Puma wird Ausrüster bei Rotzbrühe (BORUSSEN)

Vengo , Dienstag, 24.01.2023, 13:49 ( vor 5 Tagen ) @ Schalker Verein

Mahlzeit, für alle, die auf ein strategisches Einsteigen von Puma bei Borussia gehofft haben, ist das keine gute Nachricht!

Gruß SV

Das hat doch damit gar nix zu tun.

Adidas ist bei den Bazis und Puma versucht lediglich bei den Verfolgern reinzukommen. Borussia, BV DO und jetzt RB.
Neuestes Engagemente eingefädelt übrigens von Mintzlaff, der von Puma kommt.

Wer hat denn überhaupt darauf gehofft? Ich auf jeden Fall nicht, da ich nicht an Automnatismen glaube und nicht sehe, dass solche Partner Vereine quasi gesetzmäßig erfolgreicher machen.

Und was soll sich eigentlich ändern, wenn dann irgendwann 18 Vereine strategische Partner haben? Es kommt auf viel mehr an, brauchst ja nur mal hier nach Berlin und dem BCC zu gucken.

Dass wir aktuell da steht wo wir stehen und nicht besser, hat einem Namen und ist mitnichten das Fehlen eines strategischen Partners, womit wir wieder bei RB wären.

------

Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«


gesamter Thread: