Tach! (BORUSSEN) 279 Views

mailand71 , Burgdorf, Montag, 19.09.2022, 05:48 (vor 17 Tagen)

- kein Text -

Also, jetzt nochmal ganz moderat: lieber max, 839 Views

silent_bob, Montag, 19.09.2022, 22:56 (vor 17 Tagen) @ mailand71

Fick dich! Du bist mit Abstand die größte Enttäuschung in meiner über 40 jährigen bedingungslosen Verbundenheit zu diesem meinem Verein, meiner borussia! Schäm dich und lass dich bitte hier nicht mehr sehen!

Und jetzt unmoderat. 253 Views

Sognando, nearest open pub, Montag, 19.09.2022, 23:01 (vor 17 Tagen) @ silent_bob

- kein Text -

--
Plan b, Unterpunkt 1: Alles weiter wie bisher, aber mit Arbeitskreis

*lol* Ich kann nicht mehr... 157 Views

Elm, Dienstag, 20.09.2022, 06:30 (vor 16 Tagen) @ Sognando

- kein Text -

Danke Max! 1303 Views

Bolten , Montag, 19.09.2022, 20:18 (vor 17 Tagen) @ mailand71

Ich bin froh, dass Max Anfang des Jahres die Reissleine gezogen hat.

Früher bin ich zu jedem Spiel gefahren. Aber in der Zeit 2020-2022 habe ich fast jede Bindung zu meiner Borussia verloren. Ich wollte mich als Fan nicht vom Sportdirektor Maßregeln lassen, ich konnte mit Trainern wie Rose und Hütter nichts anfangen und auch einige Transfers (z.b. Wolf) passten so gar nicht in mein Bild von meiner Borussia. Die Art zu spielen war nicht meine. Ich glaube letztlich, dass dahinter der Plan von Max stand, Borussia auf eine neue Stufe zu stellen. Weg von der Tradition, rein in den vollen Kommerz. Und das ist als Sportdirektor auch legitim, wenn man Borussia als Unternehmen sieht und ich glaube, das hat Max spätestens ab 2020 getan. Und deswegen ist er wahrscheinlich auch im Verein und bei uns Fans immer mehr angeeckt - ich wollte/will so eine Borussia jedenfalls nicht…

Ich denke dieser Spagat hat letztlich dazu geführt, dass er sich aufgerieben hat in diesen 2 Jahren (nach der tollsten Zeit, die ich als Fan je hatte und für die ich ihm und Favre dankbar bin). Und wenn man selber so ein völlig anderes Zielbild hat wie der Rest des Vereins, dann glaube ich ihm, dass er ausgebrannt war von dem Kampf (aus seiner Sicht war es ja der richtige Weg, den er nicht gehen konnte)…

Hätte Max nicht die Reisslinie gezogen, wären noch mehr negative Entscheidungen für Borussia getroffen worden. Das Fundament für seinen Plan war einfach nicht da (zum Glück) da wir nicht Leipzig, Bayern, Dortmund oder Schalke sind, wo Erfolg über Identifikation steht.

Ich jedenfalls habe meine Borussia seit dieser Saison wiedergefunden und kann mich endlich wieder identifizieren.

Danke Max und für die Zukunft alles Gute - denn zumindest für mich war deine Entscheidung das Beste was meiner Borussia passieren konnte.

VG Michael

👍 106 Views

Kastenmaier , Dienstag, 20.09.2022, 07:27 (vor 16 Tagen) @ Bolten

- kein Text -

Auch ein Standpunkt! 👍 132 Views

vflchris, Dienstag, 20.09.2022, 07:25 (vor 16 Tagen) @ Bolten

- kein Text -

Danke Borussia! 678 Views

Klepper, Kaarst, Montag, 19.09.2022, 22:28 (vor 17 Tagen) @ Bolten

Das offizielle Statement unseres Vereins sagt doch wohl Alles zur Causa Eberl.

Jap, schön kurz und knapp gehalten 292 Views

derMythos, Dienstag, 20.09.2022, 07:16 (vor 16 Tagen) @ Klepper

Ohne seine Verdienste und Timeline zu erwähnen. Schön kalt, gefällt mir ausnahmsweise

--
Der Gegner muss von Anfang an zweifeln, in Gladbach zu punkten. (Jos Luhukay)

Ja, das ist wirklich auffallend „sachlich“ 141 Views

Beatles, Bonn, Dienstag, 20.09.2022, 07:08 (vor 16 Tagen) @ Klepper

- kein Text -

Ich tue mir schwer damit 649 Views

Schwimmbuchs, Montag, 19.09.2022, 22:28 (vor 17 Tagen) @ Bolten

Einem Menschen etwas Positives zu wünschen, der sich mit solchen für mich zutiefst widerlichen Methoden einer vertraglichen Pflicht ggü einem Partner zu entziehen versucht, der ihm gegenüber immer loyal war und sich niemals hat etwas zu schulden kommen lassen. Auch wenn er (eberl) zuletzt mehr falsch als richtig machte. Ich wünsche nur seinem direkten Umfeld, dass es von der Karmakeule verschont bleibt...

Spiegelt auch meine Gefühle… 543 Views

Elm, Montag, 19.09.2022, 22:15 (vor 17 Tagen) @ Bolten

…zumindest zum Teil wieder.

Es war besser, dass Max gegangen ist. Ich konnte vieles, was er seit dem irrationalen Festhalten an Rose entschieden hat, nicht mehr nachvollziehen. Ich fand ihn zum Ende seiner Amtszeit teilweise überheblich, dünnhäutig, für Kritik vollkommen unzugänglich. Ich hatte irgendwann das Gefühl, dass seine Zeit in Mönchengladbach abläuft, weil normal jede Ära irgendwann endet.

Was bleibt, ist der fade Geschmack, dass er jetzt ausgerechnet nach Leipzig geht und dass er am Ende nicht die Eier hatte, richtig ehrlich zu sein.

Auch wenn ich nicht alles so 606 Views

mailand71 , Burgdorf, Montag, 19.09.2022, 21:50 (vor 17 Tagen) @ Bolten

sehe bzw. fühle - Respekt für diese Worte! Ich wünsche uns allen, dass das jetzt wieder gewonnene oder stärker gewordene "Wir sind Borussia" möglichst lange nicht durch ähnliches zerstört wird.

Deinem leicht vergifteten Kompliment schließe ich mich an 517 Views

silent_bob, Montag, 19.09.2022, 21:48 (vor 17 Tagen) @ Bolten

Wünsche dem Max trotzdem keinerlei sportlichen Erfolg bei den Dosen! Möge er mit Rose dort komplett untergehen, danke und amen...

Respekt 647 Views

blocker24, Mönchengladbach, Montag, 19.09.2022, 21:07 (vor 17 Tagen) @ Bolten

Ich hätte es nicht besser ausdrücken können.
Das erstemal seit 2,5 Jahren fühl ich seit dieser Saison wieder mit meiner Borussia und meine Fanseele brennt wieder.

s-w-g Gruss

--
Tradition ist für RB das Spiel von letzter Woche

👏 👏 👏 144 Views

Hazo, Montag, 19.09.2022, 21:04 (vor 17 Tagen) @ Bolten

- kein Text -

Länderspielpause: Sollten wir uns jetzt von Farke trennen 933 Views

Cubalibre ⌂ , MG-Neuwerk, Montag, 19.09.2022, 19:05 (vor 17 Tagen) @ mailand71

und diese große Gelegenheit beim Schopf packen? Zumal Eberl das endlich nicht mehr verhindern kann? :)

Grüßos

Der geht bestimmt zu dem einzigen Verein 601 Views

Wicked Bobcat ⌂, Erkelenz, Montag, 19.09.2022, 20:04 (vor 17 Tagen) @ Cubalibre

wo das Meme nach dem Trainerrauswurf bisher nicht gemacht wurde, weil es zu realistisch ist und die Fans ihn wahrscheinlich mit Kusshand nehmen würden

SEITENWAHL geht auf twitter gegen Eberl richtig steil… 1415 Views

StefanMG , Montag, 19.09.2022, 18:22 (vor 17 Tagen) @ mailand71

Da im Leben erst das Fressen kommt & dann die Moral, hat #Eberl endlich immer etwas Blechernes zur Hand. Ganz viele glitzernde Dosen voll mit eingefärbten Aminosäuren aus den Laboren eines rechtspopulistischen Milliardärs mit größtem Hang zu streng nationalkonservativen Milleus.

Das mit Max #Eberl bei Red Bull wird ganz ähnlich wie Jürgen Klopp es bei Bayern München + Matthias Sammer beschrieb. Man braucht ihn nicht um mit dem eigenen Geschäftsmodell erfolgreich zu sein und so wird er sich als Grüßonkel & Frühstücksdirektor seinen Namen bezahlen lassen.

Der darüber klagt, daß viele Menschen nach einer "Lebensentscheidung" im Umgang miteinander "jedes Maß an Sachlichkeit" vermissen lassen, sollte nicht klittern. Sie waren ihm ein dankbares Publikum & er hat das Miteinander mit einer unfassbar unnötigen Hybris selbst aufgekündigt.

SEITENWAHL geht auf twitter gegen Eberl richtig steil… 453 Views

gruenerstar , Tübingen, Montag, 19.09.2022, 22:02 (vor 17 Tagen) @ StefanMG

👍👍👍 gut getroffen

einer hat zu dem thema folgende maulwurftheorie: 1151 Views

silent_bob, Montag, 19.09.2022, 18:33 (vor 17 Tagen) @ StefanMG

"Ich gehe einmal davon aus, dass Eberl in dieses Projekt eingeschleust wurde, um es von innen heraus zu zerstören. Ein Plan, den er 2019 in einer Bierlaune zusammen mit seinem Kumpel Marco Rose ausheckte, der vorher noch den BVB ärgern wollte

Alles andere würde null Sinn machen."

das ist ja wirklich mal ein geiler plan! und wir waren alle auf dem holzweg...

Sowas gab es damals mit Magath und S04 auch 433 Views

Wicked Bobcat ⌂, Erkelenz, Montag, 19.09.2022, 18:34 (vor 17 Tagen) @ silent_bob

- kein Text -

und am ende "mission accomplished!", habe hoffnung... 368 Views

silent_bob, Montag, 19.09.2022, 18:40 (vor 17 Tagen) @ Wicked Bobcat

- kein Text -

Mitgedacht ..... 1458 Views

Vengo, Montag, 19.09.2022, 17:54 (vor 17 Tagen) @ mailand71

http://www.mitgedacht-block.de/das-eberl-denkmal-ist-zertruemmert/

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Leider: Ein sehr guter Artikel! 214 Views

mailand71 , Burgdorf, Montag, 19.09.2022, 19:47 (vor 17 Tagen) @ Vengo

- kein Text -

Für mich steht fest, Max Eberl hat gelogen. 957 Views

Potowski, Montag, 19.09.2022, 18:59 (vor 17 Tagen) @ Vengo

"Vor ziemlich genau vier Monaten – Mitte Mai – hat er darüber hinaus uns gegenüber im persönlichen Gespräch verneint, mit RB Leipzig zu verhandeln und in diesem Jahr dorthin wechseln zu wollen. Das sei Schwachsinn. Er schwor in diesem Gespräch sogar, dass da nichts dran sei!"

"Um den designierten Sportgeschäftsführer hat Oliver Mintzlaff lange kämpfen müssen, wie der Klubchef nun verraten hat.
Tatsächlich habe Eberl Leipzig im Maiunmittelbar nach dem Triumph im DFB-Pokalfinale gegen den SC Freiburg sogar eine Absage erteilt, sagt Mintzlaff am Sonntagmorgen bei Bild TV."

--
"Er ist einfach ein blöder Wixer!" Ein Bekannter von Potowski, über Potowski.

Für mich steht fest, Max Eberl hat gelogen. 861 Views

Vengo, Montag, 19.09.2022, 19:25 (vor 17 Tagen) @ Potowski

"Vor ziemlich genau vier Monaten – Mitte Mai – hat er darüber hinaus uns gegenüber im persönlichen Gespräch verneint, mit RB Leipzig zu verhandeln und in diesem Jahr dorthin wechseln zu wollen. Das sei Schwachsinn. Er schwor in diesem Gespräch sogar, dass da nichts dran sei!"

"Um den designierten Sportgeschäftsführer hat Oliver Mintzlaff lange kämpfen müssen, wie der Klubchef nun verraten hat.
Tatsächlich habe Eberl Leipzig im Maiunmittelbar nach dem Triumph im DFB-Pokalfinale gegen den SC Freiburg sogar eine Absage erteilt, sagt Mintzlaff am Sonntagmorgen bei Bild TV."

Habe ich letztens schon drauf hingewiesen und sehe es deshalb wie du.

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

??? 539 Views

Speedrich, Montag, 19.09.2022, 20:45 (vor 17 Tagen) @ Vengo

Er hat auf Anfrage von Rinderbrühe abgesagt und dem Blog gesagt, dass er nicht mit RB verhandelt und an Gerüchten nichts dran ist. Ich erkenne da gar keine Lüge sondern nach Mintzlaffs Aussage eher die Bestätigung, dass Max da nicht hin wollte.

??? 449 Views

Vengo, Montag, 19.09.2022, 21:27 (vor 17 Tagen) @ Speedrich

Er hat auf Anfrage von Rinderbrühe abgesagt und dem Blog gesagt, dass er nicht mit RB verhandelt und an Gerüchten nichts dran ist. Ich erkenne da gar keine Lüge sondern nach Mintzlaffs Aussage eher die Bestätigung, dass Max da nicht hin wollte.

Haha, klar Mintzlaff ist ja auch dafür bekannt, dass er immer die Wahrheit sagt.

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Ja, das hier zitierte ist ja eher schlüssig 260 Views

Cubalibre ⌂ , MG-Neuwerk, Montag, 19.09.2022, 20:57 (vor 17 Tagen) @ Speedrich

- kein Text -

klasse Beschreibung und 100% agree.... 308 Views

16reinhard, Mönchengladbach, Montag, 19.09.2022, 18:31 (vor 17 Tagen) @ Vengo

- kein Text -

--
nur der VFL.....

darunter steht ein schöner leserkommentar: 824 Views

silent_bob, Montag, 19.09.2022, 18:06 (vor 17 Tagen) @ Vengo

"Es sind immer die koffeinhaltigen Dosen, die die handfesten Skandale bei unserer Borussia auslösen. Sorry “Geschichte” lass dir mal was neues einfallen"

ansonsten 1900% zustimmung zum artikel!

Jetzt ist also Schluss mit dem Geschiebe.... 798 Views

Vengo, Montag, 19.09.2022, 17:24 (vor 17 Tagen) @ mailand71

.. von RB Salzburg oder NY nach Leipzig (19 waren es bisher), denn:

M.E.: "Natürlich hat RB finanzielle Möglichkeiten, die fast alle anderen nicht haben. Sie werden an die oberen Plätze heranrücken. Ob ich das gut finde oder nicht, ist nicht relevant. Was mich an RB stört, ist dieses Geschiebe von Spielern von Salzburg nach Leipzig und von Leipzig nach Salzburg. Das hat für mich einen faden Beigeschmack, weil sie im Grunde zwei Kader haben."

Im selben Intzerview sagte er übrigens auch:

"Es gibt keine Chance, dass Mou Dahoud nach Dortmund wechselt. Es gibt keinen Kontakt zum BVB." oder "Es gibt kein Angebot für Granit Xhaka, wir wollen ihn nicht abgeben, er hat bei uns Vertrag ohne Ausstiegsklausel über den Sommer hinaus. Wir sind froh, dass wir solch einen Top-Jungen mit diesem Potenzial bei uns unter Vertrag haben. Das sind die Fakten."

So ist eben der "moderne Fußball".

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Da musst Du etwas falsch verstanden haben 120 Views

JörgH. , Dienstag, 20.09.2022, 12:56 (vor 16 Tagen) @ Vengo

denn es handelt sich doch bei einem RB-Job um "eine unfassbar reizvolle Aufgabe", wie er es nun formuliert.
Im Übrigen hat sich ja ME schon vor Jahren selbst einen Freibrief ausgestellt, als er freimütig bekannte "Man muss in diesem Job auch manchmal lügen".

Grüße

Es ist so verdammt desillusionierend 🤮 185 Views

mailand71 , Burgdorf, Montag, 19.09.2022, 20:09 (vor 17 Tagen) @ Vengo

- kein Text -

RP online berichtet von € 7,5 Mio. Ablöse 💰 1166 Views

Und jetzt - watt sachste zu Königs und Schippers? 434 Views

MCFromage , Köln-Porz, Montag, 19.09.2022, 16:53 (vor 17 Tagen) @ DonJupp

- kein Text -

Will keiner wissen. Ignorier ihn doch einfach. 302 Views

Potowski, Montag, 19.09.2022, 16:56 (vor 17 Tagen) @ MCFromage

- kein Text -

--
"Er ist einfach ein blöder Wixer!" Ein Bekannter von Potowski, über Potowski.

Hast ja Recht, aber er hat meinen thread unten missbraucht.. 516 Views

MCFromage , Köln-Porz, Montag, 19.09.2022, 16:58 (vor 17 Tagen) @ Potowski

..das geht nicht.

Borussia meldet Eberl weg! Thema endlich zu! 472 Views

KamphausenerHöhenflug, Montag, 19.09.2022, 16:04 (vor 17 Tagen) @ mailand71

- kein Text -

Wahrscheinlich kein Mainstream, … 524 Views

Tobi, Wuppertal, Montag, 19.09.2022, 19:09 (vor 17 Tagen) @ KamphausenerHöhenflug

… aber ich habe schon das Bedürfnis, mich bei Max für seine Arbeit zu bedanken. Bei all den Verdiensten, die er um die Entwicklung des Vereins hat (ja, zuletzt war auch Mist dabei), hätte ich ihm einen echten Abschied mit einer entsprechenden Würdigung gegönnt. Für die Entwicklung, dass es nun nicht so kommt, trägt er sicherlich auch eine Mitverantwortung.

Trotzdem, ich hätte gerne für ihn im Park applaudiert. Nicht für das, was er tut und tun wird, sondern für das, was er viele Jahre sehr gut gemacht hat. Und damit „Danke“ gesagt.

Bin ich allein mit diesem Gefühl?

Ist doch Dein gutes Recht, das so zu sagen… 270 Views

StefanMG , Montag, 19.09.2022, 20:35 (vor 17 Tagen) @ Tobi

…und natürlich hat Max viele Jahre bei uns gute Arbeit geleistet, für die man ihm danken könnte.

Bei mir hat er aber mit seinem divenhaften und verlogenen Verhalten in den letzten zwei Jahren alles kaputt gemacht, was vorher war.

wie naiv bist du denn?! reus und xhaka z.b. hatten sich 377 Views

silent_bob, Montag, 19.09.2022, 20:10 (vor 17 Tagen) @ Tobi

in unserer jüngeren vergangenheit unseren applaus absolut verdient, auch weil beide mit offenen karten gespielt haben und EHRLICH (!) waren. selbst bei favre hätte ich mir die hände blutig geklatscht... aber nach dieser nummer vom maxe? no way! sofern du das bedürfnis hast, schreib eberl doch demnächst mal ne email auf seinen neuen rotze-account...

Ich habe doch geschrieben, … 272 Views

Tobi, Wuppertal, Montag, 19.09.2022, 20:36 (vor 17 Tagen) @ silent_bob

dass ich mich gerne bedankt hätte. Dass das in der jetzigen Situation nach den Vorkommnissen nicht möglich war und ist, ist wohl klar. Trotzdem hätte ich Eberl einen Abschied wie Xhaka oder ter Stegen gewünscht.

Tja, wir sind hier aber leider nicht bei wünsch dir was... 238 Views

silent_bob, Montag, 19.09.2022, 20:53 (vor 17 Tagen) @ Tobi

Beim Abschied von ter Stegen hatte ich im Stadion auch Tränen in den Augen. Den max würde ich noch nicht mal mehr auspfeifen wollen, wär mir zu schade, kalte nichtachtung reicht...

Deine Meinung, seine Meinung, worüber will man diskutieren? 174 Views

Sognando, nearest open pub, Montag, 19.09.2022, 22:50 (vor 17 Tagen) @ silent_bob

Ich musste mich auch lange dazu durchringen, es als besser anzusehen, dass Eberl nicht zurückkommt. Und mir zu vergegenwärtigen, mit was für einem Maß an Destruktivität und Unehrlichkeit Borussia es hier zu tun hatte, und das nach Jahrzehnten loyaler und kompetenter Tätigkeit für den Verein. Ich hoffe auch sehr, dass er es sich und uns nicht antut, für seinen Konzern mal einen öffentlichen Auftritt im Borussiapark hinzulegen. Und trotzdem ist da ein Teil in mir, der einen öffentlichen, ehrlichen und riesig rührseligen Abschied vermisst. Wenn wir Fans zornig emotional sein dürfen, dürfen wir es auch in verblassender Zuneigung.

--
Plan b, Unterpunkt 1: Alles weiter wie bisher, aber mit Arbeitskreis

ich nicht mehr, finde die Geschichte mit Leipzig sowas von.. 251 Views

PJ71 ⌂ , Köln, Montag, 19.09.2022, 20:44 (vor 17 Tagen) @ Tobi

geschmacklos, dass ich dem für nichts mehr danken könnte. Der hat uns komplett verraten, genauso wie Rose uns verraten hat, und Hütter die Eintracht verraten hat. Ich hoffe die bekommen alle das was die verdienen (sportlich).

--
PJ71

Wahrscheinlich kein Mainstream, … 425 Views

Vengo, Montag, 19.09.2022, 19:24 (vor 17 Tagen) @ Tobi
bearbeitet von Vengo, Montag, 19.09.2022, 19:37

… aber ich habe schon das Bedürfnis, mich bei Max für seine Arbeit zu bedanken. Bei all den Verdiensten, die er um die Entwicklung des Vereins hat (ja, zuletzt war auch Mist dabei), hätte ich ihm einen echten Abschied mit einer entsprechenden Würdigung gegönnt. Für die Entwicklung, dass es nun nicht so kommt, trägt er sicherlich auch eine Mitverantwortung.

Trotzdem, ich hätte gerne für ihn im Park applaudiert. Nicht für das, was er tut und tun wird, sondern für das, was er viele Jahre sehr gut gemacht hat. Und damit „Danke“ gesagt.

Bin ich allein mit diesem Gefühl?

Ich halte von diesen Unterscheidungen wenig.

Du bekommst mit, dass deine Ehefrau dich betrogen hat. Und vor dem Scheidungsrichter bedankst du dich dann trotzdem für die schöne Zeit?
Ich denke mal, du wirst es nicht verstehen, waum sie dich betrogen hat, aber Erinnerungen an diese schöne Zeit werden dir nix bringen, weil du einfach nur maßlos enttäuscht sein wirst, die Sache für dich beenden willst und deshalb an alles Mögliche denken wirst, aber mit Sicherheit nicht an ein Danke.

Es war ein widerliches Schauspiel, voll kalkulierend, welches nun endlich beendet ist. Er/Sie kann mich mal (Zahlen und gut ist).

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Wahrscheinlich kein Mainstream, … 295 Views

Tobi, Wuppertal, Montag, 19.09.2022, 20:00 (vor 17 Tagen) @ Vengo


Du bekommst mit, dass deine Ehefrau dich betrogen hat. Und vor dem Scheidungsrichter bedankst du dich dann trotzdem für die schöne Zeit?
Ich denke mal, du wirst es nicht verstehen, waum sie dich betrogen hat, aber Erinnerungen an diese schöne Zeit werden dir nix bringen, weil du einfach nur maßlos enttäuscht sein wirst, die Sache für dich beenden willst und deshalb an alles Mögliche denken wirst, aber mit Sicherheit nicht an ein Danke.

Es war ein widerliches Schauspiel, voll kalkulierend, welches nun endlich beendet ist. Er/Sie kann mich mal (Zahlen und gut ist).

Neee, sehe ich anders. Was wäre gewesen, wenn Eberl vor ein paar Jahren nach München gegangen wäre? Die Option soll es gegeben haben. Wäre das dann auch ein Fremdgehen gewesen? Damals hat er sich für Gladbach entschieden. Jetzt für Leipzig.

Dass es ein Schauspiel war, glaube ich auch. Ich glaube aber auch, dass Max echt erschöpft war. Aber vor allem war das Schauspiel die Möglichkeit, dass Eberl aus der Nummer gesichtswahrend rauskam und nicht rausgeworfen werden musste. Ich glaube letztlich wollten beide Parteien „die Scheidung“.

Er war halt schon für mich ein sehr großes Stück meines Lieblingsclubs. Dass es so endet, finde ich sehr schade.

Wahrscheinlich kein Mainstream, … 253 Views

Vengo, Montag, 19.09.2022, 20:31 (vor 17 Tagen) @ Tobi


Du bekommst mit, dass deine Ehefrau dich betrogen hat. Und vor dem Scheidungsrichter bedankst du dich dann trotzdem für die schöne Zeit?
Ich denke mal, du wirst es nicht verstehen, waum sie dich betrogen hat, aber Erinnerungen an diese schöne Zeit werden dir nix bringen, weil du einfach nur maßlos enttäuscht sein wirst, die Sache für dich beenden willst und deshalb an alles Mögliche denken wirst, aber mit Sicherheit nicht an ein Danke.

Es war ein widerliches Schauspiel, voll kalkulierend, welches nun endlich beendet ist. Er/Sie kann mich mal (Zahlen und gut ist).


Neee, sehe ich anders. Was wäre gewesen, wenn Eberl vor ein paar Jahren nach München gegangen wäre? Die Option soll es gegeben haben. Wäre das dann auch ein Fremdgehen gewesen? Damals hat er sich für Gladbach entschieden. Jetzt für Leipzig.

Das wäre eher wie in einer Beziehung gewesen, von der klar war, dass das irgendwann ausgelutscht ist. JEDER, wirklich JEDER wusste, dass das mit Bayern Eberls Traum war. Nur kam dem Max dazwischen, dass sein Uli kein Präsi mehr war und Hassan S. fest im Sattel saß.

Dass es ein Schauspiel war, glaube ich auch. Ich glaube aber auch, dass Max echt erschöpft war. Aber vor allem war das Schauspiel die Möglichkeit, dass Eberl aus der Nummer gesichtswahrend rauskam und nicht rausgeworfen werden musste. Ich glaube letztlich wollten beide Parteien „die Scheidung“.

Erschöpft und müde, der Dinge überdrüssig, einfach nur raus da, zumal wenn der eigenen Fehler bewusst, wollen Millionen von arbeitenden Menschen, ohne dass daraus gleich Erschöpfungssyndrome, Burnouts oder Depressionen werden.
Das wurde von den Medien insziniert, und Max hat das dankend angenommen.

Eberl verlängert 2020 bis 2026, macht direkt einen Monat Pause in den Bergen, "um mal ein bisschen zur Ruhe zu kommen", trifft die neue Angebetete, die er beim Verein installiert. Ende 2021 muss sie wieder gehen, gleichzeitig und Anfang 2022 die berühmte PK. „Ich will einfach raus. Ich will mit diesem Fußball nichts mehr zu tun haben. Ich will die Welt sehen. Ich will einfach Max Eberl sein. .....“

Also ich habe länger gebraucht, um nur einen Teil der Welt zu sehen.

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Noch ne kleine Anmerkung zum Thema Danke ..... 273 Views

Vengo, Montag, 19.09.2022, 20:40 (vor 17 Tagen) @ Vengo

Wo bleibt in Eberls RB-Lobhudelei-Erklärung eigentlich der Dank an Borussia?

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Wir haben uns ja auch nicht bedankt ;-) 143 Views

Böki , Dortmund, Montag, 19.09.2022, 21:26 (vor 17 Tagen) @ Vengo

- kein Text -

--
hauptsache fussek - egal welche liga. und immer ein frischgezapftes in der jackentasche
Ein Hoch auf das ZirkusTheaterFussekShowbiz!

Na und?... 142 Views

Vengo, Dienstag, 20.09.2022, 11:40 (vor 16 Tagen) @ Böki

Hat Borussia bereits im September davon gesprochen, dass sie nicht mehr wollen oder wer war das?
Unser Verein hält die Klappe, wäscht keine schmutzige Wäsche, obwohl er verarscht wurde und einem M. Eberl als Newbie überhaupt erstmal die Chance gegeben hat, so einen Job anzufangen.

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Kommt noch. "Wir sagen daaaanke schön 179 Views

Sognando, nearest open pub, Montag, 19.09.2022, 23:06 (vor 17 Tagen) @ Böki

dass du weg bist, Max Eberl. Du bist nichts ohne die Freunde, ohne uns, die lieben Fans."

--
Plan b, Unterpunkt 1: Alles weiter wie bisher, aber mit Arbeitskreis

Das war der Teil der Persönlichkeit von Max… 240 Views

StefanMG , Montag, 19.09.2022, 20:40 (vor 17 Tagen) @ Vengo

…den ich noch nie mochte: dieses selbstverliebte Gequatsche, dieses Bedürfnis nach Applaus, das Imitieren von Hans Meyer bis in Mimik und Wortwahl hinein und das in den Medien gut dastehen wollen um jeden Preis, auch den, die eigenen Fans mehrmals übelst zu beschimpfen und an den Pranger zu stellen (Dahoud, Reus, Hazard, Hopp).

Wäre er statt Brazzo zu Bayern gegangen 269 Views

Wicked Bobcat ⌂, Erkelenz, Montag, 19.09.2022, 20:07 (vor 17 Tagen) @ Tobi

Wäre das auch kacke gewesen ... aber wahrscheinlich nicht so enttäuschend wie dieser Schritt nach dieser Geschichte davor

Besser kann man es nicht beschreiben 178 Views

greensky , Heidenrod - Kemel, Montag, 19.09.2022, 19:33 (vor 17 Tagen) @ Vengo

- kein Text -

Also mir persönlich ist das scheißegal 463 Views

Speedrich, Montag, 19.09.2022, 18:18 (vor 17 Tagen) @ KamphausenerHöhenflug

Ich behalte Max Eberl als einen Mann in Erinnerung, der 23 Jahre seines Lebens mit viel Herz für Borussia gearbeitet hat, Dafür werde ich ihn immer schätzen. Ob er jetzt wirklich "krank" war oder einfach nur ausgebrannt und frustriert war, ist für mich unerheblich. Dass er plante, einige Zeit später in die Bundesliga zurückzukommen, halte ich für wahrscheinlich. Dass er im Januar schon im Kopf hatte, zur Rinderbrühe zu wechseln und deswegen ein Schauspiel aufführte, halte ich für ausgemachten Blödsinn.

Jedenfalls ist er jetzt kein Borusse mehr, und auch kein normaler Gegner, sondern eben leider auf der dunklen Seite der Macht. Persönlich beschimpfen oder beleidigen würde ich ihn deswegen nicht, einfach angesichts seiner überragenden Leistungen für Borussia. Aber ich fürchte, dass ich eher die Ausnahme bin.

Sorry, zu spät gelesen, … 275 Views

Tobi, Wuppertal, Montag, 19.09.2022, 19:11 (vor 17 Tagen) @ Speedrich

… sonst hätte ich meinen Beitrag oben unter deinen gesetzt.

👍 131 Views

Speedrich, Montag, 19.09.2022, 19:56 (vor 17 Tagen) @ Tobi

- kein Text -

und tschüss! hat die komödie endlich ein ende... btw: favre 400 Views

silent_bob, Montag, 19.09.2022, 17:58 (vor 17 Tagen) @ KamphausenerHöhenflug

der lucien hat damals bei seinem irren selbst-rücktritt wenigstens nicht die tränendrüsen-karte gezogen! dem habe ich ehrlich abgenommen, dass er (mit der mannschaft) am ende und durch war.

wie war das eigentlich bei ihm mit der vertragsauflösung? rücktritt war herbst 2015, hatte vertrag bis 2017 und im sommer 2016 bei nizza aufgeschlagen. hab das nicht mehr aufm schirm. wurde der vertrag in beiderseitigem einvernehmen aufgelöst? kann mich nicht an eine ablöse von nizza erinnern...

Kriegen die auch ´ne neue Teammanagerin? 205 Views

Sognando, nearest open pub, Montag, 19.09.2022, 17:37 (vor 17 Tagen) @ KamphausenerHöhenflug

- kein Text -

--
Plan b, Unterpunkt 1: Alles weiter wie bisher, aber mit Arbeitskreis

Wo ist sie eigentlich abgeblieben? 200 Views

Vengo, Montag, 19.09.2022, 17:42 (vor 17 Tagen) @ Sognando

- kein Text -

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Richtet bestimmt schon mal die neue Villa in Leipzsch ein🙄 219 Views

StefanMG , Montag, 19.09.2022, 17:46 (vor 17 Tagen) @ Vengo

- kein Text -

Richtet bestimmt schon mal die neue Villa in Leipzsch ein🙄 365 Views

traeckdraan, Montag, 19.09.2022, 18:42 (vor 17 Tagen) @ StefanMG

Insidern nach sind Sie beiden schon wieder getrennt....

"Dosen" hat der Max ja jetzt mehr als genug 🤪 147 Views

KuchtussKöln, Montag, 19.09.2022, 21:26 (vor 17 Tagen) @ traeckdraan

- kein Text -

Da fühlt man sich echt verschaukelt.... 664 Views

Genios, Montag, 19.09.2022, 17:22 (vor 17 Tagen) @ KamphausenerHöhenflug

....und versteht die Welt nicht mehr. Erst eine langfristige Verlängerung, dann angeblich schon der Wunsch nach Ablösung im Oktober 2021, bis hin zur tränenreichen Pressekonferenz im Januar. Nun, acht Monate später, nach lang anhaltenden Gerüchten, die Vollzugsmeldung. Der Patient Eberl ist auf einmal wundersam genesen und kann alle Grausamkeiten des Fußballgeschäftes wieder aushalten? Schon klar, in Leipzig wird ihm das leicht fallen mit dem entsprechenden Gehalt und einer Anhängerschaft die ihn sicherlich nicht kritisieren wird für das was er da tut. Insofern ein Gewinn für alle Beteiligten wenn Borussia eine laut Schippers akzeptable Ablöse kassiert.

Ich werde das Gefühl nicht los daß das von langer Hand geplant war und man mit dieser Strategie versucht hat, die Ablöse zu drücken (ein Auflösen des Vertrags bis 2026 wäre u.U. sonst noch teurer geworden) und vielleicht sogar bei einigen für Verständnis zu sorgen - nun das dürfte sich mit dem heutigen Tage erledigt haben. Selbst wenn er mit denen mal was Blechernes gewinnt, an Respekt und Achtung hat er spätestens heute alles verspielt.

Vergessen wir nicht die Verdienste, mit denen er Borussia vor dem Ruin bewahrt und wieder nach vorne gebracht hat, das ist unbestritten. Sich aber dann in einer PK so zu äußern und nun zum größten Kommerzprodukt überhaupt zu wechseln, das ist Heuchlerei und Selbstdemontage pur - schade!!!

Da fühlt man sich echt verschaukelt.... 527 Views

Vengo, Montag, 19.09.2022, 17:33 (vor 17 Tagen) @ Genios

Tja, wollten ja nicht alle hören, wenn Leute gesagt haben, dass sich jeder, der wirklich krank ist, sich auch krankschreiben lässt und nicht einen Vertrag ohne Gehalt ruhen lässt.
Der hat von Anfang an einen Weg gesucht, aus seinem Vertrag rauszukommen, um zu RB zu gehen.
Dabei war er schlau, denn er selbst hat nie von Krankheit gesprochen, aber er wusste, die Medien interpretieren und transportieren das so und viele, auch Fans, fallen darauf rein.
Die Gespräche mit RB gibt es nicht erst "länger", sondern lange. Nur hatte er gerade lange verlängert, als ihm klar wurde, dass er sich total verzettelt hatte. Also muss der Mensch müde werden und raus wollen. Ja, raus aus MG und rein bei L, sonst nix. Meine feste Überzeugung.

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Absolut! 157 Views

Elm, Montag, 19.09.2022, 18:03 (vor 17 Tagen) @ Vengo

- kein Text -

Sehe ich genauso. Die Nummer stinkt zum Himmel 387 Views

greensky , Heidenrod - Kemel, Montag, 19.09.2022, 17:38 (vor 17 Tagen) @ Vengo

Beweisen wird man das natürlich nie können. Aber das war einfach nur eine Methode, um wechseln zu können.

Genau so isses! 166 Views

Winki, Montag, 19.09.2022, 17:30 (vor 17 Tagen) @ Genios

- kein Text -

Ein wenig schottische Fanfolklore gegen den Brechreiz: 463 Views

Heppo, Montag, 19.09.2022, 17:14 (vor 17 Tagen) @ KamphausenerHöhenflug

Celtic fans sing "if you hate the Royal Family clap your hands" over a one minute applause for the queen
https://t.co/RkUtCYQixK

Was hat das jetzt mit Eberl zutun? 189 Views

Klinki, Montag, 19.09.2022, 17:19 (vor 17 Tagen) @ Heppo

- kein Text -

Nix. Wer ist Eberl? 176 Views

Heppo, Montag, 19.09.2022, 17:23 (vor 17 Tagen) @ Klinki

- kein Text -

rattenball leipzig 482 Views

griffon, Montag, 19.09.2022, 17:02 (vor 17 Tagen) @ KamphausenerHöhenflug

paßt perfekt.

da kann er seine verachtung für die fans endlich frei ausleben.

und den alten verein nebenbei noch um eine höhere ablöse geprellt mit seiner show.

ein armseliger heuchler.

Gut, Deckel drauf, Ruhe im Verein, Bremen schlagen.... 369 Views

MCFromage , Köln-Porz, Montag, 19.09.2022, 17:01 (vor 17 Tagen) @ KamphausenerHöhenflug

...Max bleibt ein Passant mit mehr als unrühmlichen Abgang, mehr nicht...

So ists richtig 👍 156 Views

Vengo, Montag, 19.09.2022, 17:35 (vor 17 Tagen) @ MCFromage

- kein Text -

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Tschüss Schauspieler! 191 Views

Klinki, Montag, 19.09.2022, 16:59 (vor 17 Tagen) @ KamphausenerHöhenflug

- kein Text -

Etwas Positives hat: Akte zu, konzentrieren wir uns auf uns! 230 Views

geecebird, Montag, 19.09.2022, 16:48 (vor 17 Tagen) @ KamphausenerHöhenflug

- kein Text -

Jetzt offiziell, Max: 547 Views

greensky , Heidenrod - Kemel, Montag, 19.09.2022, 16:41 (vor 17 Tagen) @ KamphausenerHöhenflug

Schäm dich, ich kann kaum ausdrücken wie sehr du mich anwiderst. Wer so handelt, war nie ein echter Borusse.

einfach nur müde mit diesem pack 177 Views

gruenerstar , Tübingen, Montag, 19.09.2022, 21:58 (vor 17 Tagen) @ greensky
bearbeitet von gruenerstar, Montag, 19.09.2022, 22:21

Die Tatsachen die jetzt gemeldet werden, lassen mich mich noch weiter entfernen von diesem "Produkt moderner Fussball" das ich offensichtlich nicht mehr will und brauche. Ich kenne so viele in meinem Alter (sozialiert mit Borussia 77 mit Simonsen, Kulik, Bonhof...) die sky und den ganzen Scheiss kündigen und einfach samstags im Wald spazieren gehen und das ist gut so. Tschüß an diese verlogene Gesellschaft, schlimmer als die Kirche

Sehe ich genauso! Außer meiner dk kriegen die nix von mir 118 Views

silent_bob, Montag, 19.09.2022, 22:26 (vor 17 Tagen) @ gruenerstar

- kein Text -

Ich habe mich ja immer gewundert, denn ... 666 Views

Böki , Dortmund, Montag, 19.09.2022, 16:47 (vor 17 Tagen) @ greensky

vieles was da in ME hinein interpretiert wurde, habe ich nie so gesehen. Zudem seine fanverachtende Haltung, da haben echt viele nicht hingeguckt und sogar teilweise Verständnis für ihn gehabt. Bis heute mir unbegreiflich, bei den häufigen Aussetzern, die er hatte.

Im Showbiz Fußball gibt es keine Ethik (außer der Monetären) mehr, die sind alle untereinander nett und sich gewogen, weil da ja nur potentielle Arbeitgeber und Arbeitnehmer miteinander zu tun haben. Die sind in ihrer Blase. Wir Fans in einer ganz anderen Welt.

--
hauptsache fussek - egal welche liga. und immer ein frischgezapftes in der jackentasche
Ein Hoch auf das ZirkusTheaterFussekShowbiz!

Erklärt auch das Geschleime von Kramer am Samstag 305 Views

StefanMG , Montag, 19.09.2022, 18:27 (vor 17 Tagen) @ Böki

wer sich schon als kommender Fernsehexperte beim ZDF sieht, kann es sich eben nicht leisten, das Konstrukt Red Bull einfach nur scheiße zu finden. In ein paar Jahren steht er mit dem Mikro in der Hand neben Max, Rose, Mintzlaff und Mateschitz. Und alle haben sich gern, man scherzt, man analysiert und nach der Sendung gehts zusammen in den Puff.

Und die Gleichsetzung der Morde von Hanau… 336 Views

StefanMG , Montag, 19.09.2022, 17:49 (vor 17 Tagen) @ Böki

…mit den Pfiffen und dem Plakat der Bayernfans gegen Hopp nicht zu vergessen. Das war unterirdisch und zum Fremdschämen. 🤦‍♂️

Ein tiefer Schlag in die Magengrube 452 Views

Fohlenjupp71, Bielefeld, Montag, 19.09.2022, 16:41 (vor 17 Tagen) @ KamphausenerHöhenflug

… und ein Tritt in die Eier.
Besten Dank, Max. Da muss sich ja eine Menge angestaut haben.

Gesundheitlich nur die besten Wünsche. Sportlich bitte 3 Abstiege in Folge

Sollten Boni Vereinsbank 203 Views

Bökelandi , Montag, 19.09.2022, 16:39 (vor 17 Tagen) @ KamphausenerHöhenflug

- kein Text -

vereinbart sein, wär das richtig Kacke. 390 Views

Bökelandi , Montag, 19.09.2022, 16:41 (vor 17 Tagen) @ Bökelandi

Ich wünsch denen doch keinen Erfolg. Oder kassieren wir bei 20 Einsätzen …

Eberl dazu : 🤢 841 Views

Rheinländer, Montag, 19.09.2022, 16:38 (vor 17 Tagen) @ KamphausenerHöhenflug

"Ich bin sehr glücklich, dass wir heute nun meinen Schritt zu RB Leipzig bekanntgeben können. Ich bin dankbar für die für mich notwendige Zeit der Erholung und fühle mich wieder bereit und voller Kraft, im Fußball arbeiten zu wollen. Ich komme zu einem Verein, der sich in den vergangenen Jahren rasant entwickelt hat, sehr ambitioniert ist und für eine klare Fußballphilosophie steht. Es herrscht hier ein riesiges Potenzial – im gesamten Club und der gesamten Region.

Dieses Potenzial zu nutzen und zu entwickeln, ist eine unfassbar reizvolle Aufgabe für mich. Ebenso die vertrauensvollen Gespräche der letzten Wochen mit RB Leipzig um Oliver Mintzlaff und die damit verbundene Wertschätzung auch dahingehend, dass der Club meine Pause bis nach der WM respektiert, haben mir klargemacht, dass ich genau diese Aufgabe übernehmen möchte.“

🤢🤑🤮🤮🤮🤮🤮🤮 110 Views

gruenerstar , Tübingen, Montag, 19.09.2022, 22:26 (vor 17 Tagen) @ Rheinländer

- kein Text -

Macht es nicht besser 🤷‍♂️ 331 Views

Schorsch, 47877 Willich-Anrath, Montag, 19.09.2022, 17:35 (vor 17 Tagen) @ Rheinländer

Was ist mit dem passiert...
Einer der SpoDi's aus der Liga, der das Konstrukt ewig kritisiert und madig gemacht hat....

Braucht er wirklich so dringend Geld?

Zu den Bazis hätte ich es verstanden, irgendwo ins Ausland vielleicht auch...
Selbst zu den Zecken ....

Aber zu der Brausetruppe, mit seiner Vita, ich raffen es nicht ...
Und es macht mich traurig

Endlich ist es offiziell der Wechsel des Heuchlers nach RB 322 Views

Winki, Montag, 19.09.2022, 17:26 (vor 17 Tagen) @ Rheinländer

Hi,

ich weiss nicht, wie schlimm der Gesundheitszustand von Herrn Eberl bei der PK war. Also werde ich dazu nichts sagen.

Aber ich habe bereits seit langem von einem Insider vom Wechsel von ihm zu RB gehört. Und es ist alles genauso eingetreten, wie er mir es vor Monaten gesagt hatte:

- er wechselt zu RB
- er wird in die Geschäftsführung von RB wechseln
- er wird nicht in der Sommerpause kommen; sondern erst Ende des Jahres (2 Gründe: Ablösesumme drücken und Feuer aus dem Thema nehmen)

Und er hat weiterhin gesagt, dass Max diese Gedanken zum Wechsel bereits schon vor der PK hatte. Das er, der immer das ausufernde Fussballgeschäft kritisiert hat, jetzt diese Wende hinlegt zeigt seinen Charakter oder das er es bei uns nie Ernst gemeint hatte.

- Herr Eberl hat uns in der PK zu seinen Absichten angelogen und natürlich auch bis heute.
- Den Verein, den er am meisten kritisiert hat, zu dem wechselt er jetzt, wahrscheinlich sein neuer Herzensverein.

Und dann noch die Show von Sky um den Wechsel jetzt. Ich bin mir sicher, dass auch Sky schon viel länger weiß, dass Herr Eberl bei RB im Wort steht. Jetzt läuft aber alles nach dem Schauspiel ab, wie Herr Eberl und RB das besprochen haben.

Wenigstens kriegen wir doch ein bisschen Kohle, sind ihn endlich los! Eberl ist Geschichte bei Borussia.

Ich wünsche Herrn Eberl, wie viele andere hier, Gesundheit, aber sportlich einen Absturz mit dem Marketingkonstrukt von der Bullenpisse! Amen!

🤢🤢🤮🤮🤮🤮🤮 169 Views

derMythos, Montag, 19.09.2022, 16:57 (vor 17 Tagen) @ Rheinländer

- kein Text -

--
Der Gegner muss von Anfang an zweifeln, in Gladbach zu punkten. (Jos Luhukay)

Ist das ekelhaft 192 Views

McClaisen , Mönchengladbach, Montag, 19.09.2022, 16:54 (vor 17 Tagen) @ Rheinländer

- kein Text -

" ... mein Dank geht auch an Borussia Mönchengladbach..." 554 Views

Potowski, Montag, 19.09.2022, 16:52 (vor 17 Tagen) @ Rheinländer

hast Du vergessen ... ach ne, hat er ja nix zu gesagt.

--
"Er ist einfach ein blöder Wixer!" Ein Bekannter von Potowski, über Potowski.

🤮 162 Views

MCFromage , Köln-Porz, Montag, 19.09.2022, 16:52 (vor 17 Tagen) @ Rheinländer

- kein Text -

Doch nur ein Söldner, wie alle anderen auch 416 Views

KuchtussKöln, Montag, 19.09.2022, 16:46 (vor 17 Tagen) @ Rheinländer

in diesem mittlerweile widerlichen Geschäft!

Das macht etwas mit mir, aber jetzt sollten wir das Thema abhaken und uns an unserer Gegenwart erfreuen! Alles für Borussia!! Kein Söldner steht über unserem Verein!

Alter, ist das übel...! 194 Views

Elm, Montag, 19.09.2022, 16:40 (vor 17 Tagen) @ Rheinländer

- kein Text -

Ekelhaft 187 Views

derMythos, Montag, 19.09.2022, 16:34 (vor 17 Tagen) @ KamphausenerHöhenflug

- kein Text -

--
Der Gegner muss von Anfang an zweifeln, in Gladbach zu punkten. (Jos Luhukay)

Seele an den (Fußball)Teufel verkauft. 212 Views

DahlenerJung, Montag, 19.09.2022, 16:29 (vor 17 Tagen) @ KamphausenerHöhenflug

- kein Text -

Borussia meldet Eberl weg! Thema endlich zu! 468 Views

mailand71 , Burgdorf, Montag, 19.09.2022, 16:27 (vor 17 Tagen) @ KamphausenerHöhenflug

Danke für die Zeit, alles Gute dem Menschen Eberl. Nichts für das Konstrukt und die Arbeit dort. Ich hoffe, es ist ihm untersagt, Spieler von Borussia zu holen (Thuram)...

Oh das wird er sicher versuchen ... Gladbach zu demütigen 472 Views

Böki , Dortmund, Montag, 19.09.2022, 16:33 (vor 17 Tagen) @ mailand71

indem Spieler abgeworben werden. Aber ehrlich? Demütigen geht nur bei dem, der sich demütigen lässt. Mit mir nicht, mir ist das egal, das wäre eh irgendwann passiert, auch ohne ME. ANDERERSEITS: vielleicht wollen nach der Saison ja alle von da zu uns. hähä

--
hauptsache fussek - egal welche liga. und immer ein frischgezapftes in der jackentasche
Ein Hoch auf das ZirkusTheaterFussekShowbiz!

Herr Eberl hat nichts verstanden... 663 Views

borussiamg4e, Montag, 19.09.2022, 16:26 (vor 17 Tagen) @ KamphausenerHöhenflug

Zu der Branche zurückzukehren, die einen fast komplett zerstört hat, zeigt für mich einfach, dass der feine Herr nichts verstanden hat und auch nicht dazu gelernt hat. Mich würde interessieren, was sein Seelenklempner dazu gesagt hat.

Es gibt nichts wichtiges als das persönliche Befinden, das ist mMn definitiv wichtiger als die vielen Euros die verdient werden in solchen Positionen.

Ich hoffe, dass er es persönlich schafft, sportlich wünsche ich ihm maximal den dreck unter den Fingernägeln.

Er war nie krank, nie und somit auch nicht.... 468 Views

Vengo, Montag, 19.09.2022, 17:07 (vor 17 Tagen) @ borussiamg4e

Zu der Branche zurückzukehren, die einen fast komplett zerstört hat, zeigt für mich einfach, dass der feine Herr nichts verstanden hat und auch nicht dazu gelernt hat. Mich würde interessieren, was sein Seelenklempner dazu gesagt hat.

... "fast komplett zerstört".

Und was soll da sfür ein Seelenklempner sein, der nicht zu einer Krankschreibng geraten hat?
Komplett widerliches Schauspiel.

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Herr Eberl hat nichts verstanden... 485 Views

Elm, Montag, 19.09.2022, 16:36 (vor 17 Tagen) @ borussiamg4e

Zu der Branche zurückzukehren, die einen fast komplett zerstört hat, zeigt für mich einfach, dass der feine Herr nichts verstanden hat und auch nicht dazu gelernt hat. Mich würde interessieren, was sein Seelenklempner dazu gesagt hat.

Nimm´s bitte nicht persönlich, aber hast Du es noch nicht verstanden? Nicht die Branche hat ihn kaputt gemacht, er hat selber in kürzester Zeit bei Borussia so viel Porzellan zerdeppert, dass er bei uns einfach am Ende war. Der wollte weg von Borussia, nicht weg vom Fußball-Business. Gut, vielleicht ne kurze Auszeit (wer hätte die nicht mal gerne?), aber dem war schon auf der PK im Januar klar, dass er sich da lediglich aus Mönchengladbach verabschiedet und sonst nix.

Herr Eberl hat nichts verstanden... 380 Views

borussiamg4e, Montag, 19.09.2022, 16:58 (vor 17 Tagen) @ Elm

Zu der Branche zurückzukehren, die einen fast komplett zerstört hat, zeigt für mich einfach, dass der feine Herr nichts verstanden hat und auch nicht dazu gelernt hat. Mich würde interessieren, was sein Seelenklempner dazu gesagt hat.


Nimm´s bitte nicht persönlich, aber hast Du es noch nicht verstanden? Nicht die Branche hat ihn kaputt gemacht, er hat selber in kürzester Zeit bei Borussia so viel Porzellan zerdeppert, dass er bei uns einfach am Ende war. Der wollte weg von Borussia, nicht weg vom Fußball-Business. Gut, vielleicht ne kurze Auszeit (wer hätte die nicht mal gerne?), aber dem war schon auf der PK im Januar klar, dass er sich da lediglich aus Mönchengladbach verabschiedet und sonst nix.

Dann verlängere ich aber nicht wenige Monate vorher meinen Vertrag.

Am Ende ist es die Symbiose aus eigenem Tun und den Randbedingungen. Eigenes tun kann man beeinflussen, dass der Branche entweder akzeptieren und aushalten oder nicht. Ich für meinen Teil habe "damals" die Branche gewechselt und damit meinen Frieden gemacht. Ist schon ein Unterschied, ob du 0,004 euro rausholen musst oder du entlassen wirst oder in gescheitem Rahmen agieren sollst.

Verlängerung war im Dezember ... 374 Views

Böki , Dortmund, Montag, 19.09.2022, 17:08 (vor 17 Tagen) @ borussiamg4e

im Januar schallerte es dann. Und die Story nahm Fahrt auf

--
hauptsache fussek - egal welche liga. und immer ein frischgezapftes in der jackentasche
Ein Hoch auf das ZirkusTheaterFussekShowbiz!

Verlängerung war im Dezember ... 293 Views

Vengo, Montag, 19.09.2022, 17:37 (vor 17 Tagen) @ Böki

im Januar schallerte es dann. Und die Story nahm Fahrt auf

Und da wirds schon Anfragen gegeben haben.

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Was soll der denn außer Fußball machen? 397 Views

erik, Montag, 19.09.2022, 16:30 (vor 17 Tagen) @ borussiamg4e

Die können doch alle nichts anderes....

Ganz ehrlich, Manager werden überall gesucht 371 Views

borussiamg4e, Montag, 19.09.2022, 16:36 (vor 17 Tagen) @ erik

Egal welche Branche, egal welche firma.

Ganz ehrlich, Manager werden überall gesucht 379 Views

Böki , Dortmund, Montag, 19.09.2022, 16:37 (vor 17 Tagen) @ borussiamg4e

Aber da erwartet man Leistungsfähigkeit :-D

--
hauptsache fussek - egal welche liga. und immer ein frischgezapftes in der jackentasche
Ein Hoch auf das ZirkusTheaterFussekShowbiz!

Scheiß Fussball-Romantik 439 Views

Wicked Bobcat ⌂, Erkelenz, Montag, 19.09.2022, 16:20 (vor 17 Tagen) @ KamphausenerHöhenflug

Ich wollte es auch nicht wahrhaben.
Zu Bayern hätt ich tatsächlich noch okay gefunden irgendwie... aber nicht RB

Trotzdem Danke für die erfolgreichen Jahre (und die Business Karten damals über einen gemeinsamen Bekannten)
Bleib gesund!

Aber ich wünsche Max keinen Erfolg.
Hoffentlich zerbricht dieses ganze Konstrukt doch noch irgendwie...

Aber war bestimmt schon Samstag klar 388 Views

Wicked Bobcat ⌂, Erkelenz, Montag, 19.09.2022, 16:26 (vor 17 Tagen) @ Wicked Bobcat

Also Mintzlaff da rumgedruckst hat wie er Max wahrscheinlich von Tag 1 an dauernd mit Nachfragen genervt hat...

Oder es halt eh schon klar war aber man die erfundene Geschichte drum herum ja glaubhaft lassen musste. Inzwischen halte ich das auch nicht mehr für unmöglich

Ab jetzt dürfen wir ihn auch offiziell hassen. 478 Views

Potowski, Montag, 19.09.2022, 16:16 (vor 17 Tagen) @ KamphausenerHöhenflug

Na endlich! :-D

Und Borussia spart auch ein paar Mios an Gehalt.

--
"Er ist einfach ein blöder Wixer!" Ein Bekannter von Potowski, über Potowski.

Ja. Weil Roland weniger kriegt ;-) 445 Views

Böki , Dortmund, Montag, 19.09.2022, 16:18 (vor 17 Tagen) @ Potowski

Aber wahrscheinlich kriegt Steffen jezz dafür mehr. Ach ja: wir hassen ihn! Also Maxen, nich Roland, nich Steffen. Wir hassen den Maxen! Jaaaaaa endlich

--
hauptsache fussek - egal welche liga. und immer ein frischgezapftes in der jackentasche
Ein Hoch auf das ZirkusTheaterFussekShowbiz!

RinderBrühe dazu 541 Views

geecebird, Montag, 19.09.2022, 16:15 (vor 17 Tagen) @ KamphausenerHöhenflug

MAX EBERL WIRD GESCHÄFTSFÜHRER SPORT BEI RB LEIPZIG
September 19, 2022 - 16:00
Amtsantritt zum 15. Dezember 2022 | Langfristiger Vertrag und Teil der RBL-Geschäftsführung
RB Leipzig kann am heutigen Montag die Verpflichtung von Max Eberl als „Geschäftsführer Sport“ bekanntgeben. Der 48-Jährige erhält bei den Roten Bullen einen langfristigen Vertrag und wird seine Tätigkeit beim Fußball-Bundesligisten zum 15. Dezember 2022 aufnehmen. Mitte Dezember wird dann auch die offizielle Vorstellung im Rahmen einer Pressekonferenz stattfinden.

Max Eberl ergänzt damit künftig die RBL-Geschäftsführung um Oliver Mintzlaff (Vorsitzender), Florian Hopp (Finanzen / CFO) und Johann Plenge (Unternehmensentwicklung / CSO).

Na endlich! 416 Views

Elm, Montag, 19.09.2022, 16:14 (vor 17 Tagen) @ KamphausenerHöhenflug

Hoffentlich kehrt jetzt endgültig Ruhe ein. Was in Max in den letzten zwei Jahren vorgegangen sein mag, wird wohl auf ewig ein Mysterium bleiben. Wahrscheinlich irgendwas zwischen Lobotomie und Hormonkarussell.

Nur ein Wunsch: 467 Views

Bolten , Montag, 19.09.2022, 16:14 (vor 17 Tagen) @ KamphausenerHöhenflug

Ich will, dass wir keinen Cent Erfolgsbonus für den Transfer bekommen. Dann läuft alles nach Plan.

Oh man ... 512 Views

Schorsch, 47877 Willich-Anrath, Montag, 19.09.2022, 16:13 (vor 17 Tagen) @ KamphausenerHöhenflug

Ich habe bis heute geglaubt, das mit Eberl ist nur Fake...
Mein letztes Stück Glaube an Ehre im Fußball ist mit dem heutigen Tag beerdigt.

Bleib gesund Max Eberl, aber bekomme sportlich bitte nie wieder einen Fuß auf den Boden.

Statue selbst eingerissen, bevor sie gebaut war....

Was ein ....

Ohne Eberl und Favre hätten wir nie wieder international 471 Views

erik, Montag, 19.09.2022, 16:16 (vor 17 Tagen) @ Schorsch

gespielt. Da bin ich mir ziemlich sicher. Also, danke schön dafür und jetzt tschüss!

Ausgerechnet der Brause-Klub! Hätte ich nie gedacht, dass er dorthin geht. So kann man sich irren! Wünsche ihm alles Schlechte für sein Engagement bei den Dosen!

Ohne Eberl und Favre und .... 246 Views

Vengo, Montag, 19.09.2022, 17:45 (vor 17 Tagen) @ erik

... Eintracht Frankfurt hätten wir nie wieder international gespielt, muss der vollständige Satz lauten.

https://www.kicker.de/bundesliga/tabelle-hinrunde-rueckrunde/2010-11/34

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Bis heute? ;-) 185 Views

Elm, Montag, 19.09.2022, 16:15 (vor 17 Tagen) @ Schorsch

- kein Text -

Eine Mitteilung, kalt wie eine Hundeschnauze 621 Views

Böki , Dortmund, Montag, 19.09.2022, 16:07 (vor 17 Tagen) @ KamphausenerHöhenflug

Spricht für sich ...

--
hauptsache fussek - egal welche liga. und immer ein frischgezapftes in der jackentasche
Ein Hoch auf das ZirkusTheaterFussekShowbiz!

Deutlicher kann man es von Vereinsseite nicht ausdrücken, 376 Views

Heppo, Montag, 19.09.2022, 16:50 (vor 17 Tagen) @ Böki

was man von von der ganzen Geschichte um "den Menschen Max Eberl" hält. Respekt meinerseits.
Für mich ist das nur ein weiterer Sargnagel für meine Fussballbegeisterung und wenn ich dieses Statement von ihm lese möchte ich im Strahl kotzen.

Ja schon, aber geschrieben hat er das sicher nicht 319 Views

Böki , Dortmund, Montag, 19.09.2022, 16:53 (vor 17 Tagen) @ Heppo

Dafür hat er jezz ne ganze PR-Abteilung

--
hauptsache fussek - egal welche liga. und immer ein frischgezapftes in der jackentasche
Ein Hoch auf das ZirkusTheaterFussekShowbiz!

Aus den Augen, aus dem Sinn … 429 Views

Effe1976 , Montag, 19.09.2022, 16:06 (vor 17 Tagen) @ KamphausenerHöhenflug

Denkmal zerstört, tschüss und alles Gute!

Bin gespannt für wie viel 588 Views

greensky , Heidenrod - Kemel, Montag, 19.09.2022, 16:05 (vor 17 Tagen) @ KamphausenerHöhenflug

Ich wäre denen und ihm keinen Millimeter entgegen gekommen

schippers sagt, 701 Views

klingone67, Montag, 19.09.2022, 16:07 (vor 17 Tagen) @ greensky

dass borussia und das pissprojekt eine einigung erzielt haben, die den vorstellungen der borussia entspreche. das reicht mir.

So sieht das aus! 544 Views

Böki , Dortmund, Montag, 19.09.2022, 16:09 (vor 17 Tagen) @ klingone67

dafür dat man der Brühe Stillschweigen über die Ablöse zugesichert hat, kassiert man wahrscheinlich noch was dazu fürs Sparschweinchen

--
hauptsache fussek - egal welche liga. und immer ein frischgezapftes in der jackentasche
Ein Hoch auf das ZirkusTheaterFussekShowbiz!

p.s: nein, schippers sagte nicht pissprojekt, 531 Views

klingone67, Montag, 19.09.2022, 16:07 (vor 17 Tagen) @ klingone67

das war meine künstlerische freiheit! :-)

Schade 😉 180 Views

greensky , Heidenrod - Kemel, Montag, 19.09.2022, 16:10 (vor 17 Tagen) @ klingone67

- kein Text -

p.s: nein, schippers sagte nicht pissprojekt, 413 Views

Böki , Dortmund, Montag, 19.09.2022, 16:10 (vor 17 Tagen) @ klingone67

ich wäre mir beim Schippers da nich so sicher :-D

--
hauptsache fussek - egal welche liga. und immer ein frischgezapftes in der jackentasche
Ein Hoch auf das ZirkusTheaterFussekShowbiz!

Maaahlzeit, Ich hatte eine Vision, wir holen den DFB-Pokal.. 300 Views

Angelo, Wassenberg, Montag, 19.09.2022, 14:18 (vor 17 Tagen) @ mailand71

- kein Text -

--
O tempora o mores...Kein Schwanz ist so hart wie das Leben.

Ich kenne auch schon die Blödschlagzeile...FFF gegen die 600 Views

Angelo, Wassenberg, Montag, 19.09.2022, 14:28 (vor 17 Tagen) @ Angelo

Millionen.....(FFF = FohlenFlüstererFarke)

--
O tempora o mores...Kein Schwanz ist so hart wie das Leben.

Die BLÖD meldet Eberl zum 15.12. für 2,5 Mios zu den Dosen 804 Views

Moya, fast in Holland, Montag, 19.09.2022, 13:30 (vor 17 Tagen) @ mailand71

zzgl. Bonus je nach abschneiden.

Eigentlich zu wenig, wie ich finde...

Kicker und TM melden es auch ! Reden mindestens schon 428 Views

AlterMann, Montag, 19.09.2022, 16:33 (vor 17 Tagen) @ Moya

seit Sommer 😉

Danke für 20 Jahre bevor Du deine Seele verkauft hast. Und nun geh mit dem Kontrukt unter!

Die BLÖD wird von der Brühe oder dem Maxen 526 Views

Böki , Dortmund, Montag, 19.09.2022, 15:06 (vor 17 Tagen) @ Moya

gefüttert und dort besteht sicher ein großes Anliegen die Hypothek durch Ablöse nicht zu groß werden zu lassen. Entsprechend redet man den Deal klein. Borussia dagegen ist entspannt und kassiert ...

--
hauptsache fussek - egal welche liga. und immer ein frischgezapftes in der jackentasche
Ein Hoch auf das ZirkusTheaterFussekShowbiz!

Leider hatte good old Kulik recht... 755 Views

Kulik, Montag, 19.09.2022, 14:41 (vor 17 Tagen) @ Moya

„Deswegen wird es zu einer Auflösung des noch bestehenden Angestelltenverhältnisses kommen und RB Leipzig der Borussia eine Entschädigung zahlen. Diese wird nach meiner Einschätzung aber deutlich geringer sein, als von Fans („20 Mio!") und Medien (BILD mit 10 Mio.) angenommen. Wer die Causa Eberl mit der von Nagelsmann vergleicht, verkennt, dass es bei Nagelsmann eine wesentlich unstrittigere Vertragskonstellation gab als bei Eberl, bei dem es einige Unwägbarkeiten gibt.

Alles über 5 Mio. (ggfs. zzgl. der Rückzahlung einer bei der Vertragsverlängerung möglicherweise gezahlten Signing Fee) würde mich überraschen, ich gehe sogar eher von 2-3 Mio. aus."

https://borussen.net/index.php?mode=entry&id=24052

Hätte auch gerne mehr gesehen für Schippers, aber das gab die Konstellation einfach nicht her. Nun hoffen wir mal, dass der Herr Eberl bei RB „den Heidel macht" und mit der dicken Kohle nichts anfangen kann.
Irgendwie war es doch wirklich so, dass Maxi vor allem billig gut konnte („Billig, da stehst du doch drauf!")

Sei dir da mal nicht so sicher ;-) 250 Views

Böki , Dortmund, Montag, 19.09.2022, 14:49 (vor 17 Tagen) @ Kulik

- kein Text -

--
hauptsache fussek - egal welche liga. und immer ein frischgezapftes in der jackentasche
Ein Hoch auf das ZirkusTheaterFussekShowbiz!

Schön wär's natürlich 388 Views

Kulik, Montag, 19.09.2022, 15:31 (vor 17 Tagen) @ Böki

... wenn die RP mit ihren 7,5 Mio recht hätte.

Bin ja auf Eberls erste Auftritte gespannt. Angeblich hat ihn seine neue Liebelei ja ganz schmalhüftig werden lassen... wenn da Slenderman Maxi im Doppelpass sitzt und dann gefragt wird, wie er denn das im Nachhinein alles erklärt mit seiner langjährigen Abneigung gegen den krankmachenden Kommerz im Fußball und nun sitzt er da bei RB mit dem verlässlichen Rose feist in einem Boot.

Das ist eigentlich einen eigenen Thread wert „Mit welcher Kommunikationsstrategie wird Max Eberl öffentliches goodguy-washing betreiben?"

Tippe auf sowas wie „In den ersten Monaten wollte ich mit all dem nichts mehr zu tun haben...dann hat's wieder gekribbelt und es gingen die ersten Gedanken in Richtung 'mach wieder was in der Jugend; auf den Ascheplätzen, da wo der Fußball noch zu Hause ist'. Und dann habe ich unheimlich viel Zuspruch bekommen, dass ich dem Fußball - Max Eberl war ja immer ein Kind der Bundesliga - nicht verloren gehen darf. Ja, und da reifte die Erkenntnis, dass ein Max Eberl noch viel geben kann, denn es ist wichtig, dass der deutsche Fußball international nicht nur die Bayern hat. Diese Meinung hat ja nicht nur ein Max Eberl exklusiv, das sehen ja alle Fans so, dass es wichtig ist, dass die Bundesliga da mithalten kann. Da profitieren alle davon!"
Der wird das schon so in der Art überhöhen, vermute ich.

Die werden im ZirkusTheaterFussekShowbiz alle seine ... 356 Views

Böki , Dortmund, Montag, 19.09.2022, 15:40 (vor 17 Tagen) @ Kulik

Rückkehr so abfeiern, dass sie wieder vergessen auch nur eine kritische Frage diesbezüglich zu stellen. Irgendwann kommt dann aber doch ein Journalist auf die Idee und bekommt bei RB Hausverbot. So in etwa ...

--
hauptsache fussek - egal welche liga. und immer ein frischgezapftes in der jackentasche
Ein Hoch auf das ZirkusTheaterFussekShowbiz!

Gestern ausnahmsweise mal Dopa geguckt... 326 Views

Elm, Montag, 19.09.2022, 16:03 (vor 17 Tagen) @ Böki

...zumindest teilweise, weil das Thema Eberl angekündigt war. Lächerlich oberflächlich, vielleicht 10 Minuten. Allgemeine Empörung über die Banner, nur Olaf Thon hat sich mal getraut zu fragen, warum Eberl denn nicht nach MG zurückkehrt und was da überhaupt vorgefallen ist. Nur ein Journalist (Name kannte ich nicht) wusste über einen Bruch mit der Geschäftsführung und das Thema "Lebensgefährtin" zu berichten. Konnte er aber nur kurz anreißen, Florian König hat dann elegant abmoderiert und betont, wie schön es doch ist, dass Max bald wieder da ist.

RP-Online dementiert gerade diese Meldung... 709 Views

Bap, Montag, 19.09.2022, 14:30 (vor 17 Tagen) @ Moya

man sei auf "der Zielgeraden"..aber es gäbe weiterhin noch keine Einigung.

bin ich froh wenn dieses scheiss Thema endlich durch ist.

Grüße Bap

Zumal wir hier alle nur ein Ziel haben. Viel Kohle für 520 Views

AlterMann, Montag, 19.09.2022, 14:32 (vor 17 Tagen) @ Bap

Borussia und RB bluten lassen

100% agree ;-) 189 Views

Bap, Montag, 19.09.2022, 14:36 (vor 17 Tagen) @ AlterMann

- kein Text -

Wird der Betrag sein, den die Presse bekommen soll damit 481 Views

AlterMann, Montag, 19.09.2022, 14:23 (vor 17 Tagen) @ Moya

RB nicht das Gesicht verliert . Wenn das überhaupt geht 😉 . Der Betrag wird größer sein oder werden

Hauptsache kein Bonus :) 219 Views

zwoelfnull, Montag, 19.09.2022, 13:54 (vor 17 Tagen) @ Moya

- kein Text -

Auf den würde ich auch verzichten wollen 434 Views

Moya, fast in Holland, Montag, 19.09.2022, 13:59 (vor 17 Tagen) @ zwoelfnull

:-D

Nun ja, es wären ja die rechtlichen Alternativen interessant 484 Views

Stephan_Dorsten, Montag, 19.09.2022, 13:52 (vor 17 Tagen) @ Moya

wenn der Vertrag ruht, könnte Eberl zurück kommen? Müsste man ihm dann wieder hier einen Platz geben, oder nicht? Finde 2,5 Mio erst einmal auch als etwas wenig, bin aber auch froh, wenn die Sache dann einfach feststeht. Eberl muss es selber wissen, was er da tut, es fällt einem natürlich schwer, alles so zu glauben, was er auf der PK von sich gegeben hat, damit muss dann aber auch er leben.

Glaube ich nicht..! 579 Views

sexysander, Montag, 19.09.2022, 13:49 (vor 17 Tagen) @ Moya

1. Macht dieser Betrag überhaupt keinen Sinn..!
2. Die Quelle Bild..!

1. Stimmt, 2. Stimmt auch. 391 Views

Moya, fast in Holland, Montag, 19.09.2022, 13:58 (vor 17 Tagen) @ sexysander

Wobei sich das 1. Stimmt auf Deinen Kommentar bezieht ;-)

Die BLÖD meldet Eberl zum 15.12. für 2,5 Mios zu den Dosen 542 Views

Borussia_M, Montag, 19.09.2022, 13:32 (vor 17 Tagen) @ Moya

Und dafür der ganze Hantier?
Mit lächerlichen 2,5 Mio putzt sich der Dosenpapst den Arsch ab, wenn er einen Tag Dünnschiss hat...

Wenn die Summe denn stimmt. ;-) 299 Views

Potowski, Montag, 19.09.2022, 13:35 (vor 17 Tagen) @ Borussia_M

- kein Text -

--
"Er ist einfach ein blöder Wixer!" Ein Bekannter von Potowski, über Potowski.

Das weiß er doch am Besten,… 378 Views

Socrates , Heinsberg, Montag, 19.09.2022, 14:24 (vor 17 Tagen) @ Potowski

als Springer-MA, dass sie in der eigenen Redaktion entschieden wurde, weil es Unruhe stiftet.

Das weiß er doch am Besten,… 255 Views

Borussia_M, Montag, 19.09.2022, 14:59 (vor 17 Tagen) @ Socrates

Wer Springer-MA? Ich?

Sorry, sollte unter D.n J..p 175 Views

Socrates , Heinsberg, Montag, 19.09.2022, 16:10 (vor 17 Tagen) @ Borussia_M

- kein Text -

Sorry, sollte unter D.n J..p 187 Views

Borussia_M, Montag, 19.09.2022, 16:50 (vor 17 Tagen) @ Socrates

Okay, ich hatte mich schon gewundert, dass man mir als kleinem Foren-Licht eine Springer-Vita andichten möchte. Ich schreibe höchstens Leserbriefe für die Praline, das ist aber auch schon alles :-P

Natürlich. Die Zahl ist fix ;-) 235 Views

Böki , Dortmund, Montag, 19.09.2022, 13:37 (vor 17 Tagen) @ Potowski

- kein Text -

--
hauptsache fussek - egal welche liga. und immer ein frischgezapftes in der jackentasche
Ein Hoch auf das ZirkusTheaterFussekShowbiz!

Bense, CK6, Hofmann und Weigl in der Kicker-11dT! 290 Views

MCFromage , Köln-Porz, Montag, 19.09.2022, 10:20 (vor 17 Tagen) @ mailand71

- kein Text -

Eberl für € 2,5 Mio. zu RB 😕 523 Views

DonJupp, Montag, 19.09.2022, 13:25 (vor 17 Tagen) @ MCFromage

https://m.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/max-eberl-alles-klar-mit-leipzig-und-gladba...

Da haben sich Königs und Schippers aber
mal so richtig über den Tisch ziehen lassen. 💰🙄

Geh Du doch für 10€ auch dahin :-) 203 Views

Angelo, Wassenberg, Montag, 19.09.2022, 14:22 (vor 17 Tagen) @ DonJupp

- kein Text -

--
O tempora o mores...Kein Schwanz ist so hart wie das Leben.

Eberl für € 2,5 Mio. zu RB 😕 370 Views

Elm, Montag, 19.09.2022, 14:12 (vor 17 Tagen) @ DonJupp

Da haben sich Königs und Schippers aber
mal so richtig über den Tisch ziehen lassen. 💰🙄

Haben sie nicht.

Fallin in love with the Weigler - Julian oh Julian oh Julian 285 Views

Böki , Dortmund, Montag, 19.09.2022, 11:42 (vor 17 Tagen) @ MCFromage

- kein Text -

--
hauptsache fussek - egal welche liga. und immer ein frischgezapftes in der jackentasche
Ein Hoch auf das ZirkusTheaterFussekShowbiz!

Schönen guten Morgen!! 196 Views

Sonkagea, Montag, 19.09.2022, 08:10 (vor 17 Tagen) @ mailand71

- kein Text -

Moin! 192 Views

Elm, Montag, 19.09.2022, 08:01 (vor 17 Tagen) @ mailand71

- kein Text -

Was machen wir denn die Woche jetzt? 493 Views

Böki , Dortmund, Montag, 19.09.2022, 11:48 (vor 17 Tagen) @ Elm

Über derartiger Perfektion gehen einem alle Worte aus :-)

--
hauptsache fussek - egal welche liga. und immer ein frischgezapftes in der jackentasche
Ein Hoch auf das ZirkusTheaterFussekShowbiz!

es gibt immer was zu nörgeln :-) 205 Views

borussiamg4e, Montag, 19.09.2022, 12:26 (vor 17 Tagen) @ Böki

- kein Text -

Aber hallo! Fangen wir mit dem Chancenwucher 239 Views

Cubalibre ⌂ , MG-Neuwerk, Montag, 19.09.2022, 14:19 (vor 17 Tagen) @ borussiamg4e

von Hofmann in der 2. Hälfte an. :)

Grüßos

ja, ich hatte auf der Rückfahrt weder Ringlis noch NikNaks 211 Views

Böki , Dortmund, Montag, 19.09.2022, 13:00 (vor 17 Tagen) @ borussiamg4e

- kein Text -

--
hauptsache fussek - egal welche liga. und immer ein frischgezapftes in der jackentasche
Ein Hoch auf das ZirkusTheaterFussekShowbiz!

Tach auch! 189 Views

Wicked Bobcat ⌂, Erkelenz, Montag, 19.09.2022, 07:51 (vor 17 Tagen) @ mailand71

- kein Text -

Moin Borussen! 191 Views

vflchris, Montag, 19.09.2022, 07:26 (vor 17 Tagen) @ mailand71

- kein Text -

Buongiorno! Noch 2 Pkte. auf den HSV, noch 6 bis zum VfB. 691 Views

borazzurro, Montag, 19.09.2022, 06:27 (vor 17 Tagen) @ mailand71

Dann winkt zumindest in der Ewigen Tabelle schon mal die CL.

no one need that - take bl. satsch wann are we 203 Views

Böki , Dortmund, Montag, 19.09.2022, 11:47 (vor 17 Tagen) @ borazzurro

- kein Text -

--
hauptsache fussek - egal welche liga. und immer ein frischgezapftes in der jackentasche
Ein Hoch auf das ZirkusTheaterFussekShowbiz!

Moin Moin :-)) 193 Views

Bap, Montag, 19.09.2022, 06:20 (vor 17 Tagen) @ mailand71

- kein Text -

mOin! Scheiss RB! Freu mich immer noch 🙃 251 Views

Dopehead, Montag, 19.09.2022, 05:53 (vor 17 Tagen) @ mailand71

- kein Text -

--
Der sicherste Beweis für die Existenz außerirdischer Intelligenz ist, dass sie noch keinen Kontakt aufgenommen hat!

und wie, ich kauf besser noch nen Pack neuer Buxen 344 Views

Böki , Dortmund, Montag, 19.09.2022, 11:45 (vor 17 Tagen) @ Dopehead

har har har

--
hauptsache fussek - egal welche liga. und immer ein frischgezapftes in der jackentasche
Ein Hoch auf das ZirkusTheaterFussekShowbiz!

Echt? sooo schlimm, sollen ja nun feuchte Monate werden ;-) 179 Views

Angelo, Wassenberg, Montag, 19.09.2022, 14:19 (vor 17 Tagen) @ Böki

- kein Text -

--
O tempora o mores...Kein Schwanz ist so hart wie das Leben.