Vertrauen in Eberl und Hütter (BORUSSEN)

erik, Freitag, 07.01.2022, 18:33 ( vor 219 Tagen ) @ AaseeMönch

setzen. Wenn wir für Ginter und ZAK noch ein paar Euro bekommen, dann Danke an dienbeiden und tschüss. Auch ohne die beiden sollten wir stark genug sein, um uns von den Abstiegsrängen fern zu halten... Um mehr geht es diese Saison sowieso nicht. Bin mal gespannt, wie sich unsere Borussia mittelfristig aufstellen wird. Mir macht es schon Sorgen, wenn ich sehe, wie sich ein Verein wie Augsburg einen Millionentransfer leisten kann. Vielleicht müssen wir doch ein bisschen umdenken, was die Investoren angeht. Ich glaube, nur mit Fußballromantik kommen wir nicht weiter...


gesamter Thread: