Tach! Freitag 🙃 (BORUSSEN) 216 Views

mailand71 , Burgdorf, Freitag, 15.09.2023, 05:57 (vor 9 Tagen)

- kein Text -

Unsere U23 verknackt weiter . Leider ! Wenn auch mit viel 1065 Views

AlterMann, Freitag, 15.09.2023, 21:46 (vor 9 Tagen) @ mailand71

Pech heute . Leistung von Ulrich heute nicht mal 4. Liga Niveau

Pech? 677 Views

holzhausborusse, Samstag, 16.09.2023, 08:17 (vor 8 Tagen) @ AlterMann

Man muss auch mal anerkennen das Beeck eine Wahnsinnsleidenschaft auf den Platz gebracht hat. Und aus 3 - 4 Chancen 2 Tore gemacht hat. Und der Beecker Torwart einen Sahnetag erwischt hatte.

sahnetag ? das war sensationell was der gehalten hat 220 Views

Pugbowler, Samstag, 16.09.2023, 21:45 (vor 8 Tagen) @ holzhausborusse

also so schlecht waren wir nicht aber nach 0-2 trotzdem druck gemacht immer wieder
nur der Hasenbein war einfach bombe

Pfosten und mehrfache Glanzparaden helfen aber auch ! 637 Views

AlterMann, Samstag, 16.09.2023, 09:00 (vor 8 Tagen) @ holzhausborusse

Zumindest hatten sie die Chancen . Gegen Köln gab es die nicht mal

Habe ich dich mit Trikot im Zelt 361 Views

holzhausborusse, Samstag, 16.09.2023, 15:39 (vor 8 Tagen) @ AlterMann

Gesehen?

Nein. War in Zivil und auf der Gegengeraden neben drei 97 Views

AlterMann, Sonntag, 17.09.2023, 10:36 (vor 7 Tagen) @ holzhausborusse

alten Recken die ich auch vom sehen kannte. War witzig denen so zuzuhören . FussballverrĂŒckte mit Hang zum Groundhopping glaube ich. 😉😂

In welcher Minute bekommt Xhaka heute Gelb? :-) 305 Views

ace253 , WĂŒlfrath, Freitag, 15.09.2023, 20:37 (vor 9 Tagen) @ mailand71

- kein Text -

--
Gruß Thommy

Seine Mannschaft bekommt jedenfalls nen 11er geschenkt 280 Views

Schwimmbuchs, Freitag, 15.09.2023, 22:25 (vor 9 Tagen) @ ace253

- kein Text -

Ja, da bin ich schon bei Thomas MĂŒller... 394 Views

vflchris, Samstag, 16.09.2023, 11:04 (vor 8 Tagen) @ Schwimmbuchs

"Fußball ist schon noch ein Kontaktsport. Aber klar: Kannst Du pfeifen. Sehr softer Elfmeter. In England wĂ€re der nicht gepfiffen worden."
Sah auch beim Fallen irgendwie komisch aus.

Jo, dass da ĂŒberhaupt gecheckt wurde 459 Views

MS-MG, Samstag, 16.09.2023, 00:27 (vor 9 Tagen) @ Schwimmbuchs

Hab da gar nichts gesehen.

Klarer Elfer. Tritt ihn von hinten in die Wade. 259 Views

Potowski, Freitag, 15.09.2023, 22:29 (vor 9 Tagen) @ Schwimmbuchs

- kein Text -

--
"Es reicht nicht, keinen Plan zu haben. Man muss auch unfĂ€hig sein, ihn auszufĂŒhren."

GrÀfe: "Schiri auf Hofmann reingefallen" 382 Views

Genios, Samstag, 16.09.2023, 10:54 (vor 8 Tagen) @ Potowski

Strafstoß Bayer: clever gemacht von Hoffi, junger SR+VAR reingefallen. Kontakt ja, Foul nein.. Warum? Hoffi bringt schon vor dem Kontakt sein rechtes Bein zum Schleifen (setzt es gar nicht richtig auf), denn er hatte Körper+ Bein nur fĂŒr den Kontakt nach vorne gebracht

👍 Schön dargelegt! 83 Views

vflchris, Samstag, 16.09.2023, 13:30 (vor 8 Tagen) @ Genios

- kein Text -

Davies ist aber auch reingefallen 🙂 107 Views

Speedrich, Samstag, 16.09.2023, 11:02 (vor 8 Tagen) @ Genios

- kein Text -

--
Der Mensch denkt, das Chaos lenkt.

Auch fĂŒr mich klarer 11er - die Welt ist 260 Views

Fohlenjupp71, Bielefeld, Samstag, 16.09.2023, 10:33 (vor 8 Tagen) @ Potowski

ungerecht. Wie kann es sein, dass die Bayern in der 94. min einen umstrittenen 11er gegen sich gepfiffen bekommen? Das geht doch sonst immer umgekehrt 😉. Lustig, wie sie sich gestern aufgeregt haben, die Bazen.

Denke auch eher Elfmeter 192 Views

Speedrich, Samstag, 16.09.2023, 10:24 (vor 8 Tagen) @ Potowski

Obwohl es schon so aussah als wenn Hofmann es drauf anlegt. Aber gehört auch dazu.

--
Der Mensch denkt, das Chaos lenkt.

Fand den auch klar.... 257 Views

MCFromage , Köln-Porz, Samstag, 16.09.2023, 07:51 (vor 8 Tagen) @ Potowski

Āofmann macht das, was Du als Spieler in der Situation erstmal machen musst, um den Ball zu behaupten - Du versuchst den Körper zwischen Ball und Mann zu bringen.

FĂŒr mich ist Hofmann dann schon wieder in der Bewegung zum Ball, als er getroffen wird. Der Treffer war klar, sieht man alleine an der Fussbewegung.

Da wurde in der Vergangenheit schon fĂŒr viel weniger Elfer gepfiffen.

Mir persönlich wird generell zu schnell Elfer gepfiffen, ich wĂŒrde mehr Körperlichkeit zulassen, aber den gestern fand ich schon ziemlich klar.

Völlig lÀcherlich! 130 Views

Schwimmbuchs, Freitag, 15.09.2023, 22:38 (vor 9 Tagen) @ Potowski

- kein Text -

Weil es Hofmann war, oder warum? Er trifft 560 Views

Potowski, Freitag, 15.09.2023, 22:39 (vor 9 Tagen) @ Schwimmbuchs

ihn doch klar.

--
"Es reicht nicht, keinen Plan zu haben. Man muss auch unfĂ€hig sein, ihn auszufĂŒhren."

Was soll das? 589 Views

Schwimmbuchs, Freitag, 15.09.2023, 22:48 (vor 9 Tagen) @ Potowski

Ich seh was anders und schon wirfst du mir vor, dass ich das nur so sehe, weil ich hofmann nicht mag (was ohne Zweifel so ist, schon seit Jahren)? Muss das sein? Hast du sonst keine Argumente?

Davies Aktion geht eindeutig nicht gegen hofmann (was kein Argument ist, sondern nur dem Vergleich der Intentionen dient). Der will nur Richtung Ball, wĂ€hrend hofmann sich 0,0 Richtung Ball orientiert, sondern nur darauf aus ist, den 11er zu schinden. Der guckt nur darauf, was davies macht und stellt dann sein Bein raus in den Lauf von davies, um sich bei der ersten BerĂŒhrung fallen zu lassen. Wenn das 11er ist, machen wir das Buch zu und spielen Schach oder ausdruckstanz. Sowas darf einfach kein 11er sein, weil - selbst wenn man es als BerĂŒhrung sieht - niemand am spielen gehindert wird. Hofmann nimmt doch gar nicht am Spiel teil in der Szene und will das auch gar nicht.

Völlig lÀcherlich! 474 Views

Potowski, Freitag, 15.09.2023, 22:50 (vor 9 Tagen) @ Schwimmbuchs
bearbeitet von Potowski, Freitag, 15.09.2023, 22:53

Meine Argumente sind die Wiederholungen.

--
"Es reicht nicht, keinen Plan zu haben. Man muss auch unfĂ€hig sein, ihn auszufĂŒhren."

Was jetzt? Dein Vorwurf? Deine gesamte Art und Weise? 426 Views

Schwimmbuchs, Freitag, 15.09.2023, 22:52 (vor 9 Tagen) @ Potowski

Gibt jetzt viele Möglichkeiten...

Pfff. Heul nicht rum. Hofmann ist zwischen Gegner 439 Views

Potowski, Freitag, 15.09.2023, 22:55 (vor 9 Tagen) @ Schwimmbuchs

und Ball und er wird klar gefoult. Punkt.

--
"Es reicht nicht, keinen Plan zu haben. Man muss auch unfĂ€hig sein, ihn auszufĂŒhren."

Habs nicht gesehen, aber wenn er tritt und ihn trifft 362 Views

Doc, Freitag, 15.09.2023, 22:58 (vor 9 Tagen) @ Potowski

isses ein Foul. Ganz egal ob der Ball in der NĂ€he war, ob Hofmann hingeht oder gerade inner Nase bohrt.

Davies tritt aber nicht 366 Views

Schwimmbuchs, Freitag, 15.09.2023, 23:04 (vor 9 Tagen) @ Doc

Der rennt nur Richtung Ball und guckt gar nicht auf hofmann, der wiederum 0 auf den Ball und nur auf davies guckt, um sein Bein rechtzeitig rauszustellen, damit davies dagegen lĂ€uft. Mit der Bewegung konnte hofmann Richtung Ball 0,0 machen. Kann man klever nennen, fĂŒr mich hat das nichts mit Sport zu tun. Aber das mag jeder so sehen, wie er möchte.

Wenn er kopflos rennt, nicht guckt und Hofmann trifft: 11m 163 Views

ace253 , WĂŒlfrath, Freitag, 15.09.2023, 23:18 (vor 9 Tagen) @ Schwimmbuchs

- kein Text -

--
Gruß Thommy

Naja, ist so ein bisschen Àhnlich wie der 315 Views

reina, DĂŒsseldorf, Freitag, 15.09.2023, 23:18 (vor 9 Tagen) @ Schwimmbuchs

Abwehrspieler, der seinen Körper reinstellt, um einen Ball ins Toraus rollen zu lassen. Wenn der dann so am Bein getroffenerem wĂ€re, wenn er es reinstellt und 0,0 Richtung Ball geht, hĂ€tten sich kaum welche ĂŒber einen Foulpfiff aufgeregt.
Bei nem Elfmeter ist man da oft kritischer.
Deswegen denke ich, dass man es vom Regelwerk als Elfer geben kann und sollte, auch wenn die Regeln eigentlich auf andere Situationen abzielen und der faire Zuschauer damit Probleme hat.

Der Verteidiger hat aber immerhin 262 Views

Schwimmbuchs, Freitag, 15.09.2023, 23:27 (vor 9 Tagen) @ reina

noch eine Intention Richtung Ball: er will ihn abschirmen. Hofmann will ja nicht einmal das. Und das ist mein Problem. Wenn beide zum Ball rennen und davies rennt hofmann in die hacken oder so, bin ich völlig dabei, auf 11er zu entscheiden. Aber hier sieht hofmann, dass davies schneller ist als er, er den Ball nicht vor ihm erreichen wird und stellt nur sein Bein raus. Der wĂ€re auch hingefallen, wĂ€re davies nicht da gewesen mit dieser Bewegung und sowas ist fĂŒr mich einfach unsportlich und gehört nicht noch belohnt...

Habs nicht gesehen, aber wenn er tritt und ihn trifft 269 Views

Potowski, Freitag, 15.09.2023, 23:03 (vor 9 Tagen) @ Doc

https://x.com/official_benji_/status/1702787396377416106?s=46&t=WUVp9jwZ_8oL4G3L1c2CNw

--
"Es reicht nicht, keinen Plan zu haben. Man muss auch unfĂ€hig sein, ihn auszufĂŒhren."

Kann man wohl geben. 101 Views

Doc, Freitag, 15.09.2023, 23:39 (vor 9 Tagen) @ Potowski

- kein Text -

Wobei man den allerdings nicht geben muss. Wenn 139 Views

Doc, Samstag, 16.09.2023, 08:45 (vor 8 Tagen) @ Doc

ich lese, dass der nur aufgrund des VAR Eingriffs gegeben wurde, dann finde ich das durchaus diskutabel. FĂŒr meine Begriffe hĂ€tte der sich raushalten mĂŒssen, da es imho keine klare Fehlentscheidung war. HĂ€tte der Schiri den direkt gepfiffen wĂ€re es ok gewesen.

Clever von Hofmann 
 366 Views

Andersson, Freitag, 15.09.2023, 22:35 (vor 9 Tagen) @ Potowski


 aber niemals Elfmeter

Ohne es gesehen zu haben behaupte ich, 425 Views

Jever, Freitag, 15.09.2023, 22:39 (vor 9 Tagen) @ Andersson

wenn er das als unser Spieler gemacht hĂ€tte, dann wĂ€r nichts mit clever, dann wĂŒrde spĂ€testens am Sonntag morgen Alki Basler nach einer langen Sperre schreien, und Effe wĂŒrde ihm eifrig beipflichten weil als Prifi hast Du eine Vorbildfunktion, da kannst Du sowas nicht bringen, da muss ein Zeichen gesetzt werden...

Nö, die Sache war mehr als deutlich. 157 Views

Potowski, Freitag, 15.09.2023, 22:41 (vor 9 Tagen) @ Jever

- kein Text -

--
"Es reicht nicht, keinen Plan zu haben. Man muss auch unfĂ€hig sein, ihn auszufĂŒhren."

LĂ€cherlich
 117 Views

Andersson, Freitag, 15.09.2023, 22:49 (vor 9 Tagen) @ Potowski

- kein Text -

Ja, weil eindeutig. 110 Views

Potowski, Freitag, 15.09.2023, 22:51 (vor 9 Tagen) @ Andersson

- kein Text -

--
"Es reicht nicht, keinen Plan zu haben. Man muss auch unfĂ€hig sein, ihn auszufĂŒhren."

granit hĂ€tten wir zuletzt deutlich mehr provozieren mĂŒssen 446 Views

silent_bob, Freitag, 15.09.2023, 21:17 (vor 9 Tagen) @ ace253

War aber leider nur geleitschutz und daher zu einfach fĂŒr die Pillen

Elvedi 1288 Views

traeckdraan, Freitag, 15.09.2023, 14:17 (vor 9 Tagen) @ mailand71

Klare Ansage vom Coach heute in der PK:

Elvedi wird erst ein vollwertiges Kadermitglied, sprich Startelf, wenn er sich klar zum eingeschlagenen Weg bekennt.....
Also verlÀngern oder weiter Bank. GefÀllt mir!

Habs grade auch mal angehört 627 Views

derMythos, Duisburg, Freitag, 15.09.2023, 21:04 (vor 9 Tagen) @ traeckdraan

https://www.youtube.com/watch?v=N2bnkXcebag

ab ca. 9:35

Da sagt er, er Elvedi ist ein Kadermitglied wie jeder andere. Kleiner, aber feiner unterschied. fĂŒr mich

--
Der Gegner muss von Anfang an zweifeln, in Gladbach zu punkten. (Jos Luhukay)

Vertrag erfĂŒllen gilt als Verrat 815 Views

Speedrich, Freitag, 15.09.2023, 18:53 (vor 9 Tagen) @ traeckdraan

So weit ist es gekommen. Ich mein, klar gibt und gab es oft Spieler, die nicht zwingend ihren Vertrag erfĂŒllen wollten und trotzdem verlĂ€ngert haben und Borussia Ablöse kassieren konnte. JH23 war ja das beste Beispiel. Trotzdem wirkt es wenig souverĂ€n wenn Spieler ausgegrenzt werden, die ihren Vertrag erfĂŒllen. 'Harte Hand' kommt aber draußen an. Entweder geht es um Außenwirkung oder Borussia ist finanziell so schlecht aufgestellt, dass man mit dem RĂŒcken zur Wand handelt.

PS: NatĂŒrlich eine etwas provokante Contra-These. GrundsĂ€tzlich falsch?

--
Der Mensch denkt, das Chaos lenkt.

Niemand hat von „Verrat“ gesprochen! 259 Views

Knach, Freitag, 15.09.2023, 23:42 (vor 9 Tagen) @ Speedrich

Manche haben scheinbar ein KurzzeitgedÀchtnis. Als feststand das Bensebaini geht, wollten viele, dass er sofort auf die Bank kommt damit Netz spielt, damit der Erfahrung sammeln kann.
Jetzt sind wir im Neuaufbau, der Trainer will genau das mit den Spielern machen, die sich auf mehrere Jahre commited haben und es ist auch nicht richtig!
Übrigens ist das auch arbeitsrechtlich ĂŒberhaupt nicht relevant! Wenn der befristete Vertrag eines Mitarbeiters in meinem Team auslĂ€uft setze ich den auch nicht in einem wichtigen Projekt ein, dass eine lĂ€ngere Laufzeit hat.
Also ich versteh die Aufregung nicht. Allenthalben kann man diskutieren ob man das so öffentlich sagen muss 
 das ist vermutlich aber auch mehr als Signal an andere Spieler gedacht.

Ich wollte Bensebaini nicht bestrafen 160 Views

Speedrich, Samstag, 16.09.2023, 10:47 (vor 8 Tagen) @ Knach

Da spielt dir vielleicht das GedĂ€chtnis einen Streich 😉

--
Der Mensch denkt, das Chaos lenkt.

Da gibt es doch zwei Seiten... 263 Views

Genios, Freitag, 15.09.2023, 23:03 (vor 9 Tagen) @ Speedrich

...erstmal hat der Spieler nicht gesagt dass er diesen Sommer weg will, er hat gesagt dass er nach 2024 nicht verlĂ€ngern will. Dass der Verein ihm dann einen Wechsel nahelegt um eine Ablöse zu generieren, ist nur logisch - das heisst erstmal aber noch nicht dass Elvedi deswegen weniger Leistung bringt. Es ist weiterhin logisch daß der Verein wĂ€hrend etwaiger Verhandlungen mit anderen Vereinen erstmal auf die Spieler setzt die auch relativ sicher bleiben werden.

Nun hat sich ein Wechsel zerschlagen, fĂŒr beide Seiten natĂŒrlich ungĂŒnstig. Es gilt doch nun daß beide Seiten professionell damit umgehen. Borussia muß das Beste aus Elvedi rausholen damit er mindestens bis Januar noch weiterhilft. Elvedi will sich sicherlich fĂŒr andere Vereine empfehlen und auch zur EM, er hat da eigentlich keinen Grund, sich hĂ€ngen zu lassen.

Das ist fĂŒr mich weder neue HĂ€rte noch irgendwas anderes, sondern schlicht professioneller Umgang.

Chris Kramer letzte Woche beim Podcast „Copa TS“. Da spricht 312 Views

Potowski, Freitag, 15.09.2023, 23:13 (vor 9 Tagen) @ Genios

er auch kurz darĂŒber, dass sich Vereine wohl einfallen lassen, wenn sie einen Spieler loswerden wollen. Ein Schelm, wer da an Elvedi denkt. ;-)

--
"Es reicht nicht, keinen Plan zu haben. Man muss auch unfĂ€hig sein, ihn auszufĂŒhren."

Ja, grundsÀtzlich falsch 331 Views

Wolle, Freitag, 15.09.2023, 21:38 (vor 9 Tagen) @ Speedrich

Ein Profispieler ist wie ein leitender Angestellter.
Wenn er seinem Arbeitgeber mitteilt daß er sich in 5 Monaten der Konkurrenz anschließt wird er fortan auch nicht mehr in die zukunftsweisenden Projekte eingebunden.
Was sollte es dem alten AG bringen diesen Menschen noch vollwertig einzusetzen?
Jetzt Fußball.
Elvedi hat Vertrag bis zum Saisonende. Er wird nicht in eine Trainingsgruppe B einsortiert, er wird vom Verein nicht diffamiert, er wird aber auch nicht mehr in der Startelf berĂŒcksichtigt. Bringt ja auch nix wenn er bald weg ist. Anders mĂŒsste man einen Spieler der sich fĂŒr unseren Weg entschieden hat auf die Bank oder die TribĂŒne setzen.
Elvedi darf seinen Vertrag bei uns absitzen und bekommt sein Gehalt weiter. Insofern Vertrag unsererseits erfĂŒllt.
Es steht sicher nirgendwo das er eine Einsatzgarantie hat. Also hat er kein Recht auf einen Platz im Spieltagskader.
Bank oder TribĂŒne wĂ€re die Konsequenz. Aber auch unser Recht, auch so kann ein Vertrag ausgelegt werden

Sehe ich anders, sind mit der "weicheren" Linie 296 Views

PJ71 ⌂ , Herborn, Freitag, 15.09.2023, 21:23 (vor 9 Tagen) @ Speedrich

zuletzt schlecht gefahren. Sollen sich die einspielen, die sich langfristig zum Verein bekennen.

--
PJ71

Dit is Mobbing!!! 154 Views

geecebird, DĂŒsseldorf, Freitag, 15.09.2023, 20:38 (vor 9 Tagen) @ Speedrich

- kein Text -

Ganz Deiner Meinung 438 Views

Kulik, Freitag, 15.09.2023, 20:27 (vor 9 Tagen) @ Speedrich


und zudem, man hĂ€tte das, wenn man schon so eine Entscheidung nach außen trĂ€gt, kommunikativ anders lösen können.

Eine Formulierung wie „sind beide Spieler auf einem Level, entscheide ich mich immer fĂŒr denjenigen, der ein lĂ€ngerfristiges Commitment abgegeben hat. Einfach deshalb, weil die Mannschaft von dem Mehr an Spielpraxis profitiert.“ Dagegen wĂ€re nichts einzuwenden.

So wie Seoane (sicherlich abgesprochen) es formuliert hat, ist es ĂŒbrigens auch arbeitsrechtlich mehr als kritisch. Elvedi verliert dadurch ja auch leistungsanhĂ€ngige Komponenten.

Ganz Deiner Meinung 171 Views

Jever, Samstag, 16.09.2023, 00:30 (vor 9 Tagen) @ Kulik

So wie Seoane (sicherlich abgesprochen) es formuliert hat, ist es ĂŒbrigens auch arbeitsrechtlich mehr als kritisch. Elvedi verliert dadurch ja auch leistungsanhĂ€ngige Komponenten.

Jetzt schlÀgts aber bald 13. Da fehlt nur noch die Empfehlung, sich an den Betriebsrat oder den Vertrauensmann von der Gewerkschaft zu wenden.

Was ist daran problematisch? 238 Views

Schwimmbuchs, Freitag, 15.09.2023, 22:36 (vor 9 Tagen) @ Kulik

Der Trainer kann einsetzen, wen ER will. Wenn seine Einstellung ist, dass er lieber auf Spieler setzt, die er auch nÀchstes Jahr hat, ist das sein gutes Recht. Er ist ja auch zum Erfolg verpflichtet und das am besten nachhaltig.

Es ist einfach traurig, dass hier lanzebrechend fĂŒr die armen Spieler plötzlich auf das böse GeschĂ€ft im Fußball geschimpft wird, das diese Spieler wollten (!) und von dem sie sich so unglaublich luxuriöse leben leisten können. Elvedi bekommt volles Gehalt und muss dafĂŒr nur zum Training kommen. Wo steht denn in dem Vertrag, dass wir bis zum Schluss seine Karriere fördern mĂŒssen? Er muss nur mit trainieren dĂŒrfen.

So wie die Vereine den gesamten Vertrag ĂŒber volles Gehalt zahlen mĂŒssen, auch wenn sie keine Leistung bekommen, mĂŒssen die Spieler im Zweifel klaglos auf der Bank sitzen fĂŒr ihr volles Gehalt.

Spieler haben arbeitsrechtlich einen BeschÀftigungsanspruch 134 Views

Kulik, Samstag, 16.09.2023, 10:08 (vor 8 Tagen) @ Schwimmbuchs

...der zwar nur die Teilnahme am Training betrifft und keine Einsatzgarantie in den Punktspielen, allerdings muss den Spielern auch die Chance gewĂ€hrt werden, ihre FĂ€higkeiten in qualifizierten SpieleinsĂ€tzen einzubringen. Wenn dazu die Leistung nicht ausreicht, ist es natĂŒrlich kein Problem, dass ein Spieler nicht eingesetzt wird. Im Falle von Elvedi ist davon aber als Schweizer Nationalspieler nicht auszugehen.

Im Gegenteil, Seoane hat (unnötigerweise öffentlich) einen ganz anderen Kausalzusammenhang hergestellt: „VerlĂ€ngerst Du nicht Deinen Vertrag, spielst Du nicht!"

Den Zusammenhang „wir lassen Dich nicht mehr spielen, wenn Du nicht Deinen Arbeitsvertrag nach unseren Vorstellungen verlĂ€ngerst" / „wenn Du nicht regelmĂ€ĂŸig das Auto des Trainers wĂ€schst" / „wenn Du nicht die Tochter des PrĂ€sidenten ehelichst" etc. wird man aber in Elvedis Arbeitsvertrag nicht finden. Es geht um das Junktim „wenn Du nicht..."

Elvedi entsteht ein wirtschaftlicher Schaden durch entgangene Auflauf-, Jahresleistungs- und PunktprĂ€mien. Wie hoch wird der variable Anteil sein an seinem Gehalt? 25%? 30%? Ich wĂŒrde sagen, dass die Borussia arbeitsrechtlich auf dĂŒnnem Eis stĂŒnde, wenn Elvedi sich streiten wollen wĂŒrde (ist er nicht der Typ, schon klar). Ist das noch Drohung mit empfindlichem Übel oder schon Erpressung, was da stattfindet?

Um die Sache etwas zu objektivieren: Wenn es jetzt nicht unsere Borussia wĂ€re, sondern der FC Köln vor Jahren Florian Wirtz als B-Jugendlichem gesagt hĂ€tte „hör' mal, Du bist 15 Jahre als und hast bei uns einen Jugendvertrag bis zum 18. Geburtstag. Entweder, Du unterschreibst gemeinsam mit Deinen Eltern jetzt einen Anschlussvertrag als Profi, der Dir ab 18 fĂŒr fĂŒnf Jahre jeden Monat 2.500,- Euro sichert, oder Du wirst die nĂ€chsten drei Jahre kein einziges Punktspiel mehr fĂŒr uns machen und Deine Karriere ist im Eimer. Trainieren darfst Du natĂŒrlich immer *grins*" – wĂ€re dann das VerstĂ€ndnis fĂŒr die Spielerseite höher?

👍 94 Views

derMythos, Duisburg, Freitag, 15.09.2023, 23:24 (vor 9 Tagen) @ Schwimmbuchs

- kein Text -

--
Der Gegner muss von Anfang an zweifeln, in Gladbach zu punkten. (Jos Luhukay)

Danke! 443 Views

Charly, Freitag, 15.09.2023, 19:19 (vor 9 Tagen) @ Speedrich

Kindergarten... vor allen Dingen alles so öffentlich zu machen ... peinlich ...

Finde ich nicht 460 Views

derMythos, Duisburg, Freitag, 15.09.2023, 19:22 (vor 9 Tagen) @ Charly

Er wollte ja weg. Wir haben einen Neuanfang und da muss jeder mitziehen. Wenn man jetzt den aktuellen Jungs erzÀhlt dass einer keinen Bock auf Borussia/Neuanfang hat aber spielt, das fÀnde ich bedenklich, rein sportlich gesehen im Teamgeist

--
Der Gegner muss von Anfang an zweifeln, in Gladbach zu punkten. (Jos Luhukay)

Finde ich nicht 331 Views

Charly, Freitag, 15.09.2023, 19:50 (vor 9 Tagen) @ derMythos

Ich verstehe euch generell absolut!! Schwanke da auch gebe ich offen zu. Aber es kommt in der Öffentlichkeit fĂŒr mich sehr kleingeistig rĂŒber. Ich will natĂŒrlich auch nur das Beste fĂŒr Borussia und wir dĂŒrfen uns nicht verarschen lassen. Aber ich wĂŒrde es etwas ruhiger angehen ... die Presse hilft uns nicht., die wollen nur schreiben. Und ich finde, dass er uns weiterhelfen wĂŒrde ... aber đŸ€·đŸŒâ€â™‚ïž

Ganz genau. Und wie können nicht noch einen Spieler ablösefr 358 Views

greensky , Taunusstein, Freitag, 15.09.2023, 19:27 (vor 9 Tagen) @ derMythos

gehen lassen. Die Spieler haben schon mehr als genug Macht. Wer ablösefrei gehen will spielt eben nicht mehr. Ganz einfach.

Ganz genau. Und wie können nicht noch einen Spieler ablösefr 236 Views

Bökelandi , Freitag, 15.09.2023, 21:08 (vor 9 Tagen) @ greensky

Hat Elvedi gesagt, dass er ablösefrei gehen will?

