Ich fand uns schon länger in der Abwehr überschätzt. (BORUSSEN)

Sognando, nearest open pub, Mittwoch, 12.01.2022, 09:17 (vor 6 Tagen ) @ geecebird

Wir spielen da mit je einem schweizer, deutschen, österreichischen, algerischen Nationalspieler und noch einem Schweizer im Tor und seit Jahren kriegen wir zuviele Gegentore. Kann an vielen Dingen liegen, Trainer, System, generell mangelnde Kompaktheit in der Formation etc., aber irgendwann muss man auch überlegen, wo man was umstellen kann. Und wenn Ginters Verlängerung an seinen Gehaltsvorstellungen scheitert, ist die Idee, ihn durch einen (etwas) jüngeren Spieler zu ersetzen, vielleicht auch nicht verkehrt. Auch wenn Ginter in der letzten Saison echt oft auf der Linie gerettet hat, ich sehe ihn bei Zweikämpfen, Kopfbällen und Schnelligkeit nicht überdurchschnittlich, eher noch mit dem Ball im Spielaufbau. Also, wenn er was besseres oder besser bezahltes findet als uns, danke und mach´s gut.

------

Plan b, Unterpunkt 1: Alles weiter wie bisher, aber mit Arbeitskreis


gesamter Thread: