Gas-Experten 😁 (BORUSSEN)

Vengo, Freitag, 17.03.2023, 13:04 ( vor 10 Tagen ) @ Speedrich

Also mir als mĂŒndiger Gasverbraucher kommt dieses Angebot sehr gut vor. Denke Arbeitspreis unter 12 Cent ist derzeit echt gĂŒnstig

Ich habe folgende Gedanken:

Habe schon darauf hingewiesen, dass der Gaspreis ja eigenartigerweise genau ab dem Zeitpunkt als Nord Stream 1 am 31. August wegen eines „technischen Problems“ abgeschaltet wurde sinkt (DAS ist nicht das Thema, wĂ€re ja auch Politik ;-) ).
Die Gasbetreiber argumentieren, dass sie vorher bei einem extrem hohen Preis einkaufen mussten. Nun ist der Gaspreis sogar auf Vorkriegsniveau und dementsprechend kann auch wieder billiger eingekauft werden. Dazu neue Ressourcen durch LNG.

Ich stelle mir also die Frage, ob ich mich mit einer Vertragslaufzeit von 2 Jahren, nicht selber "austrickse", weil der Preis eventuell ab FrĂŒhjahr/Sommer sinken wird.

------

Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nĂŒnf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«


gesamter Thread: