Tach! (BORUSSEN) 372 Views

mailand71 , Burgdorf, Montag, 14.11.2022, 05:58 (vor 19 Tagen)

Den Streich find ich immer sympathischer, Mal kurz auf die Fifa-Funktionäre drauf gehauen. Im Rahmen einer Bundesliga-PK schon ziemlich deutlich.

Marco Seiffert (Insta) zur WM 694 Views

geecebird, Dienstag, 15.11.2022, 08:35 (vor 18 Tagen) @ mailand71

Klick hier

Zappt mal durch den Text.

So lang wir solche Probleme haben: 452 Views

Potowski, Dienstag, 15.11.2022, 09:25 (vor 18 Tagen) @ geecebird

Champus alle ...

--
"Er ist einfach ein blöder Wixer!" Ein Bekannter von Potowski, über Potowski.

Keine Zero mehr? Neeeeiiiinnnn! 437 Views

Potowski, Dienstag, 15.11.2022, 08:57 (vor 18 Tagen) @ geecebird
bearbeitet von Potowski, Dienstag, 15.11.2022, 09:22

Ist ja alles richtig. Bringt aber nun mal gar nichts. Da müsste man schon die Leute ansprechen, die so ein Gerät, für die Quote, Zuhause haben. Und ob darunter wirklich Leute sind, die die WM boykottieren? Da glaube ich nicht dran. Glaube mir, dass verfliegt alles. So wie die Erinnerung an die Handball-WM 2015 ...

--
"Er ist einfach ein blöder Wixer!" Ein Bekannter von Potowski, über Potowski.

auch das noch! 1110 Views

klingone67, Montag, 14.11.2022, 21:44 (vor 19 Tagen) @ mailand71

die machen aber auch vor gar nix halt! :-)

https://www.der-postillon.com/2022/11/katar-hools.html?fbclid=IwAR20YgVIMjbFXFtfjXbgadk...

Hihihi! Hätte auch noch Zeit 😉 im Ernst: … 537 Views

AlterMann, Montag, 14.11.2022, 23:23 (vor 19 Tagen) @ klingone67

Boycott Qatar! Pride Fahne hängt - Schild am Eingang ebenfalls . Und jetzt 10 Wochen Ruhe 😉

🤮 99 Views

Jaymz, Dienstag, 15.11.2022, 13:06 (vor 18 Tagen) @ AlterMann

- kein Text -

Und jetzt noch den ganzen Apple-Kram in die Mülltonne 246 Views

Jever, Dienstag, 15.11.2022, 00:18 (vor 19 Tagen) @ AlterMann

- kein Text -

Nix da! Ich trage extra Klamotten aus dem kik Outlet, 410 Views

Potowski, Dienstag, 15.11.2022, 06:47 (vor 18 Tagen) @ Jever

damit die kleinen Kinder sich wenigstens etwas dazuverdienen können!

--
"Er ist einfach ein blöder Wixer!" Ein Bekannter von Potowski, über Potowski.

na toll, 112 Views

klingone67, Mittwoch, 16.11.2022, 07:24 (vor 17 Tagen) @ Potowski

ist es dir denn völlig egal, dass die kinder von ihren kollegen gemobbt werden, weil sie keine markenklamotten nähen?

böse böse, aber ok 102 Views

Vengo , Dienstag, 15.11.2022, 11:32 (vor 18 Tagen) @ Potowski

- kein Text -

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

🥴 109 Views

mailand71 , Burgdorf, Montag, 14.11.2022, 22:31 (vor 19 Tagen) @ klingone67

- kein Text -

Ups, das ist böse... und gut! 126 Views

vflchris, Montag, 14.11.2022, 22:27 (vor 19 Tagen) @ klingone67

- kein Text -

Th. Hitzelsperger: Katar - warum nur? 20h15 ARD 328 Views

Vengo , Montag, 14.11.2022, 20:04 (vor 19 Tagen) @ mailand71

- kein Text -

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

2 nepalesische Arbeitsmigranten berichten über ihr Leben ... 161 Views

Vengo , Dienstag, 15.11.2022, 13:49 (vor 18 Tagen) @ Vengo

Verschiedene Fanorganisationen in Deutschland rufen dazu auf, die WM in Katar zu boykottieren. Was halten Sie davon?

Shestra: Ich kann das einerseits aufgrund der Menschenrechtsverletzungen in Katar und der vielen verstorbenen Arbeitsmigranten nachvollziehen. Es gehen immer wieder Flugzeuge mit Särgen meiner Landsleute von Katar nach Nepal. Das ist Fakt, das hat sich niemand ausgedacht. Aus Respekt vor den Toten wäre ein Boykott tatsächlich gut. Für die Lebenden, die ihre Familien daheim unterstützen müssen, ist er aber wenig hilfreich. Dann wird es für die in Katar noch härter. Deshalb: Fliegen Sie mit kritischem Blick nach Katar.

https://www.berliner-zeitung.de/politik-gesellschaft/katar-wm-es-ist-jetzt-der-richtige...

Wie öfters schon gesagt: So etwas muss mitgedacht werden.

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

2 nepalesische Arbeitsmigranten berichten über ihr Leben ... 129 Views

Bökelandi , Dienstag, 15.11.2022, 15:15 (vor 18 Tagen) @ Vengo

Für diejenigen, die jemanden aus der Familie im Zusammenhang mit den Arbeitsbedingungen auf den WM-Baustellen verloren haben, wird es wohl sehr hart zu sehen, wie die Welt in Katar mit den Kataris ein Fußballfest feiert. Zumal, wenn Löhne nicht gezahlt wurden und Entschädigungen ausgeblieben sind.

2 nepalesische Arbeitsmigranten berichten über ihr Leben ... 119 Views

Vengo , Dienstag, 15.11.2022, 17:34 (vor 18 Tagen) @ Bökelandi

Für diejenigen, die jemanden aus der Familie im Zusammenhang mit den Arbeitsbedingungen auf den WM-Baustellen verloren haben, wird es wohl sehr hart zu sehen, wie die Welt in Katar mit den Kataris ein Fußballfest feiert. Zumal, wenn Löhne nicht gezahlt wurden und Entschädigungen ausgeblieben sind.

Sie hoffen aber darauf, DURCH die WM die Entschädigungen zu bekommen und sind allein deshalb schon gegen einen Boykott.
Und ich glaube, dass die Interviewten eher wissen, was gut für sie und andere Familien ist, als wir.

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Interessant auch Infantinos Friseur... 521 Views

Genios, Montag, 14.11.2022, 23:54 (vor 19 Tagen) @ Vengo

...eben in der ARD: ein anonymer Sprecher aus Katar sagt daß sie die WM nie wirklich wollten, sondern es nur darum ging, Funktionäre zu schmieren. Lieber hätten sie mit dem Geld andere Events wie Formel 1 oder Schwimmen gekauft.

Ach ja, laut dem Bericht wurden es die USA damals nicht weil sie die Funktionäre nicht schmieren wollte....kranke Welt...

Infantinos Friseur, spielt wohl die Schlüsselrolle 381 Views

Potowski, Dienstag, 15.11.2022, 06:14 (vor 18 Tagen) @ Genios

in dem Fall. Ganz klar!

--
"Er ist einfach ein blöder Wixer!" Ein Bekannter von Potowski, über Potowski.

Bisschen an den Haaren herbeigezogen. 168 Views

Sognando, nearest open pub, Dienstag, 15.11.2022, 06:44 (vor 18 Tagen) @ Potowski

- kein Text -

--
Plan b, Unterpunkt 1: Alles weiter wie bisher, aber mit Arbeitskreis

Haarspalterei, meinst Du? 152 Views

Potowski, Dienstag, 15.11.2022, 09:24 (vor 18 Tagen) @ Sognando

Ein Fünkchen Whaarheit, wird da schon dran sein.

--
"Er ist einfach ein blöder Wixer!" Ein Bekannter von Potowski, über Potowski.

Man findet ja immer ein Haar in der Suppe, wenn man will. 151 Views

Sognando, nearest open pub, Dienstag, 15.11.2022, 09:52 (vor 18 Tagen) @ Potowski

Ich sehe das Stück Investigativjournalismus erst heute Abend und dann kann ich sagen, ob das haaram ist und Dittrich ein Schaarlatan.

--
Plan b, Unterpunkt 1: Alles weiter wie bisher, aber mit Arbeitskreis

Sweda nicht. :-) 106 Views

Elm, Dienstag, 15.11.2022, 11:07 (vor 18 Tagen) @ Sognando

- kein Text -

doch, doch, allerdings nur Barthaare :-) 103 Views

sweda , Bayenthal, Dienstag, 15.11.2022, 11:11 (vor 18 Tagen) @ Elm

- kein Text -

--
Man ist so lange nicht betrunken, solang man auf dem Boden liegen kann ohne sich festhalten zu müssen.

Das was Lemke da faselt, ist so unsagbar 589 Views

mailand71 , Burgdorf, Montag, 14.11.2022, 21:23 (vor 19 Tagen) @ Vengo

blöd und verharmlosend - unfassbar.

Scheint senil zu werden 102 Views

Vengo , Dienstag, 15.11.2022, 12:21 (vor 18 Tagen) @ mailand71

- kein Text -

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Wo waren eigentlich die 20.15-Reportagen, 660 Views

baedw ⌂, Montag, 14.11.2022, 21:09 (vor 19 Tagen) @ Vengo

... als die Handball-WM in Katar stattfand? Oder die Leichtathletik-WM?
Die aktuelle Empörungswelle ist sicherlich gerechtfertigt, gar keine Frage. Aber manchmal kommt sie mir etwas, hmm, scheinheilig vor.

--
www.baedw.de - Eriks Groundhoppingseite

Bingo 524 Views

Speedrich, Montag, 14.11.2022, 21:23 (vor 19 Tagen) @ baedw

Wo waren diese Sendungen bei Waffendeals, Autoexporten, Energiewirtschaft. Aber Fußballspielen ist ein Skandal. Katar ist schon immer ein übler, radikalislamisch geprägter, autokratischer Staat. War nie ein großes Problem. Bis die FIFA sich kaufen ließ.

Das ist doch kein Argument... 153 Views

Vengo , Dienstag, 15.11.2022, 12:03 (vor 18 Tagen) @ Speedrich
bearbeitet von Vengo, Dienstag, 15.11.2022, 12:34

Wo waren diese Sendungen bei Waffendeals, Autoexporten, Energiewirtschaft. Aber Fußballspielen ist ein Skandal. Katar ist schon immer ein übler, radikalislamisch geprägter, autokratischer Staat. War nie ein großes Problem. Bis die FIFA sich kaufen ließ.

Katar (und andere) wurden/werden schon immer von Menschenrechtsorganisationen, Linken, von mir ;-), kritisiert. Bei uns ist das seit Jahren ein Thema. Kann auch nix dafür, dass es die Masse nicht interessiert (hat) und Begriffe wie "internationale Solidarität" aus der Mode gekommen sind.
Die meisten Menschen denken aber populär und brauchen einen Aufhänger, und dieser ist Fußball. Alleine in Deutschland mit über 27.000 Vereinen, mit über 6.000.000 Mitgliedern.
Es ist gut, dass anhand dieses Events bei manchem Menschen ein anderes Bewusstsein entsteht. Jetzt zu sagen "Wo wart ihr denn als ...." ist dumm, heisst es doch, wer irgendwann mal nix gesagt hat, darf nie wieder etwas sagen, niemand darf sich entwickléln. Es soll also alles beim Alten bleiben?

Wie falsch so ein Denken ist, zeigt ein anderes Beispiel. Wer hat den damals von Wachstum, Umwelt und Klima gesprochen? Zu der Zeit ging es höchstens um "Willy wählen", neue Ostpolitik und es waren nur drei Fraktionen im Bundestag, die grüne Bewegung gabs noch lange nicht. Uns hat noch nicht einmal Harrisburg und Tschernobyl gereicht, wir brauchten Fukushima (interessiert die Atomlobbyisten heute auch nicht mehr), damit sich endgültig etwas ändert.

Der Fußball ist mit weltweit über 325.000 Vereinen, in denen es über 38.000.000 Mitglieder gibt, ein Massenphänomen und omnipräsent. DESHALB ist Katar (und die FIFA Machenschaften) JETZT auf der Agenda und war es, für Viele, nicht schon bei der Handball WM.

Anstatt Menschen, die sich erst jetzt Gedanken machen zu kritiseren und auszubremsen, liegt es an jedem selbst, dafür mit Sorge zu tragen, dass daraus etwas Nachhaltiges, ein Nachhaltigkeitsbewusstsein, entsteht. Es so abzutun, wie du/ihr das macht, ist der komplett falsche Weg und ich habe den Eindruck, dass es, "die anderen", lediglich als Entschuldigung fürs eigene Nichtstun herhalten soll.

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Bingo 413 Views

Klepper, Kaarst, Montag, 14.11.2022, 21:33 (vor 19 Tagen) @ Speedrich

Und genau da gilt es den Protest anzusetzen.

Es war die FIFA, die das größte, weltumspannende Fussballfest an das unsägliche System Katar vergeben hat.

Boykott Katar ist richtig,

Boykott FIFA umsomehr.

Bingo 122 Views

Vengo , Dienstag, 15.11.2022, 12:11 (vor 18 Tagen) @ Klepper

Und genau da gilt es den Protest anzusetzen.

Es war die FIFA, die das größte, weltumspannende Fussballfest an das unsägliche System Katar vergeben hat.

Boykott Katar ist richtig,

Boykott FIFA umsomehr.

Ein erste Forderung müsste imo sein, dem Verband in der Schweiz die Gemeinnützigkeit zu entziehen. Kann doch wohl nicht angehen, dass die kaum keine bis wenig Steuern zahlen müssen.

Zur WM: der Weltmeister (Argentinien) steht eh schon fest ;-)

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Boykott FIFA umsomehr - sind wir nicht alle ein bisschen 171 Views

Heppo, Dienstag, 15.11.2022, 09:19 (vor 18 Tagen) @ Klepper

FIFA??? Jeder der ein Skyabo sein Eigen nennt oder Fussball-Merch kauft hat Blut an den Fingern. Da kann man sich noch so viele Regenbogenfahnen vors Haus hängen um seine Zugehörigkeit zur richtigen Seite zu demonstrieren, um dann doch heimlich die Spiele zu schauen.
Mir fällt es auch schwer auf Fussball zu verzichten, weil er sehr tief in der Gesellschaft verankert ist. Sonst wäre ich hier auch nicht angemeldet. Aber ich habe es mir Abgewöhnt mein Geld in das System zu pumpen. Ebay Kleinanzeigen statt Fohlenshop, Streaming statt PayTV, Dauerkarte abgegeben und keine Produkte mit Fussballwerbung.
Auch unsere Borussia ist nur ein Unterhaltungskonzern unter dem Dach der korrupten Fifa, auch wenn man es sich noch so schön reden will.
Gruß Heppo

Streaming gibt es aber nur weil andere payTV kaufen... 144 Views

MCFromage , Köln-Porz, Dienstag, 15.11.2022, 10:28 (vor 18 Tagen) @ Heppo

...Ich kann Deine Sichtweise nachvollziehen, aber in dem Punkt passt meiner Meinung die Logik nicht.

Streaming gibt es aber nur weil andere payTV kaufen... 133 Views

Heppo, Dienstag, 15.11.2022, 11:07 (vor 18 Tagen) @ MCFromage

Das Trikot, dass ich für meine Kinder bei Ebay Kleinanzeigen kaufe gibt es auch nur da, weil es irgendwann jemand im Fohlenshop gekauft hat.
Natürlich ist das kein stringentes Verhalten, aber so unterstütze ich dieses Geschäft zumindest nicht direkt und aktiv, indem ich mein frisches Geld reinpumpe.

Also ne dk sollte schon noch erlaubt sein... 112 Views

silent_bob, Dienstag, 15.11.2022, 09:23 (vor 18 Tagen) @ Heppo

- kein Text -

Aber nicht doch: J. Blatter war doch glaubhaft 290 Views

vflchris, Montag, 14.11.2022, 22:22 (vor 19 Tagen) @ Klepper

überrascht, als er von möglicher Bestechung gehört hat. Das hat doch nicht die FIFA, sondern das haben ausschließlich korrupte Funktionäre zu verantworten.

Der DFB müsste aus der FIFA raus 371 Views

Speedrich, Montag, 14.11.2022, 21:37 (vor 19 Tagen) @ Klepper

Die FIFA ist für mich nicht der Fußball, die Spieler auf dem Platz 100%

Der DFB müsste aus der FIFA raus 331 Views

Klepper, Kaarst, Montag, 14.11.2022, 21:42 (vor 19 Tagen) @ Speedrich

Ob FIFA, UEFA, DFL, DFB oder die Spieler in den großen Ligen.

Die Gier nach dem Geld macht den Sport kaputt und eine WM in Katr überhaupt möglich.

und das schlimme daran ist, das alle die da mitmachen eh 200 Views

Alex ⌂, Erkelenz, Dienstag, 15.11.2022, 03:57 (vor 18 Tagen) @ Klepper

schon genug Geld haben das es denen und noch dessen Enkelkinder bei einem normalem Leben, das man heutzutage führt, an nichts mehr fehlt!

Dann lies als Begleitung dazu mal das hier... 503 Views

Genios, Montag, 14.11.2022, 20:49 (vor 19 Tagen) @ Vengo

...klick

Hab das selber schon verlinkt ;-)... 254 Views

Vengo , Montag, 14.11.2022, 21:10 (vor 19 Tagen) @ Genios

Die Qualität von Katar - warum nur? liegt darin, die vielen untragbaren bis skandalösen Umstände dieses Turniers innerhalb von 45 Minuten noch einmal sehr klar, umfassend und nüchtern auf den Punkt zu bringen.

Für mich war der Bericht aber auch aus nem anderen Grund interessant. Angefangen und geendet hat der ja quasi in der Provinz Madesh, Nepal.
Ich war da, Ende 70, in Janakpur aber auch in Dörfern. Déjà-vu

N8

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Diese Umerziehung 413 Views

Speedrich, Montag, 14.11.2022, 20:41 (vor 19 Tagen) @ Vengo

der Schwulen und Dissen von Transmenschen wünschen sich ja auch viele deutsche rechte Spießer

Der ist auch nicht konsequent und bleibt zuhause... 236 Views

silent_bob, Montag, 14.11.2022, 20:18 (vor 19 Tagen) @ Vengo

- kein Text -

Nix von dem Bericht gesehen aber meckern.... 387 Views

Vengo , Montag, 14.11.2022, 20:31 (vor 19 Tagen) @ silent_bob

Und nebenbei:

"Sollen wir denn nun die WM gucken? Krishna [passend zu der laufenden Doku aus Nepal] antwortet sinngemäß, dass er zwar emotional dagegen ist. Zuviel Schlechtes sei damit verbunden. Doch jetzt sei es eh zu spät. Sorgen bereite ihm, dass der katarische Staat aus Rache für einen Boykott eher die mühsam erkämpften Verbesserungen der letzten Jahre zurücknehmen könnte."

Aber das muss uns ja hier nicht interessieren.

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Ich habe im Vorfeld zig Interviews und Beiträge 307 Views

silent_bob, Montag, 14.11.2022, 20:59 (vor 19 Tagen) @ Vengo

U.a. In der sz, Zeit, faz dazu gelesen. Alles too late and zu little... mir geht dieses peinliche heucherliche rumgejammer von wegen wie böse und hinterwäldlicherich diese kataris sind, einfach nur auf den Sack! Die sind so wie sie sind, werden es zu unseren Lebzeiten auch bleiben und kümmern sich einen scheissdreck um unsere Befindlichkeiten! Die einzige Möglichkeit denen mal kontra zu geben, wäre den geldhahn abzudrehen. Aber, o wait, Robert schmeißt sich vorher noch in den Staub...

Und noch was: 249 Views

silent_bob, Montag, 14.11.2022, 21:12 (vor 19 Tagen) @ silent_bob

Was meinst du eigentlich, welche Arbeitsbedingungen auf sämtlichen anderen grossbaustellen bei denen und deren kumpels (saudis, va, Kuwait etc. ...) da so angesagt sind? Es gibt ein unendliches Reservoir an Indern, pakistanies, Chinesen usw. Die da wie die Tiere gehalten werden. Das Weiss ich von Freunden, die da für westliche Unternehmen gearbeitet haben. Hat sich jemals wer darüber aufgeregt? Aber jetzt bei der WM ist auf einmal alles total schlimm. Ja ne, ist klar...

Schreibst du eigentlich, damit du was zum .. 128 Views

Vengo , Dienstag, 15.11.2022, 11:18 (vor 18 Tagen) @ silent_bob

Was meinst du eigentlich, welche Arbeitsbedingungen auf sämtlichen anderen grossbaustellen bei denen und deren kumpels (saudis, va, Kuwait etc. ...) da so angesagt sind? Es gibt ein unendliches Reservoir an Indern, pakistanies, Chinesen usw. Die da wie die Tiere gehalten werden. Das Weiss ich von Freunden, die da für westliche Unternehmen gearbeitet haben. Hat sich jemals wer darüber aufgeregt? Aber jetzt bei der WM ist auf einmal alles total schlimm. Ja ne, ist klar...

... Lesen hast?
Oder was soll ich mit Dingen anfangen, die ich selbst schon 1000 Mal angesprochen habe und über die sich sehr wohl aufgeregt wurde, anscheinend nur nicht in deinen Kreisen. Und sowoeso: lieber spät als gar nicht.
Wie immer am Thema vorbei, ich rede nicht über Bayern wenn ich Borussia schaue, hier gings um ne Doku.

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Schreibst du eigentlich, damit du was zum .. 112 Views

silent_bob, Dienstag, 15.11.2022, 15:53 (vor 18 Tagen) @ Vengo

Was meinst du eigentlich, welche Arbeitsbedingungen auf sämtlichen anderen grossbaustellen bei denen und deren kumpels (saudis, va, Kuwait etc. ...) da so angesagt sind? Es gibt ein unendliches Reservoir an Indern, pakistanies, Chinesen usw. Die da wie die Tiere gehalten werden. Das Weiss ich von Freunden, die da für westliche Unternehmen gearbeitet haben. Hat sich jemals wer darüber aufgeregt? Aber jetzt bei der WM ist auf einmal alles total schlimm. Ja ne, ist klar...


... Lesen hast?
Oder was soll ich mit Dingen anfangen, die ich selbst schon 1000 Mal angesprochen habe und über die sich sehr wohl aufgeregt wurde, anscheinend nur nicht in deinen Kreisen. Und sowoeso: lieber spät als gar nicht.
Wie immer am Thema vorbei, ich rede nicht über Bayern wenn ich Borussia schaue, hier gings um ne Doku.

Und nebenbei:

"Sollen wir denn nun die WM gucken? Krishna [passend zu der laufenden Doku aus Nepal] antwortet sinngemäß, dass er zwar emotional dagegen ist. Zuviel Schlechtes sei damit verbunden. Doch jetzt sei es eh zu spät. Sorgen bereite ihm, dass der katarische Staat aus Rache für einen Boykott eher die mühsam erkämpften Verbesserungen der letzten Jahre zurücknehmen könnte."

Aber das muss uns ja hier nicht interessieren.

denke, so wird es leider kommen. ich wollte nur darauf hinweisen, dass wenn die wm vorbei ist, dort wieder business as usual betrieben wird. die fressen jetzt ein bischen kreide, um während der wm nicht den mega shitstorm abzukriegen. ausserdem wird der druck aufm kessel in den armen überbevölkerten ländern, wo deren billigarbeiter herkommen, noch steigen. da ist noch viel luft nach unten bzgl. noch schlechterer arbeitsbedingungen... was ich im übrigen auch schon seit ewig zum kotzen finde.

Das eine ist so schlimm 225 Views

mailand71 , Burgdorf, Montag, 14.11.2022, 21:33 (vor 19 Tagen) @ silent_bob

wie das andere, stimmt. Der Unterschied liegt darin, dass der Bau eines (ausgedacht) Flughafens oder sonstwas nicht Millionen interessiert, mithin also auch kein offenes Ohr findet.
Das ist der besondere Aspekt der WM: Die große Aufmerksamkeit muss genutzt werden, Missstände anzuprangern und zu versuchen zu ändern. Besser wäre es gewesen, die erst dann nach Katar zu geben, wenn man dort nachhaltig bewiesen hätte, z.B. Menschenrechte einzuhalten.

Was soll uns das sagen? 273 Views

JörgH. , Montag, 14.11.2022, 20:49 (vor 19 Tagen) @ Vengo

Boykott geht nach hinten los, oder was?

Grüße

--
Boycott Qatar 2022

Ich bewerte das nicht. ..... 243 Views

Vengo , Montag, 14.11.2022, 21:11 (vor 19 Tagen) @ JörgH.

Habe es aber schon mal gesagt, so etwas muss immer mitgedacht werden.

N8

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Thuram für die französische Nationalmannschaft nachnominiert 363 Views

KamphausenerHöhenflug, Montag, 14.11.2022, 10:39 (vor 19 Tagen) @ mailand71

- kein Text -

gerade erst wieder vom Höhenflug gelandet? ;-) 267 Views

Böki , Dortmund, Montag, 14.11.2022, 10:46 (vor 19 Tagen) @ KamphausenerHöhenflug

- kein Text -

--
hauptsache fussek - egal welche liga. und immer ein frischgezapftes in der jackentasche
Ein Hoch auf das ZirkusTheaterFussekShowbiz!

Noch zu hoch um runter zu schauen :-) 230 Views

sweda , Bayenthal, Montag, 14.11.2022, 10:55 (vor 19 Tagen) @ Böki

- kein Text -

--
Man ist so lange nicht betrunken, solang man auf dem Boden liegen kann ohne sich festhalten zu müssen.

10 Wochen ohne Fussball, ich kotze! 732 Views

Focus, Montag, 14.11.2022, 08:36 (vor 19 Tagen) @ mailand71

Sommerpause ist ja auch lang, aber OK, geiles Wetter , Urlaub, Familie etc... aber im tristen November ohne wochenendliches Highlight ist einfach nur Scheisse.
Kein aufregen bis der Arzt kommt, keine hemmungslose Freude etc. Also, mir fehlt da jetzt schon was!

WM-Boykott ohne mich... 151 Views

BMG-Olli, Dienstag, 15.11.2022, 07:35 (vor 18 Tagen) @ Focus

ich lasse mir von nichts und niemandem den Spaß an der WM verderben und werde die Spiele, soweit es arbeitstechnisch möglich ist, mit Interesse und Freude verfolgen.

weiter fussball gucken z.b U23 läuft :))= 202 Views

Pugbowler, Montag, 14.11.2022, 19:31 (vor 19 Tagen) @ Focus

also vielleicht sieht da dem Star von morgen :)
zu mind habe ich schon genung gesehen

10 Wochen ohne Fussball, ich kotze! 508 Views

Charly, Montag, 14.11.2022, 10:33 (vor 19 Tagen) @ Focus

Unterschreibe ich genauso so!

Bei aller Abneigung gegen diesen Wahnsinn in Katar, bin ich gespannt, ob ich es wirklich durchziehen werde ... So ehrlich muss ich sein, ich weiß es noch nicht ...

Ich werde definitiv einige Spiele gucken 537 Views

Jever, Montag, 14.11.2022, 13:10 (vor 19 Tagen) @ Charly

Ich bin in erster Linie Fußball-Fan, und nicht von Fan von irgendwelchen Gastgeberländern. Die deutschen Spiele gucke ich auf jeden Fall, ansonsten sicher einige der großen Nationen wie Brasilien, Frankreich, etc. Das war doch immer das tolle an der WM, das man da Mannschaften sehen kann die sonst völlig an einem vorbeilaufen. Wobei ich ehrlicherweise auch sagen muss das sich die Vorfreude in Grenzen hält. Ich habe mich gestern zum ersten Mal überhaupt mit dem Spielplan befasst, und bei der Vorrunde sind da schon richtige Kackzeiten dabei. Das erste Deutschland-Spiel um 14.00 Uhr, das geht ja noch halbwegs, aber andere Partien starten vormittags um 11.00 Uhr. Das macht es natürlich einfach, man arbeitet einfach ganz normal und behauptet dann heldenhaft, man hätte es boykottiert ;)

ich muss kein held sein, 198 Views

klingone67, Montag, 14.11.2022, 21:00 (vor 19 Tagen) @ Jever

um den scheiß nicht zu gucken. ich bin einfach angewidert von dieser wm und allem, was damit zu tun hat. von den toten mal ganz abgesehen, widert mich an diesem gastgeberland einfach alles an. die religiös verblendeten steinzeitherrscher, die verklemmten schwulenhasser, von denen natürlich - wie überall auf der welt - ca 5% schwul sind, die gesetzlich verankerte frauenverachtung, die tatsache, dass da "fans" aller teilnehmerländer gekauft wurden, um gut über dieses kotzevent zu berichten... es ist einfach ALLES widerlich an einer fußballweltmeisterschaft in katar. ich werde es wohl nicht vermeiden können, hier und da ein paar sekunden davon mitzubekommen, beispielsweise bei berichten innerhalb der tagesschau. aber freiwillig ansehen werde ich mir mit sicherheit nicht eine sekunde, nichtmal ein eventuelles finale mit deutscher beteiligung.

Ich auch... 422 Views

Nobiaushagen, Montag, 14.11.2022, 13:35 (vor 19 Tagen) @ Jever

...die Fehler haben andere gemacht. Warum soll ich als Fernsehzuschauer, für die Vergabepraxis der FIFA gerade stehen? Zumal das eh keinem auffällt, wieviele wirklich zusehen.

naja, einschaltquoten... 174 Views

klingone67, Montag, 14.11.2022, 21:06 (vor 19 Tagen) @ Nobiaushagen
bearbeitet von klingone67, Montag, 14.11.2022, 21:20

lassen sich schon messen...
der gestrige tatort hatte 40% einschaltquote. mir würd ja gut gefallen, wenn diese wm nicht mal halb so hohe quoten hätte, wie frühere turniere. niedrige einschaltquote = weniger kohle. nur das versteht man bei der fifa.

Zwingt euch gottseidank keiner 431 Views

JörgH. , Montag, 14.11.2022, 14:07 (vor 19 Tagen) @ Nobiaushagen

Für mich ist es eine Frage von Einstellung und Haltung. Ob es nun jemand sieht oder nicht.

Grüße

--
Boycott Qatar 2022

Genau 404 Views

Focus, Montag, 14.11.2022, 14:26 (vor 19 Tagen) @ JörgH.

Jedem das seine ! Ich werde nix, aber auch gar nix von dieser Farce schauen. Ich bin aber auch so naiv, dass ich tatsächlich glaube, dass die FIFA bei Minieinschaltquoten schwer am rotieren ist und ans denken kommt.

Me too! Also... Ich auch... 194 Views

mailand71 , Burgdorf, Montag, 14.11.2022, 19:33 (vor 19 Tagen) @ Focus

Nicht das ich Mecker kriege...

da glaube ich keine Sekunde dran 284 Views

Hanseborusse, Montag, 14.11.2022, 17:31 (vor 19 Tagen) @ Focus

der Haufen ist so durch und durch verdorben, da glaube an nichts Gutes mehr.

Spätestens nach der Wahl von Infantino bin ich ohne Hoffnung. Ich habe es damals nicht für möglich gehalten, dass es schlimmeres als den Blatter gibt. Aber der Infantino toppt den um Längen.

Heißt natürlich nicht, dass man sich nicht selbst treu bleiben sollte.

Ich lasse es für mich mal offen, ob ich mir was anschaue. Ein paar Bierchen zischen mit Freunden beim Spiel, klingt immer noch verlockend.

An große Euphorie glaube ich aber nicht. Ich fand die WM in Rusland schon dermaßen spaßbefreit - wobei das deutsche Abschneiden nur die Kirsche auf der fauligen Torte war -, dass ich mit Nationalmannschaftsturnieren nicht viel mehr anfangen kann.

Das dachte ich schon nach Havelange 153 Views

JörgH. , Montag, 14.11.2022, 21:00 (vor 19 Tagen) @ Hanseborusse

Sir Stanley Rous kann ich nicht beurteilen.

Grüße

--
Boycott Qatar 2022

Hat Ramy schon wieder Corona? 216 Views

Potowski, Montag, 14.11.2022, 09:53 (vor 19 Tagen) @ Focus

- kein Text -

--
"Er ist einfach ein blöder Wixer!" Ein Bekannter von Potowski, über Potowski.

Seine dritte Runde, oder? 188 Views

Wicked Bobcat ⌂, Erkelenz, Montag, 14.11.2022, 10:29 (vor 19 Tagen) @ Potowski

- kein Text -

Und jede Runde ist ein Risiko...drecks Virus, verdammtes 204 Views

greensky , Heidenrod - Kemel, Montag, 14.11.2022, 13:13 (vor 19 Tagen) @ Wicked Bobcat

- kein Text -

Sorry, aber das ist schlicht falsch... 319 Views

Vengo , Montag, 14.11.2022, 19:00 (vor 19 Tagen) @ greensky

Nach Impfungen wird jede "Runde" harmloser.
Dass du immer noch so hardcoremäßig drauf bist, verstehe ich überhaupt nicht. Gerade auch was dein ewiges Thema Kinder, KiTa usw. angeht. Lauterbach. Und das von diesem Panikverbreiter.

So ist bis heute, nach mehreren Jahren, Nicht EIN Mensch im Alter von 0 - 14 Jahren an den Folgen von Covid gestorben. Von 15 - 19 waren es 27, ausnahmslos mit Vorerkrankungen. Danach bis 39 wieder kein einziger (offizielle Berliner Zahlen. Deutschlandzahlen hier). Es ist wie es immer war: eine Krankheit für Alte, Vorerkrankte und das in Zusammenhang mit ungeimpft. Und vor allem ´sind das Menschen, die unter prekären Lebenbedingungen leben. DAS ist das Thema ,wurde und wird aber beiseite geschoben, weil es zeigen würde, was das wirkliche Problem ist.

900.000.000 unterernärte Menschen in der Welt
23.000 Tote wegen Hunger - JEDEN TAG
Ca. 750.000 Tote jedes Jahr durch dreckiges Wasser
Knapp 800.000.000 ohne Zugang zu sauberen Wasser
Über 6,5 Millionen Kinder unter 5 Jahre, die jedes Jahr sterben müssen
Und und und ....
DARUM muss sich endlich gekümmert werden.

Das Virus ist lange endemisch, mehr als 36 Millionen in Deutschland waren bisher offiziell infiziert, 0,3% sind verstorben, warum auch immer (witzig wenn dann von ner Dunkelziffer von Faktor 5 geredet wird. Wusste bisher nicht, dass so viel Menschenhier leben) und das solltest du langsam mal registrieren. Und komme mir bitte jetzt nicht mit Long Covid, für das es immer noch keine Evidenz gibt. Gab und gibt auch immer Long Influenza (einfach mal akzeptieren). Jemand, die mir sehr nahe stand, ist nach einem Jahr daran gestorben.
Geschätzte 17 Millionen Long Covid betroffene in Europa, wobei jede Schlappheit, die nach Atemwegserkrankungen Erkrankungen normal ist, dazu zählt, macht gerade mal 2,2% der europäischen Bevölkerung aus.

"An online, nationally-representative survey of 313,216 people asking about self-reported Long COVID
(unexplained symptoms persisting for more than four weeks after suspected COVID-19) estimated the UK
population Long COVID prevalence to be 0.14% for 2-11 years, 0.50% for 12-16 years, and 1.51% for 17-24
years"
Quelle

"So klagen zwar bis zu 66 Prozent nach einer Infektion über anhaltende Symptome, das tun allerdings auch mehr als 53 Prozent derer, die nicht infiziert waren."

Das sind übrigens Fakten und keine Phantasien von irgendwelchen Schwurblern.

Ich habe bisher alles mitgemacht, habe im Bus und U-Bahn immer noch meine Maske auf - aber jetzt langts. Ich mach da nicht mehr mit. Schweden mit 2,038 Toten per 1 Million und Deutschland mit 1,855 per 1 Million, also trotz unterschiedlicher Maßnahmen ein minimaler UNterschied, zeigen, dass das Virus keiner Maßnahmen bedarf, die einen risesen Unterschied ausmachen würden. In afrikanischen Staaten sind kaum mehr Menschen an Covid verstorben als im restriktiv handelnden China. Warum nur?

Und sorry, das meine ich jetzt allgemein und nicht persönlich: Panikverbreiter gehen mir langsam aufn Sack - 2 Tote von 1 Million ist statistisch, nicht persönlich, schlicht zu vernachlässigen, die Bevölkerung in D (und anderswo) hat sich seit 2019 um 0,0% verändert, wir sind nicht alle gestorben - weil sie mit dafür gesorgt haben und sorgen, dass es die AfD und anderes rechtsradikales Gesocks, nicht nur überhaupt noch gibt, sondern dass sie stärker werden.

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Und zum Thema Kita - wegen dieser politisch gewollten 136 Views

greensky , Heidenrod - Kemel, Dienstag, 15.11.2022, 05:41 (vor 18 Tagen) @ Vengo
bearbeitet von greensky, Dienstag, 15.11.2022, 06:33

ungebremsten Durchseuchung bin ich heilfroh, dass mein Kurzer 4 x geimpft ist. Das schützt ihn nicht davor, senkt aber zumindest das Risiko.

https://www1.wdr.de/nachrichten/long-covid-kinder-102.amp

Und zum Thema, Kitas seien keine Treiber der Pandemie: komischerweise kenne ich einen Haufen Eltern, die sich bei ihren Kindern angesteckt haben, die es aus dem Kindergarten hatten. Hatten leider genug Fälle dort. Ist sicherlich nicht nur in der Taunusprovinz so...

Würde da mal die Schäden durch Schließungen 117 Views

Schwimmbuchs, Dienstag, 15.11.2022, 08:03 (vor 18 Tagen) @ greensky

Gern gegenüberstellt haben. Sowohl für die Kinder bzgl deren Entwicklung, als auch für die Eltern in Bezug auf die Arbeit. Da war mitnichten jeder Arbeitgeber so kulant, dass er dieses Drama mitgemacht hat. Oder auch die Entwicklung in den Familien insgesamt wenn ich eine 4-köpfige Familie im Prinzip in eine 80qm Wohnung "einsperre"...

Das stimmt. Deswegen braucht es offene Kitas 119 Views

greensky , Heidenrod - Kemel, Dienstag, 15.11.2022, 08:22 (vor 18 Tagen) @ Schwimmbuchs

Aber mit Schutz Konzept.

Sorry, aber das ist schlicht falsch... 104 Views

Vengo , Dienstag, 15.11.2022, 12:15 (vor 18 Tagen) @ greensky
bearbeitet von Vengo, Dienstag, 15.11.2022, 12:20

Ja, bei Menschen, die zu lachs mit Auffrischimpfungen umgehenundbei neuen Varianten.
https://web.de/magazine/gesundheit/corona-infiziert-haeufig-gefaehrlich-37081906

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Kann ich nicht bestätigen 218 Views

Bökelandi , Montag, 14.11.2022, 19:31 (vor 19 Tagen) @ Vengo

Ich habe es mit drei Impfungen (3. war Anfang Dezember) im Frühjahr zweimal bekommen. Beim ersten Mal höllische Halsschmerzen, Husten, Fieber, Gliederschmerzen, lag fünf Tage ganz flach, dann ging es langsam aufwärts. Zweite Infektion kurze Zeit danach, wahrscheinlich Omikron. Selbes Spiel mit allen Symptomen, nur dass diesmal der Husten am schlimmsten war. Dauer ebenfalls 4-5 Tage Bett, dann wurde es langsam besser. Die zweite Infektion war vom Gefühl her keinen Deut besser. Beide Male war es sehr ätzend.

Was das Risiko, schwer zu erkranken angeht, bin ich bei Dir. Ich gehe davon aus, dass das Risiko durch jedes Ereignis geringer wird. Dass ich mich aber erneut infizieren und ähnlich flach liegen kann wie im Frühjahr, halte ich absolut für möglich.

Warte die 3. Infizierung ab ;-).. 192 Views

Vengo , Montag, 14.11.2022, 19:40 (vor 19 Tagen) @ Bökelandi

Meine 2. war so, dass ich dachte ich krepiere und ich war froh geimpft zu sein. Die 3. war harmlos, dafür habe ich jetzt fast 2 Wochen mit ner heftigen Grippe zu tun. Langsam wirds wieder, langsam.

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Warte die 3. Infizierung ab ;-).. 177 Views

Bökelandi , Montag, 14.11.2022, 19:45 (vor 19 Tagen) @ Vengo

Bin gespannt. Liege übrigens auch gerade flach, nachdem die Jugendlichen was nach Hause gebracht und durchgemacht haben. Corona ist es wohl nicht, Grippe auch nicht. Naja, kursieren ja auch mächtig viele Erkältungsviren. Gute Besserung für Dich!

Danke dir. Bekomme aber gerade das Kotzen, weil ... 172 Views

Vengo , Montag, 14.11.2022, 20:02 (vor 19 Tagen) @ Bökelandi

.. ich das gelesen habe.
"Katar" ist schon schlimm.

Ich merke, dass ich immer mehr Lust am Profifußball verliere :-(

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Bin viermal geimpft und warte auf die vierte Runde ;-)... 610 Views

Vengo , Montag, 14.11.2022, 10:42 (vor 19 Tagen) @ Wicked Bobcat

War übrigens meine letzte Impfung, ab jetzt können se mich mal und das Virus sowieso.

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

ich bin auch vier mal geimpft... 153 Views

klingone67, Montag, 14.11.2022, 21:18 (vor 19 Tagen) @ Vengo

...und hatte bisher kein corona, obwohl ich sowohl beruflich, als auch privat mit sehr vielen leuten kontakt habe. ich werde mich weiterhin impfen lassen, von mir aus alle 3 monate. das ist nachgewiesenermaßen die bisher ungefährlichste impfung aller zeiten.

Bestreite ich doch gar nicht.... 108 Views

Vengo , Dienstag, 15.11.2022, 12:31 (vor 18 Tagen) @ klingone67

.. war schon immer pro Impfung.
So es aber keine neue und schlimmere Variante gibt, werde ich es lassen. Ich muss mir genügend andere Dinge einpfeifen und bin den ganzen Tag am kotzen. Selbst in der Charité wurde mir gesagt, dass es für mich gefährlich werden könnte.
Impfreaktionen sind auch bei Krebspatienten noch nicht ausreichend untersucht, wer akut krank ist, muss vorsichtig sein.

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

bin auch viermal geimpft (ohne irgendwelche Nebenwirkungen) 377 Views

BMG-Olli, Montag, 14.11.2022, 12:52 (vor 19 Tagen) @ Vengo
bearbeitet von BMG-Olli, Montag, 14.11.2022, 13:01

und bin bisher von der Schei..e verschont geblieben (trotz Stadionbesuchen, Urlaubsreisen mit dem Flugzeug, Kneipenbesuche und viele persönliche Kontakte)

Ich hoffe es bleibt so und alle Infizierten haben einen harmlosen Verlauf und keine Folgeschäden.

es gibt keine nebenwirkungen, 143 Views

klingone67, Montag, 14.11.2022, 21:25 (vor 19 Tagen) @ BMG-Olli

es gibt wenn überhaupt impfreaktionen. es ist ja kein wirkstoff im eigentlichen sinne enthalten, anders als in medikamenten. so ne 600er ibu ist deutlich gefährlicher, als ne impfung gegen corona.

Ich drei mal und es bleibt wohl auch dabei. Grippeschutz 500 Views

Potowski, Montag, 14.11.2022, 11:28 (vor 19 Tagen) @ Vengo

werde ich wohl wieder mitnehmen.

--
"Er ist einfach ein blöder Wixer!" Ein Bekannter von Potowski, über Potowski.

Wie es gibt doch noch die Grippe??? 145 Views

VFLElmar , Montag, 14.11.2022, 14:29 (vor 19 Tagen) @ Potowski

- kein Text -

--
Frieden für Alle

Hat eine, heftig. Bin aber gleich nach Corona gefragt worden 124 Views

Vengo , Montag, 14.11.2022, 19:02 (vor 19 Tagen) @ VFLElmar

- kein Text -

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Jo, mach ich immer 147 Views

Vengo , Montag, 14.11.2022, 11:34 (vor 19 Tagen) @ Potowski

- kein Text -

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

da ist die wahrscheinlichkeit, 129 Views

klingone67, Montag, 14.11.2022, 21:39 (vor 19 Tagen) @ Vengo

heftige impfreaktionen durchzumachen, deutlich höher als bei der corona impfung.

ich vertrage glücklicherweise beide gut, hab mir die grippeimpfung schon vor 4 wochen verpassen lassen.

Ich hatte schon bei beiden Probleme... 107 Views

Vengo , Dienstag, 15.11.2022, 11:21 (vor 18 Tagen) @ klingone67

Und als ich vor x Jahren meine erste Grippeimpfung abgeholt habe, bekam ich mit die heftigste, die ich je hatte. War halt noch am Anfang der Entwicklung, da wurde die Influeza noch "provoziert" (wurde mir mal so erklärt).

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Hab 2 bestätigte hinter mir 428 Views

Wicked Bobcat ⌂, Erkelenz, Montag, 14.11.2022, 10:51 (vor 19 Tagen) @ Vengo

Auch mit 4 Impfungen 🤷‍♂️

Getestet wird jedenfalls nur noch bei heftigen Symptomen...


oder wenn man mal 5 tage frei brauchen könnte 🤣

Ja, aber die WM ... 255 Views

Potowski, Montag, 14.11.2022, 08:51 (vor 19 Tagen) @ Focus

- kein Text -

--
"Er ist einfach ein blöder Wixer!" Ein Bekannter von Potowski, über Potowski.

Startet leider erst am 15.12. ;) 440 Views

Wicked Bobcat ⌂, Erkelenz, Montag, 14.11.2022, 10:44 (vor 19 Tagen) @ Potowski

🎯

👍 105 Views

vflchris, Montag, 14.11.2022, 20:32 (vor 19 Tagen) @ Wicked Bobcat

- kein Text -

Boah, bitte nicht schon wieder diese Dart-Scheiße 322 Views

Jever, Montag, 14.11.2022, 12:26 (vor 19 Tagen) @ Wicked Bobcat

Finde den "Sport" ungefähr so spannend wie einer frisch gestrichenen Wand beim Trocknen zuzugucken. Das ist aber noch nicht mal das Hauptproblem. Was mich da wirklich ankotzt ist dieses unfassbar blöde Event-Publikum. Erstens erinnert mich die Geräuschkulisse immer an ne Karnevalssitzung wo gerade ein besonders lahmer Büttenredner auftritt und jeder anfängt sich mit seinem Nebenmann zu unterhalten. Und dann stehen da irgendwelche Honks kostümiert und mächtig angetrunken mit dem Rücken zum "Spielfeld" und machen irgendwelche Faxen für die Kamera. Letztes Jahr (natürlich) auch ein paar Affen in voller ÄffZeh-Montur. Wer sich über Ultras und Eventfans beim Fußball aufregt müsste bei der Dart-WM eigentlich die Veranstaltungshalle niederbrennen.

Also ich mag den Sport... 308 Views

Wicked Bobcat ⌂, Erkelenz, Montag, 14.11.2022, 12:38 (vor 19 Tagen) @ Jever

Spiele selber gerne privat und mit Freunden und dann weiß man diese Leistung evtl auch mehr zu schätzen. Aber die Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden. Ich habe z.B den Biathlon Hype nie verstanden.

Zum Publikum: ja, inzwischen sehr viele nur des saufens wegen da... ähnlich wie beim Karneval (den ich ja auch mag) ... aber wie du sagst, Event Fans gibt es inzwischen in jeder Sportart.

Sport, sorry 🤣 108 Views

Vengo , Montag, 14.11.2022, 20:16 (vor 19 Tagen) @ Wicked Bobcat

- kein Text -

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Was gibts da zu lachen? 121 Views

Bökelandi , Montag, 14.11.2022, 21:53 (vor 19 Tagen) @ Vengo

Ich schaue das gern und spiele selbst. Wenn ich mit Kumpels beim Bierchen spiele, ist es eher kein Sport. Aber was die Profis leisten, ist eine sehr große mentale Leistung. Also nennen wir es Mentalsport. Wobei eine gewisse körperliche auch vorhanden sein muss. Komm mir jetzt nicht mit Übergewicht oder Kneipenfigur ;) Das gibts in anderen Sportarten auch.

Ich lache weiter, für mich ist das Spässken u. kein Sport 100 Views

Vengo , Dienstag, 15.11.2022, 12:32 (vor 18 Tagen) @ Bökelandi

- kein Text -

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Und der Umgang der Spieler miteinander ist fair 123 Views

vflchris, Montag, 14.11.2022, 22:00 (vor 19 Tagen) @ Bökelandi

und vorbildlich (zumindest zum größten Teil).

Außerdem: Barneeeeeyyy! 106 Views

vflchris, Montag, 14.11.2022, 22:18 (vor 19 Tagen) @ vflchris

- kein Text -

Also ich mag den Sport... 250 Views

Jever, Montag, 14.11.2022, 13:23 (vor 19 Tagen) @ Wicked Bobcat

Zum Publikum: ja, inzwischen sehr viele nur des saufens wegen da... ähnlich wie beim Karneval (den ich ja auch mag) ... aber wie du sagst, Event Fans gibt es inzwischen in jeder Sportart.

Oh ja. Ich hatte am Freitag einen Termin außerhalb meiner Arbeit in der K***er Innenstadt und bin leichtsinnigerweise mit der S-Bahn dahin gefahren. Man muss sich wohl so langsam von dem Gedanken verabschieden das Deutschland eine Kulturnation ist..

Also ich mag den Sport... 187 Views

Bökelandi , Montag, 14.11.2022, 16:29 (vor 19 Tagen) @ Jever


Oh ja. Ich hatte am Freitag einen Termin außerhalb meiner Arbeit in der K***er Innenstadt und bin leichtsinnigerweise mit der S-Bahn dahin gefahren.

Das war aber auch sehr naiv von Dir ;)

Also ich mag den Sport... 225 Views

sweda , Bayenthal, Montag, 14.11.2022, 14:19 (vor 19 Tagen) @ Jever

https://ruthe.de/cartoons/strip_0523.jpg

--
Man ist so lange nicht betrunken, solang man auf dem Boden liegen kann ohne sich festhalten zu müssen.

Also ich mag den Sport... 174 Views

Jever, Montag, 14.11.2022, 16:20 (vor 19 Tagen) @ sweda

Wenn da nur ne Kneipe voller Besoffener wäre wärs ja noch harmlos. Ich bin früher ab und zu samstags abends mit der RE1 nach Aachen gefahren. Das Ding hat ja zu besten Zeiten den halben deutschen Profi-Fußball abgeklappert und sah abends entsprechend mitgenommen aus, aber sowas wie die S-Bahn am Freitag morgen um kurz vor zehn hab ich noch nicht gesehen.

Hier ein paar kleine Impressionen über die Müllmengen in K*** Bäh

Dazu hat die Stadt K*** sich ein phantastisches Sicherheitskonzept einfallen lassen: einfach die Zülpicher Straße sperren wenn voll, und hinter den Absperrungen warten, wenn überhaupt, nur ganz wenige Menschen, und das auch ganz zivilisiert. Denn man ging von nicht so vielen Besuchern aus, obwohl der 11.11. ein Freitag ist. Sagt jedenfalls die Reker mit ihrem dummen Gesicht.

Mir unverständlich wie überhaupt noch einer zu irgendeinem Event freiwillig in dieses Scheißhaus mit Gleis- und Autobahnanschluß fährt.

Ach ich seh grad: Wohnort Bayenthal 173 Views

Jever, Montag, 14.11.2022, 16:21 (vor 19 Tagen) @ Jever

Hätt ich mir die Tipperei ja sparen können, da biste ja quasi live dabei gewesen :)

Nee, Nee, hier ist es zu Karneval so 134 Views

sweda , Bayenthal, Montag, 14.11.2022, 18:33 (vor 19 Tagen) @ Jever

ruhig wie in einem Dorf in Ostfriesland. 🙃
Von dem ganzen Sauf- und Geschlechtskrankheiten-Tourismus kriegste hier nichts mit.

--
Man ist so lange nicht betrunken, solang man auf dem Boden liegen kann ohne sich festhalten zu müssen.

In K-Bayenthal eher nicht. Ich aber schon! 148 Views

Bökelandi , Montag, 14.11.2022, 17:27 (vor 19 Tagen) @ Jever

Am Rathenauplatz im Kwartier Latäng.

Und ich hoffe, dass endlich mal einer der deutschen Spieler 258 Views

vflchris, Montag, 14.11.2022, 12:51 (vor 19 Tagen) @ Wicked Bobcat

richtig weit kommt.

Würde dem Sport noch mal nen Schub geben 211 Views

Wicked Bobcat ⌂, Erkelenz, Montag, 14.11.2022, 13:00 (vor 19 Tagen) @ vflchris

Aber leider lässt sich ein Gaga Clemens oder auch Schindler nicht soooo gut vermarkten wie ein Hopp.

Vielleicht kann Hempel wieder für eine Überraschung sorgen

Aber Hopp ist ja leider bei der Super League 126 Views

vflchris, Montag, 14.11.2022, 18:43 (vor 19 Tagen) @ Wicked Bobcat

in der Gruppenphase der 2. Runde ziemlich klar gescheitert. Hat der überhaupt noch 'ne Tourkarte?

Und die BuLi am 20.01. Was für Weicheier... 330 Views

Vengo , Montag, 14.11.2022, 10:55 (vor 19 Tagen) @ Wicked Bobcat

England startet am 26.12., Portugal und Frankreich am 28.12., Spanien am 31.12., Italien am 4.1., Niederlande am 6.1.
Unsere Herren müssen erstmal Urlaub machen. Wenn se schlau sind, fliegen se gleich raus, noch länger Urlaub ;-)

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Und die BuLi am 20.01. Was für Weicheier... 173 Views

jagger1, Montag, 14.11.2022, 15:44 (vor 19 Tagen) @ Vengo

Ist doch schön! So kann ich endlich mal wieder ein Spiel der Ehrendivision schauen! Nach Sittard ist es nur ein Katzensprung, das Stadion ist schön, die Stimmung meist richtig gut und Karten bekommt man eigentlich immer.

Genau ! Infantilo sagt auch dass wir die Show nun endlich 505 Views

Doc, Montag, 14.11.2022, 09:29 (vor 19 Tagen) @ Potowski

genießen sollen! Undankbares Volk!

Nun doch mit Thuram 240 Views

Vengo , Montag, 14.11.2022, 09:01 (vor 19 Tagen) @ Potowski

- kein Text -

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Oh wow 502 Views

JörgH. , Montag, 14.11.2022, 09:31 (vor 19 Tagen) @ Vengo

Hat er sich verdient. Hätte Kolo Muani aber imo auch. Schön für ihn, mir aber ziemlich egal, hoffentlich verletzt er sich nicht.

Grüße

--
Boycott Qatar 2022

Wo steht das? Habe ich noch nicht mitbekommen? 247 Views

Stephan_Dorsten, Montag, 14.11.2022, 09:06 (vor 19 Tagen) @ Vengo

- kein Text -

Hier steht das... 430 Views

Genios, Montag, 14.11.2022, 09:24 (vor 19 Tagen) @ Stephan_Dorsten

klick

Deschamps hatte wohl noch einen Platz frei den er bis heute nachbesetzen konnte. Thuram wird sich schon heute dem Team in Frankreich anschließen.

Wo steht das? Habe ich noch nicht mitbekommen? 263 Views

Azzurro, Montag, 14.11.2022, 09:24 (vor 19 Tagen) @ Stephan_Dorsten

Frankreich hatte zunächst nur 25 Mann nominiert und den letzten Platz offen gelassen. Den hat nun Tikus bekommen.

lequipe.fr 140 Views

silent_bob, Montag, 14.11.2022, 09:24 (vor 19 Tagen) @ Stephan_Dorsten

- kein Text -

Danke, hat sich dann ja gelohnt für ihn 392 Views

Stephan_Dorsten, Montag, 14.11.2022, 09:34 (vor 19 Tagen) @ silent_bob

dass er wieder in Form ist, man ist da ja durchaus zweigeteilt, einerseits brauchen wir ihn wohl noch bis zum Sommer, ansonsten wird das Tore machen schon sehr schwer, andererseits ist auch eben die Frage, ob wir das uns finanziell leisten können, wenn jemand 10 Mio +X im Winter hinlegen möchte, ob wir darauf verzichten könnten.

Danke, hat sich dann ja gelohnt für ihn 315 Views

Böki , Dortmund, Montag, 14.11.2022, 10:14 (vor 19 Tagen) @ Stephan_Dorsten

Für 20+ mit sofortigem Ersatz ginge es wohl, aber der Transfer müsste dann auch sitzen. Dürfte dann kein Thuram von vor 2 Jahren sein.
Wegbrechende Fernsehgelder, UEFA-Cup ... es gibt so viele Szenarien in denen 10 Mios sofort wieder weg sein könnten, das täte ich nicht tun.

--
hauptsache fussek - egal welche liga. und immer ein frischgezapftes in der jackentasche
Ein Hoch auf das ZirkusTheaterFussekShowbiz!

Morgähn 130 Views

Effe1976 , Montag, 14.11.2022, 07:55 (vor 19 Tagen) @ mailand71

- kein Text -

Moin! 128 Views

Elm, Montag, 14.11.2022, 07:32 (vor 19 Tagen) @ mailand71

- kein Text -

Tach auch! 130 Views

Wicked Bobcat ⌂, Erkelenz, Montag, 14.11.2022, 07:26 (vor 19 Tagen) @ mailand71

- kein Text -

Moin Borussen! 128 Views

vflchris, Montag, 14.11.2022, 07:26 (vor 19 Tagen) @ mailand71

- kein Text -

Schönen guten Morgen!! 133 Views

Sonkagea, Montag, 14.11.2022, 07:18 (vor 19 Tagen) @ mailand71

- kein Text -

moin arschgeigen ;-)) 556 Views

klingone67, Montag, 14.11.2022, 07:08 (vor 19 Tagen) @ mailand71

olschowsky, sensebeini und hofmann in der kicker 11 des tages.

Und Bensebaini hat mit seiner Coronainfektion ... 655 Views

Vengo , Montag, 14.11.2022, 08:53 (vor 19 Tagen) @ klingone67

.. glücklicherweise gewaret.
Gute Genesung, Bense.

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Vermisse dort Thuram 666 Views

Beatles, Bonn, Montag, 14.11.2022, 07:46 (vor 19 Tagen) @ klingone67

Natürlich hätte er zwei Tore mehr machen müssen, aber er war ein ständiger Gefahrenherd. Hummels und Schlotterbeck haben bestimmt immer noch Albträume.

Sah ich auch so 280 Views

Speedrich, Montag, 14.11.2022, 10:02 (vor 19 Tagen) @ Beatles

Macht er ein Tor mehr, war es eine perfekte Stürmerleistung

hat er aber nicht gemacht, der Chancentod ;-) 151 Views

Vengo , Montag, 14.11.2022, 10:43 (vor 19 Tagen) @ Speedrich

- kein Text -

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Muss man sich wohl dran gewöhnen ihn zu vermissen 384 Views

Wicked Bobcat ⌂, Erkelenz, Montag, 14.11.2022, 08:41 (vor 19 Tagen) @ Beatles

Würde ihn echt gern noch behalten... Bense genau so.

Aber wehe er macht dann nächste Saison den Eckfahnen Jubel woanders...

Und Hansi Flick!!! ;o)) 142 Views

Sonkagea, Montag, 14.11.2022, 08:11 (vor 19 Tagen) @ Beatles

- kein Text -

moin arschgeigen ;-)) 273 Views

mailand71 , Burgdorf, Montag, 14.11.2022, 07:15 (vor 19 Tagen) @ klingone67

Freut mich für Olschowsky, ich hoffe, die Verantwortlichen sorgen dafür, dass er auf dem Teppich bleibt (das mein ich nicht böse, er macht mir jetzt nicht den Eindruck, dass er abhebt, aber...).

Moin Moin :-)) 128 Views

Bap, Montag, 14.11.2022, 06:18 (vor 19 Tagen) @ mailand71

- kein Text -