Moin Borussen! (BORUSSEN) 586 Views

KuchtussKöln, Samstag, 17.09.2022, 06:05 (vor 8 Tagen)

Auf einen erfolgreichen Tag!

PS: Beim letzten mal, als ich einen Thread eröffnet habe, gab es ein gutes Spiel für uns. ;-)

Interview von Sky 236 Views

praha, Samstag, 17.09.2022, 18:02 (vor 7 Tagen) @ KuchtussKöln

mit der Rosette natürlich im Keller. Hat wieder Angst…

Geht gut los, muss aufm ipad gucken..Kein Sat Empfang 168 Views

greensky , Heidenrod - Kemel, Samstag, 17.09.2022, 17:41 (vor 7 Tagen) @ KuchtussKöln

Alles gecheckt, wohl entweder sky Q Receiver oder LNB im Arsch....😡

Die ersten 19 Minuten? 625 Views

Knach, Samstag, 17.09.2022, 14:47 (vor 7 Tagen) @ KuchtussKöln

Sottocultura schreibt auf der Homepage:
Beim morgigen Spiel werden daher die ersten 19:00 Minuten im Zeichen des bekannten und etablierten Protests gegen Red Bull und für unseren Traditionsverein seit 1900 stehen.

Kennt hier jemand Details? Herrscht hier wieder stille? Oder gibt es wieder Trillerpfeifen? Ich will die Diskussion über Sinn und Unsinn hier gar nicht anstoßen, ich bin heute nur mit meinem Sohn da und möchte abschätzen wie stark der Ohrschutz sein sollte.

Die ersten 19 Minuten? 283 Views

Bolten , Samstag, 17.09.2022, 16:19 (vor 7 Tagen) @ Knach

Wie wäre es wenn die Mannschaft auch erst nach 19 Minuten kommt oder einfach sagt, dass wir gegen die 🌹 und Dosen nicht spielen. Das wäre mal ein Zeichen auch wenn es 3 Punkte kostet und bestimmt einen Eklat mit Strafen nach sich zieht. Aber mir wäre es das wert;-)

So lange die Traditionsmannschaften antreten, wird sich nichts ändern… Was kotzt mich diese Rinderpisse an… Können sich alles erlauben und werden noch hofiert. Sollen Sie doch mit 34 Siegen am Grünen Tisch Meister werden - wobei Wolfsburg, Hoffenheim, Bayern, etc. bestimmt antreten würden… Wie schnell wäre, wenn niemand mehr gegen die spielt das Thema beendet, da es dann keine Werbung mehr für den Rinderpissekonzern wäre…

Kein gutes Gefühl heute - hoffe, dass es ... 443 Views

VFLElmar , Samstag, 17.09.2022, 15:14 (vor 7 Tagen) @ Knach

... KEINEN Becherwurf oder ähnliches gibt.

Stellt euch das Szenario vor - wir gewinnen und verlieren am grünen Tisch!!!

Haltet euch heute im Stadion zurück und schreit euch die Kehle aus dem Hals ...

Auf 3 Punkte heute

--
Frieden für Alle

Kein gutes Gefühl heute - hoffe, dass es ... 241 Views

Bolten , Samstag, 17.09.2022, 16:21 (vor 7 Tagen) @ VFLElmar

Ich habe ein gutes Gefühl, dass 🌹 auf einer Red Bull Dose ausrutscht und beim Fallen dem Nkunku das Kreuzband reißt;-)

Ich möchte auf keinen Fall diesen bekackten Rose 221 Views

Angelo, Wassenberg, Samstag, 17.09.2022, 16:40 (vor 7 Tagen) @ Bolten

bei uns heute jubeln sehen nach Abpfiff, sonst grab ich den ganzen Rasen um hinter meinem Haus...

--
O tempora o mores...Kein Schwanz ist so hart wie das Leben.

Trillerpfeifen 501 Views

Stephan_Dorsten, Samstag, 17.09.2022, 14:56 (vor 7 Tagen) @ Knach

gibt es. Kann jeder sich seine eigene Meinung natürlich zu bilden, Tatsache ist, dass die Mannschaft eben so lange nicht angefeuert wird

Sorry, aber das ist kontraproduktiver Schwachsinn 272 Views

Sash , Samstag, 17.09.2022, 16:28 (vor 7 Tagen) @ Stephan_Dorsten

Die eigene Mannschaft wird nicht angefeuert?
Was kann jetzt die dafür, das sie gegen das Brausekonstrukt spielen muss?

1900% richtig, aber diese Scheiße zieht sich 247 Views

Angelo, Wassenberg, Samstag, 17.09.2022, 16:38 (vor 7 Tagen) @ Sash

schon bald ein Jahrzehnt hin, Kinderkacke und Ultrascheiße, geduldet und befürwortet vom FPMG, haben zu aktiven Fanzeiten oft versucht dagegen zu intervenieren, aber nichts hat gegen die Masse der Ultras geholfen. Ich will diese Scheiße heute gewinnen,aber wenn es gerade an diesen ersten 19 Minuten scheitern sollte, dann bekomme ich ne mächtige kriese und werde den Kampf wieder aufnehmen.!

--
O tempora o mores...Kein Schwanz ist so hart wie das Leben.

Sottocultura: Selbstdarstellung seit 2009. 99 Views

DahlenerJung, Samstag, 17.09.2022, 17:41 (vor 7 Tagen) @ Angelo

- kein Text -

Danke 385 Views

Knach, Samstag, 17.09.2022, 14:59 (vor 7 Tagen) @ Stephan_Dorsten

Danke für die Info, dann gibts die dicken „Micky Mäuse“ … Bisschen mehr Kreativität mit positiven Support für die eigene Mannschaft hätte mir besser gefallen. Aber ich wollt die Diskussion ja nicht aufmachen ^^

Das gibt es schon lange Jahre und ich finde dies 195 Views

Angelo, Wassenberg, Samstag, 17.09.2022, 16:31 (vor 7 Tagen) @ Knach

absolut kindisch und hirnrissig....ich hoffe das wir in dieser Zeit nicht schon mit 0:2 in Rückstand stehen .

--
O tempora o mores...Kein Schwanz ist so hart wie das Leben.

Sehe ich auch so 94 Views

K@os, Samstag, 17.09.2022, 15:51 (vor 7 Tagen) @ Knach

- kein Text -

Die ersten 19 Minuten? 318 Views

Pugbowler, Samstag, 17.09.2022, 14:54 (vor 7 Tagen) @ Knach

kann schon ziemlich nervig sein und lieber zuviel mitnehmen als zu wenig

Bitte um Mithilfe 627 Views

Fohlenhansi, Samstag, 17.09.2022, 12:54 (vor 7 Tagen) @ KuchtussKöln

Unser Fanclub wird heute vor Block 16a einen Banner aufhängen, für eine Fanclubkollegen, der an einem Gehirntumor erkrankt ist.
Sollte jemand hier aus dem Forum in West, Ost oder Süd hobbymäßig Fotos machen, wäre es super, wenn auch ein Foto von dem Banner gemacht werden könnte. Sind ja ein paar Fotografen hier unterwegs. Unser Fanclub steht leider vollständig in der Nord, so dass wir selber kein Foto machen können. Sollte es jemand schaffen, sage ich jetzt schonmal vielen Dank.

Auf 3 Punkte.

Schick mir mal Deine E-mail. Alle guten Wünsche. 46 Views

Wimmer , Sonntag, 18.09.2022, 07:39 (vor 7 Tagen) @ Fohlenhansi

- kein Text -

Vielen lieben dank. Hast PN 37 Views

Fohlenhansi, Sonntag, 18.09.2022, 18:31 (vor 6 Tagen) @ Wimmer

- kein Text -

frage , *hm* 69 Views

Pugbowler, Samstag, 17.09.2022, 22:29 (vor 7 Tagen) @ Fohlenhansi

wo hing der ? oder wurde kurz vor der 2 Hz was gemacht ? was ich leider zu spät sah
und von mir sonst auch gute besserung natürlich

Er hing über Block 16. Vielen Dank. 50 Views

Fohlenhansi, Sonntag, 18.09.2022, 02:10 (vor 7 Tagen) @ Pugbowler

- kein Text -

Alles Gute für den Kollegen... 62 Views

Angelo, Wassenberg, Samstag, 17.09.2022, 16:50 (vor 7 Tagen) @ Fohlenhansi

- kein Text -

--
O tempora o mores...Kein Schwanz ist so hart wie das Leben.

Vielen Dank 45 Views

Fohlenhansi, Samstag, 17.09.2022, 21:17 (vor 7 Tagen) @ Angelo

- kein Text -

Gute Besserung an den Kollegen 🤞 89 Views

Rheinländer, Samstag, 17.09.2022, 15:05 (vor 7 Tagen) @ Fohlenhansi

- kein Text -

Vielen lieben Dank 64 Views

Fohlenhansi, Samstag, 17.09.2022, 15:58 (vor 7 Tagen) @ Rheinländer

- kein Text -

ich wede versuchen dran zu denken !! 266 Views

Pugbowler, Samstag, 17.09.2022, 13:52 (vor 7 Tagen) @ Fohlenhansi

beste grüsse aus block 20

Vielen lieben Dank 67 Views

Fohlenhansi, Samstag, 17.09.2022, 15:58 (vor 7 Tagen) @ Pugbowler

- kein Text -

Éric Cantona: Columbo statt Fußball-WM in Katar .... 621 Views

Vengo, Samstag, 17.09.2022, 10:24 (vor 8 Tagen) @ KuchtussKöln

Aert van Riel über den Boykottaufruf des exzentrischen Ex-Fußballspielers Éric Cantona

https://www.nd-aktuell.de/artikel/1166979.eric-cantona-columbo-statt-fussball-wm-in-kat... ;-)

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Bester Mann! ❤️ 57 Views

zimmo, Samstag, 17.09.2022, 16:10 (vor 7 Tagen) @ Vengo

- kein Text -

Ich mag keine Rosen aus Leipzig..! 127 Views

sexysander, Samstag, 17.09.2022, 09:48 (vor 8 Tagen) @ KuchtussKöln

- kein Text -

Sag mir wo die Rosen sind 150 Views

Kulik, Samstag, 17.09.2022, 15:02 (vor 7 Tagen) @ sexysander

...Maxi pflügte sie geschwind.

Durchaus eine ausgefallene Idee vom FP, heute Ben Becker in der Halbzeitpause mit einer Neuinterpretation auftreten zu lassen https://www.ardmediathek.de/video/inas-nacht/musik-bei-inas-nacht-ben-becker-singt-sag-...

Morgähn 79 Views

Effe1976 , Samstag, 17.09.2022, 08:45 (vor 8 Tagen) @ KuchtussKöln

- kein Text -

Tach! 79 Views

mailand71 , Burgdorf, Samstag, 17.09.2022, 08:33 (vor 8 Tagen) @ KuchtussKöln

- kein Text -

moin arschgeigen :-)) 500 Views

klingone67, Samstag, 17.09.2022, 07:58 (vor 8 Tagen) @ KuchtussKöln

mögen wir das pissprojekt aus dem stadion schießen und dem blender, lügner und kotzbrocken den empfang bereiten, den er verdient!

Ich glaube ja eher 432 Views

Schwimmbuchs, Samstag, 17.09.2022, 11:27 (vor 8 Tagen) @ klingone67

Wir kriegen heute fürchterlich auf den Arsch. Dieser dämliche T. Werner (damit hier keine Verwechslung passiert) versenkt uns vermutlich wieder im Alleingang...

👍 Recht so .... 647 Views

Vengo, Samstag, 17.09.2022, 12:20 (vor 7 Tagen) @ Schwimmbuchs

Wir kriegen heute fürchterlich auf den Arsch. Dieser dämliche T. Werner (damit hier keine Verwechslung passiert) versenkt uns vermutlich wieder im Alleingang...

Aber aufn Arsch kriegen wa trotzdem keenen!

[image]

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Das ist mal 'ne Ansage!😊 196 Views

mailand71 , Burgdorf, Samstag, 17.09.2022, 13:22 (vor 7 Tagen) @ Vengo

Mit der Ente sollte gar nichts mehr schief gehen. Du musst sie nur gut füttern, damit sie am Ende auch bereit ist 🚽
Und 🛁 nicht vergessen!

Wer hat den Platz hinter der Trainerbank und möchte 529 Views

AlterMann, Samstag, 17.09.2022, 09:24 (vor 8 Tagen) @ klingone67

sich mit 2 Bechern Bullenpisse versorgen lassen ? 😉

Nimm einen Gartenschlauch… 364 Views

Socrates , Heinsberg, Samstag, 17.09.2022, 10:02 (vor 8 Tagen) @ AlterMann

Becher werfen kostet Punkte. 😎

Oh, was wär das schön... 125 Views

mailand71 , Burgdorf, Samstag, 17.09.2022, 08:35 (vor 8 Tagen) @ klingone67

- kein Text -

Gestern Verbandspokal Endspiel mit meiner Ü32 427 Views

AlterMann, Samstag, 17.09.2022, 07:48 (vor 8 Tagen) @ KuchtussKöln

verloren 😢 ich möchte heute bitte entschädigt werden. Damit fange ich zwar heute Mittag im Himmel & Ähd in Düsseldorf an, aber das geht auch an die Mannschaft. Heute ein Sieg wäre ein Meilenstein der Saison und würde allen Fans viel bedeuten. Also nehmt euch das bitte zu Herzen ! Wir sehen uns ab der Bierbude 😉

Moin Borussen! 104 Views

vflchris, Samstag, 17.09.2022, 07:22 (vor 8 Tagen) @ KuchtussKöln

- kein Text -

Heut muss man sich fast bei Öl entschuldigen 553 Views

Tony J. , Samstag, 17.09.2022, 09:49 (vor 8 Tagen) @ vflchris

Link

Wenn ich das heute noch lese, dann muss man sich bei unserem Präsidenten ja fast schon entschuldigen....

Vielleicht kriegen wir das in der Nordkurve ja gerade heute Abend mal hin, Königs für sein Rückgrat damals zu feiern.

Da müssen viele abbitte leisten... 378 Views

Schwimmbuchs, Samstag, 17.09.2022, 11:34 (vor 8 Tagen) @ Tony J.

Vor allem das "umdrehen" wirkt aus heutiger Sicht ganz anders. Man könnte jetzt spekulieren, dass Königs vielleicht auch deshalb so ausdruckslos da saß, weil er mitspielen musste, obwohl sich in ihm alles dagegen gesträubt hat und er lieber andere Dinge gesagt hätte...

Das war auch nicht nur Königs. 346 Views

Sognando, nearest open pub, Samstag, 17.09.2022, 12:01 (vor 7 Tagen) @ Schwimmbuchs

Vor allem das "umdrehen" wirkt aus heutiger Sicht ganz anders. Man könnte jetzt spekulieren, dass Königs vielleicht auch deshalb so ausdruckslos da saß, weil er mitspielen musste, obwohl sich in ihm alles dagegen gesträubt hat und er lieber andere Dinge gesagt hätte...

