Tach zusammen! (BORUSSEN) 285 Views

derMythos, Dienstag, 17.01.2023, 04:49 (vor 66 Tagen)

- kein Text -

--
Der Gegner muss von Anfang an zweifeln, in Gladbach zu punkten. (Jos Luhukay)

R. Reitz wieder nach St. Truiden verliehen 318 Views

Kastenmaier , Dienstag, 17.01.2023, 17:29 (vor 65 Tagen) @ derMythos

- kein Text -

Zusammenfassung durch die RP 1651 Views

AaseeMönch , Senden, Dienstag, 17.01.2023, 15:50 (vor 65 Tagen) @ derMythos

RP

Für mich hat Rollo... 1195 Views

PJ71 ⌂ , Herborn, Dienstag, 17.01.2023, 17:29 (vor 65 Tagen) @ AaseeMönch

so oder so an Format gewonnen. Er ist nicht direkt bei einem schlechten Angebot eingeknickt, obwohl Sommer und Bayern den Wechsel wollen. Damit hat er sich auch für zukünftige Verhandlungen als offensichtlich ernst zu nehmender Funktionär positioniert.

--
PJ71

Ich verstehe es immer noch nicht. 1118 Views

tyorl, Dienstag, 17.01.2023, 17:51 (vor 65 Tagen) @ PJ71

Schwimmen lernt man durch ins Wasser geworfen werden.

die 8 Mio mitnehmen, Olch ins Wasser "BL" werfen und die 8 Mio in andere Mannschafteile investieren.

Und wenn es nicht passen sollte mit dem Olch, dann kann man sich im Frühjahr immer noch umsehen für die neue Saison.

Ich bin von Olch zwar nicht so überzeugt wie ... 248 Views

Sonkagea, Mittwoch, 18.01.2023, 07:22 (vor 64 Tagen) @ tyorl

... viele andere, aber die Idee klingt gar nicht so schlecht!!
Allerdings könnte uns jedes Experiment natürlich eine evtl. EL oder ECL Quali kosten!

Ich bin von Olch zwar nicht so überzeugt wie ... 155 Views

Doc, Mittwoch, 18.01.2023, 12:37 (vor 64 Tagen) @ Sonkagea

Allerdings könnte uns jedes Experiment natürlich eine evtl. EL oder ECL Quali kosten!

Ein neuer Torwart aus einer anderen Liga wäre allerdings auch ein Experiment. Ich bin allerdings ein wenig erstaunt über die Ansicht, dass wir mit dem Abstieg nichts mehr zu tun haben werden. Wenn das Experiment (egal welcher neue Torspieler) in die Hose geht, kann es nochmal richtig eng werden. Sommer ist bei uns extrem eingebunden und ständige Anspielstation. Ob das der Neue so 1zu1 hinbekommt ? Eine verunsicherte Abwehr kann ordentlich Punkte kosten.

Würde ich auch so machen... 610 Views

PJ71 ⌂ , Herborn, Dienstag, 17.01.2023, 20:24 (vor 65 Tagen) @ tyorl

aber da wird sicher Farke sein Veto eingelegt haben.

--
PJ71

Für mich würde das passen … 1140 Views

Effe1976 , Dienstag, 17.01.2023, 16:55 (vor 65 Tagen) @ AaseeMönch

ist ja wirklich so, dass man damit den Nachfolger noch („umsonst“) verpflichten könnte (wobei ich eher ins Risiko mit Olschowsky gegangen wäre) Sommer hätte wohl eh nicht verlängert. Den Plan von Bayern mit ihm versteh ich aber keineswegs, Neuer kommt sicher zurück und wird spielen wollen. Und Sommer setzt sich zwei Jahre auf die Bank? Kanns mir jemand erklären …

sehe ich genauso, pro olschowsky !!! 493 Views

silent_bob, Dienstag, 17.01.2023, 19:09 (vor 65 Tagen) @ Effe1976

und die kohle für sommer in die mannschaft investieren. z.b. für noch nen itakura, oder zwei ...

Für mich würde das passen … 600 Views

Jever, Dienstag, 17.01.2023, 17:27 (vor 65 Tagen) @ Effe1976

Den Plan von Bayern mit ihm versteh ich aber keineswegs, Neuer kommt sicher zurück und wird spielen wollen. Und Sommer setzt sich zwei Jahre auf die Bank? Kanns mir jemand erkläre

Ich bin mir ziemlich sicher, das es mit der Karriere von Neuer Essig ist. Der hat schon diverse schwere Verletzungen (allein zwei Mal Fuß gebrochen), und mit 36 ist der Heilungsprozess doch ein bisschen länger und schwieriger als mit 26. Das ist der Lauf der Natur, selbst beim weltbesten Torwart der Welt. Da können Wurst-Uli, das Zentralorgan, Pleite-Immel und weiß der Geier wer noch toben wie Sie wollen, das ändert gar nichts.

Für mich würde das passen … 563 Views

Genios, Dienstag, 17.01.2023, 17:20 (vor 65 Tagen) @ Effe1976

ist ja wirklich so, dass man damit den Nachfolger noch („umsonst“) verpflichten könnte (wobei ich eher ins Risiko mit Olschowsky gegangen wäre) Sommer hätte wohl eh >nicht verlängert. Den Plan von Bayern mit ihm versteh ich aber keineswegs, Neuer kommt sicher zurück und wird spielen wollen. Und Sommer setzt sich zwei Jahre auf >die Bank? Kanns mir jemand erklären …

Na was glaubst du wohl? Mehr Geld und die Aussicht auf mindestens einen Titel, das reicht doch schon um nach acht Jahren ohne Titel noch einen Wechsel zu vollziehen. Und Mama Sommer scheint da wohl auch gewaltig mitzumischen, ich hatte ja gehofft daß das eher eine Tendenz pro Borussia ist....

Für mich würde das passen … 516 Views

Jever, Dienstag, 17.01.2023, 17:31 (vor 65 Tagen) @ Genios

Na was glaubst du wohl? Mehr Geld und die Aussicht auf mindestens einen Titel, das reicht doch schon um nach acht Jahren ohne Titel noch einen Wechsel zu vollziehen. Und Mama Sommer scheint da wohl auch gewaltig mitzumischen, ich hatte ja gehofft daß das eher eine Tendenz pro Borussia ist....

Nun ja, hier wurde ja lange genug davon gefaselt, wie gern man doch mal was Blechernes in den Händen halten würde, nur um dann am Ende wieder dumm aus der Wäsche zu gucken. Und bei den Bazis kann er (neben erwähnten angenehmen Nebeneffekten wie mehr Kohle, geilere Weiber, Aussicht auf die Alpen) sogar was Silbernes holen. Da muss man sich dann nicht wundern wenn ein Spieler die Gelegenheit mal wahrnehmen will. Wie sagt mein Chef immer: Machen ist wie wollen, nur krasser...

Endlich noch mal ne Causa 714 Views

Jever, Dienstag, 17.01.2023, 16:41 (vor 65 Tagen) @ AaseeMönch

Remember FDaves.

Vertrag verlängert bis 2026... 1221 Views

MCFromage , Köln-Porz, Dienstag, 17.01.2023, 15:42 (vor 65 Tagen) @ derMythos

...Santander bleibt Co-Sponsor und Jugendhauptsponsor.

Endlich ist das Ding durch 1650 Views

Kulik, Dienstag, 17.01.2023, 15:24 (vor 65 Tagen) @ derMythos
bearbeitet von Kulik, Dienstag, 17.01.2023, 15:31

QUELLE: SPORT.SKY.DE

FC Bayern: Yann Sommer wechselt „mit zwei weinenden Augen" nach München

Die Verantwortlichen des FC Bayern und von Borussia Mönchengladbach haben eine Einigung über einen Transfer von Yann Sommer erzielt.

Nach exklusiven Informationen von Sky betrug das letzte Angebot der Münchner zehn Millionen Euro plus drei Millionen Euro an möglichen Bonuszahlungen. Die Borussia hat dieses Angebot angenommen und wünscht seinem langjährigen Keeper alles Gute.

Dieser ließ verlauten, „die Borussia mit zwei weinenden Augen zu verlassen. Ich wäre gerne geblieben, weil es keinen besseren Verein auf der Welt gibt als meine Borussia. Aber ich komme in ein Alter, in dem jeder Schritt wehtut und absehbar ist, dass die Leistungskurve nicht mehr lange oben bleibt. Dass die Bayern mich fürstlich entlohnen, ist die eine Sache. Die andere Sache ist, dass ja bereits eine Übereinkunft mit Marc-Andre TerStegen getroffen worden ist, dass er spätestens zum Ende seines in Barcelona laufenden Vertrags nach Gladbach zurückkehrt. Da er wohl eine festgeschriebene Ablösesumme von 500.000 Euro bereits in diesem Sommer hat, kann es jetzt ganz schnell gehen. Diesem Coup wollte ich nicht im Wege stehen."

Bayern Manager Hasan Salihamidzic zeigte sich ebenfalls zufrieden, wie eine auf fcbayern.de veröffentlichte Pressemeldung zeigt: „Jan wird uns helfen, die Champions-League zu holen. Wir haben schon einige gute Erfahrungen mit österreichischen Nationalspielern gemacht und von daher war Jan immer auf unserem Radar. Wenn Manuel zurückkommt, haben wir mit Manu, Ulle und Jan die drei weltbesten Keeper im Kader. Manus Rekonvaleszenz verläuft planmäßig, gestern hat ihm das Freeclimbing schon wieder mordsmäßig Spaß gemacht. Allerdings wollte er sich nach seinen für heute angesetzten Wingsuit-Sprüngen eigentlich schon vor ein paar Stunden melden – vermutlich hat er das nur vergessen. Also, Ihr seht: Der FC Bayern hat alles im Griff."

Die Borussia möchte sich nicht alleine auf die etatmäßigen Sommer-Vertreter Olschowsky und Sippel verlassen und hat bis Sommer einen bekennenden Mönchengladbach-Fan als Backup verpflichtet: Gianluigi Buffon wechselt an den Borussia-Park - und das „for free", wie der von Parma Calcio losgeeiste Keeper verriet: „Dank meines Werbedeals mit Casio gibt es in Asien eine Nachfrage von mehr 50 Millionen Trikots mit meinem Namen. Ich wollte einfach zum Ende meiner Karriere nochmal Danke sagen dafür, dass die Borussia damals Inter weggefegt hat. Ich bin stolz, einen kleinen sportlichen und bedeutenden finanziellen Beitrag zur Entwicklung von Borussia Mönchengladbach beitragen zu können."

Nordkurve MG postet es auf FB 639 Views

Knach, Dienstag, 17.01.2023, 20:53 (vor 65 Tagen) @ Kulik

Nordkurve MG hat den ersten Abschnitt des Posts (also den, wo noch nicht ersichtlich ist, dass es Satire ist, auf FB gepostet.
Ist das jetzt doof oder wahnsinnig witzig? Ich bin mir noch uneins, werde aber den FB-Mob beobachten.

TM springt auf. 🤣 185 Views

Azzurro, Dienstag, 17.01.2023, 21:52 (vor 65 Tagen) @ Knach

- kein Text -

😆👍 183 Views

derMythos, Dienstag, 17.01.2023, 16:43 (vor 65 Tagen) @ Kulik

- kein Text -

--
Der Gegner muss von Anfang an zweifeln, in Gladbach zu punkten. (Jos Luhukay)

Reklamierarm beim Wingsuit-Springen, passt! 235 Views

silent_bob, Dienstag, 17.01.2023, 16:40 (vor 65 Tagen) @ Kulik

- kein Text -

Zum Schluss endlich mal die echte Realität. Sehr schön! :) 288 Views

Cubalibre ⌂ , MG-Neuwerk, Dienstag, 17.01.2023, 16:02 (vor 65 Tagen) @ Kulik

- kein Text -

Gar nichts ist durch! 705 Views

Genios, Dienstag, 17.01.2023, 15:54 (vor 65 Tagen) @ Kulik

Der kicker hält heute dagegen:

"In den Verhandlungen zwischen den Bayern und den Borussen um einen Wechsel von Yann Sommer besteht noch keine Einigung über eine Ablösesumme, diese ist aber aktuell auch zweitrangig. Erst wenn die Gladbacher Macher einen Nachfolger für Sommer gefunden haben, dürften sie ihren langjährigen Stammkeeper ziehen lassen - gegen eine entsprechende finanzielle Entschädigung, die sich zuletzt im Bereich von acht Millionen Euro bewegte.

Beide Klubs befänden sich aktuell "in einem Prozess", sagte Bayerns Vorstandschef Oliver Kahn am Dienstag in Offenbach beim Neujahrsempfang der DFL. "Was dieser Prozess für ein Ende haben wird, kann ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht sagen." Es sei noch "nichts spruchreif".

Und ter Stegen hat noch Vertrag bis 2025, dann ist der auch fast 33...

Boah ey, jetzt auch noch Satire.... 225 Views

Genios, Dienstag, 17.01.2023, 15:57 (vor 65 Tagen) @ Genios

- kein Text -

:-D 188 Views

Speedrich, Dienstag, 17.01.2023, 15:56 (vor 65 Tagen) @ Genios

- kein Text -

Text nicht gelesen ? 202 Views

AaseeMönch , Senden, Dienstag, 17.01.2023, 15:55 (vor 65 Tagen) @ Genios

- kein Text -

welchen Text? 😂🤦🏻‍♂️ 188 Views

Fohlenjupp71, Bielefeld, Dienstag, 17.01.2023, 17:32 (vor 65 Tagen) @ AaseeMönch

- kein Text -

😁 177 Views

mailand71 , Burgdorf, Dienstag, 17.01.2023, 15:51 (vor 65 Tagen) @ Kulik

- kein Text -

Yeah, wie geil ist das denn 👍 😂 👏!!! 233 Views

vflchris, Dienstag, 17.01.2023, 15:50 (vor 65 Tagen) @ Kulik

- kein Text -

Plettenberg ist grade vom Stuhl gefallen, ... 573 Views

Sonkagea, Dienstag, 17.01.2023, 15:40 (vor 65 Tagen) @ Kulik

... das er das nicht als erster droppen konnte!! ;o))

Wenn das nicht von dem kommt, glaube ich es nicht. 260 Views

Sognando, nearest open pub, Dienstag, 17.01.2023, 15:49 (vor 65 Tagen) @ Sonkagea

- kein Text -

--
Plan b, Unterpunkt 1: Alles weiter wie bisher, aber mit Arbeitskreis

;o)) 143 Views

Sonkagea, Mittwoch, 18.01.2023, 07:21 (vor 64 Tagen) @ Sognando

- kein Text -

Herrlich! Und alle sind zufrieden. 384 Views

JörgH. , Dienstag, 17.01.2023, 15:38 (vor 65 Tagen) @ Kulik

:-)

--
Boycott Qatar 2022

Der Deal ist fix! 222 Views

Potowski, Dienstag, 17.01.2023, 15:37 (vor 65 Tagen) @ Kulik

- kein Text -

--
"Es reicht nicht, keinen Plan zu haben. Man muss auch unfähig sein, ihn auszuführen."

Sehr schön 😁 Bei 10+3 hatte ich kurz eine Erektion 220 Views

Azzurro, Dienstag, 17.01.2023, 15:34 (vor 65 Tagen) @ Kulik

- kein Text -

Ich bei Giggi 😂😂😂 199 Views

Socrates , Heinsberg, Dienstag, 17.01.2023, 15:41 (vor 65 Tagen) @ Azzurro

- kein Text -

Großartig! Made my Day! 206 Views

Knach, Dienstag, 17.01.2023, 15:32 (vor 65 Tagen) @ Kulik

- kein Text -

Moin Borussen! 220 Views

vflchris, Dienstag, 17.01.2023, 07:24 (vor 65 Tagen) @ derMythos

- kein Text -

Schönen guten Morgen!! 217 Views

Sonkagea, Dienstag, 17.01.2023, 07:12 (vor 65 Tagen) @ derMythos

- kein Text -

Angebot abgelehnt 1355 Views

Azzurro, Dienstag, 17.01.2023, 06:24 (vor 65 Tagen) @ derMythos

Wenn die Info von Plettenberg tatsächlich stimmt und Gladbach 8 Mio. + 1 Mio. Bonus ablehnt, dann ist dem Verein nicht mehr zu helfen.

Es nervt nur noch. Fakten und gesicherte Informationen 856 Views

AlterMann, Dienstag, 17.01.2023, 12:35 (vor 65 Tagen) @ Azzurro

scheinen niemand mehr zu interessieren. Ist Ja ok wenn man ein Gerücht dropt und die Diskussionen anfeuert. Aber dann sollte auch mal journalistische Recherche stattfinden und nicht dieser Mist, der stündlich rausgehauen wird.

Was bist Du bereit zu zahlen? 568 Views

Sognando, nearest open pub, Dienstag, 17.01.2023, 13:04 (vor 65 Tagen) @ AlterMann

Anständiger Journalismus mit gesicherten und recherchierten News kostet auch etwas. Die kostenlosen Updates, die alle voneinander abschreiben, sind auch genau das wert, was du dafür gibst.

--
Plan b, Unterpunkt 1: Alles weiter wie bisher, aber mit Arbeitskreis

Nee, findeste auch hinter Bezahlschranken ;-) 274 Views

Vengo, Dienstag, 17.01.2023, 13:13 (vor 65 Tagen) @ Sognando

- kein Text -

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Stimmt, eben bei Google vom Zentralorgan gefunden: 425 Views

Böki , Dortmund, Dienstag, 17.01.2023, 13:29 (vor 65 Tagen) @ Vengo

"Gladbach lehnt 4 Angebote in 24 Stunden ab". Offensichtlich noch größerer Blödsinn als eh, um die Leute zu animieren dafür auch noch zu bezahlen. Unfassbar gruselig.

--
hauptsache fussek - egal welche liga. und immer ein frischgezapftes in der jackentasche
Ein Hoch auf das ZirkusTheaterFussekShowbiz!

Definitiv 193 Views

derMythos, Dienstag, 17.01.2023, 13:25 (vor 65 Tagen) @ Vengo

- kein Text -

--
Der Gegner muss von Anfang an zweifeln, in Gladbach zu punkten. (Jos Luhukay)

Isso! 😂 194 Views

Potowski, Dienstag, 17.01.2023, 13:23 (vor 65 Tagen) @ Vengo

- kein Text -

--
"Es reicht nicht, keinen Plan zu haben. Man muss auch unfähig sein, ihn auszuführen."

Journalismus ist am kommerziellen Arsch 414 Views

Böki , Dortmund, Dienstag, 17.01.2023, 12:39 (vor 65 Tagen) @ AlterMann

Die haben doch mittlerweile nur noch Angst was wichtiges zu verpassen, also wird jede blöde Meldung mitgezogen. Die Dräcks nutzen das um Stimmung für sich zu machen, die Faktenlage sagt aber schlicht aus, dass die Dräcks nie wirklich die Forderungen von Gladbach bisher erfüllt haben. Lotto spielen kann Gladbach alleine, da brauchen sie keine CL-Wette für.

--
hauptsache fussek - egal welche liga. und immer ein frischgezapftes in der jackentasche
Ein Hoch auf das ZirkusTheaterFussekShowbiz!

Update von TM.de bzw. bloed.de 781 Views

AaseeMönch , Senden, Dienstag, 17.01.2023, 12:20 (vor 65 Tagen) @ Azzurro

Update 11.51 Uhr: Die „Bild“ berichtet ebenfalls über einen neuen Vorstoß der Münchner. Demnach betrug das Angebot am Montagmorgen 6 Mio. Euro fixe Ablöse und 2 Mio. in Boni, die allerdings nur greifen, sollte Sommer mit seinem potenziellen neuen Klub die Champions League gewinnen. Gladbach habe den Münchnern während eines Telefonat mitgeteilt, dass fixe 8 Mio. Euro Bedingung für einen Transfer seien. Die sei der FC Bayern mittlerweile bereit zu zahlen, die Borussia habe deshalb nochmal beim möglichen Nachfolger Jonas Omlin angefragt – Entscheidung vorerst weiter offen.

Hört sich zumindest realistischer an als der Quatsch vorher 308 Views

Vengo, Dienstag, 17.01.2023, 13:03 (vor 65 Tagen) @ AaseeMönch

- kein Text -

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Man befindet sich in einem Verhandlungsprozess 741 Views

Böki , Dortmund, Dienstag, 17.01.2023, 11:14 (vor 65 Tagen) @ Azzurro
bearbeitet von Böki, Dienstag, 17.01.2023, 11:26

Sky macht das, was die Blöd während der Ministerpräsidentenrunden auch gemacht hat. Wilde Behauptungen, Halbwissen durchstechen was nie dem gerecht wurde, was wirklich Fakt war.

Es gibt keinen Verhandlungsabbruch bisher, also entspannt euch.

--
hauptsache fussek - egal welche liga. und immer ein frischgezapftes in der jackentasche
Ein Hoch auf das ZirkusTheaterFussekShowbiz!

Sollte diese Info stimmen... 1048 Views

Kulik, Dienstag, 17.01.2023, 10:40 (vor 65 Tagen) @ Azzurro

..., dass der FCB 9 Mio für YS bietet (und - wichtig - dieser intern geäußert haben, definitiv NICHT zu verlängern), dann muss man sich schon fragen, wie groß das Vertrauen in Olschowsky und Sippel dann sein muss? Bzw. wie klein?

Was hätten wir denn gemacht, wenn Sommer während der Saison länger ausgefallen wäre? Einen neuen Keeper für 10 Mio. verpflichtet??? Wohl kaum.

Das verstehe ich gerade auch bei den Bayern nicht: Normalerweise hast du einen zweiten Mann, von dem du überzeugt bist, ihn reinwerfen zu können, ohne dass er dich gravierend verschlechtert. So wie bspw. RB Leipzig es mit dem (ablösefreien) Ersatzmann Blaswich (für mich etwas überraschend) praktiziert.

Also ich sehe da tatsächlich bei Brazzo einige schwerwiegende Managmentfehler:

  • Gerade bei einem derart verletzungsanfälligen Keeper wie Neuer ist es doch geradezu Pflicht, einen Top-Mann als Ersatz zu haben. Entweder das ist Ulreich - oder er ist es nicht. Dann hätte man sich aber anders aufstellen müssen.
  • Gerade wenn ich nicht zu 100% von Ulreich überzeugt bin, mache ich einen Leihvertrag mit Monaco, der mir erlaubt, Nübel auch in der Winterpause zurückzuholen.

Das soll jetzt nicht unser Problem sein, aber ein wenig müssen wir uns den Schuh auch anziehen: Warum haben wir diese (unsere) Torhüter überhaupt im Kader, wenn man ihnen nicht zutraut, Sommer über eine halbe Serie zu vertreten? Würde sich Sommer Anfang Februar das Kreuzband reissen könnte man auch nicht mehr reagieren und müsste sich für Sippel oder Olschowsky entscheiden (oder Otto reaktivieren...oder einen vertragslosen Keeper holen).

Die einzige logische Erklärung ist für mich folgende: Yann möchte zum FCB. Aber wenn das nicht klappen sollte, wird er verlängern. Für den Fall könnte ich verstehen, dass man die Offerte des FCB ablehnt. Weil man lieber mit Yann in die nächsten drei Jahre geht als mit einer Alternative.

Die Info stimmt garantiert nicht... 768 Views

Genios, Dienstag, 17.01.2023, 10:56 (vor 65 Tagen) @ Kulik

...allein schon weil sie von Plettenberg kommt... Wie es unten schon stand, muß der echt verzweifelt sein um jeden Tag "Neuigkeiten" zu verbreiten. Angeblich war man sich ja schon einig und es war nur noch Formsache...tja da wurde die Rechnung ohne Borussia gemacht. Soll er doch lieber mal das Gerücht um Kobel befeuern, dann haben wir unsere Ruhe.

Scherz beiseite, deine Ausführungen lassen außer Acht daß Sommer auch noch zu einem anderen Verein, z.B. ManU wechseln könnte. Die sind mit de Gea auch nicht rundum zufrieden und so wie die aktuell da stehen in der Liga, könnte das durchaus auch interessant sein für ihn.

Ich sehe nicht unbedingt diese Gleichung "Transfer verbieten = Verlängerung", wie kommt man darauf? Es dürfte unstrittig sein daß man Sommer ein Angebot gemacht hat (vermutlich im Gegensatz zu Bensebaini und Thuram), nur ist halt neben einer Verlängerung auch die Option da, zu wechseln. Ich halte Sommer auch für professionell genug, sich nicht hängen zu lassen falls er nicht wechseln darf, aber es ist durchaus auch denkbar daß er enttäuscht bleibt und sich merken wird daß man ihm als verdienten Spieler eine solche "Chance" verwehrt hat. Das würde dann nicht gerade für eine Verlängerung sprechen.

Die Info stimmt garantiert nicht... 523 Views

Vengo, Dienstag, 17.01.2023, 11:17 (vor 65 Tagen) @ Genios

Da steht wenn es nicht klappen sollte und daraus machst du "Transfer verbieten = Verlängerung".
Wie kommt man darauf? ;-)

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Kann ich dir sagen... 446 Views

Genios, Dienstag, 17.01.2023, 12:02 (vor 65 Tagen) @ Vengo

Aber wenn das nicht klappen sollte, wird er verlängern

1. Sofern es denn zutrifft daß er da unbedingt hin will, liegt das "nicht klappen" ja einzig und allein in einer Absage von Borussia begründet. Man kann natürlich über die Begrifflichkeiten diskutieren, aber eine Absage an Bayern seitens Borussia würde ich als Verbot, Veto oder sonst was in der Art werten - man würde dem Spieler quasi "verbieten", seinen Vertrag vorzeitig aufzulösen indem man auf dessen Einhaltung besteht.

2. Nochmal: wie kommt man darauf daß er definitiv verlängern wird wenn das mit Bayern nicht klappt? Potowski hat durchaus recht, ManU wäre auch keine schlechte Adresse. In jedem Fall müsste sich Sommer am Riemen reißen und Leistung zeigen damit überhaupt ein "größerer" Verein ab Juni konkret an ihm interessiert ist und ein Angebot macht.

Kann ich dir sagen... 295 Views

Vengo, Dienstag, 17.01.2023, 12:57 (vor 65 Tagen) @ Genios

Zu2:
#
Wie Kulik selbst ja schon gesagt hat, wird das nirgends gesagt.

Zu ManU, habe ich schon vor Wochen gesagt ;-)

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Das sagt kein Mensch 310 Views

Kulik, Dienstag, 17.01.2023, 12:43 (vor 65 Tagen) @ Genios

…, dass er definitiv verlängert, wenn‘s mit dem FCB nicht klappt.
Die Aussage ist: Nur unter der Prämisse, dass man sich recht sicher sein kann, dass YS im Sommer verlängern würde, wenn sich sein Transfer zum FCB nicht realisieren ließe, würde ein Ablehnen eines 9-Mio-Angebotes jetzt Sinn ergeben.

Alle anderen Szenarien ergeben weniger Sinn. Was nicht heißt, dass sie nicht auch zutreffen könnten. Sie wären dann aber kritisch zu sehen.

Um es mit einem fiktiven Extrembeispiel zu erklären: Würde der FCB tatsächlich 9 Mio. bieten, Rollo ablehnen und Farke danach „seine neue Nummer 1 Olschowsky“ bringen und YS sich mit Sippel auf der Bank abwechseln - dann würde man ja schon hinterfragen dürfen, ob man auf Seiten Borussias da so klug gehandelt hat.

Da ich unsere Macher aber nicht für so umnachtet halte sondern mittlerweile glaube, dass Don Rollo ein ganz abgewichster Zocker ist, den Brazzo anfangs überheblicherweise für Horst Schlämmer hielt, gibt es für mich keine plausiblere Erklärung für eine Ablehnung eines 9-Mio-Angebotes als die Aussicht auf eine Verlängerung.

Fortsetzung folgt... 289 Views

Genios, Dienstag, 17.01.2023, 13:02 (vor 65 Tagen) @ Kulik

…, dass er definitiv verlängert, wenn‘s mit dem FCB nicht klappt.

Das stand da zwar in deinem Beitrag, aber ok - man muß anscheinend immer gut auf seine Wortwahl achten, die Erfahrung habe ich auch schon gemacht.

Die Aussage ist: Nur unter der Prämisse, dass man sich recht sicher sein kann, dass YS im Sommer verlängern würde, wenn sich sein Transfer zum FCB nicht realisieren >ließe, würde ein Ablehnen eines 9-Mio-Angebotes jetzt Sinn ergeben.

Sinn ergeben würde ein noch höheres Angebot von ManU, aber ich gebe zu daß das derzeit unrealistisch erscheint da die doch recht stabil sind in letzter Zeit und wenig Gegentore bekommen. Ich wäre ohnehin vorsichtig damit, ausgerechnet dem Plettenberg das mit den insgesamt 9 Mio. zu glauben - ich würde meinen daß man für den Preis doch eine Freigabe erteilen würde sofern man einen Nachfolger in der Hinterhand hat. Unabhängig davon: wie will man sich SICHER sein daß er bei einem Scheitern des Transfers zu Bayern verlängern würde? Bis Juni ist dann noch reichlich Zeit und da kann wieder viel passieren. Sicher würde man von Borussia aus viel versuchen um ihn zu halten, aber ab Juni hat der Spieler ja alle Fäden in der Hand.

Um es mit einem fiktiven Extrembeispiel zu erklären: Würde der FCB tatsächlich 9 Mio. bieten, Rollo ablehnen und Farke danach „seine neue Nummer 1 Olschowsky“ >bringen und YS sich mit Sippel auf der Bank abwechseln - dann würde man ja schon hinterfragen dürfen, ob man auf Seiten Borussias da so klug gehandelt hat.

Ich fürchte daß Borussia machen kann was sie wollen, es wird sowieso wieder Kritiker geben denen das nicht gefällt. Es ist ja auch nicht jeder restlos von Sommer überzeugt (gell Vengo?) und einige würden jetzt gerne eine Ablöse mitnehmen um direkt einen neuen Torhüter zu holen.

Da ich unsere Macher aber nicht für so umnachtet halte sondern mittlerweile glaube, dass Don Rollo ein ganz abgewichster Zocker ist, den Brazzo anfangs >überheblicherweise für Horst Schlämmer hielt, gibt es für mich keine plausiblere Erklärung für eine Ablehnung eines 9-Mio-Angebotes als die Aussicht auf eine >Verlängerung.

Ich stimme zumindest soweit zu daß viele RV anfangs für eine reine Notbesetzung gehalten haben. Umso mehr haben mich dann die Verlängerungen von Hofmann und Plea positiv überrascht. Er hat nun mal auch eine Großbaustelle von seinem Vorgänger geerbt, mit einer ziemlichen Disharmonie bei den Vertragslaufzeiten. Es stimmt schon: alles ist möglich - dazu gehört eben auch die Frage, ob es dieses 9 Mio. Angebot überhaupt jemals gegeben hat.

Fortsetzung folgt... 271 Views

Vengo, Dienstag, 17.01.2023, 13:12 (vor 65 Tagen) @ Genios

Es ist ja auch nicht jeder restlos von Sommer überzeugt (gell Vengo?) ..

Ich weise auf objektiv bestehende Schwächen hin, aber habe immer gesagt, dass ich sofort mit ihm verlängern würde.
Ich bin nur gegen Hängepartien und habe deshalb mehrmals darauf hingewiesen, dass es am Ende der Saison bis zu acht Spieler sein könnten, die den Verein verlassen könnten. Und deshalb bin ich für ein Verkaufen von Sommer, Thuram und Bensebaini, damit der Umburch JETZT beginnen kann und nicht nach der Saison, wo jeder Spieler und Berater die prekäre Situation Borussias ausnutzen würde. Es sei denn, es gibt Anzeichen dafür, dass die Spieler bleiben.

Und nochmals zum Verlängern von Sommer nach der Saison.
Er hat JETZT die Chance eine Nr. 1 zu werden. Danach ists vorbei. Jeder "große" Verein wäre mit dem Klammerbeutel gepudert, einen dann 34,5 Jahre alten Keeper als Nr. 1 zu verpflichten.
Und genau deshalb ist Kuliks Szenario auch keine Spinnerei, sondern durchaus im Bereich des Möglichen. Allerdings würde ich von Sommer erwarten, dass er gleich nach dem 31.1. verlängert.

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Antwort darauf... 249 Views

Genios, Dienstag, 17.01.2023, 14:31 (vor 65 Tagen) @ Vengo

Ich weise auf objektiv bestehende Schwächen hin, aber habe immer gesagt, dass ich sofort mit ihm verlängern würde.

Die sind auch unumwunden vorhanden, sehe ich auch so. Fragt sich nur ob Borussia mit seinen Möglichkeiten einen besseren Torhüter bekommen könnte oder ob nicht doch Olschowsky aufgebaut werden soll. Die Beförderung zur Nummer 2 ist immerhin schon ein Schritt in diese Richtung. Für mich wäre das von allen Kandidaten auch die wichtigste Verlängerung, ich kann es mir aber aktuell gar nicht vorstellen daß das passieren wird - lasse mich aber gerne eines Besseren belehren.

Ich bin nur gegen Hängepartien und habe deshalb mehrmals darauf hingewiesen, dass es am Ende der Saison bis zu acht Spieler sein könnten, die den Verein >verlassen könnten. Und deshalb bin ich für ein Verkaufen von Sommer, Thuram und Bensebaini, damit der Umburch JETZT beginnen kann und nicht nach der Saison, >wo jeder Spieler und Berater die prekäre Situation Borussias ausnutzen würde. Es sei denn, es gibt Anzeichen dafür, dass die Spieler bleiben.

Das sage ich auch schon lange, vor allem stört mich massiv daß die Transferperiode länger dauert als die Wiederaufnahme der Saison - das sollte man für jede Liga auf den Tag vor Saisonstart beschränken. Bei einem Verkauf kommt es ja auf mehrere Faktoren an, zwischen denen die Verantwortlichen abwägen müssen:

- Sommer würde ich als Rückhalt im Tor verlängern wollen, ich finde es schwierig, einen guten Ersatz zu finden
- Bensebaini würde ich sofort verkaufen, wir haben genug Ersatz in der Hinterhand auch wenn die nicht für so viele Tore gut sind. Komischerweise nur hört man über den bislang am wenigsten...am Ende geht er ablösefrei zu den Zecken :-(
- Bei Thuram ist das ein Blick in die nicht vorhandene Glaskugel: schiesst er noch ausreichend Tore um Platz 6 zu sichern? In so einem Fall müsste eine Ablöse schon im hohen zweistelligen 10er Bereich liegen um das auszugleichen. Schiesst er die Tore hingegen nicht weil er im Kopf schon woanders ist, tja dann hat RV wieder alles falsch gemacht weil er ihn nicht verkauft hat

Und nochmals zum Verlängern von Sommer nach der Saison.
Er hat JETZT die Chance eine Nr. 1 zu werden. Danach ists vorbei. Jeder "große" Verein wäre mit dem Klammerbeutel gepudert, einen dann 34,5 Jahre alten Keeper als >Nr. 1 zu verpflichten.

Wieso sollte ihn ManU denn nicht im Juni holen? Die sechs Monate machen dann auch nicht die Welt aus. Es stimmt schon daß überwiegend jüngere Torhüter geholt werden, aber Beispiele wie Sommer gibt es auch:
- Rui Patricio wechselte mit 33 zum AS Rom
- Kasper Schmeichel ging mit 35 nach Nizza
- Keylor Navas mit 32 zu Paris, Buffon damals sogar auch mit 40
- Claudio Bravo ging mit 33 zu ManCity
- Petr Cech ging mit 33 zu Chelsea
- Iker Casillas ging mit 34 zu Porto

Und genau deshalb ist Kuliks Szenario auch keine Spinnerei, sondern durchaus im Bereich des Möglichen. Allerdings würde ich von Sommer erwarten, dass er gleich >nach dem 31.1. verlängert.

Im Bereich des Möglichen ist so ziemlich alles im Moment. Erwarten würde ich mindestens mal eine transparente Kommunikation ob man nun gehen will oder nicht.

Für mich macht bei Sommer das halbe Jahr 232 Views

Cubalibre ⌂ , MG-Neuwerk, Dienstag, 17.01.2023, 14:48 (vor 65 Tagen) @ Genios

auch keinen großen Unterschied - gerade als Torwart.

Und ich sehe nicht warum er sofort bach Ende der Transferperiode verlängern sollte.

Da kann er doch noch bis Mitte der Rückrunde seine Marktsituation sondieren und dann über einen Wechsel entscheiden.

Ist die Frage, wie Borussia damit umgehen will.

Grüßos

Sommer will zu den Dräcks, da ist er klar. 245 Views

Böki , Dortmund, Dienstag, 17.01.2023, 14:45 (vor 65 Tagen) @ Genios

Und du glaubst doch wohl nicht, dass er bei uns verlängert, wenn wir ihm die Chance aus seiner Sicht "versauen" oder? Und das wird extrem schwer für uns einen geplatzten Transfer so zu erklären, dass er uns danach doch noch ganz doll lieb hat. Ich sag mal: der ist klar weg, heute oder morgen, ansonsten im Sommer.

--
hauptsache fussek - egal welche liga. und immer ein frischgezapftes in der jackentasche
Ein Hoch auf das ZirkusTheaterFussekShowbiz!

Gibt es irgendwo eine Aussage von Sommer persönlich? 228 Views

Genios, Dienstag, 17.01.2023, 14:55 (vor 65 Tagen) @ Böki

Und du glaubst doch wohl nicht, dass er bei uns verlängert, wenn wir ihm die Chance aus seiner Sicht "versauen" oder? Und das wird extrem schwer für uns einen >geplatzten Transfer so zu erklären, dass er uns danach doch noch ganz doll lieb hat. Ich sag mal: der ist klar weg, heute oder morgen, ansonsten im Sommer.

Ich habe noch keine gehört und er wäre aktuell auch schlecht beraten (von seiner Mutter) wenn er was dazu sagen würde. Ich glaube auch nicht daran daß er verlängert, weder jetzt noch später in der Rückrunde. Es ist halt eines von mehreren möglichen realistischen Szenarien mit denen wir uns hier befassen.

Gibt es irgendwo eine Aussage von Sommer persönlich? 229 Views

Böki , Dortmund, Dienstag, 17.01.2023, 16:20 (vor 65 Tagen) @ Genios
bearbeitet von Böki, Dienstag, 17.01.2023, 16:27

Ich würde das anders sagen. Möglich ja, aber realistisch? Da deute ich die Dinge und den Flurfunk anders.

Öffentlich sagte er nichts, aber hinter verschlossenen Türen schon, das kann aber natürlich jeder hier unüberprüfbar behaupten. Also ne Glaubensfrage.

Er macht das aus meiner Sicht alles gut und richtig, spielt keine Spiele, zickt nicht, sondern erbittet schlicht sehr klar um die Erfüllung einer großen Chance bei geringer Restvertragszeit. Das der Wille klar pro Wechsel ist, dafür braucht man ja auch kein Prophet sein. Einfach mal die Historie betrachten, am Handeln erkennt man doch vieles.

Bis zur WM wurde immer wieder nix gesagt, jede Aussage weggelächelt, jede Option offen gehalten, von Verhandlungen nach der WM gesprochen. Aber jeder weiß doch in dem Fußballbusiness, dat wenn man von Verhandlungen in der Zukunft spricht, dann wird längst "verhandelt" oder schlicht nicht nur über heiße Luft gesprochen, aber es gibt Gründe nicht zu verlängern. Nach der WM kam dann Mutti statt den alten Beratern und die Geschichte mit den Dräcks nahm richtig Fahrt auf. Sehr schnell für einen der vorher so lange überlegen musste. Es reicht finde ich daher den Weg der Verhandlungen bis hier hin zu betrachten um klar erkennen zu können, dass Sommer uns weiter gewogen ist, aber wir nicht die große Priorität für seinen letzten Jahre als Torwart sind. Sein Hinhalten bei öffentlichen Aussagen war schon Indiz. Zudem wären Sommer und die Dräcks nicht beiderseitig so scharf aufeinander, der Transferpoker hätte sich doch längst verlaufen, so weit wie beide Vereine anfangs bei der Ablöse auseinander lagen. Hierin zeigt sich doch ein massiver Wechselwunsch zu einem Top-Klub. Und Sommer schweigt, lächelt und genießt weiter, was ja doch auch was verrät, zumindest keine Abneigung an dem was gerade um ihn passiert. Also mag er es.

Das muss man nicht toll finden, dass er gerne nochmal ganz oben mitmischt, aber schon die Wirkung inkludieren die es hat, wenn man einem die vielleicht letzte große Chance nimmt. Das würde eine Wirkung für sein Handeln im Sommer haben, möglicherweise auch für seine Leistung in der Rückrunde (auch wenn er niemals extra schlecht spielen würde, schon allein eine von Zukunftsverhandlungen geprägte Rückrunde kann die nötige Konzentration auf uns kosten).

Von daher haben alle Seiten doch eine sehr große Einigungsbereitschaft. Offensichtlich haben wir die Dräcks nur ziemlich mit unserer "neuen" Härte überrascht. So kennen sie uns eben nicht, dass wir auch um die letzte Million streiten. Und wir feilschen nicht, sondern haben schlicht klare Vorstellungen, die uns auch schon mal fehlten. Feilschen tun andere. Wir sind klar und vor allem fair, ansonsten hätte Sommer wohl längst mehr auf die Pauke gehauen. Das finde ich mehr als gut so - weiter so.

Nur eins bleibt ja. Selbst wenn er uns ein Scheitern des Transfers nicht verübeln würde, er hat sich jetzt so intensiv mit einem sehr erfolgreichen Verein beschäftigt, so mit einem Abgang beschäftigt: Das soll sich nochmal drehen lassen? Das ist doch jetzt alles in seinem Kopf!
Ich sähe in einem Scheitern der Verhandlungen entsprechend auch ein Risiko für uns, welches ich aber nur mitschwingen lasse, denn das ist ziemlich unberechenbar wie lange die Kopfarbeit bräuchte sich wieder auf uns voll zu fokussieren.

Von daher, eine Verlängerung bleibt möglich, aber realistisch? Ich bleibe da bei meiner Aussage vom Anfang, in der ganzen Gemengelage deutet alles darauf hin, dass am Ende unsere Härte zum Transfererfolg wird!

--
hauptsache fussek - egal welche liga. und immer ein frischgezapftes in der jackentasche
Ein Hoch auf das ZirkusTheaterFussekShowbiz!

Die Info stimmt garantiert nicht... 399 Views

Potowski, Dienstag, 17.01.2023, 11:13 (vor 65 Tagen) @ Genios

Es kann alles passieren. RV und auch Sommer, können nur gewinnen.

Yann kann sich doch im Sommer aussuchen, wohin er geht. Klappt es mit Bayern nicht, kann er bleiben, oder zu Manchester United wechseln. Auch keine so schlechte Adresse, will ich meinen. Das er unbedingt zu den Bayern will, so wie Lewy zu Barca, sehe ich nicht.

--
"Es reicht nicht, keinen Plan zu haben. Man muss auch unfähig sein, ihn auszuführen."

Unterschreibe ich so. 487 Views

Potowski, Dienstag, 17.01.2023, 10:52 (vor 65 Tagen) @ Kulik

Insbesondere den Part mit Brazzo. Der scheint mir völlig überfordert zu sein.

--
"Es reicht nicht, keinen Plan zu haben. Man muss auch unfähig sein, ihn auszuführen."

Quatsch, der ist ein Vollprofi, Rollo der Amateur ;-) 264 Views

Bökelandi , Dienstag, 17.01.2023, 10:58 (vor 65 Tagen) @ Potowski

- kein Text -

Wörd! :-) 205 Views

Potowski, Dienstag, 17.01.2023, 11:08 (vor 65 Tagen) @ Bökelandi

- kein Text -

--
"Es reicht nicht, keinen Plan zu haben. Man muss auch unfähig sein, ihn auszuführen."

Danke ... 400 Views

Vengo, Dienstag, 17.01.2023, 10:43 (vor 65 Tagen) @ Kulik

..., dass der FCB 9 Mio für YS bietet (und - wichtig - dieser intern geäußert haben, definitiv NICHT zu verlängern), dann muss man sich schon fragen, wie groß das Vertrauen in Olschowsky und Sippel dann sein muss? Bzw. wie klein?

Was hätten wir denn gemacht, wenn Sommer während der Saison länger ausgefallen wäre? Einen neuen Keeper für 10 Mio. verpflichtet??? Wohl kaum.

Das verstehe ich gerade auch bei den Bayern nicht: Normalerweise hast du einen zweiten Mann, von dem du überzeugt bist, ihn reinwerfen zu können, ohne dass er dich gravierend verschlechtert. So wie bspw. RB Leipzig es mit dem (ablösefreien) Ersatzmann Blaswich (für mich etwas überraschend) praktiziert.

Also ich sehe da tatsächlich bei Brazzo einige schwerwiegende Managmentfehler:

  • Gerade bei einem derart verletzungsanfälligen Keeper wie Neuer ist es doch geradezu Pflicht, einen Top-Mann als Ersatz zu haben. Entweder das ist Ulreich - oder er ist es nicht. Dann hätte man sich aber anders aufstellen müssen.
  • Gerade wenn ich nicht zu 100% von Ulreich überzeugt bin, mache ich einen Leihvertrag mit Monaco, der mir erlaubt, Nübel auch in der Winterpause zurückzuholen.

Das soll jetzt nicht unser Problem sein, aber ein wenig müssen wir uns den Schuh auch anziehen: Warum haben wir diese (unsere) Torhüter überhaupt im Kader, wenn man ihnen nicht zutraut, Sommer über eine halbe Serie zu vertreten? Würde sich Sommer Anfang Februar das Kreuzband reissen könnte man auch nicht mehr reagieren und müsste sich für Sippel oder Olschowsky entscheiden (oder Otto reaktivieren...oder einen vertragslosen Keeper holen).

Die einzige logische Erklärung ist für mich folgende: Yann möchte zum FCB. Aber wenn das nicht klappen sollte, wird er verlängern. Für den Fall könnte ich verstehen, dass man die Offerte des FCB ablehnt. Weil man lieber mit Yann in die nächsten drei Jahre geht als mit einer Alternative.

Komplett meine Gedanken, einschließlich des letzten Abschnitts.

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Guter Mann.. 564 Views

Vengo, Dienstag, 17.01.2023, 09:55 (vor 65 Tagen) @ Azzurro

Plettenberg sagt, Bayern bietet 4 und Borussia will 8.
Plettenberg sagt Bayern bietet 8+1 und Borussia lehnt ab.
Plettenberg sollte seine Klappe halten
Sky Nachrichten sind mit ihm auf dem Level der Bild angekommen. Hat dort ja auch gelernt.

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

PS: kein Angebot an Montpellier 678 Views

Speedrich, Dienstag, 17.01.2023, 09:24 (vor 65 Tagen) @ Azzurro

für Omlin abgegeben. Auch laut Plettenberg

Sonst glauben wir Mount Plette nix. Das dann doch? 349 Views

Socrates , Heinsberg, Dienstag, 17.01.2023, 08:34 (vor 65 Tagen) @ Azzurro

- kein Text -

Ich würde übrigens den Sportskameraden Sippel zu den Amas 672 Views

Potowski, Dienstag, 17.01.2023, 08:26 (vor 65 Tagen) @ Azzurro

schicken. Nur mal so nebenbei. ;-)

--
"Es reicht nicht, keinen Plan zu haben. Man muss auch unfähig sein, ihn auszuführen."

Warum holt Bayern eigentlich nicht Omlin?! ;o) 460 Views

Sonkagea, Dienstag, 17.01.2023, 08:23 (vor 65 Tagen) @ Azzurro

Im Ernst, Bayern muss das zahlen, was Borussia aufruft!!!
Du gehst auch nicht zu Rewe an die Kasse und sagst: Ich möchte das 300g Rinderfilet aber für 5,-€, weil ich da so einen Hunger drauf habe!!

Borussia MUSS für das Geld einen neuen Stammkeeper bekommen, und nichts Anderes!!
Wenn wir diesen für 8 Mio. nicht bekommen, wären uns nicht mehr zu helfen, irgendein mickriges Angebot von den Bayern anzunehmen!!!

Mir gefällt die Situation 656 Views

JörgH. , Dienstag, 17.01.2023, 08:12 (vor 65 Tagen) @ Azzurro

Alleine schon deshalb, weil die Bayern so richtig in der Klemme stecken. Also zumindest glauben sie das, und Nagelsmann hat ja auch recht, wenn er einen neuen Keeper fordert. Das kann von mir aus noch eine Weile so weitergehen. Ich warte allerdings jeden Tag auf ein Machtwort von Ehrenpräsident Hoeness, der per Dekret einen Transfer anordnet. Dagegen wäre natürlich nichts zu machen.

Grüße

--
Boycott Qatar 2022

Ich sehe den Transfer-Zwang nicht 731 Views

Knach, Dienstag, 17.01.2023, 07:39 (vor 65 Tagen) @ Azzurro

Die Bayern nutzen doch seit Wochen ihre Medien-Macht aus, um den Druck auf Gladbach von außen möglichst hoch zu halten. Was da teilweise Schwadroniert wird! In Social Media ist doch mittlerweile in jedem 3. Post zu lesen, dass Gladbach den "armen" Yann seinen "sehnlichsten Wunschtraum" nicht erfüllt, sich erdreistet überhaupt Geld für einen Transfer zu verlangen und überhaupt eigentlich froh sein kann, das Bayern sich für einen Spieler bei diesem minderwertigen Ausbildungsverein interessiert. Lobpreiset die Bayern und schmeißt euch vor ihnen in den Staub!
Die Berichterstattung kotzt mich an! Aber das ist nur ein Randthema.
Der Punkt ist, wir brauchen einen TW-Ersatz wenn Yann geht, da man Olchowski noch nicht zur 1 machen will. Darüber kann man ja diskutieren, aber die Entscheidung scheint so getroffen worden zu sein. Der Ersatz kostet eine Summe X. Solange die Bayern diese Summe nicht für Yann hinlegen, gibt es keinen Transfer!

Ich sehe den Transfer-Zwang nicht 538 Views

Azzurro, Dienstag, 17.01.2023, 07:43 (vor 65 Tagen) @ Knach

Wir brauchen auch im Sommer einen Ersatz. Zur Not nehme ich jetzt die 8 Mio. und setze die halbe Saison auf Olch.

Ich sehe den Transfer-Zwang nicht 360 Views

Knach, Dienstag, 17.01.2023, 09:22 (vor 65 Tagen) @ Azzurro

Das du darauf setzt ist ja ok, würd ich auch. Aber die Entscheidungsträger nicht … und wenn sie das nicht tun, müssen sie einnehmen was sie für den neuen TW ausgeben und können gar nicht klein beigeben ohne den Verein zu schaden.

Moin. Warum ist Borussia nicht mehr zu helfen? 779 Views

Bökelandi , Dienstag, 17.01.2023, 07:24 (vor 65 Tagen) @ Azzurro

Vielleicht zockt Rollo, den Druck haben doch die Bayern. Sollte es nicht zum Transfer kommen, haben wir halt YS noch bis Ende der Saison. Das ist auch einiges wert. Ich bin eigentlich ganz froh, dass wir nicht einen unserer wichtigsten Spieler gleich abgeben, weil die Bazis den haben wollen. Bei Borussia scheint man in der Sache zu wissen, was man will. Es wird einen Plan geben und sicher auch eine Schmerzgrenze für YS. Ich bin da recht entspannt, was die Torhüterposition angeht.

Moin. Warum ist Borussia nicht mehr zu helfen? 599 Views

Azzurro, Dienstag, 17.01.2023, 07:34 (vor 65 Tagen) @ Bökelandi

Zum einen ist es ganz sicher nicht Rollo der da zockt und zwischen 8 Mio. haben und nicht haben.....

Ohne Ersatzmann 416 Views

Speedrich, Dienstag, 17.01.2023, 09:11 (vor 65 Tagen) @ Azzurro

kann RV Sommer nicht gehen lassen. Und der wird sehr schwer zu bekommen sein. Oder sehr teuer

Ja ja 207 Views

Vengo, Dienstag, 17.01.2023, 09:56 (vor 65 Tagen) @ Speedrich

- kein Text -

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Ich wiederhole es gerne 303 Views

Speedrich, Dienstag, 17.01.2023, 10:50 (vor 65 Tagen) @ Vengo

weil abstruse Theorien aufgestellt und Schuldzuweisungen betrieben werden ohne zu beachten, dass RV und DF klar gesagt haben, dass Sommer nicht abgegeben wird. Ein unmoralisches Angebot der Bayern würde nur helfen, Sommer zu ersetzen. Wenn es trotz viel Geld nicht klappt (z. B. Omlin will nicht oder Montpellier hat zu hohe Forderungen) dann wird das nix. Auch wenn du und Azzurro oder andere es Olch zehnmal zutrauen

Du redest von ... 237 Views

Vengo, Dienstag, 17.01.2023, 13:01 (vor 65 Tagen) @ Speedrich

weil abstruse Theorien aufgestellt und Schuldzuweisungen betrieben werden ohne zu beachten, dass RV und DF klar gesagt haben, dass Sommer nicht abgegeben wird. Ein unmoralisches Angebot der Bayern würde nur helfen, Sommer zu ersetzen. Wenn es trotz viel Geld nicht klappt (z. B. Omlin will nicht oder Montpellier hat zu hohe Forderungen) dann wird das nix. Auch wenn du und Azzurro oder andere es Olch zehnmal zutrauen

.. abstrusen Theorien, dabei stellst du hier Behauptungen auf, wie oben, dass "R.V. gar nicht anders kann", die auf einer rein subketiven Wahrnehmung deinerseits basieren. Stellst deine Meinung als die einzige Wahrheit dar und blockst jedes andere Gedankenspiel katagorisch ab, diffamierst sie als abstruse Theorien,kommst aber selbst mit Theorien zu Omlin, obwohl es nicht eine einzige Aussage seitens Borussia zu dem gibt.

Das ist Dogmatimus in Reinkultur, aber keine Diskussiongrundlage.

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Moin. Warum ist Borussia nicht mehr zu helfen? 507 Views

Bökelandi , Dienstag, 17.01.2023, 07:47 (vor 65 Tagen) @ Azzurro

Aha. Insiderwissen? Bleib doch mal ruhig. Bis jetzt ist doch immer noch fraglich, ob es dieses Angebot überhaupt gibt. Falls ja, woher wissen wir denn, ob da aktuell nicht über Details verhandelt wird. Lass dich doch von den Medien nicht so verrückt machen. Da streuen viele Möchtegerninsider Halbwissen oder gar Gerüchte. Egal, was Borussia macht. Kann gut gehen oder nicht. Rollo und Co. müssen das entscheiden. Am Ende werden sie dafür gelobt oder geteert und gefedert.

Moin. Warum ist Borussia nicht mehr zu helfen? 415 Views

Azzurro, Dienstag, 17.01.2023, 08:17 (vor 65 Tagen) @ Bökelandi

Hat doch nichts mit Insiderwissen zu tun. Mit der bisherigen Vita kann Virkus das gar nicht alles können, daher kann er auch keinen Profi abzocken.

Zu den den 8 Mio. schrieb ich auch extra "sollte" es stimmen.

Sorry, das ist doch kompletter Quatsch 231 Views

Vengo, Dienstag, 17.01.2023, 10:05 (vor 65 Tagen) @ Azzurro

- kein Text -

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Sorry, das ist doch kompletter Quatsch 297 Views

Azzurro, Dienstag, 17.01.2023, 10:08 (vor 65 Tagen) @ Vengo

Virkus war früher Profi und kannte sich vorher im Bereich Sportmanagement eines Bundesligisten aus?

Ok, dann habe ich nichts gesagt.

Früher Profi? Hm, wir sollten Legat als SpoDi holen… 195 Views

Cubalibre ⌂ , MG-Neuwerk, Dienstag, 17.01.2023, 13:37 (vor 65 Tagen) @ Azzurro

- kein Text -

kasalla ?! ne lass mal lieber sein ... 167 Views

silent_bob, Dienstag, 17.01.2023, 19:39 (vor 65 Tagen) @ Cubalibre

- kein Text -

Sorry, das ist doch kompletter Quatsch 278 Views

Vengo, Dienstag, 17.01.2023, 10:33 (vor 65 Tagen) @ Azzurro
bearbeitet von Vengo, Dienstag, 17.01.2023, 10:37

Virkus war früher Profi und kannte sich vorher im Bereich Sportmanagement eines Bundesligisten aus?

Ok, dann habe ich nichts gesagt.

Du redest wie B. Vogts über den jungen M. Eberl. Merkste das nicht?
Und was hat der Bereich Sportmanagement mit dem zu tun was du behauptest hast? Nämlich, dass er keinen Profi abzocken könne. Gehts darum?
Ach ja, wie kam es eigentlich zu der überraschenden Ablösesumme für Embolo oder den Verlängerungen mit Plea und Hofmann. Konnte doch gar nicht passsieren, ob R.V. Vita.
Das ist mal wirklich urdeutsch: Wer keine entsprechenden Abschluss und keine dazugehörenden Papiere hat, kann nix.

Und zum Schluss: Ist dir nicht aufgefallen, dass das was Plettenberg schreibt nur Blödsinn sien kann? Erst redet er davon, dass wir 8 Millionen wollen und dann lehnen wir 8+1 ab, weil die Bayern urplätzlich ihr Angebot mehr als verdoppeln. Und du glaubst den Scheiß? Dann wäre Hasan der schlechteste Manager der Liga.

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Sorry, das ist doch kompletter Quatsch 220 Views

Cubalibre ⌂ , MG-Neuwerk, Dienstag, 17.01.2023, 13:39 (vor 65 Tagen) @ Vengo


Und du glaubst den Scheiß? Dann wäre Hasan der schlechteste Manager der Liga.

Also das ist jetzt kein Argument dagegen… ;)

Grüßos

Moin. Warum ist Borussia nicht mehr zu helfen? 371 Views

Potowski, Dienstag, 17.01.2023, 08:25 (vor 65 Tagen) @ Azzurro
bearbeitet von Potowski, Dienstag, 17.01.2023, 08:42

Welchen "Profi" hat er denn auf der anderen Seite? Brazzo? Der ist doch noch ein Schuljunge, was Verhandlungen angeht.

--
"Es reicht nicht, keinen Plan zu haben. Man muss auch unfähig sein, ihn auszuführen."

Moin. Warum ist Borussia nicht mehr zu helfen? 326 Views

Azzurro, Dienstag, 17.01.2023, 08:43 (vor 65 Tagen) @ Potowski

Immerhin war er Profi Spieler und macht das bei den Bayern jetzt das ein oder andere Jährchen.

Moin. Warum ist Borussia nicht mehr zu helfen? 311 Views

Potowski, Dienstag, 17.01.2023, 08:55 (vor 65 Tagen) @ Azzurro

RV macht das, glaube ich schon etwas länger. Die Frage ist doch, welche (Transfer-)Erfolge hat Brazzo denn zu feiern? Ich glaube, der hatte mehr Flops, als jeder andere Sportdirektor.

--
"Es reicht nicht, keinen Plan zu haben. Man muss auch unfähig sein, ihn auszuführen."

Moin. Warum ist Borussia nicht mehr zu helfen? 258 Views

Vengo, Dienstag, 17.01.2023, 10:34 (vor 65 Tagen) @ Potowski

Jo, und ein Bayernmanager springt sofort von 4 Millionen auf mehr als das Doppelte. So wird verhandelt ;-)

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Moin. Warum ist Borussia nicht mehr zu helfen? 245 Views

Potowski, Dienstag, 17.01.2023, 10:56 (vor 65 Tagen) @ Vengo

Das die Bayern diese öffentlichen Demütigungen (Nübel, Lewy, RV) über sich ergehen lassen müssen ... ich glaube, Hoeneß wäre da schon längst der Kragen geplatzt.
Brazzo wird es da nicht mehr lange machen.

--
"Es reicht nicht, keinen Plan zu haben. Man muss auch unfähig sein, ihn auszuführen."

Moin. Warum ist Borussia nicht mehr zu helfen? 433 Views

Potowski, Dienstag, 17.01.2023, 07:45 (vor 65 Tagen) @ Azzurro

Wer zockt denn dann?

--
"Es reicht nicht, keinen Plan zu haben. Man muss auch unfähig sein, ihn auszuführen."

Moin. Warum ist Borussia nicht mehr zu helfen? 371 Views

Azzurro, Dienstag, 17.01.2023, 08:20 (vor 65 Tagen) @ Potowski

"Wenn" man jetzt 8+1 geboten bekommt, muss man das machen. Zur Not holt man Omlin im Sommer, wenn HSC abgestiegen ist, dann wird er auch billiger. Ich würde das Geld nicht verschenken, wir brauchen es spätestens in der nächsten Transferperiode.

Vielleicht bieten die morgen 10+1 . Und dann? 311 Views

Bökelandi , Dienstag, 17.01.2023, 09:08 (vor 65 Tagen) @ Azzurro

Wäre Rolli für Dich immer noch ne Graupe oder der Größte?

Vielleicht bieten die morgen 10+1 . Und dann? 283 Views

Potowski, Dienstag, 17.01.2023, 09:47 (vor 65 Tagen) @ Bökelandi

Er schrob es ja. Rollo hat es ja gar nicht zu entscheiden. ;-)

--
"Es reicht nicht, keinen Plan zu haben. Man muss auch unfähig sein, ihn auszuführen."

Moin. Warum ist Borussia nicht mehr zu helfen? 385 Views

Potowski, Dienstag, 17.01.2023, 08:23 (vor 65 Tagen) @ Azzurro

Da bin ich ja bei dir, aber warum jetzt die Nerven verlieren? Brazzo steh enorm unter Druck. Er konnte schon keinen Ersatz für Lewy finden und holt jetzt einen arbeitslosen aus seiner wohl verdienten Rente. 12 Mios fix uns tschüss! Ganz einfach.:-)

--
"Es reicht nicht, keinen Plan zu haben. Man muss auch unfähig sein, ihn auszuführen."

Um wen handelt es sich da? 297 Views

AaseeMönch , Senden, Dienstag, 17.01.2023, 09:24 (vor 65 Tagen) @ Potowski

Also beim Arbeitslosen Rentner …

Um wen handelt es sich da? 282 Views

Potowski, Dienstag, 17.01.2023, 09:40 (vor 65 Tagen) @ AaseeMönch

Daley Blind. Ja, etwas überspitzt gesagt, dass gebe ich zu. Zeigt aber, dass die Bayern komplett verzweifelt sind und recht Kopflos agieren.

--
"Es reicht nicht, keinen Plan zu haben. Man muss auch unfähig sein, ihn auszuführen."

Ich glaube eher 825 Views

Schwimmbuchs, Dienstag, 17.01.2023, 06:44 (vor 65 Tagen) @ Azzurro

Dass die Bayern mal wieder versuchen, medial über ihren haus- und Hofsender den Druck zu erhöhen. Die sind einfach zickig, weil rollo eben nicht in tiefer Dankbarkeit, dass sie unsere Spieler erwählt haben, sofort den Teppich ausrollt. Über das wahre Angebot wird natürlich stillschweigen vereinbart, so dass rollo sich nicht wehren kann.

Ich glaube eher 655 Views

Azzurro, Dienstag, 17.01.2023, 06:51 (vor 65 Tagen) @ Schwimmbuchs

Klar kann man sich wehren, man braucht nur die Aussage von Plettenberg kommentieren.

Ich glaube eher 384 Views

Sognando, nearest open pub, Dienstag, 17.01.2023, 07:57 (vor 65 Tagen) @ Azzurro

Klar kann man sich wehren, man braucht nur die Aussage von Plettenberg kommentieren.

Sollte man wirklich jeden ausgedachten Humbug oder jede kalkulierte Provokation kommentieren?

--
Plan b, Unterpunkt 1: Alles weiter wie bisher, aber mit Arbeitskreis

Wäre taktisch falsch. 552 Views

Potowski, Dienstag, 17.01.2023, 07:16 (vor 65 Tagen) @ Azzurro

Dank Nagelsmann wissen wir ja jetzt, dass sie nicht mit Ulreich in die Rückrunde gehen wollen.

Rollo schleift die Bayern gerade, am Nasenring, durch die Manege. Wunderbar! :-D

--
"Es reicht nicht, keinen Plan zu haben. Man muss auch unfähig sein, ihn auszuführen."

Wäre taktisch falsch. 465 Views

Azzurro, Dienstag, 17.01.2023, 07:35 (vor 65 Tagen) @ Potowski

Rollo gaaaanz sicher nicht, der führt nur aus was er gesagt bekommt.

Virkus ist GF und hält damit seinen Kopf hin 332 Views

Böki , Dortmund, Dienstag, 17.01.2023, 09:26 (vor 65 Tagen) @ Azzurro

Damit stehen ihm uneingeschränkt Ruhm und Ehre wie auch Schmach und Schande zu.

--
hauptsache fussek - egal welche liga. und immer ein frischgezapftes in der jackentasche
Ein Hoch auf das ZirkusTheaterFussekShowbiz!

Du hast oben immernoch nicht gesagt, ... 387 Views

Sonkagea, Dienstag, 17.01.2023, 08:27 (vor 65 Tagen) @ Azzurro

... wer da "zockt"?!?

Öl??
Bonhoff??
Meyer??
Farke??
Eberl??
Max Kruse??

Du hast oben immernoch nicht gesagt, ... 361 Views

Azzurro, Dienstag, 17.01.2023, 08:45 (vor 65 Tagen) @ Sonkagea

Das Team hinter ihm, diejenige die die Entscheidungen treffen.

Geil! Geschäftsführergehalt und nur Entscheidungen 226 Views

Cubalibre ⌂ , MG-Neuwerk, Dienstag, 17.01.2023, 13:34 (vor 65 Tagen) @ Azzurro

durchwinken. Das hätte ich auch gerne gemacht… 🙈

Grüßos

Du hast oben immernoch nicht gesagt, ... 318 Views

Potowski, Dienstag, 17.01.2023, 09:03 (vor 65 Tagen) @ Azzurro

Ich glaube ja eher, dass Brazzo, ohne das OK vom Kahn, noch nicht mal Briefpapier bestellen darf. :-)

--
"Es reicht nicht, keinen Plan zu haben. Man muss auch unfähig sein, ihn auszuführen."

Illuminati?! Freimaurer?! Templer?! 227 Views

Sonkagea, Dienstag, 17.01.2023, 08:57 (vor 65 Tagen) @ Azzurro

- kein Text -

Illuminati?! Freimaurer?! Templer?! 282 Views

Azzurro, Dienstag, 17.01.2023, 09:54 (vor 65 Tagen) @ Sonkagea

Hells Angels 😁

Alles klar. 250 Views

Potowski, Dienstag, 17.01.2023, 07:44 (vor 65 Tagen) @ Azzurro

- kein Text -

--
"Es reicht nicht, keinen Plan zu haben. Man muss auch unfähig sein, ihn auszuführen."

Damit würdest du aber Infos nach außen tragen 474 Views

Cubalibre ⌂ , MG-Neuwerk, Dienstag, 17.01.2023, 07:02 (vor 65 Tagen) @ Azzurro

und so diesen ganzen Pfosten ein gewisses Standing verleihen.

Grüßos

Plettenberg wirkt verzweifelt 😊 286 Views

Potowski, Dienstag, 17.01.2023, 06:37 (vor 65 Tagen) @ Azzurro

- kein Text -

--
"Es reicht nicht, keinen Plan zu haben. Man muss auch unfähig sein, ihn auszuführen."

Er sieht seine Provision in ernster Gefahr. 272 Views

JörgH. , Dienstag, 17.01.2023, 07:36 (vor 65 Tagen) @ Potowski

- kein Text -

--
Boycott Qatar 2022

Moin Moin :-)) 225 Views

Bap, Dienstag, 17.01.2023, 06:20 (vor 65 Tagen) @ derMythos

- kein Text -

Tach! 207 Views

mailand71 , Burgdorf, Dienstag, 17.01.2023, 06:13 (vor 65 Tagen) @ derMythos

- kein Text -