Interessenskonflikt? (BORUSSEN)

Vengo, Dienstag, 11.01.2022, 13:55 ( vor 135 Tagen ) @ MCFromage

Ich glaube eher, sie gibt das Amt wegen Max auf. Als Teammanagerin ist sie nah am Team, das passt nicht in der Liaison mit Max.

Wirklich?

Schaller hingegen kümmerte sich vor allem um die Koordination und Planung von Auswärtsfahrten und war für die Spieler die Ansprechpartnerin bei Fragen rund um die täglichen Abläufe. Auch mit den Greenkeepern hielt sie Rücksprache, auf welchen Plätzen die Borussen trainieren sollten. Kam es dabei zu kurzfristigen Änderungen, war Schaller diejenige, die alle darüber informierte. [RPO]

Wo soll es da Interessenkonflikte geben?

Vielleicht soll niemand den dicker werdenden Bauch sehen ;-).


gesamter Thread: