Ahoi hoi. Ich will Guten Morgen sagen. (BORUSSEN) 262 Views

Super-K., Dienstag, 14.06.2022, 06:05 (vor 13 Tagen)

- kein Text -

Ab heute gleich wieder WM Favorit Nr. 1 ;-) 183 Views

Vengo, Dienstag, 14.06.2022, 22:22 (vor 12 Tagen) @ Super-K.

- kein Text -

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Wovon redet ihr eigentlich immer? Ist doch EM und nicht WM 130 Views

Böki, Dortmund, Mittwoch, 15.06.2022, 09:58 (vor 12 Tagen) @ Vengo

- kein Text -

--
hauptsache fussek - egal welche liga. und immer ein frischgezapftes in der jackentasche

So muss dat! 93 Views

vflchris, Mittwoch, 15.06.2022, 00:26 (vor 12 Tagen) @ Vengo

- kein Text -

"Wenn wir I putzen, sind wir 1." War wohl nix *g* 141 Views

Vengo, Dienstag, 14.06.2022, 22:50 (vor 12 Tagen) @ Vengo

- kein Text -

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

O.T. Ich werde Herthafan.... 1058 Views

Vengo, Dienstag, 14.06.2022, 21:51 (vor 12 Tagen) @ Super-K.

.. wenn diese Lachnummer Präsident wird. Will eh noch mehr Amateurspiele anschauen.
„Kennedy von der Spree“ und mutig war er auch schon immer (solange er sich hinter Stoiber gegen Eierwürfe schützen konnte).
[image]

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Frank Steffel🤣 125 Views

StefanMG , Dienstag, 14.06.2022, 22:45 (vor 12 Tagen) @ Vengo

- kein Text -

Unglaublich! Einen Mann mit solch einer Expertise 721 Views

vflchris, Dienstag, 14.06.2022, 22:14 (vor 12 Tagen) @ Vengo

auf so eine ironische Art so lächerlich zu machen. Mancher Verein würde sich nach dem die Finger lecken!!! ;-)

Was ist das denn für ein geiles Stadion? 359 Views

Vengo, Dienstag, 14.06.2022, 20:24 (vor 12 Tagen) @ Super-K.

- kein Text -

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Polizeigewahrsam wegen Katar Banner 890 Views

AaseeMönch , Senden, Dienstag, 14.06.2022, 22:21 (vor 12 Tagen) @ Vengo

Sind das die Werte mit denen der DFB dort werben möchte?
Unfassbar

bin dabei - no kackar 79 Views

Böki, Dortmund, Mittwoch, 15.06.2022, 13:52 (vor 12 Tagen) @ AaseeMönch

- kein Text -

--
hauptsache fussek - egal welche liga. und immer ein frischgezapftes in der jackentasche

genau so geht protest, gute aktion! 472 Views

klingone67, Mittwoch, 15.06.2022, 08:04 (vor 12 Tagen) @ AaseeMönch

kein scheiß mit fadenkreuz oder dem albernen hu**sohngedöns, sondern kurz und sachlich geschriebener protest! gefällt mir!

Geld über Alles 455 Views

Speedrich, Mittwoch, 15.06.2022, 07:23 (vor 12 Tagen) @ AaseeMönch

So in etwa. Grauenhaft. Würde einen Boykott der Spieler unterstützen. Aber wenn sie spielen, guck ich es mir auch an.

Geld über Alles 356 Views

Potowski, Mittwoch, 15.06.2022, 07:30 (vor 12 Tagen) @ Speedrich

Dabei werde ich mich auch ertappen. Die Familie wird dann auch wieder von Lidl eingerichtet. Schon erschrecken, wie egal es einem dann doch ist.

--
"Er ist einfach ein blöder Wixer!" Ein Bekannter von Potowski, über Potowski.

Es ist doch keinem egal 338 Views

Speedrich, Mittwoch, 15.06.2022, 07:52 (vor 12 Tagen) @ Potowski

Außer der FIFA. Aber wenn die Spieler sich für den Sporcht entscheiden dann ist es so. Mit Magenschmerzen fahren alle hin

ganz ehrlich, 352 Views

klingone67, Mittwoch, 15.06.2022, 08:08 (vor 12 Tagen) @ Speedrich

ich würde nicht hinfahren, wenn ich die reise mit allem drum und dran bezahlt bekäme. nicht eine sekunde werde ich mir von dieser wm ansehen, zumindest nicht von den spielen, berichte in form von dokus schon.

schwieriges Thema... 153 Views

MCFromage , Köln-Porz, Mittwoch, 15.06.2022, 16:46 (vor 12 Tagen) @ klingone67

...insbesondere mit fussballverrückten Jungs im Haus und familiären Bezug zu Kanada, die sich seit Jahrzehnten mal wieder qualifiziert haben.

Wir haben schon viel über die Thematik gesprochen, insofern hat das Ganze zumindest einen erzieherischen Effekt.;-)

Werden wir die Spiele schauen? Wahrscheinlich schon, wenn auch mit weniger WM-Begeisterung als es sonst der Fall wäre. Ich sehe das ein bisschen ähnlich, wie bei Olympia - letztendlich geht es immer noch um den Sport und für die Teilnemer ist es wahrscheinlich das Größte, bei einer WM dabei zu sein. Die Spieler haben sich sicherlich nicht Qatar als Austragungsort gewünscht (auch wenn sie indirekt von dem ganzen Kommerz profitieren).

Wie gesagt, ganz schwieriges Thema...

für mich ist es... 85 Views

klingone67, Donnerstag, 16.06.2022, 11:00 (vor 11 Tagen) @ MCFromage

...kein schwieriges thema, ich bin einfach zu angewidert von dieser wm und ziehe meine schlüsse daraus. aber was für mich gilt, muss ja nicht für jeden gelten, es zieht halt jeder seine eigenen grenzen, ist auch ok so.

Auf gar keinen Fall 169 Views

JörgH., Mittwoch, 15.06.2022, 14:52 (vor 12 Tagen) @ klingone67

Meine Grenze ist überschritten.

Grüße

Die Polizei MG sagt folgendes: 596 Views

Potowski, Mittwoch, 15.06.2022, 06:39 (vor 12 Tagen) @ AaseeMönch

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/30127/5248565

Ich gehe trotzdem mal davon aus, dass die Personalien in einer gewissen Akte landen.

--
"Er ist einfach ein blöder Wixer!" Ein Bekannter von Potowski, über Potowski.

Wegen einem Banner? Armselig! 135 Views

vflchris, Dienstag, 14.06.2022, 22:47 (vor 12 Tagen) @ AaseeMönch

- kein Text -

Unglaublich😳 97 Views

StefanMG , Dienstag, 14.06.2022, 22:44 (vor 12 Tagen) @ AaseeMönch

- kein Text -

Echt? Nicht mitbekommen, unfassbar 185 Views

Vengo, Dienstag, 14.06.2022, 22:22 (vor 12 Tagen) @ AaseeMönch

- kein Text -

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Schau mal bei der Fanhilfe auf Twitter und Facebook 246 Views

AaseeMönch , Senden, Dienstag, 14.06.2022, 22:23 (vor 12 Tagen) @ Vengo

- kein Text -

wo leben wir eigentlich?...... 560 Views

Vengo, Dienstag, 14.06.2022, 22:30 (vor 12 Tagen) @ AaseeMönch

Die Fans, die das Banner gezeigt haben, haben nach dem Zeigen das Stadion verlassen. Unmittelbar danach sind sie von der @polizei_nrw_mg festgesetzt worden und befinden sich nun in einer Maßnahme.

Wir fragen uns: Was wird vorgeworfen?

-----

Die Beamten der @polizei_nrw_mg
begründen die Maßnahme gegenüber den festgesetzten #Fans damit, dass der Hausrechtsinhaber überlegt Anzeige wegen Hausfriedensbruch zu stellen.

Stimmt das, @DFB
/@DFB_Team
? Oder auf welcher Grundlage handelt ihr sonst, @polizei_nrw_mg
?

----

Halbzeit bei #GERITA. Unterdessen werden die Fans, die das kritische Banner gegen #Qatar2022 gezeigt haben, noch in einer polizeilichen Maßnahme festgehalten.

Genau unser Humor, @DFB
.

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Hausrechtsinhaber DFB oder UEFA ? 413 Views

AaseeMönch , Senden, Dienstag, 14.06.2022, 22:37 (vor 12 Tagen) @ Vengo

Eigentlich der DFB.

Wir kaufen dort Öl und jetzt auch Gas… 421 Views

StefanMG , Dienstag, 14.06.2022, 22:48 (vor 12 Tagen) @ AaseeMönch

…wen interessieren da schon Menschenrechte, das Aushungern des Jemen und die jahrelange Finanzierung des Islamischen Staats?

Egal. Der Ball muss rollen. Ich glaube auch nicht, 246 Views

Potowski, Mittwoch, 15.06.2022, 06:32 (vor 12 Tagen) @ StefanMG

dass bei der WM die Quoten großartig absacken werden.

--
"Er ist einfach ein blöder Wixer!" Ein Bekannter von Potowski, über Potowski.

Stimmung fast wie während Corona 576 Views

Genios, Dienstag, 14.06.2022, 21:19 (vor 12 Tagen) @ Vengo

...als wären kaum Zuschauer da.

Moin. Hofmann langsam zu gut für Borussia? 993 Views

Bökelandi, Dienstag, 14.06.2022, 12:41 (vor 13 Tagen) @ Super-K.

Meint der Spiegel. https://www.spiegel.de/sport/fussball/dfb-nationalspieler-jonas-hofmann-langsam-wird-er...

Ha ha, Peter Ahrens mal wieder. Ich kann mich nicht erinnern 811 Views

Jever, Dienstag, 14.06.2022, 13:14 (vor 13 Tagen) @ Bökelandi

von dem mal nen halbwegs vernünftigen Artikel gelesen zu haben.

Diese Meinung dürftest Du ziemlich exklusiv haben… 431 Views

StefanMG , Dienstag, 14.06.2022, 20:47 (vor 12 Tagen) @ Jever

…Peter Ahrens ist einer der profiliertesten deutschen Sportjournalisten, seit vielen Jahren profunder Kenner der deutschen Nationalelf und: seit den 70er Jahren bekennender Fan der einzig wahren Borussia😅.

Das hindert ihn allerdings in keiner Weise daran, seinen Lieblingsverein in seiner journalistischen Arbeit genau so zu behandeln wie alle anderen Clubs. Und das muss auch so sein.

Im übrigen gibt der Artikel genau das wieder, was auch hier im Forum jeder weiß: mit jedem Tor für die Nationalelf wird Jonas interessanter (und teurer) für andere Vereine. Und bei unserer finanziellen Situation wird der ein oder andere bei Borussia sicherlich den Gedanken durchspielen, mit einem lukrativen Transfer unsere Kasse für neue Spieler aufzufüllen…

"Zu gut für..." ist trotzdem Unsinn 113 Views

Vengo, Dienstag, 14.06.2022, 21:53 (vor 12 Tagen) @ StefanMG

- kein Text -

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Ja, das ist eben click-baiting… 191 Views

StefanMG , Dienstag, 14.06.2022, 22:39 (vor 12 Tagen) @ Vengo

…der Artikel ist ja - wie üblich - deutlich differenzierter als es die Überschrift suggeriert.

Ich will auch den Artikel gar nicht zu 100% unterschreiben. Mir ging es nur darum, daß Peter Ahrens ein fachlich guter und fairer Journalist ist.

Grüße

Stefan

Das er Borusse ist wusste ich 348 Views

Jever, Dienstag, 14.06.2022, 21:05 (vor 12 Tagen) @ StefanMG

Hat ja sogar mal nen Gastbeitrag im Fohlenecho geschrieben, wenn ich mich richtig erinnere. Trotzdem waren da etliche Artikel beim Spiegel, die nicht unbedingt meine ungeteilte Zustimmung fanden, um es mal vorsichtig auszudrücken.

Klar, wir als Fans lesen natürlich am liebsten… 269 Views

StefanMG , Dienstag, 14.06.2022, 21:16 (vor 12 Tagen) @ Jever

…nur positive Geschichten über Borussia. Aber das ist nicht seine Aufgabe als Journalist beim Spiegel. Dafür gibt es ja die Heile-Welt-Geschichten bei Fohlenecho und borussia.de.

Ich hoffe ja auch, daß Hofmann bleibt. Aber wenn ich im aktuellen Kader der Nationalmannschaft in jedem Spiel treffe und gleichzeitig der einzige namhafte Spieler bin, der nächste Saison nicht mal Euroleague spielt, sagt das natürlich schon was aus.

Spiegel langsam zu doof für Sogi 185 Views

Sognando, nearest open pub, Dienstag, 14.06.2022, 13:03 (vor 13 Tagen) @ Bökelandi

- kein Text -

--
Plan b, Unterpunkt 1: Alles weiter wie bisher, aber mit Arbeitskreis

Endlich was Neues: Nmecha kommt... 1109 Views

Dynamite , Mönchengladbach, Dienstag, 14.06.2022, 11:42 (vor 13 Tagen) @ Super-K.

...heute Abend mit der Nationalmannschaft in den Borussia-Park

war 2019 laut BILD bei uns quasi fix 220 Views

Vengo, Dienstag, 14.06.2022, 11:46 (vor 13 Tagen) @ Dynamite

- kein Text -

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Gemeinsam mit X. Alonso? 125 Views

Socrates , Heinsberg, Dienstag, 14.06.2022, 12:11 (vor 13 Tagen) @ Vengo

- kein Text -

Und ich will Muten Gorgen sagen. 301 Views

Bechti , Dienstag, 14.06.2022, 11:33 (vor 13 Tagen) @ Super-K.

Muten Gorgen!

Ahoi hoi. Ich will Guten Morgen sagen. 432 Views

vflchris, Dienstag, 14.06.2022, 08:56 (vor 13 Tagen) @ Super-K.

Vielleicht so: Kids
oder lieber so: Beatles
oder doch so: Robin Williams

Ahoi hoi. Ich will Guten Morgen sagen. 269 Views

Vengo, Dienstag, 14.06.2022, 10:52 (vor 13 Tagen) @ vflchris

https://www.youtube.com/watch?v=nmZqb2VVc48 ;-)

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

😃 👍 79 Views

vflchris, Dienstag, 14.06.2022, 12:40 (vor 13 Tagen) @ Vengo

- kein Text -

Definitiv zweites 103 Views

Super-K., Dienstag, 14.06.2022, 10:29 (vor 13 Tagen) @ vflchris

- kein Text -

Yeah! The Fab Four! 🎸 🥁 🎤 👍 98 Views

vflchris, Dienstag, 14.06.2022, 10:39 (vor 13 Tagen) @ Super-K.

- kein Text -

Moin Borussen! 93 Views

vflchris, Dienstag, 14.06.2022, 08:49 (vor 13 Tagen) @ Super-K.

- kein Text -

Tach! 85 Views

mailand71 , Burgdorf, Dienstag, 14.06.2022, 08:27 (vor 13 Tagen) @ Super-K.

- kein Text -

Heute vor zehn Jahren 583 Views

zimmo, Dienstag, 14.06.2022, 07:28 (vor 13 Tagen) @ Super-K.

Einer der geilsten Fußball-Momente überhaupt!

https://www.youtube.com/watch?v=zp2UOdrMSr8

Ich kann mich noch gut Erinnern, dass mir ein Schauer nach dem anderen über den Rücken lief.

Moin, Farke-Fans! 813 Views

Potowski, Dienstag, 14.06.2022, 07:19 (vor 13 Tagen) @ Super-K.

Warum habe ich nur so ein gutes Gefühl, bei dem Typen?

--
"Er ist einfach ein blöder Wixer!" Ein Bekannter von Potowski, über Potowski.

Du hast ein gutes Gefühl weil du verzweifelt bist ;) 413 Views

Cubalibre ⌂, MG-Neuwerk, Dienstag, 14.06.2022, 09:19 (vor 13 Tagen) @ Potowski

Mal sehen ob der in 2 Jahren zurück zu seiner Bäährussia geht; würde aber bedeuten dass er hier erfolgreich gearbeitet hat.

Grüßos

Weil du ... 600 Views

Speedrich, Dienstag, 14.06.2022, 07:52 (vor 13 Tagen) @ Potowski

... seine sanfte Stimme so geil findest.

Weil du ... 393 Views

Potowski, Dienstag, 14.06.2022, 08:44 (vor 13 Tagen) @ Speedrich

Stimmt natürlich. Im Vergleich zum klingone67 recht zartes Stimmlein.

--
"Er ist einfach ein blöder Wixer!" Ein Bekannter von Potowski, über Potowski.

Wahrscheinlich, weil er was authentisches, ehrliches 592 Views

Sledge_Hammer77, Fulda, Dienstag, 14.06.2022, 07:52 (vor 13 Tagen) @ Potowski

und mitreißendes ausstrahlt. UND er scheint es extrem zu schätzen, Trainer von Borussia Mönchengladbach sein zu DÜRFEN.

Er wird den Bock umstoßen und uns ein Stück weit nach vorne bringen, damit wir am langen Ende wieder international spielen. ;-)

Vielleicht beeindruckt Dich auch nur seine tiefe Stimme. :-D

P. S. Ich bin auch optimistisch und hab ein super Gefühl bei Farke.

--
Vertrauen Sie mir, ich weiß was ich tue!

Wahrscheinlich, weil er was authentisches, ehrliches 370 Views

Borussia_M, Dienstag, 14.06.2022, 08:01 (vor 13 Tagen) @ Sledge_Hammer77

Ich habe mir letztens nochmal die PK zur damaligen Tulpen-Vorstellung angesehen.
Klar, die Objektivität ist natürlich beeinträchtigt, aber zwischen der Ausstrahlung der Tulpe und der Erscheinung von Farke liegen tatsächlich Welten.

Mir macht eher die Mannschaft Sorgen 203 Views

AlterMann, Dienstag, 14.06.2022, 08:00 (vor 13 Tagen) @ Sledge_Hammer77

- kein Text -

Nicht auch Virkus, Öl und das Wetter? ;-) 140 Views

Potowski, Dienstag, 14.06.2022, 08:46 (vor 13 Tagen) @ AlterMann

- kein Text -

--
"Er ist einfach ein blöder Wixer!" Ein Bekannter von Potowski, über Potowski.

Virkus ja. Öl nein. Wetter in D egal! Bin ab Donnerstag in 267 Views

AlterMann, Dienstag, 14.06.2022, 10:02 (vor 13 Tagen) @ Potowski

Kroatien . 😉

Virkus ja. .... 267 Views

Vengo, Dienstag, 14.06.2022, 10:47 (vor 13 Tagen) @ AlterMann

Und warum?

Angenommen wir hätten einen der gehandelten und gewünschten Manager bekommen. Meinst du, auch an andere gerichtet, alles wäre anders gelaufen und wir wären jetzt in einer anderen Situation, obwohl dieser haargenau die gleichen Bedingungen vorgefunden hätte? Ich fände das anmaßend.
Und dieser immer wiederkehrende Punkt "Außendarstellung", ich zumindest finde R.V. authentisch, ist genau wie "Körpersprache" für mich Nonsens.
Wie mehrmals gesagt, für ein Bashing ist es viel zu früh, das kann es immer noch geben, falls es nicht klappen sollte. Nur dann muss es auch andere treffen, inklusive Schippers, der, wie ein Finanzminister Lindner, die Gelder freigeben muss.

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Virkus ja. .... 123 Views

Balljunge, Dienstag, 14.06.2022, 18:54 (vor 12 Tagen) @ Vengo

Und warum?

Angenommen wir hätten einen der gehandelten und gewünschten Manager bekommen. Meinst du, auch an andere gerichtet, alles wäre anders gelaufen und wir wären jetzt in einer anderen Situation, obwohl dieser haargenau die gleichen Bedingungen vorgefunden hätte? Ich fände das anmaßend.
Und dieser immer wiederkehrende Punkt "Außendarstellung", ich zumindest finde R.V. authentisch, ist genau wie "Körpersprache" für mich Nonsens.
Wie mehrmals gesagt, für ein Bashing ist es viel zu früh, das kann es immer noch geben, falls es nicht klappen sollte. Nur dann muss es auch andere treffen, inklusive Schippers, der, wie ein Finanzminister Lindner, die Gelder freigeben muss.

vollkommen deiner Meinung

Bei Farke habe ich... 700 Views

Elm, Dienstag, 14.06.2022, 07:59 (vor 13 Tagen) @ Sledge_Hammer77

....auch ein gutes Gefühl. Ich erwarte von ihm keine Wunderdinge, aber ehrliche Arbeit und dass er vielleicht einen neuen Spirit in die Truppe bringt und unseren Weg begleiten kann, künftig wieder mehr auf junge Spieler zu setzen.

Allein der Kader macht mir Sorgen, nicht von der Qualität her, sondern von der Struktur. Viele Spieler sind mit dem Kopf nicht mehr bei Borussia und für die Menge der notwendigen Aufräumarbeiten passiert bisher sehr wenig.

Nicht auch Virkus , Öl und das Wetter ? Potowsk ? i 220 Views

AlterMann, Dienstag, 14.06.2022, 10:04 (vor 13 Tagen) @ Elm

Was ist los? Gleiche Bedenken andere Reaktion? Also nehme ich das persönlich !

Hä??? 87 Views

Elm, Dienstag, 14.06.2022, 11:19 (vor 13 Tagen) @ AlterMann

- kein Text -

Also diese heutige Amtssprache ;-) 91 Views

Vengo, Dienstag, 14.06.2022, 11:35 (vor 13 Tagen) @ Elm

- kein Text -

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Hä??? ;-) 84 Views

Elm, Dienstag, 14.06.2022, 11:49 (vor 13 Tagen) @ Vengo

- kein Text -

Den letzten Halbsatz sprichst Du ziemlich gelassen aus!! 426 Views

Sonkagea, Dienstag, 14.06.2022, 08:18 (vor 13 Tagen) @ Elm

Natürlich ist es ganz nett, daß wir Herthas halbe A-Jugend aufkaufen, und hoffentlich wird aus den Jungs was Großes!!
Aber im Großen & Ganzen passiert ja beim aktuellen Kader tatsächlich GAR NICHTS!!!!!!!!!

Und da geht mir vor Allem dieses Märchen von wegen "wir können erst kaufen, wenn wir verkauft haben" tierisch auf den Sack!!!!!!!!
So klamm ist Borussia nämlich nicht!!

Panik olé.... 398 Views

Vengo, Dienstag, 14.06.2022, 09:17 (vor 13 Tagen) @ Sonkagea

Natürlich ist es ganz nett, daß wir Herthas halbe A-Jugend aufkaufen, und hoffentlich wird aus den Jungs was Großes!!

Aha, einer letztes Jahr und einer jetzt ist die halbe A-Jugend.

Und da geht mir vor Allem dieses Märchen von wegen "wir können erst kaufen, wenn wir verkauft haben" tierisch auf den Sack!!!!!!!!
So klamm ist Borussia nämlich nicht!!

Wer sagt denn das? R.V.: „Ein radikaler Totalumbruch war nie geplant, das würde auch keinen Sinn machen. Richtig ist, dass es Spieler gibt, bei denen wir ablösefreie Abgänge vermeiden möchten, und wir sind mit diesen Spielern in Gesprächen“.

Ich verstehe die Panik nicht, die ich bei manchen hier spüre.

Habe hier schon darauf hingewiesen, dass die meisten anderen Mannschaften mitnichten viel weiter sind.
Schaue ich mir die Transfers bei denen an, stelle ich für mich fest, dass a) auch nur gekauft wurde weil verkauft werden konnte und b) mich etliche dieser Transfers nicht vom Hocker reißen und c) scheint es bei manchen lediglich aktionistisch zu sein. Es ist der eine oder andere dabei, mehr aber auch nicht.

Ich wünsche mir da mehr Gelassenheit.
Unsere Spieler, mit denen wir gerne verlängern würden, sind bei ihren Nationalmannschaften. Das kann natürlich auch für potenzielle Neuverpflichtungen gelten. Logisch, dass da nicht verhandelt wird.

