Paolo Rink, (BORUSSEN)

JörgH. , Montag, 11.09.2023, 10:55 ( vor 310 Tagen ) @ Speedrich

der kaum ein Wort Deutsch konnte und Neuville, der sich anfangs auch recht schwertat damit.
Wie schon öfter geschrieben, war ich noch nie ein Freund der dt. Nationalmannschaft und das ganze Ländergetue wird durch die bestehenden Realitäten der Migration doch zunehmend entwertet, wie mir scheint.
Damit hab ich weniger ein Problem als mit farbigen Außenspiegelüberziehern und Plastikblumenkränzen.
Der eigentliche Totengräber dieser nationalen Turniere sind aber wie bekannt UEFA und FIFA mit ihrem grenzenlos expansiven Vermarktungswahn.

Grüße

------

Keinen Cent für SKY, DAZN, Magenta TV & Co..
Hört mehr Live-Fußball im Radio!


gesamter Thread: