Tach! (BORUSSEN) 216 Views

mailand71 , Burgdorf, Freitag, 18.11.2022, 05:54 (vor 18 Tagen)

- kein Text -

die katar-wm und wir 643 Views

griffon, Samstag, 19.11.2022, 01:15 (vor 18 Tagen) @ mailand71

ein wunderschönes und sehr kluges gedicht von thomas gsella aus der "jungen welt", über verschiedene arten des umgang mit diesem turnier.

https://www.jungewelt.de/artikel/439090.die-katar-wm-und-wir.html


Der erste guckt und denkt dabei nichts weiter.
Viel hat er von der Welt nicht mitgekriegt.
Er ist schon groß und dennoch kindlich heiter,
Sobald ein Ball im Tor des Gegners liegt.
*
Die zweite guckt und weiß, sie tut nichts Gutes.
Dann findet sie die Lösung, nachts, im Traum
Und sagt es keinem Menschen, doch sie tut es:
Für jeden Freistoß pflanzt sie einen Baum.
*
Der dritte lädt die Freund:innen nach Hause.
Der Kaffee ist transfair, und man bespricht
Vor jedem Spiel und in der Halbzeitpause
Die Lage in Katar. Sie jubeln nicht.
*
Die vierte ist die glücklichste von allen.
Seit je lässt sie der falsche Zauber kalt.
Sie ist dem Spiel des Geldes nicht verfallen
Und guckt nicht hin und wird in Würde alt.

- thomas gsella

die katar-wm und wir 237 Views

Vengo , Samstag, 19.11.2022, 11:20 (vor 17 Tagen) @ griffon

„Sie sind gut, aber leicht. Es ist keine komplizierte Angeberlyrik, Sie müssen nichts interpretieren, nur lesen oder zuhören, und wenn Sie nicht vollkommen blöd sind, verstehen Sie alles sofort und können befreit loslachen oder -weinen, je nach Intention des Autors.“ 👍

[image] (aus "So werde ich Heribert Fassbender")

[image]

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Auch ein Standpunkt. 491 Views

vflchris, Samstag, 19.11.2022, 00:38 (vor 18 Tagen) @ mailand71

Klick.

Auch ein Standpunkt. 190 Views

Vengo , Samstag, 19.11.2022, 11:40 (vor 17 Tagen) @ vflchris

"... Er sorgt für dich und dafür stellst du keine Ansprüche, mitbestimmen zu wollen, das nennt man in der Theorie einen "Rentierstaat"."

Habe ewig gebraucht, um zu verstehen, dass "Rentierstaat" nix mit den Tieren zu tun hat, sondern, dass das "Rentje", also von Rentner meint ;-).

2.1. Begriffsdefinition

Ein Staat wird als Rentierstaat definiert, wenn er sich zu einem substantiellen Teil durch Einnahmen aus externen Quellen finanziert, bei dessen Generierung nur ein sehr geringer Teil der Bevölkerung direkt beteiligt ist. Den Renteneinnahmen stehen somit keine Investitions- oder Arbeitsleistungen innerhalb des Staates gegenüber und sie stehen dem Staat quasi zur freien Disposition. Da der Staat nicht auf die Steuerzahlungen der Bevölkerung angewiesen ist, ist er von dieser weitgehend unabhängig.

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Für alle (Nicht-) Freunde des Darts: Barney!!!!! 348 Views

vflchris, Freitag, 18.11.2022, 23:39 (vor 18 Tagen) @ mailand71

Raymond van Barnefeld erreicht beim Grand Slam of Darts endlich mal wieder ein Halbfinale: Barney - Price 16:13, Gooo Barney!

Geiles Spiel, Barney Army! 128 Views

Sledge_Hammer77, Fulda, Samstag, 19.11.2022, 09:47 (vor 17 Tagen) @ vflchris

- kein Text -

--
Vertrauen Sie mir, ich weiß was ich tue!

Lag gegen Price schon 3:8 hinten. Am Sonntag im 169 Views

vflchris, Samstag, 19.11.2022, 10:13 (vor 17 Tagen) @ Sledge_Hammer77

Halbfinale gegen Michael Smith.

Ja war echt ein toller Fight 150 Views

Angelo, Wassenberg, Samstag, 19.11.2022, 14:03 (vor 17 Tagen) @ vflchris

Price war echt angefressen, mal schauen was heute MvG macht, würde mir ein Finale MvG - RvB wünschen. Und hab schon ne riesen Vorfreude auf die Darts WM...geht wieder gut ab. Mal sehn ob Peter wieder die 1 wird...

--
O tempora o mores...Kein Schwanz ist so hart wie das Leben.

Wen ich auch gerne sehe 154 Views

Angelo, Wassenberg, Samstag, 19.11.2022, 14:15 (vor 17 Tagen) @ Angelo

Chizzy,Van den Bergh,Callan Rydz,Daryl Gurney,Mensur Suljovic,Jonny Clayton,Gary Anderson und Adrian Lewis

--
O tempora o mores...Kein Schwanz ist so hart wie das Leben.

Also alle ;-) 131 Views

Bökelandi , Samstag, 19.11.2022, 16:23 (vor 17 Tagen) @ Angelo

- kein Text -

Böhse Nationalmannschaft? 633 Views

Bechti , Freitag, 18.11.2022, 23:32 (vor 18 Tagen) @ mailand71

Mexico wird man diese WM gottseidank nicht hören. Aber hiermit will ich mal kurz manifestieren, dass das Lied Mexico fest in unserer deutschen Kultur verankert ist. Alle Widersprüche werden abgelehnt!

Danke Onkelz!

Volle Zustimmung! 134 Views

KuchtussKöln, Samstag, 19.11.2022, 10:15 (vor 17 Tagen) @ Bechti

- kein Text -

1900% Zustimmung - und immer dran denken: 336 Views

AlterMann, Samstag, 19.11.2022, 08:11 (vor 17 Tagen) @ Bechti

Nur die besten sterben jung

Böhse Nationalmannschaft? 476 Views

Jever, Samstag, 19.11.2022, 00:35 (vor 18 Tagen) @ Bechti

Aber hiermit will ich mal kurz manifestieren, dass das Lied Mexico fest in unserer deutschen Kultur verankert ist.

Seit ich letzten Freitag um 09.45 morgens mit der S-Bahn nach K*** gefahren bin verwende ich die Begriffe "Kultur" und "Deutschland" möglichst nicht mehr in einem Satz.

Sauftourismus 241 Views

KuchtussKöln, Samstag, 19.11.2022, 11:02 (vor 17 Tagen) @ Jever

Diesen stark angestiegenen Sauftourismus an Karneval gibt es schon länger. Ist nur noch ätzend und hat mit Karneval absolut nichts zu tun. Ich meide die Ecken, wo es so extrem zu geht. So viele Ohrfeigen kann ich gar nicht verteilen..

Sauftourismus 182 Views

Jever, Samstag, 19.11.2022, 15:19 (vor 17 Tagen) @ KuchtussKöln

Diesen stark angestiegenen Sauftourismus an Karneval gibt es schon länger. Ist nur noch ätzend und hat mit Karneval absolut nichts zu tun. Ich meide die Ecken, wo es so extrem zu geht. So viele Ohrfeigen kann ich gar nicht verteilen..

1111%! Echte Herzblut-Karnevalisten schlagen da die Hände über dem Kopf zusammen. Ich habe auch fast überhaupt keine richtig kostümierten Leute gesehen, 99% ziehen sich einfach irgendein kreischbuntes Teil vom Kik an und nennen das ihr "Kostüm". Ich hab drei Typen gesehen, die waren als Obelix und römische Legionäre verkleidet. Das war aber so ziemlich das einzige originelle Kostüm das ich gesehen habe. Dann schüttet man sich zum Frühstück schon ne halbe Pulle von dem Sauzeug von Berentzen in den Kopp, wo man sofort hinüber ist und behauptet, man wäre in "Stimmung". Und mittendrin steht dann die Reker mit ihrem hilflosen Gesicht und erklärt, das man ja eigentlich, an einem Freitag (!), nicht so viele Leute erwartet hätte...

Sauftourismus 153 Views

KuchtussKöln, Samstag, 19.11.2022, 21:53 (vor 17 Tagen) @ Jever

Da sagst du was! Das was da bei den überwiegend sehr jungen Leuten unter "Karneval feiern" läuft, ist größtenteils einfach nur sinnloses zuschütten und hat mit Fastelovend fiere nicht ansatzweise was zu tun!
Ich war auch mal jung und habe mich abgeschossen, auch an Karneval. Aber bei uns hatte das nicht ganz so heftige, asoziale Ausmaße, wie heute.
Reker?! Hör mir bloß auf mit dieser unfähigen Trulla..

Was hab ich da denn angestoßen 🙈 223 Views

Wicked Bobcat ⌂, Erkelenz, Freitag, 18.11.2022, 23:58 (vor 18 Tagen) @ Bechti

- kein Text -

Macht uns das traurig? 666 Views

vflchris, Freitag, 18.11.2022, 21:37 (vor 18 Tagen) @ mailand71

Klick. Die spinnen, die Römer. Nee, Stopp, diese Anderen!

Stimmung in Katar? 430 Views

Potowski, Freitag, 18.11.2022, 22:44 (vor 18 Tagen) @ vflchris

Da steigt die Stimmung wie ein Luftballon...

--
"Er ist einfach ein blöder Wixer!" Ein Bekannter von Potowski, über Potowski.

WDR5-Reporter meldet heute morgen... 257 Views

Bokerfohlen, Samstag, 19.11.2022, 09:32 (vor 17 Tagen) @ Potowski

.... eine fühlbare WM-Begeisterung in Katar. Es wären zwar kaum Europäer da, aber dafür schon viele süd- und mittelamerikanische Fans. Der ÖRR darf die WM natürlich nicht komplett zerfleischen, die haben ja schließlich viel Geld für die Fernsehrechte bezahlt...

Stimmung in Katar? 340 Views

Azzurro, Freitag, 18.11.2022, 23:38 (vor 18 Tagen) @ Potowski

Saufen, fremd poppen, Kiffen, Katar wir kommen.

Du bist mutig 😉 152 Views

vflchris, Freitag, 18.11.2022, 23:41 (vor 18 Tagen) @ Azzurro

- kein Text -

Kein Jubel, kein saufen, Stimmung bestimmt top!!! 182 Views

vflchris, Freitag, 18.11.2022, 23:33 (vor 18 Tagen) @ Potowski

- kein Text -

Gut, dass Sommer nicht gg DO gespielt hat?.. 907 Views

Vengo , Freitag, 18.11.2022, 19:11 (vor 18 Tagen) @ mailand71
bearbeitet von Vengo, Freitag, 18.11.2022, 19:16

Ist Yann Sommer ein Problem? Es gibt immer noch Gregor Kobel

Die Leistung der Nummer eins gegen Ghana hat die Befürchtungen bezüglich seines Knöchels nicht zerstreut. Nummer zwei stärkt seinem Kollegen den Rücken: "Wir stehen alle hinter ihm".

Ist die Schweiz am Freitagmorgen mit einem Fall Sommer auf dem Rücken aufgewacht? Könnte es sein, dass der Held der Euro 2020, dessen Elfmeter Mbappés Schuss die Schweiz ins Viertelfinale brachte, plötzlich zum schwachen Glied in der Schweizer Kette geworden ist? Nach seiner Knöchelverletzung, die er sich am 18. Oktober letzten Jahres im DFB-Pokal bei Borussia Mönchengladbach zugezogen hatte, kehrte Yann Sommer am Donnerstag im Freundschaftsspiel gegen Ghana nur mühsam auf den Platz zurück. Viele Beobachter sahen in der Schweizer Nummer eins den Hauptverantwortlichen für die beiden Gegentore, vergaßen aber die unglückliche Ablenkung durch Cömert beim 1:0-Sieg und die eklatanten Fehler von Cömert und Aebischer beim Doppelschlag. Zugegeben, Sommer zeigte keine denkwürdige Leistung und wirkte vor allem bei seinen Abschlüssen [Abstößen] unsicher (eine Übung, die schon immer seine Schwäche war), aber man muss natürlich berücksichtigen, dass dies das erste Spiel nach einer Verletzung war, die seine Teilnahme in Katar gefährdete. Es ist verständlich, dass Sommer den verletzten Knöchel nicht belasten wollte, vor allem nicht bei hohen Griffen, bei denen er wieder in Kontakt mit Mannschaftskameraden und Gegnern geraten wäre und sich eine neue Verstauchung hätte zuziehen können.

Dass er beim Debüt gegen Kamerun zwischen den Pfosten stehen wird, steht jedoch außer Frage... "Es war wichtig, dass er 90 Minuten gespielt hat. Der Knöchel hat gehalten, das ist die Hauptsache", betonte der Schweizer Trainer Murat Yakin. Ich habe keinen Zweifel", fügte Kapitän Granit Xhaka hinzu, "Yann ist bereit.

Der Basler Verteidiger hat noch fünf Tage Zeit, seine Vorbereitung zu verfeinern. Nur er weiß, ob die gegen Ghana gezeigten Unsicherheiten nur das Ergebnis einer Vorsichtsmaßnahme sind oder ob der Zustand seines Knöchels immer noch ein echtes Problem darstellt. Um sein (vielleicht) verlorenes Selbstvertrauen zurückzugewinnen, wird er auf die Unterstützung seines Dauphins Gregor Kobel zählen können... "Meine Aufgabe ist es, ihn im Training zu pushen, damit er sein volles Potenzial entfalten kann. Es ist richtig, das fortzusetzen, was schon immer der Geist unserer Torhütergruppe war: Wir stehen alle hinter Yann", sagte der Zürcher.

Soviel zur Wunderheilung.
Danach mehr zur WM, Ersatztorhüter usw.

Alles hier: https://www.laregione.ch/sport/qatar-2022/1623672/partita-sommer-numero-caviglia-kobel-...

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Der Artikel wirkt ziemlich hingerotzt inkl. 179 Views

Cubalibre ⌂ , MG-Neuwerk, Samstag, 19.11.2022, 09:40 (vor 17 Tagen) @ Vengo

offensichtlicher Fehler wie z.B. Sommers Verletzung aus letztem(!) Jahr.

Grüßos

Wenn's so war, weg mit ihm... 212 Views

silent_bob, Freitag, 18.11.2022, 21:25 (vor 18 Tagen) @ Vengo

- kein Text -

Weg? Von wo? 159 Views

Elm, Freitag, 18.11.2022, 21:28 (vor 18 Tagen) @ silent_bob

- kein Text -

Was ist eigentlich mit Mamadou Doucouré? 640 Views

Potowski, Freitag, 18.11.2022, 17:37 (vor 18 Tagen) @ mailand71

Gegen Schalke (1:1) war er heute wieder nicht im Kader.

--
"Er ist einfach ein blöder Wixer!" Ein Bekannter von Potowski, über Potowski.

Würde ihm es so gönnen, tja aber... 210 Views

silent_bob, Freitag, 18.11.2022, 21:27 (vor 18 Tagen) @ Potowski

- kein Text -

Was haltet Ihr so vom Neuendorf? 659 Views

Bökelandi , Freitag, 18.11.2022, 16:54 (vor 18 Tagen) @ mailand71

Hab bisher noch nicht viel von ihm wahrgenommen. Gerade den Artikel auf Kicker zur aktuellen PK gelesen. Geht immerhin deutlich auf Distanz zu Infantilo. Wobei ich immer denke: Klare Kante zeigen wäre mehr. Der DFB könnte den Bogen deutlich mehr spannen. Ist ja nicht irgendein kleiner Verband. Aber irgendwie muss man sich in diesem System ja doch diplomatisch ausdrücken und die Tür einen Spalt offen lassen, wie in der Politik. Allerdings drücken sich andere deutlicher aus. Der katarische WM-Chef zum Beispiel hat Richtung Bazis gesagt, wenn sie etwas zu kritisieren hätten, sollten dieses sagen. Ansonsten „shut up“.

Vengo, kannst Du mal bitte in Deinem Bild+ Abo nachsehen 1054 Views

Kulik, Freitag, 18.11.2022, 11:53 (vor 18 Tagen) @ mailand71

... was es damit auf sich hat https://www.bild.de/bild-plus/sport/fussball/borussia-moenchengladbach/borussia-moenche...