Und dann sind es noch knapp zwei Wochen bis Trainingsbeginn, zu dem noch nie alle Spieler anwesend und so gut wie nie alle Transfers abgeschlossen waren (auch so ne Legende), bei keinem Verein. Embolo wurde Ende Juni verpflichtet, so wie Elvedi, Plea Mitte Juli, Thurams Verpflichtung wurde von Borussia am 22.7. bekannt gegeben, Bensebainis Mitte August, Hofmann kam in der Winterpause, Koné ebenfalls (und wurde verliehen) .....

Hier wird so getan, als wenn im Hintergrund nichts passieren würde, R.V. Däumchen dreht und Eberl schon immer bei Trainingsbeginn mit seinen Transfers fertig war. Und das in viel einfacheren Situationen. Ich empfinde das als eine Unverschämtheit gegenüber R.V. und allen dazugehörigen, die wahrscheinlich am rotieren sind und glücklicherweise auf aktionistischen Aktionen verzichten.

Überhaupt würde ich viel lieber auf Transfer verzichten, wenn alle vermeintlich wechselwilligen bleiben würden und neue Verträge bekämen.

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Panik olé.... 255 Views

Hanseborusse, Dienstag, 14.06.2022, 09:55 (vor 13 Tagen) @ Vengo

ich bin nicht panisch, aber doch beunruhigt.

Die letzten beiden Transfersommer gingen doch ziemlich daneben.

Vor zwei Jahren waren doch fast alle - einschließlich mir - begeistert, dass wir den Kader zusammengehalten und mit Wolf und Lazaro ergänzt haben. Im Nachhinein betrachtet, hat das überhaupt nicht funktioniert. Die Mannschaft wurde nicht besser trotz der Eingespielheit. Ob das nur an Rose lag, kann man nicht final beantworten.
Das Folgen spüren wir aber immer noch. Die Vertragsenden ballen sich jetzt auf 2022 und 2023. Das bringt uns dieses Jahr erheblich unter Zugzwang. Und die Kaufpflicht für Wolf nahm uns letztes Jahr sehr viel Optionen, das Geld für andere Positionen - die für das Hütter-Spiel erforderlich gewesen wären - einzusetzen.
Generell gingen die Pläne, den Kader letztes Jahr umzubauen, nicht auf. Ginter wollte nicht gehen. Zakarias Markwert brach aufgrund der Knieverletzung ein. Und Thuram verletzte sich zur Unzeit.
Es blieben also nur Talente - Scally, Netz und Kone. Das sind die Hoffnungsträger. Es fehlen aber die gestandenen Zugänge, mit denen wir aufgrund von längeren Vertragslaufzeiten, als Eckpfleiler planen könnten. Bei Friedrich hoffe ich noch, dass er im neuen System ein Basisspieler wird.

Virkus geht also mit einer großer Hypothek in diesen Transfersommer.

Ich war von der Personalie Virkus überhaupt nicht begeistert. Ich fand es aber sehr gut, wie er den Austausch von Hütter und Vogel gemanaget hat. Auch die kurzfristige Absage Favres muss man erstmal so wegstecken und kurzfristig Farke für uns zu begeistern.

Meine Zuversicht ist gestiegen, aber Virkus hat so viele Baustellen zu bewältigen.
Ich bin optmistisch, aber besorgt ob der großen Probleme in einem extrem schwierigen Umfeld.
Das blinde Vertrauen, Eberl richtet das schon, habe ich aktuell nicht.

Ein paar gute Nachrichten würden mich daher sehr beruhigen. Am liebsten wäre mir die Vertragsverlängerungen von Sommer, Hofmann, Plea und Embolo. Zusammen mit den Talenten und einigen Erfahrenen hätte wir dann ein sehr gute Grundlage für die neue Saison.

Ob wir dann durch Verkäufe und Neuverpflichtungen, den Kader noch optmieren könnten, wäre die Kür.

Wenn du nicht transferierst, 186 Views

Bechti , Dienstag, 14.06.2022, 11:34 (vor 13 Tagen) @ Hanseborusse

kann kein Transfer daneben gehen. ;-)

Panik olé.... 209 Views

Vengo, Dienstag, 14.06.2022, 10:32 (vor 13 Tagen) @ Hanseborusse

Die letzten beiden Transfersommer gingen doch ziemlich daneben.
Das blinde Vertrauen, Eberl richtet das schon, habe ich aktuell nicht.

Passt irgendwie nicht, oder? ;-)

Ein paar gute Nachrichten würden mich daher sehr beruhigen. Am liebsten wäre mir die Vertragsverlängerungen von Sommer, Hofmann, Plea und Embolo. Zusammen mit den Talenten und einigen Erfahrenen hätte wir dann ein sehr gute Grundlage für die neue Saison.

Genau das habe ich doch auch gesagt und würde Thuram liebend gerne noch dazu nehmen. Habe aber eben auch versucht zu erklären, warum das jetzt nicht geht. Oder erwartest du, dass während Länderspielen und Urlaub verhandelt wird? Und ich habe Namen und deren Verpflichtungsdatum als Beispiele genannt. Immerhin sieben Stammspieler der letzten Saison und deren Verpflichtungen waren mitnichten vor Trainingsbeginn fix. Ich stelle mir schon die Frage, ob hier genau so dramatisiert würde, wenn es ein anderen oder den alten Manager gäbe.

Deshalb nochmal zum Vergleich M.E. und R.V.
Wenn schon, dann doch wohl mit dem frühen, dem "Radfahrer" M.E. und dann sollte doch nicht so getan werden, als wenn M.E. die Spieler, der "er" geholt hat, entdeckt hätte. Dass waren die Scouts und Korell und die gibt es heute noch genau so.
Es geht also "nur" ums verhandeln. Und ob R.V. das nicht kann, muss sich und wird sich erst zeigen.

Ich bin bisher ganz zufrieden mit ihm. Dass es keine Vollzugsmeldungen gibt, liegt an einer komplett anderen Situation als die unter M.E., die dieser, aber auch unsere letzten beiden Trainer, zum Teil auch noch zu verantworten und mit der R.V zu kämpfen hat.

Es sind noch fast 2 Monate bis Saisonbeginn und deshalb bin ich absolut gelassen. R.V. Virkus hat bei mir, wie jeder andere, der zu uns kam und/oder anfing, auch die, bei denen ich eher skeptisch war, wie Rose und Hütter, einen Vertrauensvorschuss. Und das sollte die Regel sein, macht diesen Menschen die Arbeit nämlich auch leichter.

Hier spielt aber noch etwas anderes mit rein. Durch die fast 10 Jahre andauernde Entwicklung und Erfolgszeit sind viele davon weggekommen anzuerkennen, dass das eben nicht normal für einen Verein wie Borussia war und auch nicht ist. Ein gewisser "Größenwahn" hat Einzug gehalten, von Investoren und einem ganz anderen Verein, der quasi ein Abonnement für europäische Wettbewerbe hat, wird geträumt. Bayern, Dortmund, RB, Leverkusen, Wolfsburg, Hoppenheim, Hertha: Das sind die Vereine, die durch ihre Kohle ein Abonnement auf internationale Plätze haben (müssten). Und das sollten sich einige hier einfach mal vor Augen führen.

Egal wie die Transferperiode ausgeht, ich bin der festen Überzeugung, dass wir eine bessere Saison spielen werden als die letzte.

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

"blind" schrieb ich mit Absicht 178 Views

Hanseborusse, Dienstag, 14.06.2022, 11:04 (vor 13 Tagen) @ Vengo

dass das leicht naiv war, ist mir klar. Eberl und sein Team waren keine Zauberer und einiges ging auch vorher schon daneben. Es gab in der Vergangenheit Transfersommer, die keine Glanzlichter waren - Poulsen, Bennetts. Andere Transfer waren großartig, Reus, Xhaka, Zakaria und aktuell Netz und Kone.

Ich wollte insgesamt nur darstellen, dass mir das Grundvertrauen abhanden gekommen ist. Und das scheint mir hier weit verbreitet. Auch bei ehemals sehr besonnene Forianern, scheinen die Nerven blank zu liegen.

Uns allen würden ein paar Erfolgsmeldungen sehr sehr guttun.

Thuram ist dafür eine sehr gutes Beispiel

Wenn wir Transfererlöse brauchen, wären er und Bensebaini meine Kandidaten.
Ihr krasser Formabfall hat mich besonders enttäuscht. Ob sie sich haben hängen lassen, ich sie überschätzt habe, es an den vielen Verletzungen oder an der negativen Stimmung rund um das Team lag - kann ich schlichtweg nicht beurteilen.

Ich muss da Korrell, Virkus, Farke und Co vertrauen. Und so drehe ich mich im Kreis.

Ich verstehe dich schon und.... 179 Views

Vengo, Dienstag, 14.06.2022, 11:28 (vor 13 Tagen) @ Hanseborusse

.. so wie du das, dich erklärst, ist das schon okay für mich.
Sehe das nur entspannter, was vielleicht schlicht an meinem Rentnerdasein liegt ;-).

dass das leicht naiv war, ist mir klar. Eberl und sein Team waren keine Zauberer und einiges ging auch vorher schon daneben. Es gab in der Vergangenheit Transfersommer, die keine Glanzlichter waren - Poulsen, Bennetts. Andere Transfer waren großartig, Reus, Xhaka, Zakaria und aktuell Netz und Kone.

Da gabs schon noch andere, in beide Richtungen.
Aber zu den genannten Spielern, Reus kam als 20-jähriger für 1 Millionen von nem Zweitligisten. Xhaka als 19-jähriger für 8,5 M und Zakaria als 20-jähriger für 4 Millionen.
Jetzt lese ich hier aber davon, dass wir Herthas A-Jugend kaufen und verdeckt, dass Transfers besser sind als auf die Jugend zu setzen.

Ich wollte insgesamt nur darstellen, dass mir das Grundvertrauen abhanden gekommen ist. Und das scheint mir hier weit verbreitet. Auch bei ehemals sehr besonnene Forianern, scheinen die Nerven blank zu liegen.

Und genau das verstehe ich nicht. Ich habe dieses Vertrauen spätesten dann verloren, als Eberl Rose nicht rechtzeitig gefeuert hat und dann auch noch Hütter geholt hat.
Von daher bin ich jetzt eher optimistisch eingestellt, natürlich auch wegen dem;-).

Uns allen würden ein paar Erfolgsmeldungen sehr sehr guttun.

Die kommen schon noch.

Thuram ist dafür eine sehr gutes Beispiel

Wenn wir Transfererlöse brauchen, wären er und Bensebaini meine Kandidaten.
Ihr krasser Formabfall hat mich besonders enttäuscht. Ob sie sich haben hängen lassen, ich sie überschätzt habe, es an den vielen Verletzungen oder an der negativen Stimmung rund um das Team lag - kann ich schlichtweg nicht beurteilen.

Kann wohl niemand, aber ich vermute.
Thuram zum Beispiel. Wann ging der Leistungsabfall denn los? War das nicht nach der Spuckattacke? Sperre, ein Monatsgehlats als interne Strafe. Ich glaube, dass der Mann daran schwer zu knabbern hatte, sich selbst nicht wieder erkannte. Vom Witzbold an der Eckfahne zur persona non grata. Dann die Verletzungen. Da hätten auch andere Schwierigkeiten gehabt. Übrigens hat er seine angeblichen damaligen Wechselabsichten zu Inter dementiert.

Ich muss da Korrell, Virkus, Farke und Co vertrauen. Und so drehe ich mich im Kreis.

Ich musste da Korrell, Eberl, Rose/Hütter und Co vertrauen.

Was hat sich also wirklich geändert, das begründet, dass bei nicht wenigen so ein Pessimismus vorherrscht?

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Ich verstehe dich schon und.... 129 Views

Hanseborusse, Dienstag, 14.06.2022, 14:18 (vor 13 Tagen) @ Vengo

es geht um Führung, Orientierung und Beständigkeit.

Bei aller Individualisierung, herrscht doch bei sehr vielen der heimliche Wunsch genau danach.

Wir hätten doch auch Frau Merkel wiedergewählt, weil sie genau dafür steht. Stattdessen haben wir jetzt die rot angemalte Kopie gewählt. Aber ich will garnicht ins Politische abschweifen. Das geht hier selten gut aus.

Bei Borussia ist seit dem angekündigten Rose-Abgang alles ins Schwimmen geraten. Feste Größen brechen weg. Der Vorstand wirkt überfordert ....

Ich sehe eine große Sehnsucht nach genannten Größen. Daher hoffen doch alle auch Erfolgsmeldungen, um der neuen Führungsmannschaft Vertrauen zu können.

Ich verstehe dich schon und.... 92 Views

Vengo, Dienstag, 14.06.2022, 20:23 (vor 12 Tagen) @ Hanseborusse

Wir hätten doch auch Frau Merkel wiedergewählt, weil sie genau dafür steht.

Also da hörts auf, wir?

Bei Borussia ist seit dem angekündigten Rose-Abgang alles ins Schwimmen geraten. Feste Größen brechen weg. Der Vorstand wirkt überfordert ....

Das ist doch lediglich deine individuelle Meinung. Ok, auch die anderer. Aber worauf begründet sich denn das? Wer die letzten beiden Jahre gesehen hat, kann doch nur froh sein, dass jetzt andere am Werk sind.

Ich sehe eine große Sehnsucht nach genannten Größen.

Ich sehe Größenwahn.

--
Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«

Den letzten Halbsatz sprichst Du ziemlich gelassen aus!! 313 Views

Elm, Dienstag, 14.06.2022, 08:26 (vor 13 Tagen) @ Sonkagea

Wer sagt denn, dass ich gelassen bin? ;-)

Den letzten Halbsatz sprichst Du ziemlich gelassen aus!! 250 Views

Potowski, Dienstag, 14.06.2022, 08:48 (vor 13 Tagen) @ Elm

Schon aus beruflichen Gründen, geht man halt davon aus. :-D

--
"Er ist einfach ein blöder Wixer!" Ein Bekannter von Potowski, über Potowski.

Korrekt. Aber... 193 Views

Elm, Dienstag, 14.06.2022, 09:42 (vor 13 Tagen) @ Potowski

....aber ich kann ja zum Glück Beruf und Privatleben trennen. :-)

Schönen guten Morgen!! 90 Views

Sonkagea, Dienstag, 14.06.2022, 07:12 (vor 13 Tagen) @ Super-K.

- kein Text -

Moin! 85 Views

Elm, Dienstag, 14.06.2022, 07:11 (vor 13 Tagen) @ Super-K.

- kein Text -

Moin Moin :-)) 85 Views

Bap, Dienstag, 14.06.2022, 06:21 (vor 13 Tagen) @ Super-K.

- kein Text -