London, Samstag, 11.11.2023, 09:50 (vor 112 Tagen) @ Doc

Ich fand es war in den ersten 10 Minuten nach der Pause beides zu sehen. Denn Wolfsburg ist schon gut aus der Kabine gekommen.

--
Stell dir vor es geht, aber keiner kriegt's hin.

Ja, aber das war doch wohl 581 Views

Doc, Samstag, 11.11.2023, 13:18 (vor 112 Tagen) @ Flear

auch so zu erwarten. Die brauchten dringend ein Tor um zurück zu kommen. Ich finde das haben wir gestern ganz gut überstanden und mit dem dritten Tor beendet.

Tach! Auf ein entspanntes Wochenende 😃 535 Views

mailand71 , Burgdorf, Samstag, 11.11.2023, 08:33 (vor 112 Tagen) @ Fritz78

- kein Text -

Guten Morgen 511 Views

holzhausborusse, Samstag, 11.11.2023, 08:16 (vor 112 Tagen) @ Fritz78

- kein Text -

Geiler Wochenendauftakt!!! 511 Views

Bokerfohlen, Samstag, 11.11.2023, 08:03 (vor 112 Tagen) @ Fritz78

- kein Text -

mOin! Bitte im Pokal wiederholen... 😇 716 Views

Dopehead, Samstag, 11.11.2023, 07:49 (vor 112 Tagen) @ Fritz78

Ansonsten tatsächlich ein entspannter Morgen zum Genießen. Trotz Scheisswetter und der Aussicht gleich in den Garten zu wollen/müssen...

--
Der sicherste Beweis für die Existenz außerirdischer Intelligenz ist, dass sie noch keinen Kontakt aufgenommen hat!

Frage — Thema Erfahrung 920 Views

Fritz78, Samstag, 11.11.2023, 07:40 (vor 112 Tagen) @ Fritz78

Sascha Bigalke hat gestern als DAZN-Experte auf die Frage, warum Gladbach und Wolfsburg so oft eine Führung verspielen, mit „Erfahrung“ geantwortet. Gladbach sei das viertjüngste, Wolfsburg das zweitjüngste Team. Das hört sich irgendwie auch schlüssig an, aber gibt es da irgendwelche korrelierenden Statistiken? Solange ich da keine kenne, will ich das nur bedingt glauben und würde eher auf System und Qualität der Führungsspieler verweisen. Hat einer von euch da irgendwelche Werte oder wie seht ihr das? Finde das Thema spannend.
Gruß Fritz

Bei tm.de sind wir 7. Jüngster Kader, wob 2. 784 Views

Schwimmbuchs, Samstag, 11.11.2023, 08:38 (vor 112 Tagen) @ Fritz78

Allerdings zählen bei uns sippel (35), jantschke (33) und Hermann (32) dazu, die bislang quasi nicht gespielt haben. Wenn man jetzt immer das Durchschnittsalter der Startelf nähme, könnte das also hinkommen mit 4.. Aber irgendeine Seite habe ich nicht gefunden, die das exakt belegt.

Ich meinte das etwas anders 785 Views

Fritz78, Samstag, 11.11.2023, 08:44 (vor 112 Tagen) @ Schwimmbuchs

Nämlich ob es irgendwelche statistischen Belege dafür gibt, dass eine junge Mannschaft häufiger Führungen verspielt als eine ältere.

Achso... 666 Views

Schwimmbuchs, Samstag, 11.11.2023, 09:30 (vor 112 Tagen) @ Fritz78

Ne, dann kann ich dir nicht helfen, sorry!