;-)

wie lustig fändest du es, 186 Views

klingone67, Samstag, 19.11.2022, 13:39 (vor 17 Tagen) @ Kulik

wenn man dich hier in der überschrift beispielsweise als npd funktionär ansprechen würde?

Danke Micha 118 Views

Vengo , Sonntag, 20.11.2022, 17:02 (vor 16 Tagen) @ klingone67

- kein Text -

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Krasser Vergleich! 159 Views

KuchtussKöln, Samstag, 19.11.2022, 23:28 (vor 17 Tagen) @ klingone67

Bild Abonnent = NPD Funktionär?... Alter Schwede!

ich sehe da in der ideologie... 153 Views

klingone67, Sonntag, 20.11.2022, 02:03 (vor 17 Tagen) @ KuchtussKöln

...keinen großen unterschied. im übrigen sollte das ja nur ein beispiel sein. für vengo ist es sicher genauso unvorstellbar, abonnent von "bild plus" zu sein, wie es für kulik unvorstellbar sein wird, npd funktionär zu sein. und ich denke, dass beide sich unwohl fühlen, wenn sie sowas lesen, das wollte ich kulik mit dem beispiel klarmachen.

ich sehe da in der ideologie... 144 Views

KuchtussKöln, Sonntag, 20.11.2022, 10:31 (vor 16 Tagen) @ klingone67

Achso. Naja, trotzdem finde ich deinen Vergleich krass und unpassend.

ich sehe da in der ideologie... 144 Views

Kulik, Sonntag, 20.11.2022, 14:34 (vor 16 Tagen) @ KuchtussKöln

Danke für Deinen Einsatz, Kuchtuss. Für mich besteht da ebenfalls ein deutlicher Unterschied zwischen Neonazi-Funktionären und BILD-Lesern. Da die gleiche Ideologie zu unterstellen, würden vermutlich nicht mal Stefan Niggemeier oder Sascha Lobo machen.

Aber wenn Klingone mich so titulieren will, darf er das natürlich gerne machen. Wäre aber natürlich besser, er kriegt da irgendeinen Dreh rein, was die NPD mit Borussia zu tun hat, sonst wirkt das etwas konfus...
Also, statt „Kulik ist ein NPD-Funktionär!" würde ich „Kulik, steig aus Deiner FC-Bettwäsche" als eher vergleichbar empfinden zu „Vengo, schau bitte in Dein BILD+ Abo".

Aber jeder, wie er meint.

ich sehe da in der ideologie... 130 Views

klingone67, Sonntag, 20.11.2022, 16:19 (vor 16 Tagen) @ Kulik

Also, statt „Kulik ist ein NPD-Funktionär!" würde ich „Kulik, steig aus Deiner FC-Bettwäsche" als eher vergleichbar empfinden zu „Vengo, schau bitte in Dein BILD+ Abo".

das ist eben NICHT vergleichbar. das mit der fc bettwäsche wäre ein für jeden klar erkennbarer witz gewesen. kann man drüber lachen oder auch nicht, je nach humor. jemandem wie vengo aber zu unterstellen, ein abo einer derart menschenverachtenden, rechtspopulistischen und hetzerischen dreckszeitung wie der bild zu haben, magst du als witz empfinden und auch so gemeint haben, es ist aber keiner. es ist schlicht und einfach eine unverschämtheit, das konnte man an vengos reaktion auch klar erkennen. die einzig richtige reaktion deinerseits wäre gewesen, vengo zu erklären, dass es als - offensichtlich misslungener - witz gemeint war und ihn um entschuldigung zu bitten.

statt dessen kam ein beitrag von dir, der an großkotzigkeit und blödheit nur schwer zu übertreffen ist.

ich sehe da in der ideologie... 140 Views

KuchtussKöln, Sonntag, 20.11.2022, 14:49 (vor 16 Tagen) @ Kulik

Keine Ursache. Gern geschehen.

Das die Bild und Neonazis eine ähnliche Ideologie verfolgen, ist mir auch zu hoch.

Naja, jeder Jeck ist anders. Manche Jecken ganz besonders...

in der hetze gegen migranten... 133 Views

klingone67, Sonntag, 20.11.2022, 16:06 (vor 16 Tagen) @ KuchtussKöln

...oder die aktuelle regierung unterscheiden sich blöd und npd 0,0!

und wie diese dreckszeitung ansonsten hetzt, dürfte jeder borusse wohl wissen. ansonsten fragt mal beim zschoche nach. und vergesst den schlumpf nicht, wenn ihr ihn besucht.

ICH hätte es als große beleidigung empfunden, wenn man mir unterstellt hätte, ich hätte einen bild plus account. ich kann da beim besten willen keinen witz erkennen. ein witz wäre gewesen, vengo mit "du als hertha mitglied..." anzuschreiben, oder mich als "du als bvb dauerkartenbesitzer..." da wäre auch jedem hier sofort klar, dass das nur ein witz sein kann.


aber gut, ich sehe ja, dass ihr beide - trotz nachgereichter erklärung - nicht rafft oder nicht raffen wollt, warum ich diesen vergleich gewählt habe. mein ziel habe ich trotzdem erreicht: totale entrüstung, blankes entsetzen! das gleiche, was vengo empfunden hat.
selbstverständlich unterstelle ich kulik nicht ansatzweise, dass er mitglied der npd ist oder deren ideologie teilt.

Nee, wat haben wa da gelacht.... 1015 Views

Vengo , Freitag, 18.11.2022, 12:17 (vor 18 Tagen) @ Kulik

Wie kommst du eigentlich darauf, zu diesem Scheiß zu verlinken?

Im Gegensatz zu dir, lese ich hier zum Beispiel.

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Der Stern? "Die Geschichte Mönchengladbachs muss in großen 711 Views

vflchris, Freitag, 18.11.2022, 12:32 (vor 18 Tagen) @ Vengo

Teilen neu geschrieben werden!" ;-)

So pulitzer-verdächtig sind die auch nicht 484 Views

Kulik, Freitag, 18.11.2022, 13:35 (vor 18 Tagen) @ vflchris

Eberls Rücktritt kam nicht überraschend, findet der Stern und huldigt Maxi: „Vielleicht ist Eberls Abschied, vor allem aber der Grund dafür, eine Blaupause und eine Erinnerung, warum man diesen Sport so liebt: Aus Freude am Spiel, an der Gemeinschaft, an den Emotionen. Wenn diese Freude verfliegt, braucht es einen Schlusspfiff. Eberl hat begriffen, dass nur er selbst zur Pfeife greifen kann, und hat es Gott sei Dank getan – denn diese hässliche Fratze des Fußballs, sie hätte nicht abgepfiffen, ehe man ihn nicht mit der Bahre vom Platz getragen hätte – und dann wäre es zu spät gewesen." https://www.stern.de/sport/max-eberl--ein-dank-fuer-die-offenheit-31578916.html

Jeder Journalist soll denken und sagen, was er möchte - das nennt sich Pressefreiheit - aber müsste der Stern hier nicht etwas mehr reflektieren („Gladbach enttäuscht in der Eberl-Diskussion maßlos")? https://www.stern.de/sport/fussball/eberl-kritik--gladbach-boss-antwortet-mit-plattitue...

Also, ich denke, der Stern taugt unabhängig von ihren Gladbach-Storys nicht so zum heroischen Gegenentwurf zur Bild.

So pulitzer-verdächtig sind die auch nicht 440 Views

Vengo , Freitag, 18.11.2022, 14:00 (vor 18 Tagen) @ Kulik

Eberls Rücktritt kam nicht überraschend, findet der Stern und huldigt Maxi: „Vielleicht ist Eberls Abschied, vor allem aber der Grund dafür, eine Blaupause und eine Erinnerung, warum man diesen Sport so liebt: Aus Freude am Spiel, an der Gemeinschaft, an den Emotionen. Wenn diese Freude verfliegt, braucht es einen Schlusspfiff. Eberl hat begriffen, dass nur er selbst zur Pfeife greifen kann, und hat es Gott sei Dank getan – denn diese hässliche Fratze des Fußballs, sie hätte nicht abgepfiffen, ehe man ihn nicht mit der Bahre vom Platz getragen hätte – und dann wäre es zu spät gewesen." https://www.stern.de/sport/max-eberl--ein-dank-fuer-die-offenheit-31578916.html

Jeder Journalist soll denken und sagen, was er möchte - das nennt sich Pressefreiheit - aber müsste der Stern hier nicht etwas mehr reflektieren („Gladbach enttäuscht in der Eberl-Diskussion maßlos")? https://www.stern.de/sport/fussball/eberl-kritik--gladbach-boss-antwortet-mit-plattitue...

> Also, ich denke, der Stern taugt unabhängig von ihren Gladbach-Storys nicht so zum heroischen Gegenentwurf zur Bild


Haha, weil (nicht nur) der Stern eine andere Meinung als du vertritt (übrigens auch als ich und auch obwohl ich meine, dass der Stern in der Tat nicht mehr der von früher ist), Bericht hinter dem ersten Link ist übrigens auch als "Meinung" gekennzeichnet, ist Stern quasi = BILD.
Na dann brauchst du dir als BILD+-Verlinker (im Gegensatz zu mir) ja keinen Kopp machen und kannst weiterhin andere mit unwahren Behauptungen, ganz in BILD Manier, hier an den Pranger stellen. Deinen lächerlichen Smiley oben hätteste dir übrigens schenken können. Ist nämlich überhaupt nicht witzig, wenn in Überschriften solche Behauptungen über mich (könnten auch andere sein) verbeitet werden. Da reagiere ich sehr allergisch.

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Okay, sehe ich ein. Also offiziell: Vengo hat KEIN Bild+ Abo 400 Views

Kulik, Freitag, 18.11.2022, 15:54 (vor 18 Tagen) @ Vengo

Ich entschuldige mich in aller Form und gelobe Besserung.

Um es nochmal ganz deutlich zu machen:

1. Vengo hat definitiv kein BILD+ Abo!! Er hat auch nie damit geliebäugelt, eines abzuschliessen, geschweige denn, BILD zu lesen. Jeder, der anderes behauptet, ist ehrenrührig!

2. Hochgeschätzte Foristen derart an den Pranger zu stellen, ist indiskutabel. Ich akzeptiere deshalb voller Demut die mir selbst auferlegte Forensperre - so schwer mir das auch fällt.

3. Etwaige Bild+ Artikel zu „Ich teile zwar immer gerne aus, habe aber leider ein Glaskinn" oder „Wie werde ich endlich eine echte Humörbömbe?" stammen weder aus meiner Feder, noch haben sie irgendetwas mit Vengo zu tun! Aber er kann sie ja eh nicht lesen, weil er ja kein Bild+ Abo hat - um das nochmal zu erwähnen.

Okay, sehe ich ein. Also offiziell: Vengo hat KEIN Bild+ Abo 261 Views

zimmo, Freitag, 18.11.2022, 20:09 (vor 18 Tagen) @ Kulik

Oh Mann… ernsthaft jetzt?

Wie peinlich 173 Views

Vengo , Freitag, 18.11.2022, 16:11 (vor 18 Tagen) @ Kulik

- kein Text -

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Wie peinlich 273 Views

KuchtussKöln, Freitag, 18.11.2022, 21:18 (vor 18 Tagen) @ Vengo

Es ist ja nicht mein Bier, aber mich würde echt mal interessieren, warum du so spaßbefreit auf "Kuliks" Joke mit dem Bild plus Abo reagierst? Verstehst du keinen Spaß mehr?

Ein Bild Abonnent zu sein ist doch keine persönliche Beleidigung? Oder fasst du das so auf?

Wie peinlich 178 Views

Vengo , Samstag, 19.11.2022, 11:12 (vor 17 Tagen) @ KuchtussKöln

Es ist ja nicht mein Bier, aber mich würde echt mal interessieren, warum du so spaßbefreit auf "Kuliks" Joke mit dem Bild plus Abo reagierst? Verstehst du keinen Spaß mehr?

Ein Bild Abonnent zu sein ist doch keine persönliche Beleidigung? Oder fasst du das so auf?

Weil es für mich kein Joke war und ist. Das war ganz bewusst.
Und welcher "Witz" kommt denn dann als nächstes?

Das ist typisches Zeitgeistgehabe, oft auch von Populisten genutzt. Erst so und dann wars ja nur ein Scherz oder nicht so gemeint.

Das 2. Posting sagt doch alles: Nicht ein mini Stück Einsicht, nee wieder drauf und der Versuch einen lächerlich machen. Dazu die ewige Lüge, die auch von anderen kommt, dass ich angeblich austeilen aber nicht einstecken könne.
Wo und wann habe ich einen Thread eröffnet und jemanden öffentlich einer Sache bezichtigt und "ausgeteilt"?

Ich habe mich irgendwann entschieden, diesen Scheiß nicht mehr zu akzeptieren. Wenn du/ihr das witzig findet, verstehe ich deinen/euren Humor nicht und will das auch nicht.

So, reicht. Schönes Wochenende.

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Wie peinlich 167 Views

KuchtussKöln, Samstag, 19.11.2022, 12:08 (vor 17 Tagen) @ Vengo

Nimm das doch nicht so ernst. Naja, jeder hat seine eigene Art von Humor.

Ich glaube nicht, dass Kulik dich beleidigen wollte.

Dir auch ein gutes Wochenende.

Ein einig Volk von Brüdern 205 Views

JörgH. , Samstag, 19.11.2022, 07:34 (vor 17 Tagen) @ KuchtussKöln

Seid nett zueinander!

Grüße

--
Boycott Qatar 2022

Ein einig Volk von Brüdern 167 Views

KuchtussKöln, Samstag, 19.11.2022, 10:58 (vor 17 Tagen) @ JörgH.

Ich bin fast immer nett. ;-)
Mich interessiert es einfach, warum er so reagiert hat.

Dich hatte ich auch nicht gemeint 166 Views

JörgH. , Samstag, 19.11.2022, 11:09 (vor 17 Tagen) @ KuchtussKöln

Sorry, war falsch platziert.

Grüße

--
Boycott Qatar 2022

OK, kein Thema! 156 Views

KuchtussKöln, Samstag, 19.11.2022, 12:05 (vor 17 Tagen) @ JörgH.

Gruß

Vengo hat ein Bild+ Abo? 453 Views

Bökelandi , Freitag, 18.11.2022, 12:14 (vor 18 Tagen) @ Kulik

Warum?

Vengo, kannst Du mal bitte in Deinem Bild+ Abo nachsehen 532 Views

KamphausenerHöhenflug, Freitag, 18.11.2022, 12:06 (vor 18 Tagen) @ Kulik

Ich hab kein Bild plus. Geht aber vermutlich um Ginter, Zakaria und Embolo. Da diese im vergangenen Jahr bei uns gespielt haben und wir dadurch An Abstellungsprämien beteiligt werden

Budweiser wird sich freuen: 896 Views

Potowski, Freitag, 18.11.2022, 11:31 (vor 18 Tagen) @ mailand71

Wohl doch kein Alkohol für die Fans.

Nur im VIP-Bereich.

--
"Er ist einfach ein blöder Wixer!" Ein Bekannter von Potowski, über Potowski.

Man fasst es nicht 753 Views

Speedrich, Freitag, 18.11.2022, 12:18 (vor 18 Tagen) @ Potowski

So langsam vergrault diese WM noch die letzten Fußballfans.

Man fasst es nicht 586 Views

Elm, Freitag, 18.11.2022, 13:20 (vor 18 Tagen) @ Speedrich

Ich habe mit niemandem Mitleid, der da hinfährt und jetzt kein alkoholhaltiges Bier trinken darf. Für die Leute, die da hinfahren, habe ich eh null Verständnis. Wie kann man sowas noch unterstützen?

Geht´s auch nicht drum. 439 Views

Sognando, nearest open pub, Freitag, 18.11.2022, 14:37 (vor 18 Tagen) @ Elm

Eher darum, dass nach allen bisherigen Skandalen die Veranstalter dort sich nicht zu doof dafür sind, die Fandarsteller im Stadion mit Bud light zu beglücken während die Offziellen in den Logen ihren Champagner bekommen. Mehr kann man sich ja nicht entblößen.

--
Plan b, Unterpunkt 1: Alles weiter wie bisher, aber mit Arbeitskreis

So! 157 Views

Speedrich, Freitag, 18.11.2022, 15:00 (vor 18 Tagen) @ Sognando

- kein Text -

Wahrscheinlich Moët light! 173 Views

Elm, Freitag, 18.11.2022, 14:52 (vor 18 Tagen) @ Sognando

- kein Text -

volle Zustimmung 446 Views

Hanseborusse, Freitag, 18.11.2022, 14:13 (vor 18 Tagen) @ Elm

Augen auf beim Reiseziel. Würde auch außerhalb der WM niemals auf die Idee kommen, dorthin zu reisen.

Wobei sich mir gerade die Frage stellt, wohin darf/will ich denn noch ruhigen Gewissens reisen.

Nach Italien mit einer Regierung der Mussolininachfolger? Nach Florida mit dem Rechtsausleger DeSantis? An den Plattensee? Nach Instanbul?

Meine Fresse, ist die Welt aus den Fugen. Wir haben mit dem Klimawandel ein gemeinsames überwältigendes Problem. Und die Antwort scheint Leugnen und Egoismus zu sein.

Da muss man schon aus Selbsterhaltungstrieb abstumpfen.

volle Zustimmung 311 Views

zimmo, Freitag, 18.11.2022, 14:59 (vor 18 Tagen) @ Hanseborusse

Wobei sich mir gerade die Frage stellt, wohin darf/will ich denn noch ruhigen Gewissens reisen.


Portugal! :-)

volle Zustimmung.... 356 Views

Vengo , Freitag, 18.11.2022, 14:46 (vor 18 Tagen) @ Hanseborusse

Fußball-WM: Kampagne gegen Katar ist überzogen
Meinung
Wer darf künftig noch WM-Ausrichter sein? Unser Autor Lutz Herden findet, dass die Angriffe auf den Gastgeber Katar an Heuchelei und Doppelmoral kaum zu übertreffen sind

Ich kenne jemanden, der so lange ich denken kann, jede WM vor Ort miterlebt hat. Auch als es den Fanclub Deutschland noch gar nicht gab. Ist jetzt Mitte 70.
Dieses Mal bleibt er hier, er boykottiert durch Nichtanreise, kann das nicht mit seinem Gewissen vereinbaren. "Aber das TV Erlebnis lasse ich mir nicht nehmen" (O-Ton)

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

volle Zustimmung.... 310 Views

zimmo, Freitag, 18.11.2022, 14:57 (vor 18 Tagen) @ Vengo

[…] Kritik am Ausrichter dieses Championats ist gewiss berechtigt, aber… […]

🤷‍♂️

volle Zustimmung.... 294 Views

Vengo , Freitag, 18.11.2022, 15:25 (vor 18 Tagen) @ zimmo

[…] Kritik am Ausrichter dieses Championats ist gewiss berechtigt, aber… […]

🤷‍♂️

Ich finde, da ist was dran.

Katar-Bashing übertrifft, was es an Polemik gegen Olympia-Ausrichter wie Russland und China bei den Spielen 2014 in Sotschi wie 2022 in Peking gab .....

Falsch?

Und zu deinem verkürzten Zitat, mit dem du, so wie es für mich aussieht, die ganze Meinung des Autors diskreditieren möchtest :

Kritik am Ausrichter dieses Championats ist gewiss berechtigt, aber muss sie derart auf Doppelmoral erpicht sein? Wer kann allen Ernstes die verlogene Attitüde dieses Sittengerichts ertragen? Olaf Scholz und Robert Habeck kannten keine Skrupel, in Doha um mehr Erdgas zu verhandeln. Katar war Deutschland als Partner willkommen, als man sich 2011 in die Front gegen Syriens Baschar al-Assad einreihte. Katar wurde nicht als Warlord geächtet, weil es an der Seite Saudi-Arabiens dem Jemen Tod und Verderben brachte. Immer standen westliche Interessen über westlichen Werten.

Faslch?
Aber klar, Fakten und Doppelmoral sollen nicht angesprochen werden. Katar ist böse, so es nicht um deren Ressourcen geht, Aber du/ihr hättest als Nationalspieler natürlich sofort deinen/euren Rücktritt von der Nationalmannschaft bekanntgegeben und als FDB Präsident sofort freiwillig auf die Teilnahme verzichtet, gelle ;-).

Wenn ich etwas teile, heisst das nicht, dass das beim Inhalt auch so ist. Aber auch Menschen mit anderer Meinung dürfen diese äußern und haben ein Recht darauf gehört zu werden. Schließlich sind wir nicht in Katar.

Möchte eh nicht wissen, wieviele "Boykotteure", die Menschnrechte anprangern, RedBull saufen, obwohl Mateschitz mit seiner agressive Werbestrategie x Menschenleben auf dem Gewissen hat. Nur ein Beispiel für Doppelmoral.
Und ich glaube auch nicht Jedem, der da behauptet, es wird nix geschaut, eigentlich nur dem Klingonen so wirklich ;-)

Ne kleine Erinnerung an nen Lesetipp.

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

volle Zustimmung.... 253 Views

zimmo, Freitag, 18.11.2022, 15:34 (vor 18 Tagen) @ Vengo

Mich nervt dieser whataboutismus einfach.

Ich gucks einfach nicht. Ich würde das aber nicht als „Boykott“ bezeichnen.
Interessiert mich einfach nicht. Zumindest unsere Truppe ist mir völlig egal.
Spiele mit irischen oder isländischen Fans wären vielleicht geil gewesen. Aber so ist da einfach nix, was mich reizt.
Das ist auch kein dramatisches Opfer, das nicht zu gucken. Ich finde das alles doof! Fertig!
Die Stadien sind architektonisch teilweise interessant, aber das wars dann auch.

volle Zustimmung.... 239 Views

Vengo , Freitag, 18.11.2022, 16:21 (vor 18 Tagen) @ zimmo

Mich nervt dieser whataboutismus einfach.

Auch so ein Wort aus den 90ern, dass jetzt zur Mode geworden ist Alles, jeder HInweis auf Kontexte und/oder Vergleiche anstellen, wird, wenns passt, gleich so abgetan. Das nervt mich.

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Ist ja richtig 270 Views

Speedrich, Freitag, 18.11.2022, 13:42 (vor 18 Tagen) @ Elm

Aber schon 2006 war das ja alles total bekloppt. Die Bier- und Wurstbuden am Olympiastadion durften nicht öffnen weil nur FIFA Sponsoren Gastronomie machen durften

Wenn ihr Spiegel verlinkt, kann ich das nicht 445 Views

Cubalibre ⌂ , MG-Neuwerk, Freitag, 18.11.2022, 11:54 (vor 18 Tagen) @ Potowski

lesen, da eine Bezahlschranke im Weg steht.

Also müsstet ihr schon etwas mehr zitieren um zu wissen, worum es geht. ;)

Grüßos

Bezahlschranke? Es ist kein Spiegel+ Artikel. 226 Views

Potowski, Freitag, 18.11.2022, 11:55 (vor 18 Tagen) @ Cubalibre

- kein Text -

--
"Er ist einfach ein blöder Wixer!" Ein Bekannter von Potowski, über Potowski.

Jetzt kommen die Kackmeldungen schon im Stundentakt. 601 Views

Sognando, nearest open pub, Freitag, 18.11.2022, 11:53 (vor 18 Tagen) @ Potowski

Nach allen Diskussionen über Menschenrechtsverletzungen und den offenen Kauf der WM jetzt Spielmanipulation, kurzfristige und willkürliche Änderung von Regeln und dabei bleibt es ja sicher nicht. Da es einem auf die Weise ja unmöglich gemacht wird, den ganzen Kack irgendwie zu ignorieren, gibt´s wenigstens irgendwo einen Wettanbieter, wo man auf den nächsten Skandal setzen kann?

--
Plan b, Unterpunkt 1: Alles weiter wie bisher, aber mit Arbeitskreis

Sexverbot für Unverheiratete und Küssverbot schon bekannt? 283 Views

Bökelandi , Freitag, 18.11.2022, 12:17 (vor 18 Tagen) @ Sognando

- kein Text -

Darf der VAR im Dohaer Keller wenigstens Pornos gucken? 228 Views

Sognando, nearest open pub, Freitag, 18.11.2022, 13:04 (vor 18 Tagen) @ Bökelandi

- kein Text -

--
Plan b, Unterpunkt 1: Alles weiter wie bisher, aber mit Arbeitskreis

Dohaer - klingt als hätte sich der Wurst-Uli verschluckt ;-) 195 Views

Bökelandi , Freitag, 18.11.2022, 13:42 (vor 18 Tagen) @ Sognando

- kein Text -

Wurst-Uli... 268 Views

Vengo , Freitag, 18.11.2022, 14:50 (vor 18 Tagen) @ Bökelandi

Uli Hoeneß empfindet die Diskussionen in Deutschland über die Fußball-Weltmeisterschaft in Katar als heftiger als in anderen Ländern. „Wir Deutschen sind die größten Verächter dieser WM. Aber es geht hier um ein wunderschönes Fußball-Ereignis. Natürlich gibt es dort Probleme, die werden von unseren Spielern auch angesprochen“, sagte Hoeneß laut dem Bayerischen Rundfunk bei einer Podiumsveranstaltung am Mittwochabend in München. 

Natürlich könnten sich die Fußballer und Funktionäre nicht von den politischen Ereignissen abkoppeln, „aber so wie das die letzten Wochen bei uns diskutiert wurde, ist das nicht in Ordnung. Es geht um Fußball“, sagte der Ehrenpräsident des FC Bayern.

https://www.focus.de/sport/fussball/wm-2022/uli-hoeness-wir-deutschen-sind-die-groesste...

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Macht die WM nicht auch der Kölner Keller ;-) 189 Views

Bökelandi , Freitag, 18.11.2022, 13:40 (vor 18 Tagen) @ Sognando

- kein Text -

Wollte ich auch erst fragen? ;-) 154 Views

Vengo , Freitag, 18.11.2022, 14:50 (vor 18 Tagen) @ Bökelandi

- kein Text -

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

👍🤣 142 Views

Bökelandi , Freitag, 18.11.2022, 16:34 (vor 18 Tagen) @ Vengo

- kein Text -

Als wenn diese Spaßbremsen was mit Sex anfangen könnten 176 Views

Vengo , Freitag, 18.11.2022, 13:35 (vor 18 Tagen) @ Sognando

- kein Text -

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Moin Onkelz-Fans! 192 Views

KuchtussKöln, Freitag, 18.11.2022, 10:23 (vor 18 Tagen) @ mailand71

- kein Text -

Moin Borussen! 165 Views

vflchris, Freitag, 18.11.2022, 08:00 (vor 18 Tagen) @ mailand71

- kein Text -

Schönen guten Morgen!! 164 Views

Sonkagea, Freitag, 18.11.2022, 07:55 (vor 18 Tagen) @ mailand71

- kein Text -

Moin Moin...TGIF :-)) 165 Views

Bap, Freitag, 18.11.2022, 06:13 (vor 18 Tagen) @ mailand71

- kein Text -