Obwohl es bei dem damals eher kalt rüberkam, wie bei einem verständnislosen Arbeitgeber. Ich kann mich aber noch erinnern, dass ich mich noch mehr über die Reaktion von Bonhof gewundert habe. Wenn die offizielle Version "Max hat bis an den Rand dessen gearbeitet, was Menschen zu leisten vermögen und kann einfach nicht mehr" so ohne Beiklänge gestimmt hätte, wäre Bonhofs Reaktion viel emotionaler ausgefallen Er wäre ganz anders darauf eingegangen, was für ein Kampf das war, was für ein Verlust für Borussia und für alle persönlich etc.; nach sovielen gemeinsamen Jahren wäre es vielleicht auch etwas mit ihm durchgegangen. Stattdessen bemüht er sich eher ausdruckslos um ein paar freundliche Worte.

Hat mich damals wie gesagt sehr gewundert, das stand nicht im Einklang mit Rainer Bonhof, wie man ihn kennt. Schon kurz danach hiess es, dass die PK eigentlich anders hätte ablaufen sollen und Eberl da irgendwann die Richtung übernommen hat. Und dann war es wohl so, dass der Vorstand mitspielen musste und wohl lieber andere Dinge gesagt hätte.

--
Plan b, Unterpunkt 1: Alles weiter wie bisher, aber mit Arbeitskreis

Mag sein, aber Du schrobst ja selbst 327 Views

Bökelandi , Samstag, 17.09.2022, 11:47 (vor 7 Tagen) @ Schwimmbuchs

… wirkt … anders. Man könnte … spekulieren, … vielleicht ...

Auch wenn es Anlass und Hinweise geben mag, wie die Dinge gelaufen sind, es bleiben Vermutungen, Spekulationen, subjektive Meinungen, Unterstellungen.

Richtig und genau deshalb 297 Views

Schwimmbuchs, Samstag, 17.09.2022, 11:52 (vor 7 Tagen) @ Bökelandi

War es schlicht falsch, Königs so anzugehen. Denn es gibt eine nicht unrealistische Variante, die sein Verhalten völlig nachvollziehbar erscheinen lässt...

Ich hätte es besser gefunden 273 Views

Flear, London, Samstag, 17.09.2022, 12:15 (vor 7 Tagen) @ Schwimmbuchs

Wenn Königs klar Tisch macht und angedeutet hätte, dass das nicht die ganze Wahrheit ist.
Oder eben das Spiel als empathischer Präsident ganz mitspielen.
Aber so zu tun als habe sich alles so zugetragen wie Eberl es erklärt hat, aber dann bockig zu sein, sieht nach außen nicht gut aus. Entweder er weiß mehr oder nicht. Und dann soll er eben Rückgrat zeigen und zu seiner Überzeugung stehen oder volle Empathie zeigen.

--
Stell dir vor es geht, aber keiner kriegt's hin.

Besonders, warum hat man überhaupt 237 Views

Stephan_Dorsten, Samstag, 17.09.2022, 12:40 (vor 7 Tagen) @ Flear

mitgespielt? Man hätte die PK doch gar nicht machen müssen, Eberl freistellen, da er keine Lust mehr hat, der Vertrag ruht aber, hätte doch gereicht? Warum diese Spielchen?

Besonders, warum hat man überhaupt 173 Views

Tony J. , Samstag, 17.09.2022, 13:36 (vor 7 Tagen) @ Stephan_Dorsten

Weil Eberl ein verdienter, langjähriger Mitarbeiter gewesen ist und ganz sicher auch, weil man ansonsten davon hätte ausgehen müssen, dass die Öffentlichkeit den Kopf schütteln würde "wie kann man denn den so gehen lassen"? Dass Eberl schon im Oktober seine Demission erklärt hatte, spricht Bände. Zu dem Zeitpunkt lief es bei uns nämlich, Bayern aus dem Park geschossen, guter Tabellenplatz. Das kann unmöglich der Punkt gewesen sein, an dem man sich in einer Sackgasse gefühlt hat.

So ist es. Hoffentlich verhandelt ER jetzt mit Rattenball. 229 Views

Socrates , Heinsberg, Samstag, 17.09.2022, 10:14 (vor 8 Tagen) @ Tony J.

- kein Text -