Leute, wartet doch mal ab. Der wird sich reinhĂ€ngen und wir werden noch froh sein, dass wir ihn als Option haben. FĂŒr die Vertragssituation wird es eine Lösung geben.

richtig so
 klare Kante, klare Haltung! 226 Views

Fohlenjupp71, Bielefeld, Freitag, 15.09.2023, 17:13 (vor 9 Tagen) @ traeckdraan

- kein Text -

Bank? 538 Views

Effe1976 , Freitag, 15.09.2023, 16:05 (vor 9 Tagen) @ traeckdraan

TribĂŒne, sonst nimmt er ja einen Kaderplatz weg 


Elvedi 600 Views

RheinlÀnder , Freitag, 15.09.2023, 15:30 (vor 9 Tagen) @ traeckdraan

gut, dass Borussia nun beides kann:
soft > Doucoure
fordernd > Elvedi
me like👍

Sehr gut! 511 Views

KuchtussKöln, Freitag, 15.09.2023, 15:10 (vor 9 Tagen) @ traeckdraan

Jetzt scheint zum GlĂŒck ein anderer Wind zu wehen.

Gut gemacht, Gerry!

👏 117 Views

derMythos, Duisburg, Freitag, 15.09.2023, 14:54 (vor 9 Tagen) @ traeckdraan

- kein Text -

--
Der Gegner muss von Anfang an zweifeln, in Gladbach zu punkten. (Jos Luhukay)

Huch. Was sind denn das fĂŒr Sitten?! 217 Views

Jever, Freitag, 15.09.2023, 14:48 (vor 9 Tagen) @ traeckdraan

- kein Text -

Richtig so. 505 Views

JörgH. , Freitag, 15.09.2023, 14:46 (vor 9 Tagen) @ traeckdraan

Er hat die Wahl...

GrĂŒĂŸe

--
Boycott Qatar 2022

Krass!! Find ich gut!!! 184 Views

Sonkagea, Freitag, 15.09.2023, 14:28 (vor 9 Tagen) @ traeckdraan

- kein Text -

Sehr gut!!!! Das Ende der WohlfĂŒhloase 214 Views

greensky , Taunusstein, Freitag, 15.09.2023, 14:20 (vor 9 Tagen) @ traeckdraan

- kein Text -

Rettig neuer GeschĂ€ftsfĂŒhrer Sport beim DFB... 569 Views

MCFromage , Köln-Porz, Freitag, 15.09.2023, 11:44 (vor 9 Tagen) @ mailand71

...das könnte interessant werden, der ist ja durchaus kritikfreudig.

Hoffentlich bleibt seine KritikfÀhigkeit erhalten. 520 Views

vflchris, Freitag, 15.09.2023, 12:19 (vor 9 Tagen) @ MCFromage

Bloß kein DFB-Konformismus und auch keine Bayern-, BVB-, Dosenfixierung o.Ă€.

FĂ€higer Mann, wie ich finde. 468 Views

JörgH. , Freitag, 15.09.2023, 12:01 (vor 9 Tagen) @ MCFromage

Weshalb tut er sich das an?

GrĂŒĂŸe

--
Boycott Qatar 2022

Gute Wahl. Ich mag ihn . Gute Ansichten wenn auch mit 539 Views

AlterMann, Freitag, 15.09.2023, 11:52 (vor 9 Tagen) @ MCFromage

Kölner Vergangenheit

Tach Borussen! 215 Views

KuchtussKöln, Freitag, 15.09.2023, 11:38 (vor 9 Tagen) @ mailand71

Auf ein siegreiches Wochenende!

Moin! 116 Views

Elm, Freitag, 15.09.2023, 07:53 (vor 9 Tagen) @ mailand71

- kein Text -

Schönen guten Morgen!! 122 Views

Sonkagea, Freitag, 15.09.2023, 07:28 (vor 9 Tagen) @ mailand71

- kein Text -

Moin Borussen! 121 Views

vflchris, Freitag, 15.09.2023, 06:58 (vor 9 Tagen) @ mailand71

- kein Text -

Guten Morgen 125 Views

holzhausborusse, Freitag, 15.09.2023, 06:33 (vor 9 Tagen) @ mailand71

- kein Text -

Moin Moin....TGIF :-)) 121 Views

Bap, Freitag, 15.09.2023, 06:28 (vor 9 Tagen) @ mailand71

- kein Text -